Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Südseeperlen: Briefmarken und Belege aus Ozeanien
Das Thema hat 53 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
olli0816 Am: 10.04.2016 07:27:34 Gelesen: 22455# 29 @  
@ Marcel [#28]

Die hätte ich auch gerne photographiert. :)

Anbei ein Kleinbogen der Marshall-Inseln:



Und dann noch Bilder der neuen Hauptstadt von Mikronesien. Schaut recht übersichtlich aus:


 
Christoph 1 Am: 08.09.2016 22:40:53 Gelesen: 21406# 30 @  
Echt gelaufener Brief auf Neukaledonien nach Deutschland, gut lesbarer Stempel von Tontouta (das ist der örtliche Flughafen) vom Oktober 1994. Der Brief wurde in Deutschland mit Nachgebühr (in unbekannter Höhe) belegt.



Und hier noch einige Briefe aus Neuseeland (1990er Jahre), besonders schön ein Brief mit fünf verschiedenen Selbstklebern mit Fischen und anderen Meerestieren als Motiv. Leider kein Stempeldatum erkennbar.


 
Mondorff Am: 09.09.2016 15:42:39 Gelesen: 21350# 31 @  
Ein Aerogramm aus Französisch Polynesien aus dem Jahre 1981:



Und weil es so schön ist, will ich es aufgeklappt zeigen.

Schönen Gruß
DiDi
 
dingo Am: 13.09.2016 19:17:40 Gelesen: 21296# 32 @  
Ich möchte ein mehr als nur exotisches Sammelgebiet hier vorstellen. Die Weihnachtsinsel Lokale. Ein Motiv, 2 Werte und 4 Drucke (Marken).

Es gibt hierüber keine Kataloge. So haben einige Sammler, Material und Informationen zusammen getragen. Dieses wurde auf einer Webseite erstellt. Wer Interesse daran hat, kann es sich auf dieser Internetseite http://www.ro-klinger.de/christmas-island/ ansehen. Ist natürlich kostenlos.

Gruß Ingo






 
hajo22 Am: 08.11.2016 13:19:38 Gelesen: 20779# 33 @  
Ansichtskarte von 1914 als ein Teil von Neu-Guinea noch Deutsche Kolonie war. Als Drucksache nach Deutschland gelaufen.

Hersteller der Karte: Verlag der Katholischen Mission in Deutsch-Neu-Guinea.





VG, hajo22
 
fogerty Am: 08.11.2016 17:34:25 Gelesen: 20733# 34 @  
Ansichtskarte von Neukaledonien, abgestempelt am Flughafen La Tontouta am 7.4.1972. Adressat war ein bekannter italienischer Opernsänger.



Grüße
Ivo
 
Fips002 Am: 11.11.2016 19:03:06 Gelesen: 20664# 35 @  
Brief aus Niue mit Dienstmarke Nr.10, Ausgabe 1985. Stempel Alofi 17. September 1987.

Niue, alter Name Savage Island, ist eine Koralleninsel im Südpazifik in der Nähe von Tonga. Hauptstadt ist Alofi.



Gruß Dieter
 
Fips002 Am: 12.11.2016 20:04:33 Gelesen: 20615# 36 @  
@ dingo [#32]

Hallo Ingo,

Du zeigst sehr seltene Marken und Belege von den Lokalmarken der Weihnachtsinseln. Von mir noch eine Ergänzung. Du zeigst alle vier Ausgaben von 1915, 1924, 1926 und 1934.

Das auf den Marken abgebildete Schiff ist der Schoner "Ysabel May", registriert in Tahiti. Er wurde an eine französische Firma verkauft und am 23.10.1918 durch Feuer zerstört. Im Katalog werden diese Lokalmarken nicht berücksichtigt. Sehr zu empfehlen ist der Band 2 "The Private Ship Letter Stamps of the World"
Australia-Europe-South America von S.Ringström and H.E.Tester. Auf sieben Seiten werden die Marken und Belege ausführlich beschrieben.

Gruß Dieter
 
dingo Am: 13.11.2016 07:18:21 Gelesen: 20590# 37 @  
@ Fips002 [#36]

Hallo Dieter!

Vielen Dank für Deine Information. Wir werden versuchen, an diesen Seiten heran zu kommen. Vielleicht ist es eine weiter Bereicherung für unsere Webseite (Literatur), hier ist jede Information willkommen, egal was es zu diesem Gebiet ist. Ich nehme an, Du hast Dir die Webseite angesehen.

Gruß Ingo
 
SH-Sammler Am: 04.06.2017 23:10:45 Gelesen: 18479# 38 @  
@ Heidelberg Collector [#1]

Hallo,

ich derzeit bin am Aufräumen und habe ein paar Belege für diesen Beitrag gefunden. Zudem ist hier schon eine Weile nichts mehr gezeigt worden. Vielleicht ist das ein Anstoss zum Mitmachen.

Papua - Neuguinea ist hier schon mal vorgestellt worden. Ausser bei Ersttagesbriefen gibt es aber keine 2 Belege, welche identisch sind. So ist auch der folgende Brief ein "Brief für sich":



Brief von der Hauptstadt RABAUL nach Deutschland, zu jener Zeit noch mit australischen Marken freigemacht.

Schön finde ich den AIRMAIL - Aufdruck in verschiedenen Sprachen.

Gruss

SH-Sammler
Hanspeter
 
SH-Sammler Am: 04.06.2017 23:28:16 Gelesen: 18473# 39 @  
@ Heidelberg Collector [#1]

Hallo,

die nächsten 2 Briefe sehen etwas nach Mache aus. Zur Dokumentation können sie trotzdem beitragen.

Die Briefe sind erneut aus Papua - Neuguinea mit Briefmarken von Australien. Die Marken wurden überdruckt mit N. W. Pacific Islands. Der Abgangsstempel ist erneut von RABAUL, mit dem Zusatz New Britain. Jetzt wird es geschichtlich interessant, wo doch Neuguinea eine Kolonie Deutschlands war. Jetzt muss ich unbedingt Google konsultieren um festzustellen, wer wie lange der Herr im Hause war.



Rabaul, 1. May 1915 in die Schweiz



Rabaul, 21. Mrz. 1917, erneut in die Schweiz, jetzt aber nicht mehr New Britain

Nachtrag zum Beleg oben in Beitrag [#38]:

RABAUL ist nicht die Hauptstadt von Papua - Neuguinea, Port Moresby ist richtig.

Gruss

SH-Sammler
Hanspeter
 
SH-Sammler Am: 06.06.2017 12:48:46 Gelesen: 18375# 40 @  
@ Heidelberg Collector [#1]

Hallo,

ich kann mit einem weiteren Brief der Region Ozeanien aufwarten.



Lord Howe Island, nordöstlich von Australien gelegen. Die Insel war in früheren Zeiten eine Insel für Gefangene. Daher sind aus dem 19. Jahrhundert fast keine Belege zu finden.

Gruss

SH-Sammler
Hanspeter
 
Journalist Am: 14.06.2017 19:25:57 Gelesen: 18204# 41 @  
Hallo an alle,

ich habe nun endlich mal eine Postsache aus Samoa erhalten, die ich hier zeigen möchte:



Der Stempel ist sehr sauber abgeschlagen und der Einschreiblabel ist ein UPU-Label der neuesten Variante, kleine Schrift mit Serifen.

Viele Grüße Jürgen
 
Mondorff Am: 22.06.2017 11:46:41 Gelesen: 18111# 42 @  
Natürlich sind Belege aus dieser Weltgegend immer etwas Besonderes; sie laden geradezu zum Träumen ein.

Solch eine Mischfrankatur hatte ich vorher noch nie gesehen - geschweige denn, für meine incoming-mail-Sammlung einfangen können.

Französisch Ozeanien



Brief mit handschriftlichem Vermerk S/S Maunganui sowie Mischfrankatur der Mi.-Nr. 30 von Französisch Ozeanien und der Mi.-Nr. 27 der (zu Neuseeland gehörigen) Rarotonga-Inseln. Beide Marken erhielten am 26.3.1934 den Daguin-Maschinenstempel PAPEETE / ILE TAHITI, mit dem Werbeeinsatz VOIR / TAHITI / ET Y VIVRE ( Schau Tahiti und lebe). Der Brief trägt rückseitig den Ankunftstempel LUXEMBOURG-VILLE vom 20.4.1934.

Die SS MAUNGANUI



Indienstellung: 1911
Union Steamship Company of New Zealand - Passagier- und Frachtdienst
Tonnage: 7.527 BRT
Länge: 130 m
Breite: 11 m
Verwendung als Transportschiff im 1. Weltkrieg
Verwendet als Hospitalschiff im 2. Weltkrieg
Letzter Name: CYRENIA (1947)
abgewrackt: 1957

Schönen Gruß
DiDi
 
Gerhard Am: 22.06.2017 12:42:29 Gelesen: 18099# 43 @  
@ Mondorff [#42]

Auffrankiert an Bord des Schiffes, das als neuseeländisches "Hoheitsgebiet" galt?

Keine Ahnung welcher Portosatz von Nöten war und dann in 2 Währungen, das erinnert an die Praxis aus der Vorphilazeit über die ich hier im Forum in letzter Zeit doch einiges lesen durfte. Der Beleg ist sicherlich ungewöhnlich und zudem sehr schön - Glückwunsch dazu.

MphG
Gerhard
 
Heinrich3 Am: 22.06.2017 13:05:13 Gelesen: 18095# 44 @  
Hallo,

ein Beleg mit Marken, die recht rar sein sollen - alle ohne Stempel auf einem Umschlag, der echt postalisch von Papua-Neuguinea nach München gelaufen ist. Der gelbe Kodierstreifen ist leider nicht auszumachen auf dem Scan.


 
GSFreak Am: 03.07.2017 22:56:08 Gelesen: 17899# 45 @  
@ Heinrich3 [#44]

Hallo,

von mir auch ein Beleg (Luftpostbrief) aus Papua & Neuguinea. "Nur" mit 4 Marken beklebt und ordnungsgemäß abgestempelt und sogar mit einem Ankunftstempel (Italien) versehen, aber leider rechts unten "angeknabbert". Dennoch ein schöner Blickfang. Ich hoffe, dass er mit 30 c portogerecht ist.

Abgangsstempel: ALEXISHAFEN vom 13.10.1969
Ankunftstempel: 00040 NEMI (ROMA) A vom 18.10.1969



Gruß Ulrich
 
GSFreak Am: 06.07.2017 18:48:59 Gelesen: 17819# 46 @  
Hier ein Kartengruß aus Französisch-Polynesien:

Einkreisstempel VAITAPE - BORA BORA vom 15.11.1994 auf großformatiger 100 F. -Marke.

Vaitape ist die größte Stadt auf der Insel Bora Bora.



Gruß Ulrich
 
AfriKiwi Am: 12.07.2017 22:16:46 Gelesen: 17700# 47 @  
Eine kleine Perle:

Der erste King Georg VI Satz von 1940/51 komplett als Einschreiben nach Neuseeland OC 6 59.


 
Briefuhu Am: 07.02.2021 10:46:54 Gelesen: 2981# 48 @  
Hallo,

hier ein Brief aus Penrhyn das zu den nörlichen Cookinseln gehört. Aufgrund des Aufdruckes O.H.M.S. dürfte es sich um Dienstmarken handeln.

Stempel ist leider nicht lesbar dürfte aber aus 2001 sein.



Schönen Sonntag wünscht
Sepp
 
Ichschonwieder Am: 07.02.2021 13:33:22 Gelesen: 2956# 49 @  
Hier noch ein paar Marken aus Wallis und Futuna.

Diese Inseln gehörten als Teil des französ. Protektorats zu Neukaledonien.

Die Marken von Neukaledonien wurden hier mit einem Aufdruck "ILES WALLIS et FUTUNA" versehen.

21.07.1930 Mi. Nr. 44 und Mi. Nr. 45 - Mangoven



Später wurden eigene Marken für Wallis et Futuna gedruckt. 16.11.1990 Mi. Nr. 586 Schiffe



Das Tritonshorn (Charonia tritonis) ist eine Schnecke aus der Familie der Tritonschnecken (Gattung Charonia), die sich von Stachelhäutern ernährt. Auf Brief 2001 in die Republik Komi.

15.02.1999 Mi. 754 Muscheln (Charonia tritonis)



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 07.02.2021 16:49:47 Gelesen: 2930# 50 @  
Französisch Ozeanien war bis 1958 eine französische Kolonie und wurde 1958 französisches Überseeterritorium und in französisch Polynesien umbenannt.

1958 erschienen als erste Ausgabe für französisch Polynesien 4 motivgleiche Marken in unterschiedlichen Portostufen.

03.11.1958 Mi. Nr. 1 und Mi. Nr. 2 Gitarrenspielerin



Französisch Polynesien wurde mit diesem Zusammendruck auf der "IBRA 99" in Nürnberg präsentiert.

27.04.1999 Mi. Nr. 585 Tatoos im Thema: Briefmarkenausstellungen



VG Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 12.03.2021 10:44:24 Gelesen: 2560# 51 @  
Ersttagsbeleg aus Neukaledonien

30.07.1986 Mi. Nr. 786 Kagu - ein nur in diesem Gebiet heimischer flugunfähiger Vogel.



VG Klaus Peter
 
Briefuhu Am: 12.03.2021 19:03:57 Gelesen: 2540# 52 @  
FDC aus Vanuatu mit Weihnachtsblock vom 01.11.1982

Vanuatu ist ein Inselstaat im Südpazifik und ging 1980 aus dem seit 1906 bestehenden britisch-französischen Kondominium Neue Hebriden hervor und hat heute etwa 267.000 Einwohner



Schönen Gruß
Sepp
 
Briefuhu Am: 24.07.2021 20:16:42 Gelesen: 633# 53 @  
Hier ein Beleg aus Neu Kaledonien von der Nordposta 84 in Hamburg.



Schönen Gruß
Sepp
 

Das Thema hat 53 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.