Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Bund: Wertbestimmung gestempelter Markenheftchen
jk Am: 10.01.2016 19:51:26 Gelesen: 2543# 1 @  
Hallo zusammen!

Bei postfrischen Markenheftchen ist es kein Problem den Wert zu bestimmen. Anders sieht es bei gestempelten Heftchen mit verschiedener Deckelwerbung aus. Sind die H-Blätter ausschlaggebend und/oder die MH-Typen? Kann jemand kompetente Auskunft geben?

schöne Grüsse
Jürgen
 
ginonadgolm Am: 11.01.2016 13:14:51 Gelesen: 2496# 2 @  
@ jk [#1]

Hallo Jürgen,

ein gestempeltes Markenheftchen macht eigentlich philatelistisch keinen Sinn, da es ja gefälligkeitsgestempelt ist. Deshalb ist bei einer Bewertung das Heftchenblatt ausschlaggebend. Wenn allerdings jemand dieses Heftchen wegen der Deckelwerbung sucht, wird er sicherlich auch auch den MH-Typ bewerten.

Beste Grüße von
Ingo aus dem Norden
 
jk Am: 11.01.2016 18:28:10 Gelesen: 2425# 3 @  
@ ginonadgolm [#2]

Hallo Ingo!

Danke für die Antwort. Es war auch meine Vermutung, und jetzt Gewissheit.

viele Grüsse aus dem Südwesten
Jürgen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.