Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Börse Sindelfingen 27.-29.10.2016 - Philaseiten war dabei
Das Thema hat 53 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
filunski Am: 23.10.2016 18:13:13 Gelesen: 27284# 29 @  
Neuer Bochmann Katalog der deutschen Gelegenheitsstempel [1]

Verehrte Messegänger/-innen in spe,

auch ich habe mich jetzt dazu entschlossen wieder in Sindelfingen dabei zu sein. Wie schon mein Vorschreiber "ConcordiaCA" ebenfalls am Stand 50/51 (Poststempelgilde/Neues Handbuch) und wenn alles so klappt wie geplant wird auch der hier mit am Stand sein:



Vorstellung und Erstverkauf in Sindelfingen an allen drei Messetagen!

Freue mich auf Euren Besuch und kurzweilige Gespräche. :-)

Viele Grüße,
Peter

[1] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=9506&CP=0&F=1
 
doktorstamp Am: 25.10.2016 18:18:59 Gelesen: 27198# 30 @  
Grüße an alle.

Ich bin alle drei Tage auf der Messe, und freue mich auf ein Wiedersehen.

mfG

Nigel
 
bayern klassisch Am: 25.10.2016 19:13:16 Gelesen: 27176# 31 @  
@ doktorstamp [#30]

Lieber Nigel,

krankheitsbedingt werde ich seit über 20 Jahren Sifi erstmals nicht besuchen können - ich wünsche dir und allen anderen hier im Forum dort tolle Tage und viel Menschliches.

Liebe Grüsse,
Ralph
 
friedibus Am: 25.10.2016 21:19:38 Gelesen: 27135# 32 @  
@ alle

Werde die Messe in Sindelfingen am Donnerstag besuchen und natürlich auch mal vorbeischauen.

friedibus
 
DERMZ Am: 25.10.2016 21:30:04 Gelesen: 27130# 33 @  
Guten Abend,

ich wollte schon letztes Jahr nach SiFi kommen, leider ist es dieses Jahr das gleiche, ich komme am Samstag nicht vor 1300 Uhr aus dem Haus, und dann ist die Messe auch schon fast vorbei. Und ich wohne nun leider nicht direkt neben der Messe.

Also verschieben wir den Wunsch mal auf 2017 - ich hoffe, es funktioniert dann einmal.

Viele Grüsse aus dem südlichen Süden und allen Teilnehmern ein paar Schöne Stunden auf der Messe.

Olaf
 
Michael Mallien Am: 25.10.2016 21:35:36 Gelesen: 27124# 34 @  
Ich wünsche allen Messegängern viel Freude und spannende Tage in Sindelfingen.

@ bayern klassisch [#31]

Dir, Ralph, wünsche ich gute Besserung

Viele Grüße
Michael (aus dem wahren Norden und ganz weit weg von Sindelfingen)
 
bayern klassisch Am: 25.10.2016 22:46:00 Gelesen: 27090# 35 @  
@ Michael Mallien [#34]

Ich danke dir - nächstes Jahr zeige ich vielleicht meine Bayern - Schweiz - Sammlung und halte einen Vortrag, wenn nicht etwas dazwischen kommt.

Liebe Grüsse,
Ralph
 
Altmerker Am: 26.10.2016 22:37:23 Gelesen: 27021# 36 @  
@ Altmerker [#17]

Man soll es nicht beschreien. Morgen streikt erst einmal die Linie, mit der ich Leipzig-Stuttgart fliegen will. Vielleicht gut so, denn dann fliegen sie Freitag wohl.
 
Altmerker Am: 29.10.2016 16:20:56 Gelesen: 26884# 37 @  
Hallo Brigitte und Richard,

hat mich sehr gefreut, dass wir uns mal persönlich trafen. Sindelfingen war wegen der langen Reise schon etwas anspruchsvoll, aber es hat sich gelohnt, nicht nur weil unsere Motivgruppe bei der Literaturausstellung im Rang 1 sehr erfolgreich abgeschnitten hat.

Viele Grüße
Uwe
 
gestu Am: 02.11.2016 16:07:44 Gelesen: 26704# 38 @  
Wie war es dieses Jahr? Tendenz rückläufig oder gleichbleibend?
 
lipsia Am: 02.11.2016 17:45:00 Gelesen: 26645# 39 @  
Hallo Brigitte und Richard,

danke für den netten Empfang am Stand und die mündliche Unterweisung im Umgang mit den "Philaseiten". Heute bin ich mal eingeloggt und es läuft so, wie Ihr es verspracht.

Alles Gute für Euch und danke fürs Engagement.

Gruß Bernd
 
Mondorff Am: 02.11.2016 18:21:59 Gelesen: 26622# 40 @  
Erhielt ich heute aus Sifi ....



.... und bedanke mich sehr herzlich dafür.

DiDi
 
Richard Am: 04.11.2016 10:01:01 Gelesen: 26483# 41 @  
Erfreuliche Resonanz in Sindelfingen - Bodo von Kutzleben mit beispielhafter Kinder- und Jugendarbeit

DBZ - Eine insgesamt erfreuliche Resonanz gilt es für die Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen festzuhalten. Hatte man am Donnerstag noch etwas gemischte Gefühle, weil die Halle in den Nachmittagsstunden doch eher übersichtlich besucht war, entschädigte allein der Freitagvormittag dafür voll und ganz. Gewöhnlich ist der Freitag der besucherschwächste Tag der Messen überhaupt. Das gilt auch für Internationale Briefmarken-Börse München und die Internationale Briefmarken-Messe Essen. In Sindelfingen musste man sich dieses Jahr in Geduld üben. Nicht nur an der Kaffeebar hieß es Anstehen.
 
Richard Am: 05.11.2016 09:36:56 Gelesen: 26335# 42 @  
Philastempel Datenbank auf Rang-1-Ausstellung mit Groß-Silber ausgezeichnet

Liebe Mitglieder,
insbesondere aber liebe Stempelreporter und Stempelredakteure,

es hat mich sehr gefreut, dass ich am Samstag der vergangenen Woche an der aussergewöhnlich gut besuchten Preisverleihung zur 1. ArGe-Literatur-Ausstellung des BDPh im Rang 1 in Sindelfingen teilnehmen konnte [1], zu der 65 Arbeitsgemeinschaften insgesamt 174 Exponate eingereicht hatten.

Die von der Poststempelgilde zur Wertung eingereichte Philastempel Datenbank wurde von den Juroren Robert Binner (philatelistische Bibliothek München) und Alfred Schmidt (bisher BDPh Vizepräsident), die für die Bewertung von Literatur und Internetseiten verantwortlich zeigten, mit 73 Punkten und einer Groß-Silber Medaille ausgezeichnet.

Diesen Erfolg haben wir vor allem den 166 Stempelreportern und den 13 Stempelredakteuren [2] zu verdanken.

Bedanken möchte ich mich ferner bei Jürgen Witkowski für die Anregung zur Teilnahme unter dem Dach der Poststempelgilde, dem Gildevorsitzenden Jürgen Zalaszewski, Alfred Schmidt für das ausführliche Jurorengespräch am Philaseiten Stand, und dem Veranstalter der Messe, mit dem wir seit vielen Jahren eine gegenseitige Unterstützung bei seinen Messeveranstaltungen und unseren Teilnahmen pflegen, meiner Kollegin Brigitte Ammon und dem Webmaster Heiko Weber für die erfolgreiche Programmierung der Stempeldatenbank.

Erwähnen darf ich noch das mit 86 Punkten und einer Goldmedaille ausgezeichnete beste Exponat der Poststempelgilde, das Buch "Die Bezeichnungen der Poststempelformen - eine Einführung in die stempelkundliche Terminologie nach Hans-Joachim Andersen" von Stempelredakteur Lothar Goedicke und Stempelreporter Volkmar Werdermann.

Vielen Dank und schöne Grüsse, Richard




Gildeleiter Jürgen Zalaszewski und Richard haben Grund zur Freude / Groß-Silber Urkunde des BDPh

[1] http://aphv.de/arge-baden-und-sachsen-sowie-der-dasv-sahnten-ab/
[2] http://www.philastempel.de/s/mitwirkende.html
 
muemmel Am: 05.11.2016 09:54:31 Gelesen: 26320# 43 @  
Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Mümmel
 
Heinrich3 Am: 05.11.2016 11:44:36 Gelesen: 26269# 44 @  
Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch!

Und hier auch noch sehr spät Danke für den herzlichen Empfang bei Euch am Stand.

Heinrich
 
Cantus Am: 05.11.2016 12:32:20 Gelesen: 26238# 45 @  
Den Glückwünschen meiner Vorredner schließe ich mich mit ganzem Herzen an. Die Auszeichnung nehme ich für mich als Stempelreporter auch als weiteren Antrieb, nicht im Hochladen noch fehlender Stempel nachzulassen, denn daran dürfte noch für lange Zeit kein Mangel herrschen.

Viele Grüße
Ingo
 
bayern klassisch Am: 05.11.2016 12:46:10 Gelesen: 26227# 46 @  
@ Richard [#42]

Herzlichen Glückwunsch auch von mir - bitte weiter so.

Liebe Grüsse von bayern klassisch
 
Mondorff Am: 05.11.2016 15:10:22 Gelesen: 26172# 47 @  
@ Richard [#42]

Bitte weiter so, auch ich werde versuchen meinen Teil beizutragen.

Gruß DiDi
 
Richard Am: 08.11.2016 09:30:19 Gelesen: 25983# 48 @  
Liebe Mitglieder,

gerne hätte ich zur Briefmarken Messe in Sindelfingen mehr geschrieben, doch in diesem Jahr sind wir von der Rekordzahl der Besucher an unserem Stand zeitweise fast überrannt worden. Selbst am Freitag, dem in der Regel Besucherschwächsten Messetag, gab es diesmal nach Berichten von Händlern ein zufriedenstellendes Geschäft. Auch auf der Empore war an den Tischen der über 50 vertretenen Arbeitsgemeinschaften fast immer ein reger Betrieb.



Gute Stimmung bei den Arbeitsgemeinschaften / Gedränge bei Harlos und weiteren Händlerständen im Blick von der Empore

Wir haben diesmal aus Zeitgründen nur wenige Schnappschüsse mitgebracht, wollen diese aber gerne zeigen. Auch fehlen uns einige Namen, aber diese können durch die hier lesenden Mitglieder sicher schnell ergänzt werden.

Am ersten Messetag zu Gast waren unter anderem (immer von links):



Henry und Manne / Merkuria (Jacques) und ginonadgolm (Ingo)



Concordia CA (Jürgen) / Ulrich Horalek von der Arge DEUNOT (Arbeitsgemeinschaft Deutsche Notmaßnahmen) und Heinz 1 (Heinz Kaussen) von der Arge Vorausentwertungen



Pete und Uli (drmoeller_neuss), die uns am Stand geholfen haben.

Besucht haben uns ferner Wolfgang Zimmermann, der ehemalige Landesvorsitzende Südwest, Vereinsvorsitzender Ernst Strasky aus Wien, Peter Stastny, Gründer der VPEX Prüfer mit Ehefrau, Rainer Weidenbach von der Arge Kontrollrat, Albert van Schoonhoven vom BSV Rheinhausen, Claus Wentz (mausbach), der Vorsitzende der Philatlisten Jugend, Heinz Wenz, Rainer Fuchs (22028) und Eric Scherer (8049home), der gerade auf der Philataipei Grossvermail für sein Exponat "Reply Cards in International Mail" gewonnen hatte und viele mehr.

Am zweiten Messetag durften wir begrüssen:



Alfred Schmidt, bisheriger BDPh Vorstand, der ausführlich für ein Jurygespräch über das Exponat der Philastempel Datenbank zur Verfügung stand / BDPh Vorstandsmitglied Helma Janssen, Pete, Jürgen Witkowski, und Helmut Oeleker, Ehrenvorsitzender der Poststempelgilde



Uwe Kraus (Altmerker), Vorsitzender von der Motivgruppe Papier und Druck, Brigitte und Pete / Peter Obermaier (filunski), Finanzchef der Poststempelgilde



VP Prüber Axel Dörrenbach (Foto links) und Benjamin Voigt (zweiter von rechts) und Thilo Nagler (rechts) und Pete, unsere Hilfe am Stand / rechtes Foto: Denis aus Jettingen (webpirate)



Jan Heijs aus den Niederlanden, Postkrieg Sammler und Autor

Weitere Gäste waren Hartmut (happo44), der LV Vorsitzende Oswald Janssen, Peter aus Hamburg (philapit), Heinrich 3, Rene Hillesum, Veranstalter der Brievenbeurs NL, Josef Fink vom Ring der Liechtenstein Sammler, die VP Prüfer Lothar Herbst und Robert Brunel (Philaseiten Prüfer des Jahres 2015), und der BPP Prüfer für Marienwerder, Matthias Bock (hangover) für die Arge Danzig.

Auch der dritte Messetag blieb sehr lebhaft, viele Besucher konnten aufgrund des Andrangs nur ein kurzes "hallo" rufen, weil wir uns an diesem Tag besonders den Sammlern zuwenden durften, denen zu den Philaseiten viele Fragen beantwortet und Tipps mit auf den Weg gegeben wurden. Gemerkt haben wir uns den Aussteller und Juror Hans Werner Salzmann (HWS-NRW), die Herren Kleiner und Rederer aus Frankfurt, Nigel Chandler aus England, Martin Abplanalp aus der Schweiz und Wolfgang Lang, Vizepräsident des Händlerverbandes APHV.



Werner Müller, Vorsitzender des BDPh Verwaltungsrats / Jürgen Zalaszewski, Vorstand der Poststempelgilde

Allen genannten und nicht genannten Gästen am Stand möchte ich herzlich für den Besuch und die vielen interessanten und angenehmen Gespräche danken.

Die teilnehmenden Mitglieder sind gerne eingeladen, hier ihre eigenen Eindrücke vom Besuch der Messe in Sindelfingen zu schildern.

Schöne Grüsse, Richard


Hinweis: Sollten die genannten Personen ihre Vornamen, Zunamen oder Forumnamen hier im Beitrag genannt oder nicht genannt haben wollen, senden Sie und bitte eine kurze Mail, dann ändern oder ergänzen wir den Beitrag.
 
zockerpeppi Am: 08.11.2016 19:08:17 Gelesen: 25787# 49 @  
@ Richard [#48]

Ich konnte euch dieses Jahr leider nicht besuchen. Danke für die vielen schönen Fotos.

Lulu
 
webpirate Am: 08.11.2016 19:18:18 Gelesen: 25776# 50 @  
@ Richard [#48]

Hallo Richard,

kleine Korrekturanmerkung zu den Fotos vom zweiten Messetag

dritte Reihe rechtes Foto: Peter aus Hamburg (philapit) ist nicht Peter, sondern Denis aus Jettingen (webpirate).

Grüße und spätestens bis zur nächsten Messe
Denis

[wurde korrigiert, sorry für den Fehler]
 
Heinz 7 Am: 08.11.2016 21:02:42 Gelesen: 25709# 51 @  
@ Richard [#42] [#48]

Ich gratuliere herzlich!

Heinz
 
Altmerker Am: 09.11.2016 19:31:52 Gelesen: 25581# 52 @  
@ Richard [#48]

Ich fühle mich gut getroffen. :-) Danke nochmal!

Uwe
 
Richard Am: 14.11.2016 09:47:14 Gelesen: 25410# 53 @  
Goldene Ehrennadel der DPhJ an Jan Billion verliehen

(DPhJ/hw) Die Deutsche Philatelisten Jugend e.V. verleiht seit Mitte der 1970er Jahre jährlich eine Goldene Ehrennadel an Persönlichkeiten, die die Arbeit der DPhJ e.V. in erheblichem Maße unterstützen. In diesem Jahr wurde die Goldene Ehrennadel der DPhJ in Sindelfingen beim Empfang des Landesverbandes Südwestdeutscher Briefmarkensammler-Vereine e.V. auf der Jugendbühne während der Briefmarkenbörse an Jan Billion (am Bild links) verliehen. Er hat die Arbeit der DPhJ und deren Landesringe durch die großzügige kostenlose Bereitstellung von Flächen bei den Briefmarkenbörsen und -messen in Sindelfingen, München und Essen für die jeweiligen Jugendaktivitäten während der Messetage erheblich unterstützt und damit die Teilnahme der DPhJ bei diesen Veranstaltungen ermöglicht. Dafür bedankten sich der Vorsitzende der DPhJ und, stellvertretend für die betroffenen Landesringe, die Vorsitzende des Landesringes Südwest durch die Auszeichnung mit der Goldenen Ehrennadel 2016.



Foto: Dittmar Woehlert
 

Das Thema hat 53 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.