Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Bedarfsbriefe mit Blockfrankaturen aus aller Welt
Das Thema hat 117 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
zockerpeppi Am: 03.12.2017 16:59:59 Gelesen: 8048# 93 @  
Einschreiben aus Bulgarien, gestempelt in Sofia am 15.IV.99



Minisheet mit je 3 Marken im Wert von 600 Lew im Rahmen der IBRA 99 in Nürnberg. Ausgabedatum 15.4.1999 Mi 4389

Abgebildet sind Albrecht Dürer und eine Stadtansicht von Nürnberg. Dazwischen je eine Vignette mit einer Bayrischen schwarzen 1 Kreuzer Marke.

verschneite Grüße
Lulu
 
Fips002 Am: 03.12.2017 19:38:11 Gelesen: 8028# 94 @  
Brief von Victoria B.C. 25.November 2014 nach Zittau/Oberlausitz mit Block Jahr des Schweins 2007.



Gruß Dieter
 
zockerpeppi Am: 01.01.2018 10:58:13 Gelesen: 6663# 95 @  
Hier ein Beleg der American Philatelic Society nach Luxemburg mit Stempel STATE COLLEGE PA 168 1 AM PHIL BLDG STA. vom 31 JUL 1978.

Der benutzte Block 'CAPEX 78 Wildlife' [1] wurde am 60 Juni 1978 ausgegeben, Michel Nr US BL16.



beste Sammlergrüße
Lulu

[1] https://colnect.com/de/stamps/stamp/93516-CAPEX_78_Wildlife-CAPEX_Issue-Vereinigte_Staaten_von_Amerika
 
Cantus Am: 12.02.2018 11:01:21 Gelesen: 3481# 96 @  
Block 68 der Bundesrepublik Deutschland (Motiv Schwarzwald) erschien am 10.8.2006. Hier ein Brief, der mich mit unter anderem einer solchen Frankatur am 1.6.2008 erreichte.



Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 14.04.2018 16:41:11 Gelesen: 2005# 97 @  
Von mir heute ein Expressbrief vom Bund, echt gelaufen am 19.6.1984 mit Ersttagsstempel von Hamburg nach Otterfing. Der Brief wurde mit Block 19 sowie zusätzlich mit Marken aus dem Block (Mi. 1215, 1216(2)) freigemacht. Dieser Brief ist einer von ganz vielen anderen, die mir zur Fortsetzung meiner Belegerundsendung gespendet worden sind. Der Brief ist zwar kein echter Bedarf, aber eben auch nicht der typische Blanko-FDC.



Viele Grüße
Ingo
 
22028 Am: 21.04.2018 20:03:18 Gelesen: 1744# 98 @  
Habe die letzten Zeit mal bei mir aufgeräumt und dabei einige Briefe mit Blockfrankaturen zum Vorschein gebracht, die ich hier nach und nach zeigen werde.

Ich sammle die Dinger nicht, sollte jemand Interesse haben, einfach nachfragen.

Hier ein Brief aus Kanada aus dem Jahr 1999 mit dem Block zum Jahr des Tigers.


 
22028 Am: 23.04.2018 11:30:30 Gelesen: 1646# 99 @  
Und weiter gehts, hier ein Brief mit einem Block aus Südafrika, sicher nicht häufig zu sehen.


 
22028 Am: 24.04.2018 19:20:02 Gelesen: 1557# 100 @  
Hier ein Brief mit einen netten Griechenland Basketball Block nach Kuwait gesandt.


 
22028 Am: 26.04.2018 19:00:52 Gelesen: 1466# 101 @  
Hier ein weiterer Brief aus Kanada mit einem schönen runden Block!


 
22028 Am: 28.04.2018 11:56:57 Gelesen: 1395# 102 @  
Und weiter gehts aus meinem Fundus. Hier ein Brief aus den USA nach Deutschland.


 
22028 Am: 29.04.2018 13:01:12 Gelesen: 1328# 103 @  
Komme mir vor wie ein Alleinunterhalter, aber trotzdem, hier ein weiterer Brief aus meinem Fundus, wieder einer Brief aus den USA nach Deutschland.


 
22028 Am: 30.04.2018 10:09:51 Gelesen: 1283# 104 @  
Heute einen Brief aus der Türkei nach Deutschland.


 
22028 Am: 30.04.2018 13:55:51 Gelesen: 1258# 105 @  
Heute kommt eine Blockfrankatur aus Lettland / Latvija.


 
22028 Am: 01.05.2018 13:54:23 Gelesen: 1167# 106 @  
Und weiter gehts mir einem Brief aus Kolumbien von meinem leider viel zu früh verstorbenen Freund Dieter Bortfeldt (FRPSL, AIJP), einer Koryphäe der Kolumbine Philatelie.


 
skribent Am: 01.05.2018 15:53:34 Gelesen: 1142# 107 @  
Guten Tag,

ein Bedarfsbrief, von dem ich nicht genau weiß, wie er mir zugestellt worden ist.



MiNr. 391/392, Block 13 vom 7. Juli 2000

Der Brief ist am 12. April 2017 in Genf abgestempelt worden und erreichte mich Anfang Mai 2017. Der Absender kommt aber aus Näfels, Glarus.



Auf der Briefrückseite sind Stempelspuren erkennbar, die auf Maschinenbearbeitung hindeuten. Obendrein ist der Umschlag kodiert.

Der Cachet-Stempel darf nicht irritieren, denn der war schon im März 2017 fertig. Wie hat mein Sammlerfreund es bewerkstelligt, dass der Brief in dieser Weise bei mir eintraf?

MfG >Franz<
 
22028 Am: 03.05.2018 18:12:33 Gelesen: 952# 108 @  
Und weiter gehts mir einem Brief aus Guernsey


 
22028 Am: 06.05.2018 13:25:18 Gelesen: 758# 109 @  
Es geht weiter mit einem Brief aus Japan!


 
StefanM Am: 07.05.2018 07:47:30 Gelesen: 708# 110 @  
@ 22028 [#109]

Hallo Rainer,

da hast Du ja einen reichhaltigen Fundus zu bieten. Danke für das Zeigen der vielen schönen Belege.

Gruß
Stefan
 
22028 Am: 07.05.2018 12:00:05 Gelesen: 689# 111 @  
Heute mal etwas Deutsches, ein Brief mit 2 Stück Bund Block 9 (IBRA 1973) plus Zusatzfrankatur davon einer defekt wegen "maschineller Beschädigung bei der Briefverteilung" "Stempel der Post auf dem Brief".


 
22028 Am: 09.05.2018 20:01:54 Gelesen: 569# 112 @  
Es geht weiter mit einem Blockbrief aus Israel.


 
Fips002 Am: 10.05.2018 18:19:14 Gelesen: 508# 113 @  
Block Nr. 6 von Zypern, Ausgabe 18. März 1968.

20. Jahrestag der Erklärung der Menschenrechte durch die UNO



Gruß Dieter
 
22028 Am: 11.05.2018 09:29:30 Gelesen: 470# 114 @  
Es geht weiter mit einem Brief aus der Türkei.


 
22028 Am: 13.05.2018 11:37:58 Gelesen: 339# 115 @  
Hier nun mein derzeit letzter Brief, diesmal aus Spanien mit einer schönen Zusatzfrankatur in Form einer Automatenmarke mit Oldtimer Auto Motiv. Als nächstes kommen dann noch eninige Deutsche (Bund) Blockfrankaturen.


 
hannibal Am: 15.05.2018 15:13:40 Gelesen: 219# 116 @  
Der nachfolgende Brief aus Canada mit gleich zwei Blocks erreichte mich vor einigen Tagen.



09.04.2018 Ort ?

Interessant ist der Strichcode auf beiden Blocks.

Viele Grüße
Peter
 
merkuria Am: 16.05.2018 16:13:47 Gelesen: 161# 117 @  


Wieder einmal etwas aus meiner heutigen Tagespost: Schweiz Blockausgabe vom 7. September 2017 (Mi Block 66) auf C5-Umschlag, Aufgabe 12. Mai 2018 in Appenzell.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques
 

Das Thema hat 117 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht