Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Olympische Spiele und Weltmeisterschaften
Das Thema hat 86 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
mausbach1 Am: 13.12.2019 08:45:45 Gelesen: 8573# 62 @  
Iran - Olympische Spiele 2004 in Athen



MiNr. 2968/71 vom 12.08.2004 - Gewichtheben, Taekwondo, Judo, Ringen

Die Marken wurden in Vierblockanordnung zusammenhängend gedruckt. In der Mitte des Bogens befinden sich jeweils in der Zeile ein Zierfeld.

Glückauf!
Claus
 
mausbach1 Am: 05.02.2020 10:57:18 Gelesen: 7576# 63 @  
Iran



MiNr. 1348 vom 05.05.1967 - 65. Sitzung des Internationalen Olympischen Komitees in Teheran - Skiabfahrtsläufer
 
mausbach1 Am: 06.02.2020 09:10:29 Gelesen: 7478# 64 @  
Iran



10.09.1988 MiNr. 2302/6 - Olympische Sommerspiele, Seoul

2302 - Gewichtheben, 2303 - Geräteturnen, 2304 - Judo, 2305 - Fußball, 2306 - Ringen

Die Marken wurden zusammenhängend gedruckt.
 
volkimal Am: 08.03.2020 14:35:08 Gelesen: 6871# 65 @  
Hallo zusammen,

bei diesem Brief aus Mexiko an ein Vereinsmitglied vom 12.10.1968 fielen mir das gleiche Motiv auf der Marke und dem Stempel auf:





Die Abbildung zeigt eine stilisierte olympische Flamme über der Sonnenpyramide von Teotihuacán. Das Logo der olympischen Spiele in Mexico war der Schriftzug "MEXIKO 68" mit den olympischen Ringen unten auf der Marke.

Den Text "Dia de inauguracion" übersetzte Google mit "Eröffnungstag". Erst dachte ich, dass ein Ersttagsstempel ist.

Im Michel las ich dann aber, dass die Marke MiNr. 1282 am 06.10.1968 erschien. Ausgabeanlass war die Ankunft der olympischen Fackel in Veracruz. Schließlich fand ich auch noch den richtigen Text bei Ersttagsstempeln. Er lautet "Dia de emision".

Bei dem Maschinenstempel handelt es sich um einen Sonderstempel zum Eröffnungstag der Olympischen Spiele in Mexiko am 12.10.1968.

Viele Grüße
Volkmar
 
mausbach1 Am: 12.03.2020 09:03:05 Gelesen: 6837# 66 @  
Dahomey



02.09.1967 - MiNr. 325 - 10. Olympische Winterspiele Grenoble 1968 - u.a. Brücke in Grenoble ü.d. Isere
 
mausbach1 Am: 23.03.2020 09:48:28 Gelesen: 6743# 67 @  
Frankreich



05.02.1972 - MiNr. 1781 - Olympische Winterspiele, Sapporo (Japan)

Abb.: Emblem, Abfahrtsläufer, Brücke und Eisenbahn in Sapporo, japanische Szenerie
 
mausbach1 Am: 23.03.2020 11:31:39 Gelesen: 6736# 68 @  
Paraguay



28.09.1970 - MiNr. 2046 bzw. Block 142 - Olympische Sommerspiele 1972 München - Olympisches Gelände
 
H.G.W. Am: 23.03.2020 14:11:41 Gelesen: 6727# 69 @  
Die Olympiade in Tokio wird möglicherweise abgesagt. Ist damit zu rechnen, dass es nicht verausgabte oder zurückgezogene Marken wie in der DDR 1984 geben wird?

Gruß Horst
 
Cantus Am: 11.04.2020 00:04:46 Gelesen: 6464# 70 @  
Am 20.9.1981 tagte der Arbeitskreis "Olympische Kongresse" in Bad Salzig. Zu diesem Anlass wurde ein privater Ganzsachenumschlag aufgelegt und mit passendem Sonderstempel der Deutschen Post abgegeben.



PU 115 D2/007

Viele Grüße
Ingo
 
mausbach1 Am: 07.05.2020 09:54:40 Gelesen: 6042# 71 @  
Iran



27.01.1993 - MiNr. 2549-2550 - Tag der Kriegsinvaliden; Goldmedaillengewinn der iranischen Volleyball-Mannschaft bei der Paralympics 1992 in Barcelona

2549 - Rollstuhlfahrer Ziffer "1"
2550 - Rollstuhlfahrer und Kind

Die Marken wurden waagerecht zusammenhängend gedruckt.

Glückauf!
Claus
 
mausbach1 Am: 18.08.2020 08:33:40 Gelesen: 4913# 72 @  
Frankreich



Olympiade Albertville 1992 - Besondere Markenheftchen - Heft zu 10 Marken je 2,50 (F) Marianne selbstklebend gestanzt - mit besonderen Nummern von 041-055

Glückauf!
Claus
 
mausbach1 Am: 22.09.2020 09:09:29 Gelesen: 4167# 73 @  
Internationale Arbeiterolympiaden [1] waren Großveranstaltungen der Arbeitersportbewegung in der Zeit zwischen dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg. Organisiert wurden sie von der Luzerner Sportinternationale, die 1928 den offiziellen Namen Sozialistische Arbeiter-Sport-Internationale (SASI) annahm.

Bildpostkarte P 60 erschien 01.06.1934 - Zusatzfrankatur 323 (erschien 15.08.1934)



Die "große" Politik konnte nicht durchführen.

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeiterolympiade
 
westbote Am: 23.09.2020 16:58:14 Gelesen: 4139# 74 @  
Gewinner in Melbourne





Die 16. Olympischen Spiele fanden vom 22. November bis zum 8. Dezember 1956 in der australischen Stadt Melbourne statt. Die Sportlerinnen und Sportler aus der gesamtdeutschen Mannschaft errangen 26 Medaillen (6 x Gold, 13 x Silber, 7 x Bronze). Erfolgreichste Nation war die Sowjetunion mit 98 Medaillen (37 x Gold, 29 x Silber, 32 x Bronze). Im Jahr danach gab die Post der UdSSR sechs Sondermarken zu Ehren der Medaillengewinner heraus:

20 K = Michel 1967 Laufen
20 K = Michel 1968 Speerwurf
25 K = Michel 1969 Reckturnen
40 K = Michel 1970 Boxen
40 K = Michel 1971 Fußball
60 K = Michel 1972 Gewichtheben

Gruß aus Essen
Jo

https://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Sommerspiele_1956
 
mausbach1 Am: 24.10.2020 09:17:55 Gelesen: 3548# 75 @  
D D R



Ausgabe 25.01.1966 - MiNr. 1156/58 - Rennrodel-Weltmeisterschaften, Friedrichroda (Thüringen)

Die Weltmeisterschaften konnten wegen ungünstiger Witterungsverhältnisse nicht durchgeführt werden.

Glückauf!
Claus
 
mausbach1 Am: 26.10.2020 09:33:59 Gelesen: 3459# 76 @  
D D R




Ausgabe 16.08.1966 - MiNr. 1202/03 - Weltmeisterschaften im Kanurennsport, Berlin



Ausgabe 12.07.1966 - MiNr. 1194/95 - Weltmeisterschaften im Fallschirmspringen, Leipzig



Ausgabe 22.09.1966 - MiNr. 1210/11 - Welt- und Europameisterschaften im Gewichtheben, Berlin





Ausgabe 15.02.1967 - MiNr. 1251/53 - Biathlon-Weltmeisterschaften, Altenberg

Glückauf!
Claus
 
22028 Am: 26.10.2020 09:46:05 Gelesen: 3455# 77 @  
Bei David Feldman startet morgen eine Serie von Auktionen mit u.a. Olympische Erinnerungsstücken und Philatelie, mit über 1100 Losen, darunter Material aus einer Sammlung von Pierre de Coubertin, 1896 und 1906 Athen mit vielen Raritäten und Prunkstücken für den Kenner, 1912 Stockholm mit einer grossen Auswahl der seltenen STADION-Stempel, 1924 Paris mit einer Auswahl der attraktiven und sammelbaren Probedrucke, spezialisierten Fussballartikeln (Olympia- und Weltmeisterschaft), sowie Teilnahmemedaillen, Fackeln, Plakate und andere Erinnerungsstücke, sowie viele Sammlungen und Posten.

https://www.davidfeldman.com/dfsa-auctions/2020-autumn-auction-series/olympics/
 
mausbach1 Am: 07.11.2020 10:47:43 Gelesen: 3119# 78 @  
Sowjet Union



Ausgabe 16.11.1978 - Olympische Sommerspiele 1980, Moskau - MiNr. 4788
Gegründet wurde das Kloster im 14. Jahrhundert vom Heiligen Sergeij von Radonesh, Sohn eines wohlhabenden Bojaren, der gemeinsam mit seinem Bruder Stepan beschloss, in der Wildnis von Radonesh als Mönche in Askese zu leben. Nach und nach bildete sich eine klösterliche Gemeinschaft. 1357 wurde der Mönch Sergeij zum Abt des Klosters, das der Dreifaltigkeit gewidmet war. Sein Kloster wurde zum Vorbild für die Entwicklung des russisch-orthodoxen Mönchtums.

Glückauf!
Claus

https://www.swr.de/schaetze-der-welt/dreifaltigkeitskloster
 
mausbach1 Am: 09.11.2020 10:59:45 Gelesen: 3017# 79 @  
Iran



Ausgabe 13.07.2007 - 38. Internationale Physikolympiade, Isfahan - MiNr. 3063 - Schattenwurf einer schwebenden Kugel - Inschrift

Die Internationale Physikolympiade (engl. International Physics Olympiad, IPhO) ist ein internationaler Wettbewerb für Schüler, bei dem es um das Lösen anspruchsvoller theoretischer und experimenteller physikalischer Aufgaben unter Klausurbedingungen geht. Die IPhO findet jährlich statt und wird abwechselnd in verschiedenen Teilnehmerländern ausgetragen. [1]

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Physikolympiade
 
mausbach1 Am: 11.11.2020 10:16:57 Gelesen: 2898# 80 @  
Iran



Ausgabe 01.08.1976 - Olympische Sommerspiele, Montreal/Canada - Fackel, Emblem der Olympischen Sommerspiele Montreal, Emblem des Iranischen olympischen Komitees

Glückauf!
Claus
 
DL8AAM Am: 29.11.2020 01:30:25 Gelesen: 2454# 81 @  
@ Seku [#44]

Olympia 1992 in Albertville und Barcelona auf einer Marke aus Frankreich

Eine bildlich (fast) gleiche Marke aus Spanien auf einem "echten" Bedarfbrief - zumindest wusste der Absender nicht, dass ich Philatelist bin. ;-)



Entwertet per Handstempel des Sonderpostamts im paralympischen Dorf der Sommerspiele von Barcelona 1992 VILA PARALÍMPICA BARCELONA vom 10.09.1992. Laut [1] war dieses Sonderpostamt nur vom 03.09.-14.09.1992 in Betrieb.

Beste Grüße
Thomas

[1] https://www.imos-online.net/index.php?option=com_content&view=article&id=347%3Aparalympische-spiele-paralympics&catid=43%3Alexikon&Itemid=31
 
fogerty Am: 17.12.2020 21:58:24 Gelesen: 1912# 82 @  
Dieser Brief (Ankunfststempel 26.9.1960) wurde frankiert mit zwei Briefmarken aus der 1959 erschienenen Serie "Propaganda per la 17. Olimpiade" (zu deutsch, Werbung für die Olympiade).

Der Brief trägt das Logo der Spiele sowie die Anschrift des Olympischen Organisationskomitees. Empfänger war die Kurverwaltung Meran.



Grüße
Ivo
 
Ichschonwieder Am: 29.12.2020 14:34:15 Gelesen: 1576# 83 @  
Ausgabe von Manama

XX. Olympiade in München vom 26. August bis 10. September 1972

Ehrung der Sportlerinnen und Sportler im Reitsport Lieselotte Linsenhoff, Josef Neckermann und Reiner Klimke



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 15.01.2021 11:13:41 Gelesen: 1124# 84 @  
17. Weltmeisterschaften im Basketball der Frauen 27.09. - 05.10.2014 in der Türkei.
27.09.2014 Mi. Nr. 4135 Weltmeisterschaft im Basketball der Frauen



VG Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 17.01.2021 14:10:35 Gelesen: 1034# 85 @  
Für die Olympischen Winterspiele 2002 in Salt Lake City/USA wurden mehrere Marken ausgeben. Ich habe hier eine Ganzsache mit einem Motiv von dieser Ausgabe.

27.02.2002 Mi. Nr. 2238 Eisschnellauf war diese Marke.



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 24.01.2021 08:17:07 Gelesen: 816# 86 @  
Italien 2006 Fechtweltmeisterschaften in Turin

29.09.2006 Mi. Nr. 3138 Fechtweltmeisterschaften



Klaus Peter
 

Das Thema hat 86 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.