Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Analoge Stempel
Das Thema hat 106 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
Christoph 1 Am: 21.09.2019 19:13:39 Gelesen: 2273# 82 @  
@ T1000er [#70]

Hallo Thomas,

es ist nicht ganz so verwunderlich, dass Du in der Datenbank unter dem Ortsnamen Augsburg nicht fündig geworden bist, denn in genau diese Zeitspanne fiel der Wechsel in die neuen Briefzentren. Das Entwertermotiv dürfte somit mit dem originären Augsburger Stempelkopf nur recht kurz verwendet worden sein. Deshalb hier ein Abschlag mit dem gesuchten Motiv, aber nicht mit Stempeltext AUGSBURG, sondern mit BRIEFZENTRUM 86.



Quelle: Peter (filunski), siehe https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/98112

Viele Grüße
Christoph
 
Angelika2603 Am: 25.09.2019 18:34:11 Gelesen: 2236# 83 @  
Nach ein paar Tagen ohne Internet melde ich mich mit einem neuen Pärchen zurück:



Viele Grüße
Angelika
 
Nordluchs Am: 27.09.2019 20:10:20 Gelesen: 2156# 84 @  
@ Manne [#79]

Guten Abend an alle!

Hallo Manne,

eine andere ungewöhnliche Art für diese Rubrik zeigt der folgende Beleg.



Links unten der Gelegenheitsstempel als Gefälligkeitsstempelung. Ungewöhnlicher ist aber der obere eigenartige Stempel. Ich könnte das jetzt einfach hier so einstellen, nach dem Motto nun ratet mal schön. Es handelt sich um einen Abschlag einer umgerüsteten Absenderfreistempelmaschine!

Ich hätte auch nähere Informationen zu diesem merkwürdigen Teil (inkl. Archivkarte), aber das werde ich dann in einer anderen Rubrik (Post- und Absenderfreistempel: Maschinentypen ) in nächster Zeit in Angriff nehmen. Natürlich mit Verweis auf diesen Beitrag.

Viele Grüße
Hajo
 
epem7081 Am: 27.09.2019 23:04:54 Gelesen: 2141# 85 @  
Guten Abend miteinander,

zur Nacht noch zwei Zwillingspärchen aus meinem Fundus eingebettet.

Im Falle Münster glaube ich eineiige Zwillinge vorstellen zu können.



Im Falle Bad Mergentheim allerdings wohl eher zweieiige Zwillinge oder?



Eine gute Nacht wünscht
Edwin
 
Nordluchs Am: 01.10.2019 10:43:51 Gelesen: 2086# 86 @  
@ Nordluchs [#84]

Hallo,

wieder zwei Fundstücke für diese Rubrik, diesmal komplett aus eigener Kiste und von den Nordlichtern.



Angaben zum AFS: C 33 564B / 2420 Eutin 1 / Rose zwischen Nord- u. Ostsee / Eutin / Stadtverwaltung

Viele Grüße
Hajo
 
Nordluchs Am: 03.10.2019 16:24:56 Gelesen: 1992# 87 @  
@ Nordluchs [#86]

Hallo,

da alle anderen wohl auf dem Oktoberfest sind, kann ich schnell meine neuesten Fundstücke zeigen.



Angaben zum AFS: E 70 1017 / 4408 DÜLMEN 1 / DÜLMEN-WESTF. / Segelfluggelände / Wildpferdebahn

Viele Grüße
Hajo

https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/222368
 
Angelika2603 Am: 05.10.2019 11:23:27 Gelesen: 1928# 88 @  
Die Kieler Woche ist ein schönes Gebiet für analoge Stempel



Viele Grüße
Angelika
 
Nordluchs Am: 07.10.2019 14:46:27 Gelesen: 1785# 89 @  
@ Angelika2603 [#88]

Hallo an die Gemeinde!

Da ich schon auf der Seite bin zwei neue für diese Schiene.



Jetzt muss ich aber wieder in den Garten und Laub harken.

Viele Grüße
Hajo

https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/219863
 
Nordluchs Am: 10.10.2019 17:14:50 Gelesen: 1706# 90 @  
@ Nordluchs [#89]

Hallo zusammen,

wollte schnell einen Fund einstellen!



Viele Grüße

Hajo

https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/109620
 
Nordluchs Am: 12.10.2019 10:36:03 Gelesen: 1636# 91 @  
@ Nordluchs [#84]

Hallo in die Runde!

Erneut ein analoges Pärchen, mit zu mindestens einem ungewöhnlichen Einsatz eines Ortsstempel. Der Gelegenheitsstempel fand auch vorübergehend Platz in einer AFS-Maschine. Dieser “Sondereinsatz“ ist mit dem unter dem Beitrag [#84] gezeigten AFS von Cottbus gleichzusetzen. Nur hier ist der Ortsstempel in einer Sonderform verwendet worden.



(24b) Pinneberg / 75 Jahre Stadt - Strobel Pflanzen / gute Pflanzen / Strobel u. Wohlt . Pinneberg

Im der Rubrik (AFS Typen und Besonderheiten) werde ich das Teil auch vorstellen.

Hinweis auch in diesem Teil des Forums. Unser „großer„ Tower PC (Einzelanfertigung) geht wegen Garantiearbeiten zurück zum Hersteller, das dauert ca. 10 - 12 Tage. Daher können wir ab Montag den 14.10 nicht mehr reagieren.

Wir melden uns danach wieder!
Viele Grüße
Hajo
 
Christoph 1 Am: 13.10.2019 20:42:14 Gelesen: 1558# 92 @  
Hallo,

ich habe auch mal wieder was gefunden. 2000 Jahre Stadt Neuss von 1984



Viele Grüße
Christoph
 
epem7081 Am: 28.10.2019 23:23:37 Gelesen: 1248# 93 @  
Guten Abend miteinander,

zur Nacht kann ich nach meiner Zwillingsphilosophie (siehe # 85) hier nun siamesische Zwillinge - ungetrennt - aus meinem Fundus melden.



Geburtsunterschied von einem Tag. Nachdem in Neuötting der rothaarige am 24.10.1988 ins Dasein trat, folgte der schwarzhaarige am 25.10.1988. Bis zur glücklichen Geburt hat es erstaunlich lange gedauert. Darf man doch den Ursprung in der Jubiläumsfeier: NEUÖTTING / 750 JAHRE / Stadt / 1231 / 1981 annehmen. So lange Nachwehen findet man wohl eher weniger bei einem Jubiläums-Gelegenheitsstempel. Aber der Ort sieht sich ja als die "moderne / Geschäftsstadt mit Tradition"

Eine gute Nacht wünscht
Edwin
 
Nordluchs Am: 31.10.2019 09:41:02 Gelesen: 1143# 94 @  
@ epem7081 [#93]

Hallo,

dann wollen wir mal Edwin unterstützen.



5108 MONSCHAU 1 / Stadt MONSCHAU

Wieder ein kleiner Beitrag für das große Räderwerk.

Viele Grüße
Hajo

https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/131645
 
Nordluchs Am: 03.11.2019 11:24:36 Gelesen: 1041# 95 @  
@ Nordluchs [#94]

Hallo,

nach mühsamer Suche wieder ein Pärchen entdeckt. Der Maschinenstempel ist zwar keine Schönheit, aber entspricht dem Absenderfreistempel.



F 68 9221 82319 Starnberg 1 / Stadt Starnberg / am See grüßt

Ein weiterer nachstehender Fund ist zwar kein gesuchtes analoges Stempelpaar, aber die Dublizität auf dem Umschlag erscheint mir zeigenswert. Auch thematisch interessant.



Viele Grüße
Hajo

https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/261260
 
Nordluchs Am: 04.11.2019 20:14:19 Gelesen: 980# 96 @  
@ Nordluchs [#95]

Hallo,

habe im Süden gewildert (entwendet bei filunski) [1]. Interessant ist das das Stempelbild von 1959 im AFS von 1989 wieder auftaucht. Zwischendurch sind ganz andere Abbildungen in der Stempelmaschine zum Einsatz gekommen.



8080 FÜRSTENFELDBRUCK 1 / BESUCHT DIE SCHÖNE / AMPERSTADT / Stadtverwaltung FÜRSTENFELDBRUCK

Dafür stelle ich als Geschenk den Absenderfreistempel ein!

Viele Grüße
Hajo

[1] https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/040686
 
Angelika2603 Am: 06.11.2019 19:16:08 Gelesen: 900# 97 @  
Guten Abend,

ein Pärchen aus Kleve.



Viele Grüße
Angelika
 
Nordluchs Am: 08.11.2019 14:20:55 Gelesen: 788# 98 @  
@ Angelika2603 [#97]

Hallo,

wurde diesmal bei den Handstempeln [1] fündig.



GRENZACH / WYHLEN - Im Dreiländereck D-CH-F / am Hochrhein

Viele Grüße

Hajo

[1] https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/175302
 
Angelika2603 Am: 10.11.2019 11:18:03 Gelesen: 704# 99 @  
Hallo,

ein neues Pärchen aus Penzberg



Viele Grüße
Angelika
 
Nordluchs Am: 12.11.2019 17:06:54 Gelesen: 663# 100 @  
@ Angelika2603 [#99]

Hallo zusammen,

nach längerer Suche mal wieder Erfolg [1] gehabt.



849 CHAM / 1000 JÄHRIGE HANDELSSTADT / STADT / CHAM / TOR ZUM BAYRISCHEN WALD

Viele Grüße

Hajo

[1] https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/061453
 
Nordluchs Am: 15.11.2019 17:47:42 Gelesen: 592# 101 @  
@ Angelika2603 [#99]

Hallo,

endlich mal wieder einer aus der Heimatsammlung Hamburg, der 2. Beleg ist aus der Datenbank [1].



2 HAMBURG 36 IGA 73 Internationale / Gartenbau-/ Ausstellung 27. APRIL -7.OKTOBER 1973 / 6000
(ist eine interne Amtskennzahl)

Für eine besondere Arbeit (1) hatten Nordluchs und Angelika im Jahr 2015 eine Broschüre veröffentlicht, die sich mit den vierstelligen Zahlen in den Werbeklischees Hamburger Behörden beschäftigte. Es stellte sich heraus, dass es interne Behörden - Kennziffern sind, die auch als Abrechnungsnummern für die AFS Maschinen galten.

Viele Grüße

Hajo

[1] https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/144186

(1) Förster, Hans-Joachim und Förster, Angelika. 2015. Die Freistempel Hamburger Behörden und deren Amtsnummern. Schriftenreihe Nr. 29 der Forschungsgemeinschaft Post- und Absenderfreistempel e. V. s.l. : Eigenverlag, 2015. S. 40.
 
Nordluchs Am: 16.11.2019 20:28:11 Gelesen: 536# 102 @  
@ Nordluchs [#101]

Hallo zusammen,

ganz überraschend fündig geworden [1] . Heute läuft es rund.



91315 HÖCHSTADT A D AISCH 1 - HÖCHSTADT a. d. AISCH / Perle des Aischgrundes

Jetzt gönne ich mir einen roten, nein keinen Handrollstempel!

Viel Grüße und schöne Woche!

Hajo

[1] https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/190975
 
filunski Am: 21.11.2019 23:03:34 Gelesen: 357# 103 @  
Hallo zusammen,

auch von mir mal wieder ein "analoges Paar" mit einem wie ich meine, selten schönen AFS:



Briefmarkenausstellung Aschersleben 1933.

Viele Grüße,
Peter
 
Angelika2603 Am: 30.11.2019 09:57:23 Gelesen: 204# 104 @  
Guten Morgen,

ein neues Pärchen aus Reutlingen gefunden, Danke Heinrich für den passenden Freistempel



Viele Grüße
Angelika
 
epem7081 Am: 30.11.2019 14:58:20 Gelesen: 184# 105 @  
Hallo zusammen,

heute will ich wieder einmal einen klassischen Analogen einbringen: 1100 Jahre Nördlingen 1998:



Mit kleinem Unterschied kann ich noch einen dritten Stempel ins Spiel bringen:



Ein schönes Wochenende wünscht
Edwin
 
Angelika2603 Am: 07.12.2019 17:13:23 Gelesen: 54# 106 @  
Guten Abend,

gerade den passenden AFS gefunden. Tagesstempel ist aus der Datenbank von Edgar:



Viele Grüße
Angelika
 

Das Thema hat 106 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

704223 1130 11.12.19 17:55JohannesM
488002 634 11.12.19 16:46Fips002
382303 914 11.12.19 16:39LOGO58
1927678 5083 05.12.19 16:42kauli
393109 1147 15.11.19 14:11EdgarR


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.