Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv: Feuerwehr
Das Thema hat 78 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 05.04.2018 17:32:59 Gelesen: 15227# 54 @  
Alarm, die Steppe brennt:



Aber wenigstens werden keine Drehleitern benötigt.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Cantus Am: 14.04.2018 17:05:34 Gelesen: 14980# 55 @  
Aus Anlass des 125.Jubiläums der freiwilligen Feuerwehr in Weinheim an der Bergstraße wurde am 27.4.1987 ein privater Ganzsachenumschlag aufgelegt.



PU 117 C2/069

Viele Grüße
Ingo
 
GSFreak Am: 21.05.2018 13:28:41 Gelesen: 14370# 56 @  
Hier ein Maschinenstempel Briefzentrum 36 (Fulda) vom 20.06.2013, UB ma, "STADT FULDA / FEUERWEHR 112 / Ihr kompetenter Partner / 150 Jahre":



Gruß Ulrich
 
wajdz Am: 22.05.2018 00:26:25 Gelesen: 14326# 57 @  
Die älteste bekannte Feuerordnung für die Stadt Wien stammt vom 22. Mai 1454; es gab anfangs kein fixes Löschpersonal, sondern bestimmte Handwerker. Im Notfall war die gesamte Bürgerschaft zum Wasserführen und Löschen verpflichtet.

Österreich MiNr 1861



Mit der Erfindung der Feuerspritze wurden 1686 erstmals Feuerknechte angestellt. Damit begann die Geschichte der Berufsfeuerwehr. Es wurden vier Feuerknechte und drei Paar Pferde als Bespannung angestellt. Sie wurden im ehemaligen Wasserstadel untergebracht. Hier befanden sich die zum Feuerlöschen gespeicherten Wasservorräten. Daneben wurde im Erdgeschoß auch Heu gelagert. Außerdem waren dort die vom Unterkammeramt (Stadtbauamt) betreuten Löschgeräte der Feuerwehr untergebracht. So entstand die erste Feuerwache.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Klaus K. Am: 22.05.2018 09:53:51 Gelesen: 14298# 58 @  
Hier historische Feuerwehrfahrzeuge aus der Ukraine



Freundliche Grüsse Klaus K.
 
formel1 Am: 22.05.2018 10:15:14 Gelesen: 14294# 59 @  
Anbei ein schön illustrierter FDC aus Canada aus dem Jahr 2003



Grüsse, formel1
 
wajdz Am: 08.06.2018 16:39:46 Gelesen: 13070# 60 @  
Der schweizerische Feuerwehrverband (SFV) als Interessenvertreter der Feuerwehrleute, 1870 in Aarau gegründet, ist rechtlich betrachtet ein Verein. Seine Ziele waren und sind die Förderung der Interessen der Feuerwehrleute, Wissenstransfer und Kooperation unter allen eidgenössischen Ständen.

Schweiz MiNr 919



Er unterstützt die Kantonalverbände, verbindet die Sprachregionen der Schweiz und ist politisch neutral. Der Verband ist schliesslich Bindeglied zu den nationalen Partnern im Bevölkerungsschutz und international tätig.

MfG Jürgen -wajdz-
 
volkimal Am: 03.07.2018 17:40:22 Gelesen: 12154# 61 @  
Hallo zusammen,

heute ein Stempel aus Anlass des 125-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr in Soest:



Abgebildet ist ein Metz-Tanklöschfahrzeug aus dem Jahr 1905. 1842 gründete der Mechanikus Carl Metz in Heidelberg die „Maschinenfabrik Carl Metz“ zur Herstellung von Feuerlösch- und Rettungsgeräten. Inzwischen gehört die Firma zur Rosenbauer Karlsruhe GmbH & Co. KG [1].

Viele Grüße
Volkmar

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Rosenbauer_Karlsruhe
 
wajdz Am: 25.07.2018 19:16:50 Gelesen: 11386# 62 @  
Das Thema ist zur Zeit leider brandaktuell.

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Handpumpen, so genannte Feuerspritzen, verwendet, die von der Löschmannschaft an die Einsatzstelle (nur in sehr großen Orten von Pferden) gezogen wurden.

USA MiNr 1516



Amoskeag Feuerlöschfahrzeug, 1860, circa 1981

In den USA wurden in der Mitte des 19. Jahrhunderts die ersten, privatwirtschaftlich organisierten, Berufsfeuerwehren gegründet, die teilweise nur Häuser schützten, die die Plakette des jeweiligen Unternehmens trugen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Hermes65 Am: 26.07.2018 10:45:02 Gelesen: 11354# 63 @  
Zum Thema 100 Jahre Feuerwehr gab es in Monaco diese 2009 Ausgabe (Mi.-Nr. 2916-18). Auch die Reichen und Schönen brauchen eben Sicherheit.

Feuerwehrfahrzeug des Corps des Sapeurs-Pompiers

Das Corps des Sapeurs-Pompiers (deutsch Feuerwehrkorps) umfasst 135 Mitglieder (10 Offiziere, 26 Unteroffiziere, 99 Mannschaftsdienstgrade) und ist hauptsächlich als Feuerwehr tätig, sowie darüber hinaus für den Zivilschutz zuständig. Ähnlich wie in Frankreich ist die Feuerwehr in Monaco militärisch organisiert und wird daher als Teilstreitkraft angesehen (Wikipedia):


 
Angelika2603 Am: 04.08.2018 14:13:35 Gelesen: 11089# 64 @  
Hallo

ein schöner Stempel von der Freiwilligen Feuerwehr Meißen



LG
Angelika

(von SF Mausbach)
 
Roda127 Am: 04.08.2018 18:08:52 Gelesen: 11067# 65 @  
Hallo,

im Jahr 2010 beging die Freiwillige Feuerwehr Lichtenfels (in Oberfranken) ihr 150 - jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wurde vom Briefmarkensammler-Verein Lichtenfels e.V. in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr von Lichtenfels ein Sonderstempel sowie 3 Sonderumschläge herausgegeben.



Sonderstempel mit dem Stadtwappen von Lichtenfels und St. Florian, Schutzpatron bei Feuersgefahr



Umschlag 01 passend zum Anlass mit der Ehrenamtsmarke frankiert und St. Florian im Zudruck



Umschlag 02 mit Ehrenamtsmarke und dem Fuhrpark der FFW Lichtenfels im Zudruck



Umschlag 03 mit Ehrenamtsmarke und dem Jubiläumsbanner im Zudruck



Auch eine alte Ansichtskarte wurde in abgeänderter Form in limitierter Auflage aufgelegt.

Beste Grüße Roda127
 
Angelika2603 Am: 05.08.2018 09:56:37 Gelesen: 11004# 66 @  
Guten Morgen,

ein schöner Stempel zur Ausstellung "Brandschutz und Rettungswesen"



Viele Grüße
Angelika
 
volkimal Am: 05.09.2018 15:05:31 Gelesen: 10296# 67 @  
Hallo zusammen,

die Feuerwehr in Rheinberg feierte 1979 ihren 100-ten Geburtstag. Aus diesem Anlass gab es gleich zwei Stempel:



Viele Grüße
Volkmar
 
wajdz Am: 26.09.2018 12:35:55 Gelesen: 9541# 68 @  
In Bulgarien wird der Brandschutz und die Brandbekämpfung bis heute nahezu ausschließlich durch Berufsfeuerwehren gesichert. Anders als in Deutschland ist die Feuerwehr der Polizei untergeordnet. Daraus ergeben sich auch deutlich andere Organisations- und Befehlsstrukturen.

Bulgarien MiNr 2034 und 2035, 03.09.1970



Ehrenamtliche Feuerwehrleute, also Freiwillige Feuerwehren, waren gänzlich unbekannt. Durch eine Gesetzesänderung gibt es jedoch inzwischen auch die Möglichkeit, ehrenamtliche Kräfte im Brandschutz einzusetzen. Derzeit sind dies eher Hilfskräfte, welche bei großen Waldbränden, Überschwemmungen oder anderen Großschadenslagen und Katastrophen die Berufsfeuerwehren unterstützen. Eine Nachwuchsabteilung (vgl. Jugendfeuerwehr) gibt es hingegen schon länger.

MfG Jürgen -wajdz-

Knapp und informativ: http://bnr.bg/de/post/100222551/geschichte-der-berufs--und-freiwilligen-feuerwehren-in-bulgarien
 
GSFreak Am: 15.11.2018 22:39:22 Gelesen: 8212# 69 @  
Hier ein Beleg aus München 15 vom 31.07.1948 mit dem Werbeeinsatz: "Juli 1948 / Feuerschutz Monat / Helft Brände verhüten!"

Verklebt ist eine Bizone Mi.-Nr. 42II, portogerecht für "Geschäftspapiere bis 100 g".



Gruß Ulrich
 
wajdz Am: 06.12.2018 16:45:11 Gelesen: 7733# 70 @  
Von Pferden gezogene Feuerwehr

Polen MiNr 2721, 1980-12-16



Eine Marke aus der 6-Werte-Serie „Warschauer Pferdegespanne“, die aber sehr gut den Stand der Technik im 19.- 20. Jahrhundert bei Feuerwehrfahrzeugen illustriert.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Christoph 1 Am: 03.02.2019 18:02:47 Gelesen: 6536# 71 @  
Liebe Freunde der Feuerwehr,

hier ein schöner Sonderstempel von 1977 aus Bad Wildungen. Werbeschau "Philatelie und Feuerwehr" auf passender Sondermarke.



Viele Grüße
Christoph
 
wajdz Am: 09.02.2019 22:36:15 Gelesen: 6298# 72 @  
Drei Jahre nach dem Krieg fand in Dresden eine Ausstellung statt, die sich mit den friedlichen Aspekten des Schutzes der Bevölkerung befasst.

Alliierte Besetzung-Sowj. Zone MiNr 182



Sonderstempelbeleg (10a) DRESDEN N 15 • Stadthalle Nordplatz • 26.8.48 • AUSSTELLUNG BRANDSCHUTZ u. RETTUNGSWESEN

Unter dem Begriff Brandschutz werden die amtlichen Vorkehrungen zur Verhinderung von Bränden, verstanden sowie der Aufbau einer leistungsfähigen Berufsfeuerwehr oder je nach den örtlichen Verhältnissen einer ehrenamtliche Feuerwehr zu gewährleisten und diese materiell bzw. technisch zu unterhalten.

Der Begriff Rettungswesen umfaßt die öffentlichen Aufgaben, die das Ziel haben, eine bedarfsgerechte medizinische Versorgung der Bevölkerung mit Leistungen der Notfallrettung und des Krankentransports incl. Luftrettung- und -transport sicherzustellen.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 19.02.2019 11:31:38 Gelesen: 6052# 73 @  


Einst gab es noch Werbeschauen zu Jubiläen nicht nur der Sammlervereine. Hier steht der Heilige Florian vor historischer Kulisse von Korneuburg in Österreich. Lang ist es her, aber heute noch zeigenswert.

Gruß
Uwe
 
Christoph 1 Am: 23.04.2019 22:11:36 Gelesen: 5052# 74 @  
Sonderstempel aus Bad Neustadt an der Saale zur Internationalen Feuerwehr-Sternfahrt im Mai 1978.



Viele Grüße, Christoph
 
wajdz Am: 16.05.2019 21:24:06 Gelesen: 4585# 75 @  
@ wajdz [#70]

Die Feuerwehr in Polen ist als Berufsfeuerwehr staatlich organisiert und umfasst rund 30.000 aktive Einsatzkräfte.

Die Freiwilligen Feuerwehren, Werk- und Flughafenfeuerwehren gelten als nichtstaatliche Organisationen und haben ca. 500.000 aktive Mitglieder in 16.850 Stützpunkten.

Polen MiNr 2961 - 2966



Jelcz ist ein polnischer Nutzfahrzeughersteller, gegründet 1952 als staatlicher Betrieb zur Produktion von Fahrgestellen.

Polski Fiat wurde 1921 auf der Basis eines Lizenzabkommens als Vertriebsfirma und Hersteller für Fahrzeuge des italienischen Herstellers Fiat gegründet.

MfG Jürgen -wajdz-
 
molenaar Am: 28.07.2019 22:33:25 Gelesen: 3280# 76 @  
Ich habe noch einen Freistempel gefunden aus Hagen (Westf.)



MfG,Tiem.
 
epem7081 Am: 30.09.2019 01:02:11 Gelesen: 1925# 77 @  
Hallo zusammen,

hier ein Absenderfreistempel der Allianz-Versicherung mit Standort München von 1961 und dem Motiv Brandfall, dabei natürlich der Feuerwehrmann im Einsatz.



Eine gute Nachtruhe wünscht
Edwin
 
epem7081 Am: 29.10.2019 20:47:51 Gelesen: 774# 78 @  
Hallo zusammen,

mit einem thematisch geprägten Absenderfreistempel würdigte die Stadt Stuttgart im Jahre 1991 ein denkwürdiges Jubiläum: Berufsfeuerwehr Stuttgart / 100 Jahre / 1891 1991 / Erste Feuerwache. Im Werbeklischee eine Abbildung des historischen Gebäudes.



Für eine Landeshauptstadt wie Stuttgart ist natürlich der wirkungsvolle Brandschutz ein große Herausforderung. Von der historischen Entwicklung bis zur vielseitigen und schlagkräftigen Einsatzorganisation informiert wikipedia [1]

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Feuerwehr_Stuttgart
 

Das Thema hat 78 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.