Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Das (?) im Forum - können Sie helfen ?
Richard Am: 17.07.2007 17:37:20 Gelesen: 7668# 1 @  
Manchmal werden Fragen im Forum gestellt, die ich gerne beantworten würde. Aber auch mein Wissen ist nur beschränkt.

Daher habe ich vor allen Themen, in denen Fragen gestellt oder Probleme aufgezeigt wurden, die noch nicht beantwortet sind, ein Fragezeichen geschrieben.

Sie, liebe Mitglieder und Gäste, sind dazu aufgefordert, an der Beantwortung der Fragen oder der Lösung der Probleme gemeinsam und mit Freude mitzuarbeiten. Aktuell sind dies Fragen zu

- USA Kiloware
- USA Phosphormarken und der
- vergoldeten Hongkong Marke.

Hilfe geben und nehmen in der Gemeinschaft ist ein Motto auf den Philaseiten - vielleicht wird schon morgen eine Ihrer Fragen beantwortet.

Schöne Grüsse, Richard Ebert
 
Richard Am: 31.01.2008 23:15:09 Gelesen: 7542# 2 @  
Nach einem halben Jahr kann dieser Beitrag wieder gezeigt werden, da einige Fragen im Forum noch nicht beantwortet sind.

Sie erhalten diese angezeigt, wenn Sie das Suchwort (?), also ein Fragezeichen in Klammern, eingeben.

Bitte versuche Sie den anderen Sammlerfreunden zu helfen.

Wenn Sie selbst Fragen gestellt haben, die Sie inzwischen an anderer Stelle beantwortet erhalten haben, geben Sie bitte freundlicherweise das Ergebnis ein. Es hilft später anderen Sammlern mit gleichen oder ähnlichen Fragen und erspart nach Antworten zu suchen, die Sie schon gefunden haben.
 
Richard Am: 02.07.2009 23:27:01 Gelesen: 7191# 3 @  
Liebe "alte Hasen",
liebe neue Mitglieder,

derzeit haben wir im Forum 19 Beiträge mit einem (?) in der Überschrift, diese sind schnell über die Forumsuche aufzuspüren.

In diesem Beiträgen sind unbeantwortet Fragen enthalten, die Sie vielleicht beantworten können. Bitte sehen Sie mal in den Suchlauf, vielleicht können Sie helfen !

Schöne Grüsse, Richard
 
Richard Am: 20.01.2015 09:04:08 Gelesen: 5839# 4 @  
Liebe Mitglieder,

haben Sie etwas Zeit und Lust die eine oder andere offene Frage im Forum zu beantworten ?

Dann suchen Sie bitte in der Forumsuche [1] nach (?), also einem Fragezeichen zwischen zwei Klammern und klicken Sie auf die Forumthemen, bei denen Sie möglicherweise helfen können. In der Überschrift ist auch die Nummer des Beitrags mit einer offenen Fragen zu finden.

Es sollte doch gelingen, unseren anderen Mitgliedern helfen zu können.

Beteiligen dürfen sich gerne auch die hier immer mitlesenden "schweigenden Mitglieder" - denn ein Forum ist nicht nur "nehmen", sondern auch ein "geben".

Schöne Grüsse, Richard

[1] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?SE=1&F=1
 
Holzinger Am: 20.01.2015 11:49:44 Gelesen: 5777# 5 @  
@ Richard [#4]

Hallo Richard,

der Aufruf ist sicher gut gemeint, aber:

- probehalber habe ich 3 ältere Beiträge aufgerufen von denen ich dachte etwas Ahnung zu haben. Und siehe da, sie sind beantwortet. Da dürfte dann auch kein "?" mehr im Kopf stehen. Weitere habe ich nicht versucht, da nicht ein einziges mein Sammelgebiet berührt (s. nächster Anstrich). Evtl. sollten in einer ruhigen Minute die Überschriften einmal bezüglich des "? gewartet werden".

- kein Beitrag zu USA allgemein bzw. Precancel speziell mit "?" vorhanden. Das Forum ist eben "deutschlastig". Das bitte aber nicht als Kritik auffassen. Deshalb "lese" ich vorrangig. Ich bin fest davon überzeugt, dass eine Frage nach einer Precancel "Falsch oder echt" hier keine konkrete Resonanz bringt. Trotzdem bleibe ich hier angemeldet und lese immer mit - es könnte ja noch eine allgemeine Frage zu USA kommen :-).
 
Tuffi Am: 21.01.2015 09:08:04 Gelesen: 5642# 6 @  
@ Richard [#4]

Hallo Richard,

ein Mitglied des Forums hat mir mal in fröhlicher Runde gesagt: Es gibt Indianer und Häuptlinge bei uns.

Als regelmäßiger Leser habe ich schon viele Indianerfragen beantwortet, wenn ich darüber was wusste. Fragen, die ich stellte, blieben unbefriedigend oder unbeantwortet. Das stört mich nicht, weil es zeigt, daß andere genauso "dumm" sind wie ich.

Es vergeht quasi kein Tag, an dem ich nicht mal kurz ins Forum blicke. Weiter so !

Gruß Walter
 
WUArtist Am: 21.01.2015 14:41:25 Gelesen: 5562# 7 @  
@ Richard [#4]

Hallo Richard,

Betrifft: (?) (72) Jahrhundertkarten - Schmuckstücke Deutscher Philatelie

Meine Unklarheiten aus Beitrag 72 sind durch Beiträge anderer Mitglieder hinreichend beseitigt. Das Fragezeichen kann wegfallen.

Freundliche Grüße
Joachim
 
Richard Am: 22.01.2015 09:28:23 Gelesen: 5461# 8 @  
@ Holzinger [#5]
@ alle Mitglieder

der Aufruf ist sicher gut gemeint

Und er war bereits mit der Beantwortung einer seit einem Jahr offenen und einiger neuer Fragen erfolgreich.

probehalber habe ich 3 ältere Beiträge aufgerufen von denen ich dachte etwas Ahnung zu haben. Und siehe da, sie sind beantwortet.

Wenn Du zufällig oder absichtlich wieder beantwortete Themen findest, melde sie bitte. Einfach auf das Ausrufezeichen rechts über dem Beitrag klicken und "beantwortet" in den Text schreiben. Bis wir die "ruhige Minute finden", wird noch sehr viel Zeit vergehen - eine Meldung dauert nur Sekunden.

Ich bin fest davon überzeugt, dass eine Frage nach einer Precancel "Falsch oder echt" hier keine konkrete Resonanz bringt.

Warum stellst Du nicht einfach Deine Fragen ? Wie Du lesen hier viele mit, dvon geschätzte 40 Mitglieder die Vorausentwertungen verschiedener Länder sammeln und von denen vielleicht schon einer Deine Frage hätte beantworten können.

Vor ein oder zwei Jahren hätte ich nicht gedacht, dass in diesem Forum so viele gute Beiträge zu Rumänien oder den Schweizer Dauerserien geschrieben würden - es musste nur einer damit anfangen. Oder das Thema Rohrpost, über das ich vor kurzen schon einmal schrieb und hier als Beispiel nochmals wiederholen möchte:

---

Das von Lars angesprochene Rohrpost Thema hat auch mit einer kleinen Frage eines ahnungslosen Rentners begonnen. Inzwischen wurden daraus fast 1.000 exzellente Beiträge mit 390.000 Aufrufen und es wurde vielfach in Büchern und Zeitschriften erwähnt und zitiert. Und das alles begann mit dieser einen (Anfänger-) Frage aus dem ersten Beitrag [1]:

Als Rentner habe ich nun Zeit mich um meine Briefmarken zu kümmern. Dabei habe ich eine Marke gefunden, welche ich beim besten Willen nicht im Mi Spezial 2007 finde. Ich besuche hier das erste Mal ein Forum und hoffe, dass ich alles richtig mache und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Ich habe eine blaue 20 Pf Marke gezähnt als Vergleichsstück mit fotografiert. Bei der angefragten 30 Pf Marke handelt es sich um das gleich große Markenbild ist jedoch minimal größer als die gezähnte Marke somit ist ausgeschlossen, dass jemand die Zähnung abgeschnitten hat. Außerdem ist die Prägung auf der Rückseite sichtbar wie zB. Bei Mi 16 – 28.

Die Mi Nr. 49 ist die 25 Pf und die Nr. 49 die 50 Pf. Marke. Eine 30er ist selbst gezähnt nicht auffindbar.

Schöne Grüsse, Richard

[1] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?F=1&CP=0&ST=552&page=0

---

Also einfach die Initiative ergreifen statt nur zu warten, ob andere etwas schreiben. Wenn alle nur warten würden, gäbe es noch nicht einmal dieses Forum.

Schöne Grüsse, Richard
 
LOGO58 Am: 22.01.2015 13:23:06 Gelesen: 5389# 9 @  
@ Richard [#8]

Liebe Forumler,

Richard schreibt in Beitrag [#8]:

Einfach auf das Ausrufezeichen rechts über dem Beitrag klicken und "beantwortet" in den Text schreiben.

Obwohl ich mich sehr mit dem Forum und vor allem der Forumhilfe beschäftige, fand ich das „Ausrufezeichen“ zunächst nicht. Wahrscheinlich war es für Sie sofort klar, was er meint. Für diejenigen, die jedoch wie ich erst noch überlegen müssen oder mussten, hier noch einmal der Hinweis:



Es handelt sich um das in einem rot umrandeten Dreieck befindliche Ausrufezeichen auf gelbem Grund. Nach dem Anklicken erscheint eine Eingabemaske, um Mitteilungen direkt an die Redaktion zu machen.



Das nur als ergänzender Tipp. Und nun weiter im Thema.

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
StefanM Am: 25.10.2016 09:38:43 Gelesen: 3605# 10 @  
Das mit dem (?) war mir schnell klar und es ist ja hier in diesem Thread auch nochmal erläutert.

Was aber bedeutet [**] vor einem Beitrag? Zurzeit findet sich dazu ein aktueller Beitrag.

Ich konnte nichts zur Bedeutung finden!
 
Richard Am: 25.10.2016 16:55:25 Gelesen: 3509# 11 @  
@ StefanM [#10]

Hallo Stefan,

das ist nur ein interner Vermerk, dass der Beitrag noch bearbeitet werden soll. Ist mir dem Autor schon abgestimmt.

@ alle

Ich bitte bei dieser Gelegenheit nochmals darum, bei den Fragezeichen-Themen die eine oder andere Antwort zu geben. Nur mit Zusammenarbeit kommen wir alle weiter.

Schöne Grüsse, Richard
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.