Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Tiergärten / Zoologische Gärten
Das Thema hat 107 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
wajdz Am: 28.03.2019 23:34:08 Gelesen: 20729# 83 @  
Aus gegebenem Anlaß, im Berliner Zoo macht ein Eisbärenmädchen gerade seine ersten Ausflüge ins Gehege und sorgt für hohe Besucherzahlen, diesen Sonderstempelbeleg mit der Grönland MiNr 96, 1976-02-19



eine Eisbärenmutter mit 2 Jungen unterwegs, Sonderstempel ANGMAGSSALIK •FRIEMERKETS UDGIVELSDAG • UVOLOK FRIEMAERKIP ATULERVIA • 19.FEB.1976 , Zeichnung Bärenspuren : Mehrfarbiger Zudruck: Innuit und Küstenlandschaft mit Eisbergen und Kajak

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 11.04.2019 19:44:45 Gelesen: 20505# 84 @  
Der chilenische Nationalzoo im Parque Metropolitano de Santiago liegt mit einer Fläche von 4.8 ha auf halber Höhe an der Seite des Cerro San Cristobal. Er wurde im Jahre 1925 gegründet mit den Schwerpunkten Erhaltung und Erforschung von im Zoo gehaltenen Arten sowie die Aufklärung und Bereitstellung von Aktivitäten für die Besucher.

Zusammendruck 75 Jahre Nationalzoo Santiago, Chile • 2001-01-13

MiNr 1996 -1999



Er beherbergt Tausende von Tieren, die 158 Arten repräsentieren. Einzigartige Exponate zeigen chilenische einheimische Tiere und Vögel einschließlich seltener und gefährdeter Arten.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Parachana Am: 28.04.2019 13:19:46 Gelesen: 20182# 85 @  
Hallo,

diesen Briefumschlag vom Tierpark Berlin habe ich gerade in einem Karton voller Briefe gefunden.Was mich interessieren würde, wie nennt man so etwas? Ein FDC ist es nicht, gibt es eine Bezeichnung dafür?



Einen schönen Sonntag noch
Uwe
 
DL8AAM Am: 03.07.2019 18:51:00 Gelesen: 19099# 86 @  
Zoo Hannover

Dieser "Zoo-Beleg" würde zwar auch sehr gut in das Thema "POSTAKTUELL" [1] passen, aber ich stelle ihn erst einmal doch in den Zoo-Thread ein.



Werbepostkarte vom Erlebnis-Zoo Hannover aus dem Juni/Juli 2019, versendet als POSTAKTUELL in der Ausprägung an alle Haushalte (Kennzeichnung "POSTAKTUELL – Alle –"), freigemacht per "Frankierwelle". Im Prinzip recht hübsch gestaltet und sie dürfte auf Grund ihrer sehr privat wirkenden Aufmachung bei vielen den Abwehrreflex "Igitt Werbung, wirf das unbeachtet sofort in die Blaue Tonne" aushebeln. Eigentlich ein netter Beleg für jede Thematiksammlung?

POSTAKTUELL ist übrigens die neue Form der alten unadressierten Postwurfsendung.

Gruß
Thomas

[1] https://www.philaseiten.de/thema/9042
 
Seku Am: 24.08.2019 12:33:40 Gelesen: 18274# 87 @  
@ Parachana [#85]

Hallo Uwe,

ich vermute, das ist ein Umschlag des Tierparks Berlin.

Die Wilhelma in Stuttgart hat einiges zu bieten. Einige Tiere wurden hier schon gezeigt.



Ich liefere heute Papageien. Gott sei Dank stehen diese nicht Kopf.

http://papageien-blog.de/2013/06/16/papageienfuhrung-in-der-wilhelma/

Gruß Günther
 
wajdz Am: 25.08.2019 01:07:08 Gelesen: 18247# 88 @  
Ausschnitt DDR P84 mit Wertstempel „kleine Bauwerke (ae)“



entwertet mit MWst 1186 BERLIN_FRIEDRICHSFELDE 1 • 04.02.86 • nx • TIERPARK BERLIN, Zeichnung Schildkröte

MfG Jürgen -wajdz-
 
10Parale Am: 12.11.2019 14:22:18 Gelesen: 16976# 89 @  
Carl Gottfried Wilhelm Heinrich Hagenbeck (10.Juni 1844 in Hamburg geboren - 14. April 1913) gründete am 7. Mai 1907 in Hamburg den Tierpark Hagenbeck, der noch heute existiert. Sein Vater war Fischhändler gewesen und hatte mit sogenannten Tier- und Völkerschauen auf sich aufmerksam gemacht. Nachzulesen ist die Geschichte auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Hagenbeck.

Seine Schwester Christiane Hagenbeck (1846 - 1905) war eine Vogelhändlerin. Ich bin sehr stolz, aus dieser Dynastie (da gibt es auch eine Fernsehserie) ein Dokument zu besitzen. Diese rumänische Ganzsache zu 10 Bani wurde 1. Juli 1894 in Botosani 2-fach gestempelt und erreichte die "Handlung exotischer Vögel" von
Christiane Hagenbeck in Hamburg am 4.7.1894.

Der Absender erbittet Auskunft über "Schwarzplättchen". Dabei handelt es sich um die Mönchsgrasmücke, die in Deutschland noch an Waldlichtungen, Gärten und Hecken ihren unverwechselbaren Gesang anstimmen. Nach der Brutzeit, in der Männchen wie Weibchen 4 - 6 Eier gemeinsam bebrüten, löst sich der Familienverband auf und die Jungen schwirren davon.

Liebe Grüße

10Parale


 
mausbach1 Am: 29.11.2019 10:35:16 Gelesen: 16669# 90 @  
125 Jahre Zoo Wuppertal 1881 - 2006



Pinguinale 2006
 
turtlemeterstamp Am: 28.12.2019 23:36:36 Gelesen: 16029# 91 @  
Suche besseres Bild

Ich suche auch ein Stück für meine Sammlung!


 
epem7081 Am: 07.06.2020 09:29:16 Gelesen: 13204# 92 @  
Hallo Tierfreunde und Zoobesucher,

im Jahre 2003 konnte der Leipziger Zoo auf eine 125-jährige Geschichte zurück blicken. Der Landesverband Sächsischer Philatelistenvereine e.V. gab einen Sonderbeleg zur Einweihung der neuen Tiger-Taiga am 10.4.2003 heraus. Der nachfolgende Beleg erhielt den AFS der Zoo Leipzig GmbH. Er wurde vom Schatzmeister des Vereins, Dipl.-Ing. Achim Schirmer an den Schaubek-Verlag Leipzig verschickt.




Nach gelockerter Corona-Krise können nun wieder jung und alt der Natur auf der Spur den friedlichen und wilden Tieren in Zoos und Tiergärten begegnen.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin
 
BeNeLuxFux Am: 16.08.2020 00:20:35 Gelesen: 12471# 93 @  
Nachdem letzten Monat das Alfred-Brehm-Haus im Tierpark Berlin nach zweijähriger Umbauzeit wieder öffnen konnte, hier noch ein passender Stempel zur Erstöffnung 1963. Damals war das Alfred-Brehm-Haus das größte Tierhaus der Welt.

Grüße, Stefan


 
Altmerker Am: 16.08.2020 16:35:48 Gelesen: 12450# 94 @  
@ Manne [#66]

Hier kommt nochmal ein Stempel von Hellabrunn, dem ersten geographischen Tierpark. Das schwarze Gekritzelte, was das Tier unkenntlich macht, dürfte der Nachgebührfrage geschuldet ein.

Gruß
Uwe


 
10Parale Am: 18.08.2020 22:46:13 Gelesen: 12382# 95 @  
Hier eine alte Ansicht vom "Eingangsthor" des Zoologischen Gartens in Berlin um die Jahrhundertwende.

Die Karte lief am 26.9.1901 von Berlin nach Willisau im Kanton Luzern. Empfänger war übrigens das Hotel zum Mohren.

Liebe Grüße

10Parale


 
Ichschonwieder Am: 21.08.2020 19:09:31 Gelesen: 12321# 96 @  
Hier ein Brief vom Tierpark Berlin mit Werbeeinsatz "20 Jahre TIERPARK BERLIN" aus dem Jahr 1975.

Diesmal zeigt der Tierpark seine Bären im Stempel.



VG Klaus Peter
 
Martin de Matin Am: 04.09.2020 22:14:29 Gelesen: 11793# 97 @  
Ich zeige einen Brief aus Hamburg vom 9.2.1948, der im Stempel an 100 Jahre Hagenbeck erinnert.

Gottfried Hagenbeck began 1848 mit zur Schaustellung von Seehunden in Hamburg. Dies war der Anfang, der später zu dem bekannten Tierpark führte.



Gruss
Martin
 
HWS-NRW Am: 05.09.2020 09:43:47 Gelesen: 11780# 98 @  
Hallo,

gerade frisch eingetroffen, ein PLUS-Brief zum 1. Geburtstag der Panda-Zwillinge im Zoo Berlin.



mit Sammlergruß
Werner
 
10Parale Am: 11.09.2020 22:06:35 Gelesen: 11659# 99 @  
@ HWS-NRW [#98]

Wunderschöne Bären. Wenn wir schon bei Pandas sind, lohnt sich ein Besuch in UENO Zoo in Tokio, Japan. Das 14,3 Hektar große Gelände wurde 1882 eröffnet.

Hier ein echter philatelistischer Director´s Cut mit 4 Marken aus Japan, wobei die einzige Marke mit Tiermotiv eine grüne Marke ist: genial!!!!! Es handelt sich um einen Langschwanzhahn.

Eine weitere Marke zeigt Kannon, den Gott der Barmherzigkeit. Eine weitere buddhistische Figur rundet die Buntfrankatur ab.

Der Direktor des Zoos von Tokio schreibt einem Kollegen im Zoo in Basel (Oktober 55). Es handelt sich um Ernst Lang, der von 1953 - 1979 Zoodirektor in Basel war.

Liebe Grüße

10Parale


 
BeNeLuxFux Am: 11.10.2020 11:27:48 Gelesen: 11051# 100 @  
Hallo,

hier ein Werbestempel für den Stuttgarter Zoo Wilhelma, der einen Elefant zeigt.

Grüße, Stefan


 
BeNeLuxFux Am: 11.10.2020 11:31:22 Gelesen: 11050# 101 @  
Und noch einen Stempel für den im Osten Berlins gelegenen Tierpark hinterher, der mit einer trinkenden (?) Giraffe für einen Besuch wirbt.

Grüße,
Stefan


 
mausbach1 Am: 24.10.2020 09:01:22 Gelesen: 10756# 102 @  
D D R



Ausgabe 24.03.1965 - MiNr. 1093-1095 - 10 Jahre Tierpark Berlin

1093 = Angola-Giraffe (Giraffa camelopardalis angolensis)
1094 = Grüner Leguan (Iguana iguana)
1095 = Weißschwanz Gnu (Connochaetes gnou)

Glückauf!
Claus
 
Ichschonwieder Am: 19.12.2020 17:56:39 Gelesen: 9415# 103 @  
Aus Anlass "60 Jahre Zoo Magdeburg" erschien 2010 diese offizielle Ausgabe der biber post Magdeburg.

Katalognummern lt. Katalog der modernen Privatpost.

02.04.2010 Spitzmaulnashorn K Nr. 139
02.04.2010 Katta mit Rose K Nr. 140
02.04.2010 Schneeleopard K Nr. 141
02.04.2010 Giraffe K Nr. 142



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 19.12.2020 18:08:12 Gelesen: 9412# 104 @  
Personalisierte Ausgabe bei der biber post Magdeburg durch den Zoo Magdeburg

02.04.2010 60 Jahre Zoo Magdeburg - Kaiserschnurrbart-Tamarin K 8 Nr. 548



Aus gleichem Anlass gab es auch diesen Schmuckumschlag mit Sonderstempel.



Klaus Peter
 
DL8AAM Am: 27.01.2021 22:23:47 Gelesen: 8095# 105 @  
@ DL8AAM [#32]

Hier eine weitere Briefmarke der CITIPOST Hannover aus der Serie "Erlebnis Zoo Hannover"



Brief eines unbekannten Absenders (wahrscheinlich gewerblich, da Fensterumschlag) nach Göttingen; frankiert per Briefmarke zu 65 Cent und entwertet per Tintenstrahl-Sendungserfassungsspray vom 20.07.2017; mit UPOC-Sendungsnummer (codX-Mandantenkennung 0012) und Leithinweis MA 3011_1 CPV-02, d.h. von der CITIPOST Hannover (Mail Alliance-Kennung "ma-3011") zur CITIPOST Göttingen ("CPV-02").

Unten links, kopfstehend, zur Kennzeichnung und Erfassung ein Tintenstrahlaufdruck der zustellenden CITIPOST Göttingen mit UPOC-Sendungsnummer (nur Barcode, mit (nur) dort geschlüsselter codX-Mandantenkennung 0046 der CP Göttingen) sowie dem Zustell- bzw. Routen-/Tourenkodes "50-20" für die Empfängeradresse.



Briefmarke zu 65 Cent ("brüllender Löwe") aus der Ausgabe Erlebnis Zoo Hannover vom 2. Januar 2017 (3 Werte) [1].

Gruß
Thomas

[1] http://www.briefmarken-haller.de/sites/default/files/preislisten/Bund_inkl_Spezialgebiete/Privatpostmarken/Citipost_Hannover.pdf
 
epem7081 Am: 25.04.2021 18:02:35 Gelesen: 5644# 106 @  
Hallo Tierfreunde,

in diesen Coronazeiten ist der Hilferuf aller Tiere im Zoo verständlich: "Besucht uns im Karlsruher ZOO"



Nilpferd und Löwe mit Nachwuchs, der Papagei - der scheint's selber spricht - und die Giraffen sehnen groß und klein zur Unterhaltung herbei. Wann wird das wieder möglich sein?

Mit freundlichen Grüßen
Edwin
 
Ichschonwieder Am: 24.11.2021 20:46:17 Gelesen: 227# 107 @  
Jürgen [#17] hat uns ja Daten zum Tiergarten Schönbrunn mitgeteilt. Die Schönbrunner Tiergartengesellschaft m.b.H. versendet periodisch die Zeitschrift "Tiergarten Rundblick" und informiert über den Tiergarten. Die Zeitschrift habe ich nicht, kann aber hier den Versandumschlag zeigen, der bei jeder Sendung ein anderes Tier zeigt. Bei dieser Ausgabe wird auch auf das Jubiläum "250 Jahre" hingewiesen, dass 2002 begangen wurde.



VG Klaus Peter
 

Das Thema hat 107 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.