Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR Druckzufälligkeiten
Das Thema hat 623 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24   25  oder alle Beiträge zeigen
 
Henry Am: 16.05.2022 10:41:51 Gelesen: 1516# 599 @  
@ Henry [#596]
@ tomato [#597]

Hallo Thomas,

jetzt habe ich schon wiederholt einen Fehler übersehen, der im Plf-Katalog bereits erfasst ist, obwohl ich diesen zur Hand habe. Muss mich wohl noch intensiver darin vertiefen. Eines aber ist mir aufgefallen: Wenn der Fehler bei der MiNr. 2563 auf Bogen 1 vorliegt, muss auch der Fehler bei MiNr. 2565 auf Bogen 1 vorkommmen. Im Plf-Katalog sind aber nur die Bogen 2,3 u. 4 genannt.

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
Henry Am: 16.05.2022 10:49:16 Gelesen: 1514# 600 @  
Hier zeige ich die MiNr. 2437:



Im Bild sind zwei schwarze Striche zu sehen. Die Einzelmarke ist postfrisch, Stempelspritzer können es daher nicht sein. Verortung wegen Einzelstück nicht möglich.

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
tomato Am: 16.05.2022 10:53:07 Gelesen: 1513# 601 @  
@ Henry [#599]

Hallo Henry,

das ist mir jetzt entgangen dass es den Fehler auch in Bogen 1 gibt. Das liegt daran dass uns der Bogen Nr. 1 fürs Bogenarchiv erst später vorlag. Müsste dann bei einer nächsten Auflage korrigiert werden.

Gruß Thomas
 
Henry Am: 17.05.2022 10:40:15 Gelesen: 1270# 602 @  
Heute stelle ich die MiNr. 2784 vor:



Über HR von JAHRBÜCHER ist ein auffälliger schwarzer Punkt zu finden. Nur Einzelmarke vorliegend, daher Verortung nicht möglich.

Mit philatelistiaschem Gruß
Henry
 
tomato Am: 17.05.2022 17:56:06 Gelesen: 1202# 603 @  
@ Henry [#602]

der Fehler 2784 kommt auf Feld 7 Bogen 4 vor. Da er nicht durchgängig auf Bogen 4 vorkommt, gehe ich von einer Butze aus.

Gruß Thomas
 
Henry Am: 18.05.2022 10:17:34 Gelesen: 1058# 604 @  
@ tomato [#603]

Hallo Thomas,

danke für die Info. Denke mal, du hast recht. Aufgrund des weißen Hintergrundes sieht man halt nicht wie üblich bei farbigem Hintergrund die typische Umrandung eines Butzen.

Meine letzte derzeitig vorliegende Auffälligkeit ist bei der MiNr. 2796 vorhanden:



Über dem h von Math. ist ein weiterer Punkt. Auch hier wieder nur Einzelmarke vorliegend.

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
Ameise Am: 18.05.2022 13:09:23 Gelesen: 1028# 605 @  
DDR 3303

"R" von "DDR" links unten innen mit Einkerbung:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 13:42:08 Gelesen: 1019# 606 @  
DDR 3302

links unten vor "B" von "Blankenburg" ein grüner Rasterpunkt:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 14:49:20 Gelesen: 1005# 607 @  
DDR 3313a

die Buchstaben "TO" von "HISTORISCHE" oben beschädigt, darüber die Randlinie, darüber der linke Zierbogen unterbrochen, unter rechten Flügel ein weißer Fleck und rechts oben unter dem Logo rechts ein weißer Fleck:



DDR 3313b

grüner Rasterfleck unten zwischen der „5“ und der „0“ der WZ „50“:



DDR 3313c

Fleck (Putze) in rechter unteren Zierschleife unter „in ULM“:



DDR 3313d
rechts neben „w“ von „Ludwig“ ein grüner Rasterfleck:



DDR 3313e
links im oberen Schriftblock das „L“ von „Luftpostausstellung“ und darunter * 91 “ mit Fehlstellen:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 16:18:42 Gelesen: 978# 608 @  
DDR 3296b

"A" von "Apis" unten links unterbrochen:



DDR 3296c

unten links in „mellifica““ das „f“ links mit Einkerbung:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 16:54:59 Gelesen: 969# 609 @  
DDR 3298a
rechts an der Spitze des oberen Beines ein kleiner weißer Punkt:



DDR 3298c
rechts unten im Blütenblatt ein schwarzer Fleck:



DDR 3298d ca. in der Mitte der Blüte in einem Blütenblatt ein Strich und dann ohne Strich - scheint gleichviel vorzukommen:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 17:56:27 Gelesen: 955# 610 @  
DDR 3278b

unten durch „h“ von „Epiphyllum“ ein weißer Bogen – keine Oberflächenbeschädigung!:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 18:10:40 Gelesen: 951# 611 @  
DDR 3263a
ab unter dem "a" von "sozialistischen" bis zum "ü" von "für" ein schwarzer Schrägstrich:



DDR 3263b
im "o" von "sozialistischen" ein schwarzer Schrägstrich (mehrfach vorhanden):



DDR 3263c
links innen im "R" von "DDR" vor der WZ "70" ein schwarzer Fleck.



DDR 3263d
über dem "rd" von "Pferdezucht" und mittig zwischen "19" von "1989" rechts neben "DDR" jeweils ein schwarzer Punkt:



DDR 3263e
rechts unten über dem "R" von "DDR" ein schwarzer Fleck:



DDR 3263f
beim linken Pferd vor der rechts neben dem Nasenloch ein brauner Strich:



DDR 3263g
über "taa" von "Staaten" ein gebogener Strich und am Gesäß des mittleren Pferdes ein grüner Fleck:



DDR 3263h
unter „st“ von „sozialistischen“ im grünen Strich-Rahmen ein kleiner grüner senkrechter Strich:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 22:28:27 Gelesen: 910# 612 @  
DDR 3202

an der rechten Hand der Ärztin ein roter Fleck:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 22:30:22 Gelesen: 909# 613 @  
DDR 3197

letzte „E“ von „GEDENKSTÄTTE“ oben mit Fehlstelle:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 18.05.2022 23:17:11 Gelesen: 901# 614 @  
DDR 3173

rechts, über der 2. Zinne von rechts des ersten langen weißen Mauerteils, in der hellblauen Dachfläche ein dunkelblauer Fleck:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 19.05.2022 00:28:11 Gelesen: 898# 615 @  
DDR 3350a

links mittig neben der roten Blüte ein roter Fleck:



DDR 3350b

links ab dem „a“ von „bulbosa“ nach rechts eine weiße Schlängellinie:



DDR 3350c

rechts neben „bulbosa“ eine weiße Schlängellinie:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 19.05.2022 00:29:50 Gelesen: 897# 616 @  
DDR 3349

links am längsten grünen Blatt mittig ein gelber Rasterfleck:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 19.05.2022 12:29:43 Gelesen: 764# 617 @  
DDR 3030

oberer Rand an der „9“ von „1986“ rechts unten grauer Rasterflecken:



Viele Grüße
Enrico
 
Ameise Am: 19.05.2022 12:31:02 Gelesen: 763# 618 @  
DDR 3031

unten, rechts neben der rechten Hand der trinkenden Person, braune Brückenlinie mit Ausbuchtung:



Viele Grüße
Enrico
 
Henry Am: 19.05.2022 15:47:47 Gelesen: 735# 619 @  
@ Ameise [#618]

Hallo Enrico,

es ist zwar schön, dass du die Vergrößerungen in das Markenbild integrierst, aber sie sind oft mühsam zu entdecken. Ist es nicht möglich, den Ausschnitt mit einem auffälligen Rahmen zu versehen, damit man ihn besser erkennt?

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
Ameise Am: 19.05.2022 17:39:22 Gelesen: 718# 620 @  
@ Henry [#619]

Hallo Henry,

nein, leider ist es nicht möglich jetzt noch ein Rahmen drumherum zu "zaubern". Habe mich jetzt so eingearbeitet und bis jetzt gab es keine Probleme. Es war schon viel Arbeit ein System zu finden, womit ich zurechtkomme.

Diese Druckzufälligkeiten lade ich auch nur hoch, um immer wieder einmal von der eigentlichen Arbeit etwas abzuspannen. Vorbereitet hat das alles ein Verwandter von mir, von dem ich alles übernommen habe. Er hat tausende Fehler auf Karteikarten gesteckt und ich scanne sie nur, damit auch diese Arbeit der Öffentlichkeit zu gute kommt. Druckzufälligkeiten/Plattenfehler interessieren mich nicht vordergründig. Hatte mir nur einmal einen Überblick verschafft (CD) und wenn ich mal einen interessant finde, frage ich ab und zu mal nach. Man erklärt mich in meinen Bekanntenkreis schon für verrückt, das zu machen.

Meine Zeit investiere ich in meine Stempelsammlung. Nicht böse sein. Mache sowieso bald wieder Pause, um wieder Stempel hochzuladen.

Viele Grüße aus Sachsen
Enrico
 
Henry Am: 19.05.2022 18:21:17 Gelesen: 703# 621 @  
@ Ameise [#620]

Hallo Enrico,

vorweg kann ich nur sagen, es ist ein gutes Zeichen für die Verbundenheit mit dem Hobby, wenn der Bekanntenkreis die Verrücktheit unterstellt. Ist bei mir genau so. Nein, ich bin keineswegs böse, wenn du deine Art so pflegst, wie du sie für machbar hältst. Hätte ja auch sein können, dass meine Anregung Gefallen gefunden hätte. Mache also ruhig weiter mit den Vorstellungen der Fehler auf deine Art, ist auch interessant.

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
tomato Am: 19.05.2022 22:11:40 Gelesen: 661# 622 @  
@ Ameise [#605]
@ Ameise [#606]
@ Ameise [#609]
@ Ameise [#612]
@ Ameise [#618]

Ich schau nicht alles nach, nur das was mir vielversprechend erscheint.

3302 ist im Katalog - siehe Bild . 3298 c, 3031 und 3206 konnte ich im Bogenarchiv wiederfinden. Nehme diese für die Forschungs-CD auf. 3298d und 3303 sind schon auf der CD - siehe CD-Bilder.

Gruß Thomas




 
tomato Am: 20.05.2022 20:13:57 Gelesen: 398# 623 @  
@ hannibal [#87]

Hier ein weiterer Philaseiten-Fund der sich auf der Forschungs-CD befindet. Dieser befindet sich nun auch im neuen PLF-Katalog, sodass das CD-Bild bei der kommenden Forschungs-CD verschwindet.

Gruß Thomas


 

Das Thema hat 623 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24   25  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.