Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR: Bogenfelder bestimmen
Saguarojo Am: 14.04.2016 20:03:04 Gelesen: 2792# 1 @  
Hallo,

kann mir bitte jemand anhand der Orientierungsstreifen auf den Bogenrändern sagen, welche Feldnummern und welche Platten das sind?



Gruß
Joachim
 
tomato Am: 15.04.2016 16:33:33 Gelesen: 2737# 2 @  
@ Saguarojo [#1]

Leider liegen mir die Bögen bzgl Feld nicht vor. Aber zumindest die Bogenform weiß ich, linke Marke ist Bogen 1 (Farbrandstreifen oben) und rechte Marke Bogen 2 (Farbrandstreifen unten). Gilt in der Regel auch für andere Marken in diesem Format und im Rasterdruck.

Ich glaube es könnte oben Feld 4 und Feld 5 sein, unten Feld 44. Wenn du einen der Schnipsel anhand eines Bogens identifizieren kannst, hast du gleichzeitig den Hinweis auf das Feld des anderen Bogens, da die Bögen zusammenhängend gdruckt wurden und dann geteilt (die Schnittstelle läuft durch den Farbrandstreifen (siehe z. B. die Zahl 7 im Farbrandstreifen rot bei beiden Schnipseln).

Gruß Thomas
 
Saguarojo Am: 15.04.2016 18:01:29 Gelesen: 2712# 3 @  
@ tomato [#2]

Vielen Dank, das hat mir schon etwas geholfen.

Viele Grüße

Joachim
 
Pepe Am: 15.04.2016 21:59:35 Gelesen: 2688# 4 @  
@ Saguarojo [#3]

Hier mal Feld 1 vom Bogen 1 und Bogen 2



DDR, 1983 06 21, Mi 2802, ..03, ..07, oli, Bogen 1



DDR, 1983 06 21, Mi 2804, ..05, ..06, oli, Bogen 2

Und nie vergessen:

"Ein Kaktus ist zu keiner Zeit ein Sitzplatz der Gemütlichkeit."

Nette Grüße
Pepe
 
Saguarojo Am: 16.04.2016 09:35:48 Gelesen: 2662# 5 @  
@ Pepe [#4]

Danke Pepe,

was die Gemütlichkeit auf einem Kaktus angeht, hast Du vollkommen Recht.

Diese Bogeneckränder könnte ich gut für meine Kakteen-Motivsammlung gebrauchen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende.

Joachim
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.