Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Aus den Arbeitsgemeinschaften
Das Thema hat 104 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
MK-Bochum Am: 06.06.2019 11:04:15 Gelesen: 6020# 80 @  
Internationale Motivgruppe Eisenbahnwesen e. V.

Die Internationale Motivgruppe Eisenbahnwesen e. V. traf sich zum 53. Kongress vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Næstved (Dänemark). Den hervorragend organisierten Kongress besuchten Sammlerfreunde aus Dänemark, Deutschland, den Niederlanden und Österreich. Die Mitgliederversammlung sprach durch Entlastung des Vorstand und der Wiederwahl der bisherigen Vorstandsmitglieder ihnen ihr Vertrauen aus.
 
muemmel Am: 11.06.2019 21:00:02 Gelesen: 5901# 81 @  
Heft 274 (Juni 2019) der INFLA-Berichte ist mit hochinteressanten Artikeln erschienen:



Gruß
Mümmel
 
ArGe DDR-Spezial Am: 12.06.2019 09:30:16 Gelesen: 5991# 82 @  
Neuer Internetauftritt der ArGe "DDR-Spezial"

Innerhalb des letzten Jahres haben wir eine komplett neue Internetseite erarbeitet, welche jetzt online geschaltet ist und unter den folgenden Adressen gefunden werden kann:

http://www.ddr-spezial.de
http://www.ddr-philatelie.de
http://www.philaclub-berlin-mitte.de

Navigation und Layout der Seite wurden komplett geändert, weitere Änderungen und Erweiterungen sind in Arbeit.

Viel Spaß beim Durchschauen unserer neuen Webseite!
 
olli0816 Am: 12.06.2019 09:40:54 Gelesen: 5981# 83 @  
Hallo,

finde ich eine sehr gelungene Seite. Sehr übersichtlich und viel Information.

Das einzige, was mir fehlt ist ein Kontaktformular, damit die Leute sich ganz leicht an euch wenden können.

Es steht zwar eine Telefonnummer und E-Mail-Adresse auf der Seite, aber der Mensch ist faul und hat auch nicht immer sein Mailprogramm offen.

Grüße Oliver
 
ArGe DDR-Spezial Am: 12.06.2019 10:49:36 Gelesen: 5956# 84 @  
Hallo Oliver,

danke für Deine Rückmeldung. Da werden wir mal überlegen, ob und wie wir das am besten einbauen können.

Gruß Joachim
 
filunski Am: 16.07.2019 23:00:18 Gelesen: 5162# 85 @  
Poststempelgilde e.V.

Gildebrief 258

Vor kurzem erschienen, die neue Ausgabe des bekannten Gildebriefs:



Bei dieser Ausgabe ist von besonderem Interesse das Titelthema "Mehr als 50 neue Provisorien". Veröffentlicht wird hier ein Nachtrag zu dem Werk "Ortsnotstempel im Deutschen Reich 1919-1945" von Richter/Spilker. Im vorliegenden Gildebrief werden mehr als 50 neu entdeckte Provisorien vorgestellt. Hier eine kleine Kostprobe dazu:



Das ist aber nur ein Teil des Gildebriefs. Neben den Rubriken werden wieder interessante Fachaufsätze, auch hier im Forum vertretener, bekannter philatelistischer Autoren vorgestellt, die Sie sonst nirgendwo finden. Ein kleiner Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis macht schon mal neugierig:

Franz-Karl Lindner: Timmendorfer Strand — postgeschichtlicher „lost place“? (Teil 3)
Harald Krieg: KdF = Kurz die Fahrten
Volkmar Werdermann: Niederländischer Masch.-Serienstempel mit bezahlter Werbung
Volkmar Werdermann: Werbung in deutschen Poststempeln
Dirk Stratmann: Die Bahnpoststempel der kürzesten Bahnpoststrecken Deutschlands
Hans-Joachim Förster: Registrierkassen als Paketkartenfreistempler
Günther Hieber: Das 60 Pfennig Provisorium

Dies und mehr finden Sie auf insgesamt 161 Seiten in einer breiten Mischung von Artikeln.

Mitglieder der Poststempelgilde erhalten den Gildebrief automatisch, alle anderen Interessierten können ihn zu Vorzugskonditionen hier erwerben:

https://www.philaseiten.de/philabuch/show/285

Viele Grüße,
Peter
 
GSFreak Am: 01.08.2019 12:35:25 Gelesen: 4665# 86 @  
ArGe Deutsche Notmaßnahmen ab 1945 e.V.

Hallo zusammen,

der Rundbrief 90 (August 2019) ist da (97 Seiten, Kontakt/Bestellung siehe http://www.deunot.de/ ).



Gruß Ulrich
 
skribent Am: 10.08.2019 11:58:18 Gelesen: 4358# 87 @  
Guten Tag,

der "Eisenbahn-Motiv-Sammler" Nr. 259 - Aug./Sept. 2019 ist an die Mitglieder der MG "Eisenbahnwesen" verteilt worden.



Inhaltsangabe:
Zur Titelseite: die neue Seidenstraße
Vor 100 Jahren - Schweizerische Hilfstransporte
Vor 60 Jahren - Wiedereröffnung der Transindochinois
Katalogisierung
Motivauskünfte
Briefmarkenneuheiten
Stempelneuheiten
Die Pferdestraßenbahn in Brno
Absenderfreistempel
Motiverklärungen
Persönlichkeiten
Neues aus der Schweiz
Ganzsachenneuheiten
Bücherecke

MfG >Franz<
 
ARGE Deutsche Ostgebiete e.V. Am: 24.08.2019 15:33:11 Gelesen: 3974# 88 @  
Bereits im Juni 2019 ist das Rundschreiben 242 erschienen; auf dem Titelbild prangt eine alte Ansichtskarte vom Postamt Grottkau in Oberschlesien.

Der Inhalt ist dieses Mal besonders reichhaltig. Es finden sich Artikel und Abbildungen zu folgenden Themen:

Unbekannter Stempel auf Karte aus Schreibersdorf
Postsache 1939 - Eilboten/Exprès von Samotschin nach Wien
Militaria Paketbegleitbrief von Berlin nach Marienwerder
Schlesische Persönlicjhkeiten mit einem Sonderstemperl der Polnischen Post
Luftpostgebühren im Zweiten Weltkrieg in die USA
Literaturhinweise
Lochungen - Nachträge und Ergänzungen (Teil 6) aus Pommern, Schlesien und dem Sudetenland
Telegramm aus Königsberg aus dem Jahr 1870
Stempel von Poststationen - Orte um 1900 (Pommern, Posen und Schlesien)
Anmerkungen zu Gustav Freytag (Schlesischer Schriftsteller)
Aufgabestempel Ostpreußen - Kreis Bartenstein (Teil 7)
Görlitz - Deutschlands schönstes Kaufhaus (reichhaltig bebilderter Artikel)
Große schlesische Baumeister: Julius Karl Raschdorff
Aus der NDP/Schlesien-Sammlung: Dienstpost und Portofreiheiten
Oppeln - Wechselstempelmarke als Briefmarke
Propaganda im Briefkasten - Teil 2 (Spott- und Propagandakarten)

Kontaktaufnahme zur ARGE unter E-Mail: h.s.uhl@gmx.de

oder über die Website http://www.arge-ost.de/

Viele Grüße
Ingo
 
Erdinger Am: 27.08.2019 14:11:46 Gelesen: 3869# 89 @  
Liebe Freunde der Philatelie,

der neue Rundbrief 73 der ArGe Bayern (klassisch) wird ab 5.9.2019 verschickt.



Inhalt:

Jahreshauptversammlung in Geiselwind
Die Postanstalten Schwabbruck und Schongau 1806–1811
Gustav Lorenz – einer der »Macher« der ersten bayerischen Briefmarken
Was mir auffiel: Preisentwicklung bei Nr. 7 und Nr. 9c
Eine Bestandsaufnahme der 1 Kreuzer rosa Platte II
Zweikreisstempel mit Stundenangaben in römischen Ziffern
Ein Sammelalbum für Mühlradstempel aus den 1920er-Jahren
Die Briefpoststempel der ersten Stadtpostexpedition in Würzburg. Teil 2: 1876–1883
Kleiner Einkreis »Schwabach« – eine »Eintagsfliege«?
Die königlich-bayerische Fußbotenlinie über den Jaufen (Anfang Oktober 1810 bis Mitte Februar 1814)
Postverkehr Bayern–Graubünden vice versa von 1813 bis 1833
Ergänzung zu dem Artikel »Lotto, kein Toto … aber ein Briefquartett« im RB 71
Unterfrankierte Briefe zwischen Bayern und Frankreich 1847–1875
Bayern–Frankreich: Dienstbriefe während des Postvertrags vom 1. Juli 1858 – und davor
Die gute Frage: Angaben zur Reklamationsfrist auf bayerischen Posteinlieferungsscheinen bis 1875
Nochmals: Außergewöhnliche Bahnpostbelege auf der Pfälzischen Ludwigsbahn
Postanweisungen und deren Manipulation
Biergartenglückseligkeit und frankierte Bierfilzl
Von Armstorf nach Paris oder: Wie viel Text passt auf eine Postkarte?
Postgeschichte(n) (2): Bahnpost und Bahnpoststempel im Raum Straubing
Aus anderen Argen und Vereinen
Korrekturen zum RB 72
 
muemmel Am: 16.09.2019 19:03:11 Gelesen: 3266# 90 @  
Hallo in die Runde,

Heft 275 / September 2019 der INFLA-Berichte ist erschienen.



Und hier, was da so alles drin steht:



Gruß
Mümmel
 
Michael Mallien Am: 04.10.2019 11:23:25 Gelesen: 2763# 91 @  
Arbeitsgemeinschaft Forschung Deutsche Bundespost e.V. (AGF)

Die AGF-Rundschau Nr. 165 (III / 2019) ist erschienen.

Diese Rundschau ist ein Sonderheft zu den Postwertzeichen der Blumenserie zu den Tarifänderungen ab 1.7.2019. Es umfasst 115 Seiten.



Viele Grüße
Michael
 
juju Am: 04.10.2019 17:32:02 Gelesen: 2701# 92 @  
@ Michael Mallien [#91]

Gibt es eine Möglichkeit als Nicht-Mitglied, an dieses Heft zu kommen?

Gruß
Justus
 
Uwe Seif Am: 04.10.2019 18:01:53 Gelesen: 2690# 93 @  
@ juju [#92]

Hallo Justus,

schau mal auf

http://www.agf-web.de

Das neue Heft kostet laut Impressum 8,50€ plus Versandkosten - wenig Geld für so viel Info.

Gruß
Uwe Seif
 
hajo22 Am: 05.10.2019 12:52:19 Gelesen: 2584# 94 @  
Der Rundbrief Nr. 205 der Forschungsgemeinschaft Berlin e.V. ist erschienen.



hajo22
 
Arge-Ungarn Am: 06.10.2019 11:05:55 Gelesen: 2451# 95 @  
Die Mitteilungen 2/2019 der ArGe enthalten folgende Themen:

- Was ich Ihnen noch sagen wollte …
- Aktuelles
- Einladung zur Hauptversammlung in Greiz
- Ein Brief von 1790 erzählt Geschichte…: Ein Zeitzeuge berichtet über die Krönung Kaiser Leopold II. zum ungarischen König in Preßburg
- Sie dauerte 133 Tage : die ungarische Räterepublik
- Zensurstempel dokumentieren Zeitgeschichte
- Kleinanzeigen
- Woanders gesehen oder gelesen …

Außerdem lädt die ArGe Ungarn alle Sammler unseres schönen und vielseitigen Sammelgebietes an Ihren Stand auf der Briefmarkenmesse in Sindelfingen ein.

Schönes Wochende

M. Rhein
 
skribent Am: 13.10.2019 14:09:49 Gelesen: 2233# 96 @  
Das Mitteilungsblatt EMS Nr. 260 der Int. Motivgruppe "Eisenbahnwesen" e.V. ist erschienen mit folgendem Inhalt:



- Inhalt/Interna
- Eisenbahn in Transnistrien
- VEB Waggonbauwerk Ammendorf
- Anfänge der Eisenbahn Teil III
- Historie
- Briefmarkenneuheiten
- Katalogisierung
- Stempelneuheiten
- Absenderfreistempel
- Der besondere Beleg
- Johnny Cash - er liebte die Eisenbahn ...
- Motivkartei
- Motiverklärungen
- Cachts
- Ganzsachenneuheiten

MfG >Franz<
- Magazin
- Bücherecke
- Zu guter Letzt
 
GSFreak Am: 19.10.2019 14:35:55 Gelesen: 2085# 97 @  
ArGe "Deutsche Notmaßnahmen ab 1945" e.V."

Auf der Messe in Sindelfingen ist der Rundbrief 91 (November 2019) druckfrisch dabei (Stand A13 unmittelbar rechts neben dem Stand der Philaseiten):



Gruß Ulrich
 
mausbach1 Am: 23.10.2019 09:14:21 Gelesen: 1876# 98 @  
MOTIVGRUPPE INGENIEURBAUTEN E.V.

Mitteilungsblatt Nr. 89 - November 2019


 
ARGE Deutsche Ostgebiete e.V. Am: 14.11.2019 13:10:53 Gelesen: 1183# 99 @  
Bereits im September 2019 ist das Rundschreiben 243 der ARGE Deutsche Ostgebiete e.V. erschienen.



Das Heft enthält Beiträge und Artikel zu den folgenden Themen:

Stempel auf Karte aus Schreibersdorf
Militaria-Paketbegleitbrief von Berlin nach Marienwerder
Stempel Ratibor-Studzienna
Luftpostgebühren im Zweiten Weltkrieg in die USA
Der Werbetrick des Adolf Henze - oder, wie der Generalpostmeister für die Werbung missbraucht wurde
Aufgabestempel Ostpreußen - Kreis Ortelsburg (Teil 08 in Farbe)
Die Schicksalsjahre der Provinz Posen 1918 - 1920
Große schlesische Baumeister - Cuno
Drucksachensendungen aus Schlesien 1868 bis 1871

Die Abbildungen in dem Heft sind ganz überwiegend in Farbe.

Viele Grüße
Ingo
 
Arge Österreich Am: 18.11.2019 15:37:26 Gelesen: 1016# 100 @  
Der Rundbrief 125 der ARGE Österreich e.V. ist soeben erschienen.





Der interessierte Leser findet darin die folgenden Beiträge, durchgängig farbig illustriert.

Stempelfehler auf der 1.Ausgabe von Österreich.

Das österreichische Postamt in Cesme.

Die Entwicklung einer Währung im Zeichen der Philatelie.

Gelblinge - Die Klassifikation der österreichischen Korrespondenzkarten P1 bis P 24.

Das Postleitgebiet 12 "Ostmark" und eingegliederte Gebiete. Schriftenreihe: Zur Postgeschichte der ehemaligen Postdirektion Innsbruck Band 2.

Französische Zensur in Tirol und Vorarlberg 1946 - 1955 (Abschluss des Staatsvertrages mit den vier Besatzungsmächten).

1945. Erste Briefpost mit dem Ausland.

Heute wie im 19.Jahrhundert: Von der Schwierigkeit, den richtigen Auslandstarif zu finden.

Ratschläge zum sicheren Internet-Einkauf.

Aktuelles zur Marktlage Österreich (speziell des Klassik-Sektors).

Schleicherlaufen Telfs am 2.Februar 2020.

Korrekte Anwendung von Porti?

Die Russen in der Steiermrk.

Nachnahmebelege mit Marken der Posthornausgabe 1945.

Riezlern - eine ungewöhnliche Form der Postbeförderung.

Außerdem finden sich Tauschgesuche und interne Mitteilungen der ARGE im Heft.

Viele Grüße
Ingo / Cantus
 
muemmel Am: 22.11.2019 16:29:50 Gelesen: 832# 101 @  
Heft 276 (Dezember 2019) der INFLA-Berichte erschienen:



Und damit ihr seht, was da so drin steht, hier noch das Inhaltsverzeichnis:



Unter anderem befindet sich dort ein Artikel über die Handrollstempel des Postamts LEIPZIG 13.

Schönen Gruß
Mümmel
 
22028 Am: 25.11.2019 09:54:26 Gelesen: 679# 102 @  
Dr. Andreas Birken verstorben

Ein harter Schlag für die Arbeitsgemeinschaft und die Türkei-Philatelie. Dr. Andreas Birken ist am 21.11.2019 verstorben.


 
Richard Am: 25.11.2019 18:55:39 Gelesen: 572# 103 @  
Zum Gedenken an Dr. Andreas Birken († 21.11.2019)

(pcp-wm) - Plötzlich und völlig unerwartet verstarb am 21.November 2019 der weithin bekannte Philatelist und Autor Dr. Andreas Birken an den Folgen eines Aorta-Risses. Birken gehörte zu den namhaftesten Autoren und Fachjournalisten in Deutschland. Er war ein vielseitig gebildeter Philatelist, wie sein Lebenslauf aufzeigt.

Zur Welt kam er am 12. September 1942 in Stuttgart. Von 1962 bis 1963 studierte er zuerst Musik in Stuttgart, dann aber von 1963 bis 1970 in Tübingen Geschichte, Politik, Anglistik und Islamkunde. Von 1970–1978 war er als Assistent an der Abteilung für neuere Geschichte des Historischen Seminars der Universität Tübingen tätig, zur selben Zeit (1972/78) auch Mitglied des Sonderforschungsbereiches 19 „Tübinger Atlas des Vorderen Orients“. In den Jahren 1978–1981 war Birken Leiter der Dokumentation bei der Zeitschrift MERIAN in Hamburg und von 1981 bis 2001 Redakteur beim GLOBUS-Kartendienst in Hamburg, zeitweise (1983–2001) auch als Geschäftsführer. Seit 2001 arbeitete er als freier Publizist, Kartograph und Komponist in der Hansestadt Hamburg.

Seine Sammelinteressen gehörten den Briefmarken Deutschlands, besonders aber der Postgeschichte des Osmanischen Reiches. Außerdem gehörten Britisch-Indien mit Fürstenstaaten, Südafrika bis 1910 und die ganze Welt bis um 1900 dazu. Seine Mitgliedschaften in Vereinen und Studiengruppen waren ebenso vielfältig: ArGe Osmanisches Reich/Türkei (seit 1987; 2. Vorsitzender und Redakteur des „Türkei-Spiegels“ seit 1993); AIJP (seit 1997); OPAL (GB); ONEPS (USA) und Forschungsgemeinschaft Indien.

Hervor trat er bis in die jüngste Zeit als Autor. Er war Redakteur des Türkei-Spiegels seit 1993, zahlreiche Beiträge erschienen aber auch in diversen Fachzeitschriften. An eigenen Publikationen sind u.a. zu erwähnen: Das „Handbuch der türkischen Philatelie“ resp. des Osmanischen Reiches mit diversen Teilpublikationen, aber auch Werke zu den Deutschen Kolonien und zu deutschen Kolonialpolitik (Atlas – Handbuch – Katalog der postalischen Entwertungen. Bände 2. Deutsch Ostafrika, 3. Kamerun und Togo, 4. Südsee, 5. Marokko/Türkei und 6. China – mit H.-H. Gerlach; Philatelic Atlas of British India, CD).

Für MICHEL-schrieb er das „Handbuch der Maße und Währungen des 19. Jahrhunderts“ (CD) und mit H. H. Gerlach den MICHEL-Weltatlas zur Philatelie (CD). Für die AIJP, dem Weltverband der Philatelie-Autoren und -Journalisten, verfasste er zusammen mit Wolfgang Maassen die „AIJP Stilfibel für deutschsprachige Redakteure und Autoren“ sowie die lesenswerte Schrift „Holperdeutsch und Stolperdeutsch“, denn der rechte Gebrauch der deutschen Sprache lag ihm sehr am Herzen.

Wolfgang Maassen, der Präsident der AIJP, sagte, als er von der traurigen Nachricht erfuhr: „Sein Humor, seine Kompetenz und seine Schaffenskraft werden uns sehr fehlen. Er hat sich große Verdienste erworben und wie kaum ein anderer die Türkei-Philatelie gefördert. In seinen zahlreichen Werken wird er weiterleben.“


 
skribent Am: 29.11.2019 15:20:12 Gelesen: 398# 104 @  
Und schon wieder sind 2 Monate vergangen!

Hier ist die letzte und 6. Ausgabe des Eisenbahn-Motiv-Sammlers in 2019 - Heft Nr. 261.



Aus dem Inhalt:
Der Zentrale Ring in Moskau
Die Straßenbahn von und nach Glenelg
Steckbriefe einiger Lokomotiven aus Tschechien und Finnland
Motivstempel - Teil IIIa
Marken-Neuheiten und Katalogisierung
Royal Train Australia
HISTORIE:
Eisenbahnverbindung zwischen Deutschland und der Schweiz
Eröffnung der Schmalspurstrecke Radebeul-Radeburg
Betriebseinstellung der Brunnen-Morschach-Bahn
Prototyp bzw. Vorserien-Lieferung der BR 120.0
Stempelneuheiten
Ganzsachenneuheiten
Magazin
Der besondere Beleg
Bücherecke

MfG >Franz<
 

Das Thema hat 104 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.