Thema: Indien: Briefe aus Alt-Indien
röhliekla Am: 26.06.2008 19:33:05 Gelesen: 5689# 1 @  
Hallo,

kann jemand etwas zu den Stempeln und deren Bedeutung sagen ?

Klaus


 
doktorstamp Am: 26.06.2008 20:19:20 Gelesen: 5683# 2 @  
@ röhliekla [#1]

Aus den Indischen Feudal- und Vertragsstaaten gibt es viele solcher Stempel. Ihre Bedeutung ist oft fiskalisch, bzw. der Staatsoberhaupt wird hiermit gelobt.

Die Experten hierfür sind so fern ich es weis nicht in diesem Forum angemeldet.

Die Literatur hierzu ist meist in der Englischen Sprache verfasst.

mfG

Nigel
 
roteratte48 Am: 27.06.2008 11:54:22 Gelesen: 5664# 3 @  
@ röhliekla [#1]

In meinen Grabbelkisten befinden sich etliche solcher Belege - ich hatte daher vor einiger Zeit Herrn Rainer Fuchs dazu befragt. Seine Antwort (in ihrer Grundaussage): "es handelt sich um unfrankierte Dienstbriefe aus der Zeit um das Ende des 19. Jahrhunderts. Sie sind in grossen Stückzahlen erhalten, werden kaum gesammelt und haben einen Handelswert im Cent-Bereich."

Dekorativ für unsere Augen sind sie allemal, also ruhig aufheben und/oder in eine Spaßsammlung einfügen.

Gruss - Rolf


 
röhliekla Am: 27.06.2008 19:57:05 Gelesen: 5647# 4 @  
Danke roteratte48 für Deine Information, auch ich habe noch einige solche Belege.

Es grüßt
Klaus