Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1) China: Schrift übersetzen
Saguarojo Am: 15.07.2015 11:34:42 Gelesen: 1802# 1 @  
Frage zum Retourbrief Monaco - Taiwan

Zu diesem Brief aus Monaco nach Taiwan und zurück habe ich einige Fragen:

Gibt es hier einen Chinaexperten, der mir die chinesische Schrift bitte übersetzen kann?

Sind die 4 kleinen (3 blaue und 1 roter) Stempel auf der Briefvorderseite Briefträgerstempel?

Die Taiwan-Marken auf der Briefrückseite, sind das Gebührenmarken, die der Absender in Monaco nach Rücknahme des Briefes bezahlen musste?

Ich bitte um Hilfe.

Viele Grüße
Joachim


 
mausbach1 Am: 15.07.2015 12:25:35 Gelesen: 1791# 2 @  
@ Saguarojo [#1]

Es sind taiwanesische Portomarken.
 
Saguarojo Am: 15.07.2015 17:41:59 Gelesen: 1761# 3 @  
@ mausbach1 [#2]

Hallo,

vielen Dank, doch das allein hilf mir nicht weiter. Vielleicht gibt es ja hier noch einen Experten auf dem Gebiet.

Viele Grüße
Joachim
 
DERMZ Am: 18.06.2017 16:18:18 Gelesen: 1125# 4 @  
Guten Tag,

kurze Frage, kann irgendjemand im Netz dieses chinesische Label / Stempel übersetzen oder deuten? Ich kann leider nur Latein (und das auch nicht gut).



Laut Absender kommt das Poststück aus Nanjing Jiangsu Nanjing.

Vielen Dank für eine Hilfestellung und viele Grüße

Olaf
 
volkimal Am: 18.06.2017 19:35:14 Gelesen: 1105# 5 @  
@ DERMZ [#4]

Hallo Olaf,

oben im Stempel steht: 江苏南京 = Jiangsu Nanjing.

Den Rest kann ich leider nicht entziffern.

Dafür ist der Abdruck für meine Möglichkeiten zu schwach.

Viele Grüße
Volkmar
 
Schwämmchen² Am: 18.06.2017 22:01:45 Gelesen: 1090# 6 @  
Unten ist "函件"
 
DL8AAM Am: 19.06.2017 12:55:35 Gelesen: 1062# 7 @  
@ Schwämmchen² [#6]

Was dann wohl das Postamt, bei dem dieses Schaltergerät (#8-61) betrieben wird, identifiziert: "Nanjing Hanjianju" (PLZ 210036), mit Sitz in der
Jiangdong North Road in "Ortsteil" Gulou. ;-)

Gruß
Thomas
 
DERMZ Am: 20.06.2017 08:55:30 Gelesen: 1032# 8 @  
@ volkimal [#5]
@ Schwämmchen² [#6]
@ DL8AAM [#7]

S E N S A T I O N E L L - Tausend Dank für die Hilfe!

Viele Grüße

Olaf
 
volkimal Am: 21.01.2018 21:39:55 Gelesen: 530# 9 @  
Hallo zusammen,

heute brauche ich einmal eure Hilfe.



Wer kann die chinesischen Zeichen im Stempel lesen und den Aufgabeort bestimmen.

Ich ďenke, dass oben die Provinz 江西 = Jiangxi steht.

Das Datum ist nach dem chinesischen Mondkalender. ?. Tag, 7. Monat, 丁未 Jahr des Feuer-Schafes (13.02.1907 bis 01.02.1908).

Habt ihr eine Vermutung, welcher Tag es war?

Viele Grüße
Volkmar
 
ligneN Am: 22.01.2018 15:42:10 Gelesen: 464# 10 @  
Es ist Kuling, damals eine bekannte Sommerfrische in den Bergen oberhalb Foochow.
Seit einigen Jahren versucht man, sie wiederzubeleben bzw. das historische Erbe zu dokumentieren.

Der Tag: 10 3 = 13.

Zur Konvertierung von chinesischen Lunardaten des 20. Jhdts. gibt es die pdfs der HK Sternwarte:

http://www.hko.gov.hk/gts/time/conversion.htm
 
volkimal Am: 22.01.2018 16:30:06 Gelesen: 450# 11 @  
@ ligneN [#10]

Hallo,

vielen Dank! Den Ort hätte ich mit meinen Möglichkeiten (und ohne Sprachkenntnisse) nie gefunden.

Beim Datum hatte ich mich nicht getraut, den Tag anzugeben. Für mich kamen 13, 15, 22 oder 23 in Frage.

Der Link hatte ich auch schon gefunden. Er ist natürlich viel praktischer als die Tabellen, die man früher benutzen musste.

Viele Grüße
Volkmar
 
DL8AAM Am: 22.01.2018 17:27:56 Gelesen: 440# 12 @  
@ volkimal [#11]

Da war jemand schneller. ;-)

Damit Du auch den Stempeltext hast, ich meine unten 牯嶺 (dort aber von rechts nach links geschrieben) zu erkennen (Gǔ lǐng)?

https://zh.wikipedia.org/wiki/牯岭;

Wikipedia "Guling (Chinese: 牯岭) [岭 ist die "simplified" Form von 嶺 -ed] is a resort town in Lushan City, Jiangxi Province, China. It is the tourist and administration center in the Lushan National Park (Mount Lu), a World Heritage Site ... Guling, originally romanized Kuling, on the slopes of a wide valley in Mount Lu, was established in 1895 by the missionary Edward Selby Little as a sanitarium and rest resort for Western missionaries in southern China."

https://en.wikipedia.org/wiki/Guling

Gruß
Thomas
 
volkimal Am: 22.01.2018 17:46:14 Gelesen: 430# 13 @  
@ DL8AAM [#12]

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Ergänzungen. Du hattest mir irgendwann einmal den Link http://www.zein.se/patrick/3000char.html mit den 3000 wichtigsten chinesischen Zeichen geschickt. Die Seite half bei Kuling allerdings nicht weiter, da das Zeichen 牯 nicht dabei ist.

Inzwischen habe ich aber noch die Seite http://lingua.mtsu.edu/chinese-computing/statistics/char/list.php?Which=MO gefunden. Dort steht das Zeichen 牯 an der 5439-ten Stelle.

Wenn ich die Seite mit den 3000 Zeichen anklicke kommt übrigens dieses Bild:



Früher wurden die chinesischen Zeichen angezeigt, heute nicht mehr. Weißt Du, an welcher Einstellung das liegt? Da es die Seite allerdings auch als Pdf-Datei gibt, ist es kein Problem: http://www.mementoslangues.fr/Chinois/Sinogrammes/Table3000CaracteresChinois.pdf

Viele Grüße
Volkmar
 
DL8AAM Am: 22.01.2018 18:14:27 Gelesen: 422# 14 @  
@ volkimal [#13]

Wenn ich die Seite mit den 3000 Zeichen anklicke kommt übrigens dieses Bild:

Bei mir auch. Während alle anderen Seiten mit traditionellen und simplified chinesischen Zeichen korrekt dargestellt werden. Ich tippe bei denen hat sich etwas in deren Einstellungen geändert?

Gruß
Thomas
 
volkimal Am: 22.01.2018 18:22:06 Gelesen: 420# 15 @  
@ DL8AAM [#14]

Hallo Thomas,

so wie ich sehe, ist das ein Problem, das mit Windows zusammenhängt. Vor ein paar Tagen war ich an einem PC mit einer alten Windows-Version. Dort wurde die Seite korrekt angezeigt.

Viele Grüße
Volkmar
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.