Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Philaseiten Privat Auktion (PPA)
Das Thema hat 1133 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 16 26 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45   46  oder alle Beiträge zeigen
 
jpvde Am: 05.04.2020 23:23:13 Gelesen: 21161# 1109 @  
Hallo,

nur als kleine Hinzufügung, alles ist weiter gut gegangen.

Grüsse,
Jean-Paul
 
jahlert Am: 06.04.2020 11:39:39 Gelesen: 21080# 1110 @  
@ Richard [#1107]

Hallo Richard,

es wäre doch nicht schlecht, wenn Verkäufer, deren Artikel in der Rücklosliste stehen, ihre mail-Adresse hinterlegen würden.

Bleibt bitte gesund und munter, Jürgen
 
Richard Am: 11.04.2020 09:07:40 Gelesen: 20404# 1111 @  
@ jpvde [#1108]

Hallo Jean-Paul,

meine Aussage, dass Du Dich bei Losen der Rücklosliste (= Direktverkauf) mit dem Anbieter in Verbindung setzen kannst, war nicht korrekt. Dies ist bisher nur bei den Auktionslosen der Fall.

Dem Webmaster habe ich gerade den Auftrag erteilt, die Funktion "Eine Frage an den Verkäufer stellen" auch bei Losen der Rücklosliste einzufügen.

@ jahlert [#1110]

Hallo Jürgen,

die Auktionslose sind öffentlich für Jedermann einzusehen, daher wird eine lesbare Mailadresse auch künftig nicht zu sehen sein.

Die oben in Auftrag gegebene Funktion sollte völlig ausreichen. Zudem kann ja seit 13 Jahren jeder selbst entscheiden, ob seine Mailadresse hinter dem Namen und damit nur für Mitglieder sichtbar hinterlegt sein soll.

Bleibt gesund, Richard
 
Parachana Am: 01.05.2020 19:10:53 Gelesen: 18368# 1112 @  
Hallo,

kann mir jemand sagen, warum ich heute nicht mehr bieten kann?

LG
Uwe
 
Richard Am: 02.05.2020 09:53:19 Gelesen: 18180# 1113 @  
@ Parachana [#1112]

Hallo Uwe,

der häufigste Grund ist, dass Mitglieder vor dem Gebot nicht eingeloggt sind.

Schöne Grüsse, Richard
 
Parachana Am: 02.05.2020 11:49:18 Gelesen: 18110# 1114 @  
Hallo Richard,

da gebe ich dir gerne recht. Doch nach mehreren vergeblichen Versuchen habe ich extra darauf geschaut und habe mich sogar an und abgemeldet und wieder angemeldet. Leider ohne Erfolg.

LG
Uwe
 
Brigitte Am: 02.05.2020 12:31:53 Gelesen: 18077# 1115 @  
@ Parachana [#1114]

Hallo Uwe,

die Auktionsseite ist eine separate Seite, man muss dort auch noch einmal auf "Login" klicken.

Wenn Du auf beiden Seiten eingeloggt warst, welche Meldung bringt unser System ?

Liebe Grüße,

Brigitte
 
Parachana Am: 03.05.2020 15:19:35 Gelesen: 17757# 1116 @  
@ Brigitte [#1115]

Hallo Brigitte,

leider kann ich es jetzt nicht mehr nachvollziehen. Es war nur am 30. so. Jetzt kann ich wieder ganz normal bieten und habe auch schon wieder geboten. Beim nächsten Fehler werde ich mich nochmal melden. Danke an euch Beiden für die Hilfe.

LG
Uwe
 
Richard Am: 04.05.2020 09:51:07 Gelesen: 17549# 1117 @  
@ Richard [#1112]

Hallo Jean-Paul,
liebe Mitglieder,

inzwischen können auch bei Losen in der Rücklosliste Fragen an den Anbieter gestellt werden (ganz unten unter dem Los).

Ausgenommen ist die Zeit vom Auktionstag 18 Uhr (2 Stunden vor Beginn der Live Auktion) bis zum Tag nach der Auktion um 15 Uhr. Bis zu dieser Zeit läuft die Nachauktion, es kann also weiter im Direktkauf geboten werden.

Schöne Grüsse, Richard
 
LK Am: 05.05.2020 12:51:14 Gelesen: 17275# 1118 @  
Berlin Markenheftchen

Hallo,

derzeit wird bei der PPA die am 12.5.2020 stattfindet ein MH 1 angeboten.

https://www.ppa-auktion.de/cgi-bin/auktion.pl?do=bu&bu=361&lo=300487

Es ist natürlich nicht MH 1 sondern das " wesentlich bessere MH 2 ".

MH 2 hat fast den doppelten KW als MH 1 und wird auf Auktionen um 350 Euro plus Aufgeld und im Versand Handel um 6 - 700 Euro meist mit Attest gehandelt.

Wichtig für den Erlös ist natürlich dass das Heft ** und komplett ist, dazu gehören die 6 Heftchenblätter 5 I - 10 I sowie die 5 gelben Seidenpapier Zwischenblätter.

Heftchen Zähnung bringt kleine aber unwesentliche Abzüge, da herstellungsbedingt.

Sollte das angebotene Heftchen tatsächlich wie beschrieben sein, wäre es ein Schnäppchen.

Der Grund für mein Geschreibsel, der Erstbieter stellt zwar eine Frage, weist aber nicht auf diesen Umstand hin.

Sollte der Verkäufer für den kompletten und postfrischen Zustand garantieren, ist das für einen engagierten Berlin Sammler eine gute Möglichkeit dieses seltene Heft zu erwerben.

Beste Grüße
 
10Parale Am: 07.10.2020 11:13:24 Gelesen: 4270# 1119 @  
Hallo,

ich habe gestern ein Lot bei der Auktion verkauft. Wie geht es weiter, wie erfahre ich die Adresse des Verkäufers, wie erfährt er meine Bankverbindung, wie ist das Procedere?

Kann man das irgendwo nachlesen? Übrigens hat es mir sehr viel Spaß gemacht, die Auktion live mitzuverfolgen. Waren ein paar interessante Sachen dabei, werde jetzt öfters mitmachen und zuschauen und mitbieten und verkaufen.

Danke für die Information, liebe Grüße

10Parale
 
Gerhard Am: 07.10.2020 11:30:53 Gelesen: 4249# 1120 @  
@ 10Parale [#1119]

Hallo 10Parale,

Du erhälst eine Email in der der Verkauf bestätigt wird. Dort steht dann die Email-Adresse des Verkäufers den Du dann anschreibst und ihm die Gesamtsumme und Deine IBAN sendest. Dort steht auch die Adresse, ich halte es so, dass ich nach Eingang der Zahlung die ersteigerten Sachen schicke, wenn auch zugegebener Maßen manchmal mit zeitlicher Verzögerung. Im Falle eines Kaufs erhälst Du ebenso eine Bestätigung und dann die Zahlungsaufforderung des Verkäufers.

Glückwunsch übrigens zum Verkauf; :-)

MphG
Gerhard
 
Richard Am: 07.10.2020 12:20:53 Gelesen: 4211# 1121 @  
@ 10Parale [#1119]

Hallo 10Parale,

was Gerhard geschrieben hat, ist korrekt und wenn Du wirklich alles zur Auktion wissen möchtest, ist dies in der Forumhilfe [1] zu lesen.

Schöne Grüsse, Richard

[1] https://www.philaseiten.de/s/hilfe.html#PPA
 
10Parale Am: 07.10.2020 19:59:15 Gelesen: 4056# 1122 @  
@ Gerhard [#1120]
@ Richard (#1121)

Vielen herzlichen Dank.

10Parale
 
10Parale Am: 09.10.2020 12:37:10 Gelesen: 3759# 1123 @  
@ Gerhard [#1120]

Wieder bin ich der Verzweiflung nah. Seit 1 Stunde will ich ein Los einstellen und immer wenn ich dann, ich habe alles korrekt eingetragen, auf den rechten Button "Los einstellen" drücke, passiert folgendes: Ich erhalte eine Maske, in der die Losbeschreibung fehlt.

Unter diesen Umständen kann ich leider zukünftig nicht mehr an den philaseiten Auktionen teilnehmen, da ich nicht die Zeit und den Nerv habe, mich an diesem letzten Schritt abzuarbeiten, der nur funktioniert, wenn er es will.

Bitte um Verständnis, dass ich somit nur noch am Forum teilnehmen kann. Es hätte mir riesig Spaß gemacht und ich hätte noch einiges Schönes zum Verkauf anbiten können.

Liebe Grüße

10Parale
 
jk Am: 09.10.2020 12:53:24 Gelesen: 3742# 1124 @  
Hallo 10Parale !

Wer wird denn gleich den Kopf hängen lassen !

In dem Feld "Losbeschreibung" eine Bemerkung eintragen. z.B., Michel-Nummer oder Erhaltung. Etwas was für den Käufer interessant sein könnte.

Unten links die beiden Fragen beantworten und dann auf "Los einstellen". Dann müsste es klappen.

Wenn noch Prpbleme auftauchen einfach melden.

Viele Grüsse aus der Nachbarschaft.

Jürgen jk
 
webmaster Am: 09.10.2020 13:54:34 Gelesen: 3699# 1125 @  
@ 10Parale [#1123]

Hallo 10Parale,

ich habe ein Probelos eingestellt, alles scheint wie immer zu funktionieren. Was natürlich nicht zu 100% bestätigt, dass es für alle so ist. Manchmal hat man unbemerkt ein Browser-Plugin "untergeschoben" bekommen, welches die Parameter zu Webformularen auch mal modifizieren kann. Dann geht schon mal was nicht wie gewünscht. Im Zweifel - bevor man eine Stunde probiert - einfach mal mit einem zweiten Browser eine Probe machen. Oder das Los zunächst ohne Bilder anlegen, und die Bilder dann nach der Erstellung des Loses anfügen, das geht auch.

Viele Grüße
Heiko
 
10Parale Am: 09.10.2020 18:45:59 Gelesen: 3552# 1126 @  
@ webmaster [#1125]

Danke für die Antwort. Bei der oft kritisierten Plattform Ebay kann ich ein Los mühelos vom I-Phone in 5 Minuten einstellen. Es ist schade, dass es nicht funktioniert, denn die Idee und Philosophie dahinter gefällt mir. Browserwechsel lehne ich ab. Interessant, dass dieses Argument immer wieder von diversen Seitenbetreibern aus der Ratschlagkiste geholt wird nach dem Motto, leg dir einen Zweitwagen zu, einen Porsche, dann kommst du schneller and Ziel.

Ich finde mich einfach damit ab. Damit geht aber auch ein potentieller Anbieter und auch Käufer verloren.

Liebe Grüße

10Parale
 
funnystamp Am: 09.10.2020 19:56:28 Gelesen: 3490# 1127 @  
Dieses Problem ist bei mir auch gelegentlich aufgetaucht, besonders wenn ich ein Gebot abgeben wollte. Es hilft, wenn man sich aus der Seite ausloggt und dann anschließend wieder einloggt, dann funktionierte es bei mir anschließend anstandslos.

Grüße
Hermann
 
drmoeller_neuss Am: 09.10.2020 19:56:39 Gelesen: 3489# 1128 @  
@ 10Parale [#1123]

Und an alle anderen ein Tipp.

Ich schreibe immer die Losbeschreibungen mit allen benötigten Angaben in einem Editor (z.B. MS Word). Hier habe ich den vollen Komfort eines Textverarbeitungsprogramms, kann Teile kopieren, ausschneiden und einfügen und für weitere Losbeschreibungen verwenden. Außerdem kann ich meine Arbeit jederzeit unterbrechen und das Dokument auf meiner Festplatte speichern.

Außerdem profitieren meine Losbeschreibungen von der automatischen Rechtsschreibüberprüfung. Im schlimmsten Fall, wenn ich einmal wieder die Meldung bekomme "Die Eingabeform ist abgelaufen", muss ich noch einmal kopieren und einfügen, aber der Text ist nicht verloren.

Im übrigen ist das auch schon bei ebay passiert, dass die Netzwerkverbindung zusammengebrochen ist, und ich noch einmal von vorne anfangen konnte.

Wie einige geschätzte Käufer schon bemerkt haben, bin ich auf der philaseiten-Auktion wieder etwas aktiver. Ihr müsst Euch aber damit abfinden, dass ich berufstätig bin, und nicht jeden Tag zum Paketschalter gehen kann.

Über die ersparten Provisionen freue ich mich natürlich auch. Auf den philaseiten sind Spassbieter auch die große Ausnahme. Richard und Brigitte passen gut auf. :)
 
10Parale Am: 10.10.2020 11:22:16 Gelesen: 3302# 1129 @  
@ funnystamp [#1127]
@ drmoeller_neuss [#1128]

Vielen Dank.

Ich werde es noch einmal probieren, wenn ich mehr Zeit habe. Es hat ja kürzlich schon mal geklappt. Vielleicht waren die Bilder mit durchschnittlich über 500 KB pro Bild zu groß. Zudem fand ich keine Auswahlmöglichkeit Paket bei der Versandform. Dann habe ich die Versandform kurzerhand geändert, doch das System wollte das wohl nicht akzeptieren, obwohl "ändern" möglich ist.

Es ist nur sehr anstrengend, 1 Stunde und mehr damit zu verbringen, so dass sich gestern meine Laune zusehends verschlechterte. Ich bitte das zu entschuldigen und möchte einen Neuanfang wagen.

10Parale
 
10Parale Am: 20.10.2020 21:28:33 Gelesen: 1691# 1130 @  
@ 10Parale [#1129]

Und wieder habe ich die Maske komplett eingegeben

Titel
Beschreibung
Versandkosten
2 Bilder hochgeladen
 

alles gut sichtbar.

So, jetzt muss ich ganz rechts auf LOS EINSTELLEN drücken. Was passiert denn, wenn es funktioniert`?

Bei mir passiert folgendes: Der Text im Titel, in der Beschreibung, bei den Versandkosten das Häkchen, alles verschwindet, nur die Bilder in der sonst leeren Maske bleiben stehen. Schon wieder 1 Stunde dran, um einen Brief einzustellen, den ich hier mal vorgestellt habe.

HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE HILFE

10Parale
 

10Parale Am: 20.10.2020 21:33:42 Gelesen: 1684# 1131 @  
@ 10Parale [#1130]

LÖSUNG:

bei 4. Versuch habe ich gesehen, dass man unten noch auf VORSCHAU drücken muss. Dann kommen noch Auswahlfragen. Dann hat es geklappt.

Selbst ist der Mann - also VORSCHAU ist PFLICHT, ist die Lösung des Geheimnisses. Puh, das war ne schwere Geburt.

Liebe Grüße

10Parale
 
Christoph 1 Am: 20.10.2020 23:10:55 Gelesen: 1635# 1132 @  
@ 10Parale [#1131]

Lieber 10Parale,

schön, dass es geklappt hat. Für künftige Probleme empfehle ich die Forum-Hilfe, in der alles sehr genau und einfach beschrieben ist. Das erspart stundenlange Selbstversuche und Frust.

Genau Dein Problem ist beispielsweise hier beschrieben (siehe [1], dort unter der Überschrift "Kurzform" unter Nr. 7 zu finden).

Viele Grüße
Christoph

[1] https://www.philaseiten.de/s/hilfe.html#Forum_4
 
wessi1111 Am: 22.10.2020 00:28:08 Gelesen: 1374# 1133 @  
@ 10Parale [#1130]
@ Christoph 1 [#1132]

Hallo zusammen,

die von Christoph beschriebene Lösung ist zwar nicht falsch, geht aber nicht auf das Problem ein.

Wenn in der PPA ein Los eingestellt werden soll, wählt man im Bereich "Verkaufen" den Tab "Los einstellen", der dann als aktiver Tab rot hinterlegt wird.

Wird nun das Formular ausgefüllt und der Tab-Reiter fälschlicherweise für den Einstellbutton gehalten, wird nach dem Klick darauf das Formular geleert, wie von 10Parale auch beschrieben und nur die Bilder bleiben sichtbar.

Ob das nun ein Bug oder ein Feature ist, wenn nach einem weiteren Klick auf den sowieso schon angewählten Tab-Reiter das Formular geleert wird, weiß nur der Programmierer.

Besser wäre es, wenn gar nicht passiert.

Gruß
Wessi
 

Das Thema hat 1133 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 16 26 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45   46  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.