Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Deutsche Poststempel mit Kleinbuchstaben im Ortsnamen
Das Thema hat 1257 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 11 21 31 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50   51  oder alle Beiträge zeigen
 
Helmstedt333 Am: 11.01.2019 21:40:03 Gelesen: 31484# 1233 @  
Unterweißbach 29.9.43


 
webpirate Am: 12.01.2019 09:24:35 Gelesen: 31275# 1234 @  
@ Helmstedt333 [#1233]

Hallo Helmstedt333,

der Abschlag des Bochmann-Nr.1 von Unterweißbach liegt innerhalb des bekannten Verwendungszeitraums. Das akuelle Letztdatum ist derzeit der 27.11.1943.

Gruß
Denis
 
webpirate Am: 12.01.2019 19:42:40 Gelesen: 31135# 1235 @  
Ich mache mal weiter mit dem Bochmann-Nr.357 des Maschinenwerbestempel Meißen 3 / h

Meißen 3 / h / 16.8.40



Gruß
Denis
 
EdgarR Am: 29.01.2019 16:24:14 Gelesen: 26800# 1236 @  
Einige Ersttagsstempel, sowohl von Bonn als auch von Berlin, mit Kleinbuchstaben im Ortsnamen haben sich hier schon gefunden.

Ob der hier dabei war habe ich bei der Durchsicht nicht sicher feststellen können. In der Stempeldatenbank fand er sich bislang auch nicht.



Es ist der Ersttagsstempel zur "Max-Schmeling"-Marke, Mi.-Nr. 2489.
 
EdgarR Am: 25.02.2019 19:24:36 Gelesen: 18305# 1237 @  
@ EdgarR [#1236]

Und hier gleich noch zwei Stück:

und

Wobei der zweite gleich überhaupt nur 'kleinbuchstaben' verwendet.
 
Heinrich3 Am: 04.03.2019 11:36:17 Gelesen: 16751# 1238 @  
Von mir ein Stempel, der nur noch zur Not hier paßt; das kleine v unten.


 
webpirate Am: 04.03.2019 20:06:37 Gelesen: 16629# 1239 @  
@ Heinrich3 [#1238]

Hallo Heinrich,

da muss ich dich leider ein klein wenig enttäuschen. Entscheidend ist der Ortsname und der ist in deinem Fall ausschließlich groß geschrieben. Aber trotzdem Danke fürs zeigen.

Gruß
Denis
 
webpirate Am: 04.03.2019 20:11:03 Gelesen: 16628# 1240 @  
@ EdgarR [#1237]

Die moderneren sind auch immer ganz nett anzuschauen. Habe mir die mal abgespeichert. Wenn wir mit der Überarbeitung des Band 178 durch sind, nehme ich mir die "Kleinen" ab Einführung der Postleitzahlen etwas genauer zur Brust.

Gruß
Denis
 
webpirate Am: 17.03.2019 14:15:24 Gelesen: 14214# 1241 @  
In Berlin-Weißensee waren einige Kleinschriftstempel im Einsatz, u.a. auch der folgende

Berlin- / i / Weißensee / 19.5.28



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 19.03.2019 19:40:05 Gelesen: 14095# 1242 @  
Hier mal wieder einer der Meißener Maschinenwerbestempel

Meißen 3 / h / 1.12.39 als Bo-Nr.193



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 26.04.2019 17:51:04 Gelesen: 8629# 1243 @  
Ein Neuzugang für meine Sammlung

Höhenluftkurort / Freudenstadt / Schwarzwald / * Winter-Kurort 1.Ranges - Sportgelegenheit / 9.2.22



Gruß
Denis
 
Ameise Am: 03.05.2019 15:03:39 Gelesen: 7708# 1244 @  
Hallo,

hier lade ich einmal noch einen Beleg mit dem Stempel "Altmittweida" hoch:



Einzelner Stempel:

https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/250445

Gruß
Enrico (Ameise)
 
Ameise Am: 03.05.2019 19:16:11 Gelesen: 7666# 1245 @  
Hallo,

von den Maschinen / Handroll / Duplexstempel "Meißen 3 / h" habe ich folgende Stempel:

Am 10. April / dem Führer / Dein "Ja" https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267464
Benutze für / Telegramme nach Übersee / nur deutsche / Funk- und Kabelwege https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267997
Benutzt / die / Luftpost! https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267993
Deine / Muttersprache, / Deutscher, / halt' in Ehren! https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267467
Luftpost / bringt Zeitgewinn https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267995
Luftpost / nach / RIO DES JANEIRO / BUENOS AIRES / SANTIAGO,CHILE / 3-4 Tage https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267466
Rechtzeitig / Postreisescheck / besorgen! https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267970
Vergiß nicht Straße / und Hausnummer / anzugeben. (36 mm x 19 mm) https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267465
Vergiß nicht Straße / und Hausnummer / anzugeben. (39 mm x 19 mm) https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267996
Vermeidet / RUNDFUNK- / STÖRUNGEN! https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/267998

Ich glaube zwar nicht das ein neuer dabei sein wird, aber wenn doch, lade ich die Abbildung des kompletten Belegs gern hoch.

Viele Grüße Enrico (Ameise)
 
webpirate Am: 03.05.2019 20:06:19 Gelesen: 7657# 1246 @  
@ Ameise [#1244]

Hallo Enrico,

den Stempel aus Altmittweida mit Uhrzeit im Format V/N haben wir derzeit von 5/1915 - 9/1925 registriert.

Gruß
Denis
 
JohannesM Am: 03.05.2019 22:19:52 Gelesen: 7614# 1247 @  
Ich glaube der wurde noch nicht gezeigt:



Beste Grüße
Eckhard
 
webpirate Am: 04.05.2019 09:47:57 Gelesen: 7550# 1248 @  
@ Ameise [#1245]

Hallo Enrico,

die schaue ich mir an, wenn sie in der Datenbank freigegeben sind. Im Moment laufen die Links noch ins Leere.

Gruß
Denis
 
ginonadgolm Am: 04.05.2019 09:48:15 Gelesen: 7549# 1249 @  
@ JohannesM [#1247]

Hallo Eckhard,

der Stempel wurde deshalb bisher hier nicht gezeigt, weil er keine Kleinbuchstaben im Ortsnamen hat.

Ein schönes Wochende wünscht
Ingo aus dem Norden
 
webpirate Am: 04.05.2019 09:49:39 Gelesen: 7547# 1250 @  
@ JohannesM [#1247]

Hallo Eckard,

der passt nicht ins Beuteschema, da der Ortsname mit Großbuchstaben geschrieben ist.

Gruß
Denis
 
webpirate Am: 04.05.2019 09:58:28 Gelesen: 7545# 1251 @  
Ich habe auch noch einen als Feldpost gelaufenen Brief mit einem Kleinen

Eßlingen / * (Neckar) 1b / 2.1.43



Gruß
Denis
 
EdgarR Am: 13.05.2019 19:42:56 Gelesen: 5928# 1252 @  
Noch einer aus neuerer Zeit (genauer: aus dem vergangenen Jahrtausend):



Es gab in den 90er Jahren eine ganze Reihe davon, alle aus Bonn oder Berlin, alles Ersttagsstempel.

Phile Grüße EdgarR
 
webpirate Am: 20.05.2019 20:08:23 Gelesen: 5058# 1253 @  
@ Ameise [#1245]

Habe jetzt alle Stempel durchschauen können:

4. von oben: Meißen 3 / h mit Bo-Nr.180 --> Neues FD
6. von oben: Meißen 3 / h mit Bo-Nr.197 --> Neues FD
7. von oben: Meißen 3 / h mit Bo-Nr.111 --> Neues FD

Der Rest jeweils innerhalb des bekannten Verwendungszeitraumes. Vielen Dank nochmal fürs Zeigen bzw. Verlinken.

Gruß
Denis
 
Ameise Am: 28.05.2019 10:03:51 Gelesen: 3606# 1254 @  
Hallo,

heute einmal ein Stempel von "Großröhrsdorf":



Hier noch in "Hauptsitz" Rechtschreibfehler: Buchstabe "n" statt "u"

Viele Grüße aus Sachsen
Enrico (Ameise)
 
webpirate Am: 31.05.2019 14:57:28 Gelesen: 2724# 1255 @  
@ Ameise [#1254]

Hallo Enrico,

der "Fehler" zieht sich über den Verwendungszeitraum durch und ist auf allen vorliegenden Abschlägen mehr oder weniger gut zu erkennen.

Dein Abschlag liegt innerhalb des bekannten Zeitraums.

Gruß
Denis
 
webpirate Am: 03.06.2019 19:51:05 Gelesen: 2034# 1256 @  
Heute mal wieder ein Neuzugang für meine Sammlung aus Berlin

Berlin- / Ober- / schöneweide / 24.3.32 (Typ I - mit kurzem Bindestrich hinter Berlin)



Für den kurzen Bindestrich ist dies das aktuelle LD in unserer Registratur. Es klafft dann noch eine Lücke bis zum 8.1.35, dem ersten Nachweis für den längeren Bindestrich (Typ II).

Hier mal zum Vergleich zwei freigestellte Abschläge



Wenn jemand der Mitleser noch einen Abschlag dazwischen oder auch nach dem 8.1.35 hat, immer her damit.

Gruß
Denis
 
Altmerker Am: 06.06.2019 17:31:10 Gelesen: 1774# 1257 @  
@ EdgarR [#414]

Ich könnte zweimal Horb mit anderen Stempelorten hinzufügen, doch das "am" bleibt klein!

Gruß
Uwe


 

Das Thema hat 1257 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 11 21 31 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50   51  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

660340 1052 15.06.19 15:47JohannesM
252629 657 08.06.19 23:10dr31157
903515 569 06.06.19 16:04Henry
145668 176 05.02.19 15:59DL8AAM
85134 102 21.03.18 17:12Fips002


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.