Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Schweiz Ganzsachen Bildpostkarten
Das Thema hat 51 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
SH-Sammler Am: 30.08.2018 07:01:20 Gelesen: 12777# 27 @  
@ Cantus [#15]
@ hajo22 [#26]
@ Seku [#10]

Hallo,

zum Sammeln von Bildpostkarten der Schweiz braucht man einen langen Atem. Es sind nicht „nur“ etwa 1000 verschiedene Karten. Unter Berücksichtigung der ungezähnten und (waagrecht oder links) gezähnten Karten sowie der 2 Druckversionen Buchdruck resp. Ätztiefdruck kommt man auf über 3300 unterschiedliche Bildpostkarten.

Da erstaunt es nicht, dass man sich auf ein Sujet wie „Postautomobil“ oder „Eisenbahn“ festlegt. Aber auch dann wird man lange suchen müssen, um alle möglichen Versionen zu finden.

Nachstehend 2 Karten mit dem Sujet Postauto.



Karte der Serie 1925, Nr. 107/019 mit Bild „Grosser St. Bernhard“



Karte der Serie 1928, Nr. 115y/010 mit Bild „Lenzerheide“

Im Weiteren gibt es eine umfassende Aufstellung aller Bildpostkarten [1] auf der Homepage von MBtaxcards, einem sehr ambitionierten Sammler.

Viele Grüsse

SH-Sammler
Hanspeter

[1] http://www.mbtaxcards.ch/download/bildpkliste.pdf
 
hajo22 Am: 30.08.2018 19:06:27 Gelesen: 12757# 28 @  
@ SH-Sammler [#27]

Interessanter link. Wie groß ist denn die PDF? Mein PC rührt sich nicht.

hajo22
 
volkimal Am: 30.08.2018 20:53:02 Gelesen: 12740# 29 @  
@ hajo22 [#28]

Hallo hajo22,

das dürfte eigentlich kein Problem sein, 405 KB und 120 Seiten. Bei mir gab es keine Probleme.

Viele Grüße
Volkmar
 
SH-Sammler Am: 31.08.2018 09:14:25 Gelesen: 12717# 30 @  
@ hajo22 [#28]

Hallo Hajo,

erst mal ein Hinweis zur Tabelle von mbtaxcards. Ich habe festgestellt, dass die Nummerierung in der Tabelle nicht (mehr) mit den Nummern des Zumstein 2002 übereinstimmen. Einen neueren Katalog habe ich nicht, dafür 2 mal den 2002. Davon könnte ich, falls Interesse besteht, einen abgeben.

Nun erneut zu den Bildpostkarten:

Eine weitere Sammelart ist das Suchen von Bildpostkarten, bei welchen die Abstempelung mit dem Bild auf der Postkarte übereinstimmt. Diese Bildpostkarten sind sogar sehr gesucht.

Nachstehend ein paar dieser Karten mit Nummern aus dem Ganzsachenkatalog Zumstein 2002.



Karte der Serie B 1926, Nr. 107/048 mit Bild „STEIN am Rhein“, mit Ortsstempel



Karte der Serie A 1935, Nr. 139y/096 mit violettem Bild „Hallau – Bergkirche“, mit Ortsstempel Hallau



Karte der Serie C 1952, Nr. 182/162 mit Bild „Hallau“, mit Werbestempel



Karte der Serie B 1944, Nr. 163/0235 mit Bild „Schaffhausen – Rheinfall“. Bekanntlich liegt der Rheinfall auf dem Gemeindegebiet von Neuhausen, daher ist der Ortsstempel Neuhausen am Rheinfall auch angebracht.



Karte der Serie B 1962, Nr. 193/0108 mit Bild „STEIN am Rhein“, mit Werbestempel

Vielleicht findet jemand Gefallen an dieser Art des Sammelns.

Viele Grüsse

SH-Sammler
Hanspeter
 
jahlert Am: 21.10.2019 11:42:01 Gelesen: 10701# 31 @  
@ Cantus [#15]

Hallo Ingo,

hier ist die SBB-Dienstpostkarte 18 aus der Serie B:



Viele Grüße
Jürgen
 
jahlert Am: 22.10.2019 12:36:13 Gelesen: 10669# 32 @  
@ SH-Sammler [#27]

Hallo Hanspeter,

auf der Homepage von MBtaxcards gibt es inzwischen einen weiteren ausgezeichneten Service.

Martin Baer veröffentlicht die 'Neunummerierung der Ganzsachen nach Zumstein und SGSSV' (Stand Juni 2019).

Ich habe hier für die Bildpostkarten den Zumstein-Katalog (VII. Auflage aus 1984). Die beiden pdf-Dateien von Martin Baer sind sehr hilfreich.

Viele Grüße
Jürgen
 
SH-Sammler Am: 22.10.2019 12:51:28 Gelesen: 10665# 33 @  
@ jahlert [#32]

Hallo Jürgen,

vielen Dank für den Hinweis. Ich werde mir die Datei ansehen.

Gruss
Hanspeter
 
Cantus Am: 22.10.2019 16:04:16 Gelesen: 10610# 34 @  
@ SH-Sammler [#33]

Hallo Hans-Peter, hallo Jürgen,

wenn ihr eine bestimmte Bildpostkarte sehen wollt, kann ich nachschauen, ob ich sie habe. Ich weiß es nicht so genau, aber ich schätze, dass ich mindestens 70% aller "normalen" Bildpostkarten der Schweiz habe, aber natürlich nur ganz wenige Fracht-Aviso-Karten, denn da kommt man als Deutscher in Deutschland nur ganz schwer heran.

Für die Angabe benötige ich die Zumstein-Nummer, egal, ob Augabe 1984, 2002 oder 2010.

Viele Grüße
Ingo
 
Franz88 Am: 21.12.2019 15:25:35 Gelesen: 10132# 35 @  
Hallo Sammlerfreunde,

Auslandsbildpostkarte mit Wertstempel zu 20 Rp.: Bild "LAVEY-LES-BAINS".

Gelaufen am 26.1.1934 von Zürich nach Wien



Liebe Grüße
Franz
 
Franz88 Am: 06.01.2020 17:34:50 Gelesen: 9966# 36 @  
Hallo Sammlerfreunde,

Inlandspostkarte mit Wertstempel zu 10 Rp. und Grafik von AMDEN/St.Gallen

Die Karte ist am 30.1.1929 von Genf nach Belgrad gelaufen.

Zusatzfrankatur 10 Rp. für Ausland.



Liebe Grüße
Franz
 
Seku Am: 26.02.2020 10:39:38 Gelesen: 9571# 37 @  
Weiter geht es mit der Rigi-Bahn, versandt 1924 aus Rapperswil



Grüßle

Günther
 
Seku Am: 22.08.2020 06:51:14 Gelesen: 8513# 38 @  
@ [#37]

Es folgt die Rhätische Bahn im Kanton Graubünden, versandt 1954 aus Luzern



Ich wünsche ein schönes Wochenende

Günther
 
mausbach1 Am: 17.09.2020 09:52:46 Gelesen: 8270# 39 @  
Gedeckte Holzbrücke



Die Holzbrücke ist eine Brücke in Baden in der Schweiz und überquert die Limmat an der engsten Stelle der Klus zwischen Schlossberg und Lägern. Im 13. Jahrhundert erbaut, wurde sie bis heute mindestens viermal zerstört und wieder aufgebaut. Das jetzige Bauwerk wurde 1809 bis 1810 errichtet. Sie ist 39 Meter lang und führt von der linksufrigen Altstadt zum Landvogteischloss am rechten Ufer. Die heute bestehende, gedeckte Holzbrücke hatte seit dem Mittelalter mindestens fünf Vorgängerbauten an derselben Stelle.

Erschienen 1924 – Baden-Thermalkurort - MiNr. P 111

Glückauf!
Claus

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Holzbr%C3%BCcke_(Baden)
[2] MICHEL Ganzsachen-Katalog Europa West 2003/04
[3] Dr. Ernst Schlunegger: Die Bildpostkarten der Schweiz 1924-1964 – Motivhandbuch
Herausgegeben vom Schweizerischen Motivsammler-Verein & Schweizerischen Ganzsachen-Sammler-Verein 2010
 
volkimal Am: 17.09.2020 11:51:59 Gelesen: 8254# 40 @  
Hallo zusammen,

im August 1929 machte Prof. Gerland Urlaub in der Schweiz. Diese beiden Bildpostkarten von bzw. an ihn wurden innerhalb von einer Woche verschickt:



Postkarte von Prof. Gerland aus Adelboden vom 19.08.1929 nach Deutschland.



Er wollte wohl noch nach Wengen weiterreisen, denn dieses Zimmerangebot vom 12.08. geht an ihn selbst in Adelboden.

Beide Bildpostkarten, P 144 = obere Karte und P 132 = untere Karte, erschienen im Jahr 1929.

Viele Grüße
Volkmar
 
mausbach1 Am: 19.09.2020 10:15:15 Gelesen: 8232# 41 @  
Kanderviadukt / Lötschbergbahn (Frutigen) – erschien1929 MiNr. P 132 I (Serie mit 10 Bildern)



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/BLS_L%C3%B6tschbergbahn

Basel: Mittlere Brücke – erschien 1929 MiNr. 144 (Serie mit 16 Bildern)



[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Mittlere_Br%C3%BCcke

Göschenen: Alte Stegacherbrücke ü.d. Göschenenreuss – erschien 1931 MiNr. (2 Serien zu je 32 Bildern)



[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kulturg%C3%BCter_in_G%C3%B6schenen

Faido: Cascata Piumogna am Wasserfall des Rio Piumogna vom Campo Tencia – erschien 1933 MiNr. P 159 I (2 Serien zu je 32 Bildern)



[4] https://it.wikipedia.org/wiki/Faido

Luzern: Seebrücke – erschien 1933 MiNr. 160 (2 Serien zu je 32 Bildern)



[5] https://de.wikipedia.org/wiki/Luzern

Glückauf!
Claus

[6] MICHEL Ganzsachen-Katalog Europa West 2003/04
[7] Dr. Ernst Schlunegger: Die Bildpostkarten der Schweiz 1924-1964 – Motivhandbuch
Herausgegeben vom Schweizerischen Motivsammler-Verein & Schweizerischen Ganzsachen-Sammler-Verein 2010
 
mausbach1 Am: 21.09.2020 11:21:07 Gelesen: 8217# 42 @  
Solothurn – St. Ursen-Kathedrale – rechts Kreuzackerbrücke 430 m – Fußgängersteg erbaut 1697, neu erbaut 1961 – erschien 1935 MiNr. P 167 II (6 Serie mit je 28 Bildern)



[1] https://www.hikr.org/dir/Solothurn_-_Kreuzackerbr%C3%BCcke_101562/

Luzern – Aufgang zur Kapellbrücke – erschien 1935 MiNr. 168 (6 Serie mit je 26, 18, 31, 31, 16, 15 Bildern)



[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Kapellbr%C3%BCcke

Rorschach – u.a. Anlegesteg - erschien 1935 MiNr. 168 (6 Serie mit je 26, 18, 31, 31, 16, 15 Bildern)



[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Rorschach

Olten – u.a. gedeckte Holzbrücke ü.d. Aare (1235 erstmals erwähnt, 1803 erbaut) – erschien 1941 MiNr. P 178 I b (Serien/Bilder?)



Olten – u.a. gedeckte Holzbrücke ü.d. Aare (1235 erstmals erwähnt, 1803 erbaut) – erschien 1949 MiNr. P 199 (7 Serien zu 64 und 1 Serie zu 32 Bildern)



[4] http://www.swiss-timber-bridges.ch/detail/227

Glückauf!
Claus

[5] MICHEL Ganzsachen-Katalog Europa West 2003/04
[6] Dr. Ernst Schlunegger: Die Bildpostkarten der Schweiz 1924-1964 – Motivhandbuch
Herausgegeben vom Schweizerischen Motivsammler-Verein & Schweizerischen Ganzsachen-Sammler-Verein 2010
 
volkimal Am: 23.09.2020 22:18:23 Gelesen: 8195# 43 @  
Hallo zusammen,

in Ergänzung zu Beitrag [#40] noch eine weitere Bildpostkarte an Prof. Gerland



Das Bild zeigt die Landschaft bei Brunnen am Vierwaldstätter See. Leider hat Prof. Gerland die Karte gelocht.

Viele Grüße
Volkmar
 
Cantus Am: 01.12.2020 23:18:00 Gelesen: 7424# 44 @  
Ich zeige euch heute eine recht seltene Bildpostkarte und auch wenn hier eine Gefälligkeitsabstempelung vorzuliegen scheint, so ist diese Karrte doch eine wichtige Ergänzung in meiner Sammlung. Ganz allgemein muss gesagt werden, dass Bildpostkarten der Schweiz, die keine Landschaften oder Orte, sondern Abbildungen mit Tieren aus den Schweizer Tiergärten zeigen, im Verhältnis zu sonstigen Bildpostkarten selten gestempelt/gelaufen anzutreffen sind. Der Schweizer Katalogverlag Zumstein, der auch immer einmal wieder Spezialkataloge zu den amtlichen und halbamtlichen Ganzsachen der Schweiz herausbringt, listet nicht nur lückenlos alle Bilder aller Bildpostkarten auf, sondern bewertet sie nach ihrer Häufigkeit auch mit einem Multiplikator.

Die gezeigte Karte wird bei Michel als P 199 geführt, bei Zumstein als P 182. Es gibt acht verschiedene Auflagen, im Katalog als Serien A bis H bezeichnet. Serie E umfasst 32 verschiedene Bilder, alle anderen Serien jeweils 64 verschiedene Bilder. Insgesamt also gibt es diese Bildpostkartenausgabe mit 480 verschiedenen Bildern, ein weites Feld für Sammler.

Bei der Farbbestimmung der Wertstempel der Bildpostkarten mit Ziffernangaben muss man als Sammler schon recht einfallsreich sein, um zum Beispiel die Farbe dieses Wertstempels noch als grün bestimmen zu können; hier liegt aber kein Verblassen vor, denn alle Karten der Serie E zeigen so einen eher grauen als grünen Wertstempel.

Meine Karte wird als Bild 064 aus der Serie E gelistet; für diese Karte ist ein Multiplikator des Kataloggrundwertes von 15 angegeben.



Im Bild sind Steinböcke zu sehen, Tiere, die in freier Wildbahn schon fast ausgerottet worden ware.



Die Karte wurde am 28.1.1959 in Stoos abgestempelt, einem kleinen Dorf in der Gemeinde Morschach im Schweizer Kanton Schwyz. Bei Wikipedia ist dazu zu lesen: Es hat 150 Einwohner und 2200 Gästebetten.

Viele Grüße
Ingo
 
fogerty Am: 01.11.2021 22:16:20 Gelesen: 3026# 45 @  
Diese Bildpostkarte zeigt das Bergmassiv Rigi mit dem Vierwaldstättersee. Die Karte ging 1925 von St.Gallen nach Meran.



Grüße
Ivo
 
Briefuhu Am: 09.11.2021 14:45:03 Gelesen: 2896# 46 @  
Und jetzt ein Zeitsprung. Hier zwei moderne Bildpostkarten aus der Schweiz.

Einmal die Michel Nr. P241 vom 09.03.81 zur LURABA 1981 in Luzern mit Motiv Spaceshuttle



und einmal die Michel Nr. P244 vom 21.09.1986 zur GABRA II von St. Gallen nach Mannheim mit Motiv alte Ganzsache Schweiz P1



Schönen Gruß
Sepp
 
Ramona Am: 26.11.2021 09:29:14 Gelesen: 2689# 47 @  
Guten Morgen,

Wer kann mich mit der Wertbestimmung dieser wunderschöne Ganzsache helfen?

Ich bedanke mich in Voraus


 
Ramona Am: 26.11.2021 09:30:07 Gelesen: 2688# 48 @  
Hier auch die Vorderseite.

Dankeschön nochmal


 
dithmarsia43 Am: 26.11.2021 18:15:35 Gelesen: 2663# 49 @  
@ fogerty [#45]

Eine am linken Rand gezähnte Karte mit der Ansicht LA CHAUX-DE-FONDS, Metropole-Horligere. Abgestempelt in Walenstadt vom Absender Karl Bickel. Er war Maler, Bildhauer, Grafiker und Briefmarkenstecher. Für die Schweizer Post hat er hauptsächlich in den 30iger Jahren viele Marken gestaltet; war aber auch für andere europäische Postanstalten tätig.

Beste Grüße

Uwe


 
fogerty Am: 10.01.2022 18:19:54 Gelesen: 1947# 50 @  
Mürren im Berner Oberland hatte ich jetzt hier noch nicht entdeckt! Interessant hier, abgestempelt am 13.6.1952 in Altdorf-Uri, zugestellt am nächsten Tag in Meran und die Bitte um "sofortige" Zustellung von Prospekten noch am selben Tag erfüllt, siehe Handnotiz "evaso il 14-6-52".



Grüße
Ivo
 
Heinz 7 Am: 08.04.2022 12:18:52 Gelesen: 718# 51 @  
@ Ramona [#48]

Guten Tag,

ich kann Dir leider keine genaue Antwort geben bezüglich Wert dieser Ganzsache, aber ich gratuliere Dir zu dem schönen Beleg. Natürlich ist es "Mache", also ein extra hergestellter Beleg zu diesem speziellen Anlass, und die Auflage von 5000 dafür ist nicht klein, darum ist der Handelswert davon wohl gering. Aber die Dokumentation von diesem Stafettenflug mit völlig verschiedenen Flugzeugen (!) finde ich genial und die Karte sehr schön. Ich hoffe, Du freust Dich weiterhin daran, auch wenn der Handelswert der Karte bescheiden sein dürfte.

Heinz
 

Das Thema hat 51 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

5595 08.04.22 13:25Heinz 7
11089 12 08.04.22 12:23Heinz 7
2341 02.01.22 19:47Briefuhu
35352 79 20.09.21 10:00Ichschonwieder
27866 29 25.08.19 02:11Cantus


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.