Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Gartenschauen
Das Thema hat 41 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 15.08.2017 17:48:01 Gelesen: 5390# 17 @  
Die „Wiener Internationale Gartenschau 1974“ (WIG 74) wurde am 18. April 1974 eröffnet und schloss am 14. Oktober 1974 ihre Tore. Sie war mit 2,6 Millionen Besuchern ebenso wie ihre Vorgängerin im Donaupark ein beachtlicher Publikumserfolg, der aber nur durch großzügige Verbilligungsaktionen erreicht werden konnte (anvisiert waren 3 Millionen).

MiNr 1444



Dieser Trend zur Fehlprognose der Besucherzahlen scheint sich auch bei der zur Zeit in stattfindenden IGA 2017 in Berlin-Marzahn abzuzeichnen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
GSFreak Am: 15.08.2017 18:41:01 Gelesen: 5383# 18 @  
Hier ein weiterer Stempel aus Stuttgart:

Maschinenstempel (14a) STUTTGART 9 (UB az) vom 30.08.1954 "JUBILÄUMS-GARTENSCHAU / Blühendes Barock / 23.04.-11.10.1954 / IN / LUDWIGSBURG".



Gruß Ulrich
 
wajdz Am: 15.08.2017 19:29:17 Gelesen: 5379# 19 @  
Mit der von April bis Oktober 1936 durchgeführten Reichsgartenschau versuchte die Stadt Dresden an die großen Ausstellungserfolge der Weimarer Republik anzuknüpfen.



MiNr 516 senkr. Paar



MWst DRESDEN A 24 vom 1.7.36 * und m Dresden/Reichsgartenschau/einzigartig/24.IV.-11.X.36

Mit dem Rückbau der stattgefundenen Reichsgartenschau entstand der Rosengarten. Das ist ein Landschaftsgarten am Neustädter Elbufer in Dresden. Er steht heute unter Denkmalschutz und ist bei freiem Eintritt ganzjährig geöffnet. Auf ungefähr 29.500 Quadratmetern sind zum Teil noch aus der Entstehungszeit stammende Gehölze neben derzeit ungefähr 100 verschiedenen Rosensorten und verschiedene Skulpturen zu sehen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 17.08.2017 11:09:55 Gelesen: 5330# 20 @  
Landesgartenschau Hockenheim 1991

Ein zwei Kilometer langes, relativ schmales Areal mit einer Fläche von 20 ha, das durch den Bau der Schnellbahntrasse Mannheim-Stuttgart entlang des Stadtrandes von Hockenheim entstanden war, wurde zum Park umgestaltet.



An diesen Kernbereich schloss sich die neue Grünanlage entlang des Kraichbaches an, der auf einer Länge von etwa 500 Metern renaturiert wurde. Mehrere begrünte Straßen verknüpften den neuen grünen Stadtrand mit der Innenstadt von Hockenheim.

MiNr 1506



Sonderstempelbeleg 6932 HOCKENHEIM 19.-4.1991 Landesgartenschau 19.April - 6.Okt. 1991 / LOGO

Wie sehr man sich in Hockenheim mit der Landesgartenschau verbunden fühlte, beweist die Besucherzahl von 1,12 Mio sowie die bis heute gebräuchliche Bezeichnung „Gartenschaupark“.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Baber Am: 17.08.2017 16:52:59 Gelesen: 5310# 21 @  
Werbestempel der grenzüberschreitenden Gartenschau 2006 in Marktredwitz - Cheb/Eger



Gruß
Baber
 
zonen-andy Am: 18.08.2017 10:51:58 Gelesen: 5282# 22 @  
Hallo,

auch von mir etwas zu diesem Thema.



Grüße
Andreas
 
GSFreak Am: 19.08.2017 15:52:55 Gelesen: 5261# 23 @  
Hier ein Stempel aus Hamburg:

Maschinenstempel (24a) HAMBURG 1 (UB q) vom 03.08.1953 "HAMBURG 1953 / Internationale / GARTENBAU-AUSSTELLUNG" auf einer BRD-Ganzsache P 11 II



In Deutschland findet alle zehn Jahre solch eine Internationale Gartenbauausstellung (IGA) statt. Sie ersetzt im jeweiligen (ungeraden) Jahr zugleich die Bundesgartenschau (BUGA).

Gruß Ulrich
 
wajdz Am: 19.08.2017 22:44:46 Gelesen: 5242# 24 @  
@ hajo22 [#3]
@ wajdz [#19]

Die Auszeichnung "Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017" erhielt die Stadt am 18. Juni 2017. Mit der Entwicklung von der Kohle- und Stahlstadt zur grünsten Stadt in Nordrhein-Westfalen ist sie Vorbild für viele Städte Europas im Strukturwandel.

Auf diesen ehrenvollen Titel wurde lange hingearbeitet. Der Grugapark ist ein Park in Essen, der aus der ersten GRUGA (Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung) aus dem Jahr 1929 hervorging.

1938 war der Grugapark Austragungsort der Reichsgartenschau.

MiNr 513



Bei Flächenbombardements im Zweiten Weltkrieg wurde er zerstört. Nach Wiederaufbau und späterer Erweiterung fanden hier 1952 die zweite Gruga-Ausstellung und 1965 die Bundesgartenschau statt.

MfG Jürgen -wajdz-
 
HPHV Am: 19.08.2017 23:35:36 Gelesen: 5236# 25 @  


Auf der Landesgartenschau in Öhringen hat die BUGA Heilbronn 2019 mit diesem Gartenareal, das auf Briefmarken Individuell abgebildet ist, geworben.
 
GSFreak Am: 20.08.2017 02:49:13 Gelesen: 5230# 26 @  
Hier ein Maschinenstempel aus Darmstadt:

Maschinenstempel (16) DARMSTADT (UB a) vom 19.05.1961 "Bundes / Gartenschau / 1961 / Stuttgart / 28. April - 15. Oktober" auf BRD-Ganzsache P 43 I
Maschinenstempel (16) DARMSTADT (UB a) vom 10.05.1961 "Bundes / Gartenschau / 1961 / Stuttgart / 28. April - 15. Oktober" auf BRD-Ganzsache P 45 II F



Mit vielen Grüßen
Ulrich
 
wajdz Am: 27.08.2017 11:18:54 Gelesen: 5159# 27 @  
@ wajdz [#10]

Die Geschichte der IGA Stuttgart EXPO 93 begann mit der Reichsgartenschau 1939 auf dem Killesberggelände. Sie war innerhalb von 54 Jahren bereits die fünfte große Gartenschau, die in Stuttgart ausgerichtet wurde. Über die Dekaden wurde ein großes Ziel, das Grüne U, verwirklicht, eine Besonderheit der Gartenbaugeschichte Deutschlands.



Hier die Klappkarte, die aus diesem Anlaß herausgegeben wurde.



Mit der aktuellen MiNr 1672 und dem Wohlfahrt-Satz MiNr 949-952 aus '77



Sonderstempel 7000 STUTTGART 1 vom 23.-4.1993 IGA STUTTGART EXPO 93 /
V. INT. NATIONALE GARTENBAUAUSSTELLUNG IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND / 23. APRIL bis Oktober 1993 / LOGO



Auch hier durfte ein passendes Verkehrsmittel nicht fehlen. Mit der Panoramabahn (Einschienenbahn, eigens konstruiert für die Internationale Gartenbau-Ausstellung 1993 in Stuttgart und danach demontiert) ließ sich der Wartberg in Richtung Killesberg erklimmen; im Hintergrund der „Egelsee.

MfG Jürgen -wajdz-
 
DL8AAM Am: 06.09.2017 16:35:29 Gelesen: 5065# 28 @  
Landesgartenschau Eutin 2016, Schleswig-Holstein



Sendung der Nordbrief Rostock GmbH ("NordBrief Ostsee"), Standort Lübeck ("ma-2321"; codX "0038"), vom 11.04.2017 nach Göttingen, Zustellung über die CITIPOST Göttingen ("ma-3772"), frankiert mit einer 62 Cent-Briefmarke (Motiv 'Frau mit Rosen') zur Landesgartenschau Eutin vom 28.04.-03.10.2016 [1].



Gruß
Thomas

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Landesgartenschau_Eutin_2016
 
Altmerker Am: 24.09.2017 17:26:38 Gelesen: 4893# 29 @  
@ GSFreak [#26]

Der Einsatz wurde auch in Nürnberg geführt.

Gruß
Uwe


 
wajdz Am: 25.09.2017 18:56:59 Gelesen: 4834# 30 @  
Spätverwendung eines Briefumschlags als Gedenkganzsache zum Thema „Bundesgartenschau Koblenz 2011“ mit Werteindruck PWz-Motiv: aus der Dauerserie Blumen “die Motive „Tulpe“ v. 08.09.2005 und „Maiglöckchen“ v. 06.05.2010 Nominalwert: zusammen 55 Cent. Zusatzfrankierung MiNr ATM 5 (0,10) und MiNr 2139 (10/0,05) = 70; entwertet mit MWst BRIEFZENTRUM 17 m vom 20.-9.17; codiert.



Bespielt wurden das Deutsche Eck, die Fläche vor dem Kurfürstlichen Schloss und das Plateau vor der Festung selbst. Im Gegensatz zu vielen anderen Veranstaltungen dieser Art wurde sie wohl ein finanzieller Erfolg. Mit über 3,5 Mio. Besuchern soll sie die erfolgreichste Bundesgartenschau mit einem Gewinn von 13 Mio. Euro seit Einführung des elektronischen Zählsystems im Jahr 1997 gewesen sein.



Sie brachte neben vielen anderen Attraktionen auch die Seilbahn von Koblenz über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein. Diese überwindet mittels eines 890 Meter frei über den Rhein gespannten Seils 112 Höhenmeter zwischen den beiden Stationen. Die Talstation befindet sich in den Rheinanlagen in Höhe der Kastorkirche und die Bergstation auf dem Plateau vor der Festung Ehrenbreitstein. Mit 18 Kabinen für jeweils 35 Passagiere pro Stunde im Normalbetrieb werden etwa 3.000 Menschen in jede Richtung befördern. Mit einer maximalen Förderkapazität von insgesamt 7.600 Menschen pro Stunde (bei einer erhöhten Geschwindigkeit mit 5,5 m/s) ist sie weltweit unübertroffen.



Sie wurde als Attraktion und ökologisch sinnvolle Verkehrsverbindung zur Bundesgartenschau 2011 errichtet. Um den UNESCO-Welterbe-Status der Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal nicht zu gefährden wurde zunächst in einem Konzessionsvertrag vereinbart, die Seilbahn bis November 2013 zu betreiben und danach wieder abzubauen. Nach Zustimmung der UNESCO kann die Seilbahn aber bis zum Ende ihrer technisch möglichen Betriebsdauer im Jahr 2026 betrieben werden.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 03.10.2017 13:26:47 Gelesen: 4726# 31 @  
Der Beleg ist fast zu schön, um Bedarf zu sein. Frühjahrsgrünschau in Erlangen hört sich nach Gartenwettbewerb an oder nach Grünschnittabholung.

Viele Grüße
Uwe


 
GSFreak Am: 19.10.2017 17:47:02 Gelesen: 4545# 32 @  
@ Angelika2603 [#11]

Hier ein Absenderfreistempel der Stadtverwaltung Kaiserslautern vom 16.06.1999 mit Werbung für die "Landesgartenschau 2000 Kaiserslautern".



Gruß Ulrich
 
Altmerker Am: 12.11.2017 14:24:05 Gelesen: 4249# 33 @  
In der DDR gab es die Internationale Gartenbauausstellung in Erfurt, eine Dauerschau. Hier die Werbung mit passendem Briefmarkenmotiv.

Gruß
Uwe


 
GSFreak Am: 27.02.2018 21:50:44 Gelesen: 2169# 34 @  
Hier ein Absenderfreistempel (Frankit) der Stadtverwaltung BAD NEUENAHR-AHRWEILER vom 29.03.2017.

Geworben wird (allerdings recht unauffällig) für die künftige Landesgartenschau Bad Neuenahr Ahrweiler im Jahr 2022: "Wir sind DAS BLÜHENDE LEBEN".



Gruß Ulrich
 
Fips002 Am: 28.02.2018 19:07:50 Gelesen: 2135# 35 @  
Jubiläums Gartenbau-Ausstellung Altona Mai-Oktober 1914.



Gruß Dieter
 
Seku Am: 03.04.2018 20:20:31 Gelesen: 1826# 36 @  
Werbestempel Blumenpark in Orleans



https://www.parcfloraldelasource.com/
 
GSFreak Am: 18.04.2018 08:23:01 Gelesen: 1684# 37 @  
Hier ein aktueller Maschinenstempel (UB am) vom Briefzentrum 65 (Wiesbaden), 11.04.2018.

Geworben wird für die Landesgartenschau 2018 in Bad Schwalbach, die vom 28.04. bis 07.10.2018 stattfindet.



Gruß Ulrich
 
Seku Am: 21.04.2018 12:35:00 Gelesen: 1562# 38 @  
Aktueller Werbestempel der Landesgartenschau 2018 in Lahr im Schwarzwald


 
GSFreak Am: 02.06.2018 10:47:12 Gelesen: 515# 39 @  
BUGA 1981 in Kassel

Maschinenstempel 3500 KASSEL 1 (UB mi) vom 12.06.1981 ("Bundesgartenschau / 1981 Kassel / 30. April - / 18. Okt. '81")



Gruß Ulrich
 
wajdz Am: 07.06.2018 20:40:46 Gelesen: 282# 40 @  
Mit der BUGA 2007 erhielten die Städte Gera und Ronneburg und der Landkreis Greiz die Chance, weite Teile der ehemaligen Stadt- und Industrielandschaft mit finanzieller Unterstützung des Freistaates Thüringen und der Europäischen Union (EU) durch Renaturierung eines einstigen Uranerzbergbaugebietes, ökologische Aufwertung vorhandener Anlagen (Hofwiesenpark Gera), Park und Landschaft zeitgemäß zu gestalten.

MiNr 2300



Mwst BRIEFZENTRUM 12 • 13.-3.07 • • BUGA '07 /GERA UND RONNEBURG/27.4 -14.10 • Zeichnung Blume

Der BUGA Förderverein sorgt bis heute in Zusammenarbeit mit den Stadtverwaltungen für eine nachhaltige Nutzung der attraktiven Erholungs- und Freizeitlandschaft

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 11.06.2018 21:12:46 Gelesen: 145# 41 @  
Vor den Toren Hamburgs, in Norderstedt, auf dem Gelände der Schleswig-Holsteinischen Landesgartenschau 2011 befindet sich heute ein malerischer Park mit großem See – inklusive Sandstrand und Wasserskianlage.

Bund MiNr 2872



Mwst BRIEFZENTRUM 26 • md • 23.8.11 • Werbung LGA Norderstedt

MfG Jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 41 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

788569 465 17.06.18 12:36gestu
71146 148 23.03.18 10:28volkimal
25688 52 28.12.16 21:57Altmerker


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.