Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Marshall Inseln: Echt gelaufene Belege
zockerpeppi Am: 23.02.2016 21:31:24 Gelesen: 3629# 1 @  
Mein Briefkasten war heute happy, ich auch. Was für eine Überraschung.

Letztes Jahr in etwa um die gleiche Zeit bekam ich eine Karte von der Osterinsel. Und eben dieser Postcrosser hat mir wieder aus seinem Urlaub geschrieben. Damit hatte ich nicht gerechnet: Post von den Marshall Islands von einer kleinen privaten Insel namens Bikendrik im Majuro Atoll. Postkarten gibt es keine dort, schreibt er. Die Gastgeberin hat kurzer Hand etwas organisiert.

Die Marken sind schön, der Stempel eindeutig.



1A
Lulu

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Postcrossing"]
 
Mondorff Am: 01.03.2016 20:49:56 Gelesen: 3506# 2 @  
@ zockerpeppi

Hallo Lulchen,

damit Dein happy-Beleg nicht sich allein da steht:



Flugpostbrief vom 12. Mai 1984 ab MAJURO-Atoll, der Hauptstadt der Inselgruppe nach Luxemburg.

Schöne Grüße
DiDi
 
zockerpeppi Am: 01.03.2016 21:21:49 Gelesen: 3496# 3 @  
@ Mondorff [#2]

Danke Didi - ich hätte sonst demnächst nach gefragt.

Lulchen
 
Mondorff Am: 23.05.2017 11:17:22 Gelesen: 2397# 4 @  
Die Republik Marshallinseln ist ein Inselstaat im westlichen Ozeanien. Er umfasst die gleichnamige Inselgruppe, die zu Mikronesien gehört. Mit 72.000 Einwohnern auf einer Fläche von 181 Quadratkilometern gehören die Marshallinseln zu den kleinsten Staaten der Erde.

Die Republik mit Majuro als Hauptstadt ist mit den Vereinigten Staaten durch ein Assoziierungsabkommen verbunden. Bis zur Unabhängigkeit am 21. Oktober 1986 waren die Inseln ein von den USA kontrolliertes UN-Treuhandgebiet. Die über tausend Inseln ragen im Durchschnitt nur zwei Meter über dem Meeresspiegel hinaus. Deshalb sind sie sehr anfällig für den durch den Klimawandel bedingten Meeresanstieg. Zum Inselstaat gehören Eniwetok und das Bikini-Atoll, die für Kernwaffentests genutzt wurden ( Wikipedia).



Ersttagbrief zur Ausgabe Inauguration of Postal Independance Marshalls-U.S. Postal Agreement vom 2. Mai 1984 ab Majuro nach Pétange in Luxemburg.

Schönen Gruß
DiDi
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.