Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Die beliebtesten Auktionsfirmen auf den Philaseiten März 2015
Richard Am: 02.04.2015 09:13:35 Gelesen: 5641# 1 @  
Liebe Mitglieder,

wie zuletzt im März vergangenen Jahres haben wir Sie gebeten, Auktionsfirmen zu benennen mit denen Sie zufrieden oder sehr zufrieden waren, zum Beispiel mit exakten Beschreibungen und Abbildungen in den Katalogen und im Internet, der Einhaltung von Geschäftsbedingungen, Freundlichkeit und Schnelligkeit, mit dem Umgang bei berechtigten Reklamationen oder der Fülle des Materials der von Ihnen gesuchten Gebiete. Plattformen wie Ebay, Delcampe, Auxion oder ähnliche waren nicht Gegenstand der Umfrage.

Seit 2014 kann jedes Philaseiten Mitglied 5 Stimmen vergeben, in den Vorjahren jeweils 3 Stimmen. Jedes Auktionshaus kann nur einmal zum Auktionshaus des Jahres gewählt werden.

An der aktuellen Umfrage haben sich 56 Mitglieder beteiligt (Vorjahr: 50 Mitglieder) und insgesamt mit 173 Stimmen (Vorjahr: 148 Stimmen) 40 verschiedene Auktionsfirmen (Vorjahr: 34 verschiedene Firmen) gewählt.

Zum Philaseiten Auktionshaus des Jahres 2015 wurde die Firma Heinrich Köhler aus Wiesbaden gewählt. Herzlichen Glückwünsch.

Hier die detaillierten Ergebnisse:

01 (04) 25 % (18 %) Potsdamer Philatelistisches Büro, Potsdam, http://www.potsdamer-phila-buero.de (*)
02 (05) 23 % (18 %) Heinrich Köhler, Wiesbaden, http://www.heinrich-koehler.de (*)
03 (07) 21 % (16 %) Christoph Gärtner, Bietigheim, http://www.auktionen-gaertner.de (**)
04 (01) 18 % (22 %) Rauhut & Kruschel, Mülheim, http://www.rauhut-auktion.de (*)
05 (02) 16 % (20 %) Peter F. Harlos, Auktionshaus für Postgeschichte, Wunstorf, http://www.harlos-auktion.de (*)

06 (09) 16 % (14 %) Peter Feuser, Stuttgart, http://www.feuser-auktionen.de (*) (**)
07 (16) 16 % (06 %) Dr. Reinhard Fischer, Bonn, http://www.reinhardfischerauktionen.de (*) (**)
08 (10) 14 % (12 %) Peter Sem, Gundelsheim, http://www.peter-sem.de (*)
09 (17) 13 % (06 %) Aix-Phila Briefmarken GmbH, Aachen, http://www.aixphila.de (*)
10 (03) 11 % (20 %) Felzmann Auktionen, Düsseldorf, http://www.felzmann.de (*)

11 (06) 11 % (16 %) Hans-Joachim Schwanke, Hamburg, http://www.schwanke-sohn.com (*)
12 (08) 09 % (16 %) Christian Arbeiter Philatelie, Bamberg, http://www.arbeiterbriefmarken.de (*) (**)
13 (15) 09 % (08 %) Schlegel Berliner Auktionshaus für Philatelie, Berlin, http://www.auktionshaus-schlegel.de (*)
14 (22) 09 % (04 %) Auktionshaus Rosslau oHG, Dessau-Rosslau, http://www.auktion-rosslau.de
15 (23) 09 % (04 %) Jennes & Klüttermann, Köln, http://www.jennes-und-kluettermann.de (*)

16 (12) 07 % (10 %) Siegfried Deider Auktionen, München, http://www.deider.de (*)
17 (13) 07 % (10 %) Gert Müller, Ettingen, http://www.gert-mueller-auktionen.de (*) (**)
18 (18) 07 % (06 %) Knut Fortagne & Christine Lipfert GbR, Leipzig, http://www.briefmarkenauktion-leipzig.de (*)
19 (34) 07 % (02 %) Viennafil Auktionen, A-Wien, http://www.viennafil.com
20 (11) 05 % (10 %) Auktionshaus Veuskens, Hildesheim, http://www.veuskens.de (*) (**)

21 (14) 05 % (10 %) Auktionshaus Jürgen Götz e.K., Oberkirch, http://www.goetz-auktion.de (*)
22 (31) 05 % (02 %) Thomas Fischer, Nürnberg, http://www.briefmarkenfischer.de
23 (33) 05 % (02 %) Briefmarken - Auktionshaus Thomas Juranek, A-Wien, http://www.briefmarken.co.at
24 (19) 04 % (06 %) Axel Lenz, Singen, http://www.briefmarken.com (*)
25 (20) 04 % (06 %) Badische Briefmarken GmbH, Freiburg, http://www.briefmarken-gebotsauktion.de

26 (25) 04 % (04 %) Aerophilatelie Johannes E. Palmer, Pfaffenhofern, http://www.aerophil.de
27 (26) 04 % (04 %) Karl Pfankuch & Co, Peter Sieberath, Braunschweig, http://www.karl-pfankuch.de (*)
28 (30) 04 % (02 %) Auktionshaus Loth, Mainz, http://www.lothauktionen.de (*)
29 (21) 02 % (06 %) Hans Grobe Briefmarkenauktionen, Hannover, http://www.hans-grobe.de (*)
30 (27) 02 % (04 %) Jabs Fernauktionen, Brieselang, http://www.jabs-auktion.de

31 (28) 02 % (04 %) Dorotheum GmbH & Co. KG, A-Wien, http://www.dorotheum.at
32 (29) 02 % (02 %) Pumpenmeier oHG, Bernd und Sven Jurkewitz, Kirchlengern, http://www.pumpenmeier.de (*) (***)
33 (---) 02 % (--- %) Klaus Schwartze, Düsseldorf, http://www.schwartze-briefmarken.de (*) (**)
34 (---) 02 % (--- %) Jean-Paul Bach, CH-Basel, http://bach-philatelie.ch
35 (---) 02 % (--- %) Corinphila, CH-Zürich, http://www.corinphila.ch

36 (---) 02 % (--- %) Auktionshaus Christian Wapler, Berlin, http://www.wapler-themaphil.de
37 (---) 02 % (--- %) Burda Auction, CZ-Brno, http://www.burda-auction.com
38 (---) 02 % (--- %) ÖPHILA / Puschmann & Schwarz, A-Wien, http://www.oephila.at
39 (---) 02 % (--- %) David Feldman, CH-Genf, http://www.davidfeldman.com/
40 (---) 02 % (--- %) Spink, CH-Lugano, http://www.spink.com

--- (24) --- % (04 %) Rüdiger Eisenhammer, München, ruediger.eisenhammer@t-online.de
--- (32) --- % (02 %) Gebr. Michel Nachf., Bernd Rosolski, http://www.auktion-gebrueder-michel.de


(*) Mitglieder im BDB Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteigerer, http://www.bdb.net/

(**) Mitglieder Philaseiten, http://www.philaseiten.de

(***) Hat im Mai 2014 die Auktionen eingestellt, ist aus dem BDB als aktives Mitglied ausgetreten und seither mit der Akquise und Bearbeitung für das Auktionshaus Christoph Gärtner tätig.


Philaseiten Auktionshaus des Jahres:

2011: Felzmann Auktionen, Düsseldorf, http://www.felzmann.de (*)
2012: Harald Rauhut Briefmarken Auktionshaus, Mülheim, http://www.rauhut-auktion.de (*)
2013: Potsdamer Philatelistisches Büro, Potsdam, http://www.potsdamer-phila-buero.de (*)
2014: Peter F. Harlos, Auktionshaus für Postgeschichte, Wunstorf, http://www.harlos-auktion.de (*)
2015: Heinrich Köhler, Wiesbaden, http://www.heinrich-koehler.de (*)

---

Die Wahl der Auktionsfirmen haben einige Mitglieder begründet:


Klaus Schwartze, Düsseldorf: Stets viele Belege und Belegeposten im Angebot, nette, korrekte und schnelle Abwicklung.

Jennes & Klüttermann, Köln, Köhler Auktionshaus, Wiesbaden, Potsdamer Philatelistisches Büro, Potsdam: Feines Angebot, gute Abwicklung, Bester Service, tolle Belege.

Fernauktionen Christian Wapler, Berlin: Sehr empfehlenswert für thematische Auktionen zu geschichtlichen Aspekten.

Burda Auction, CZ-61900 Brno (Brünn): Immer wieder interessante Angebote, korrekte und schnelle Abwicklung.

ÖPHILA / Puschmann & Schwarz, Wien: Stets reichhaltiges internationales Angebot der klassischen Philatelie, Schwerpunkt Österreich.

Jürgen Götz: Ist beständig, auch wenn das Material oft überläuft

Felzmann Auktionen, Düsseldorf, Christoph Gärtner, Bietigheim-Bissingen, Köhler Auktionshaus, Wiesbaden, Schlegel Berliner Auktionshaus für Philatelie, Peter Sem, Gundelsheim: Bekanntheit

Jennes & Klüttermann, Köln: 100 % authentisch.

Köhler Auktionshaus, Wiesbaden: Fair und zuverlässig.

Potsdamer Philatelistisches Büro, Potsdam: Echte Kenner, Super Beschreibungen.

Harlos: Hat unheimlich viele für die Postgeschichte relevante Belege.

Christian Arbeiter: Bietet günstige Gebotsauktionen.

Schwanke: Versteigert als einer von wenigen auch immer wieder gute Literatur-Lose. Seriös.

Christoph Gärtner: Für mich persönlich nur gute Erfahrungen. Weltweiter Bereich und Lose aller Art, gute Kataloge und pünktlicher Versand.

Felzmann Auktionen, Düsseldorf, Dr. Reinhard Fischer, Bonn, Jennes & Klüttermann, Köln, Rauhut & Kruschel, Mülheim: Vielfalt der Lose und Service.

Christoph Gärtner, Bietigheim-Bissingen: Service und schnelle Abwicklung.

Christoph Gärtner: Hut ab vor seinem Fleiss. Hat seine Woche mehr als 168 Stunden?

Corinphila: Immer wieder super Material im Angebot. Seit Jahrzehnten obenauf.

Feldman, Genf: Nicht immer ist alles "problemlos", aber wenn jemand seit 40 Jahren immer wieder die besten Sammlungen anbieten kann, dann hat er vieles richtig gemacht!

Spink Lugano: Klein aber fein! Ein junger Philatelist, der sein Handwerk versteht.

---

Es gab noch Nennungen von Händlern und Auktionsplattformen, die nicht zu den üblichen Auktionsfirmen zählen.

Wir danken allen Mitgliedern, die sich an dieser Wahl beteiligt haben.

Nutzen Sie bitte dieses Thema, über Ihre Erfahrungen mit Auktionsfirmen zu berichten, insbesondere positive Erfahrungen mit Auktionsfirmen (nicht jedoch Ebay und ähnliche Plattformen) an Philaseiten Mitglieder weiter zu geben.

Schöne Grüsse, Richard
 
dr.vision Am: 02.04.2015 09:47:58 Gelesen: 5622# 2 @  
@ Richard [#1]

Moin,

die Firma Klaus Schwartze, Düsseldorf, http://www.schwartze-briefmarken.de ist derzeit online nicht erreichbar. Die Homepage wird umgebaut.

Beste Grüße von der sonnigen Ostsee
Ralf
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.