Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Straßenbahnen
Das Thema hat 296 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   12  oder alle Beiträge zeigen
 
Seku Am: 19.12.2019 12:53:35 Gelesen: 8324# 272 @  
[#208]

Weitere Marken Metro Kairo



1987 - 1996 - 2000

Portugal Straßenbahn in Lissabon



2005 Mi.-Nr. 2971-2972
 
Altmerker Am: 24.12.2019 11:13:51 Gelesen: 8083# 273 @  


Von Straßenbahnmotiv kann auf diese Label der Biberpost kaum die Rede sein, aber die Schiene ist zu erahnen.

Gruß
Uwe
 
Seku Am: 10.01.2020 20:13:14 Gelesen: 7042# 274 @  
Am 6. März gibt es in München einen Sonderstempel 125 Jahre elektrische Straßenbahn


 
volkimal Am: 26.01.2020 13:56:38 Gelesen: 6127# 275 @  
Hallo zusammen,

eine Ansichtskarte aus Allenstein mit zwei Straßenbahnen vor dem Hohen Tor:



Die Karte an meinen Urgroßvater wurde am 14.06.1920 von seinem Schwiegersohn geschrieben. Die Briefmarken gehören zum Abstimmungsgebiet Allenstein. Weshalb die Marken auf der Karte rot umrahmt sind weiß ich nicht.

Viele Grüße
Volkmar
 
Seku Am: 26.01.2020 17:17:19 Gelesen: 6106# 276 @  
@ [#108]

Noch was aus Wuppertal



Bildpostkarte 1/80

aus Schweden kommt diese Maximumkarte - Straßenbahn Kiruna 1958



1995 Mi.-Nr. 1892

und dieses Aerogramm



mit Abstempelung Straßenbahn Stockholm - Datum 19.6.1976: Hochzeit König Karl XVI. Gustav von Schweden mir der deutschen Silvia Sommerlath

und schließlich Schweiz



Werbestempel Genf Verkehrsbetriebe
 
wajdz Am: 31.01.2020 03:06:14 Gelesen: 5793# 277 @  
@ wajdz [#267]

Personennahverkehr mit Elektrobussen ist immer noch die Ausnahme und hat eine lange Geschichte

Vor fast 50 Jahren wurden anläßlich der BUW(Badische Universität Woppertal)-Sonderschau „Verkehr der Zukunft“ in Hamburg zwei Elektrobusse - MAN u. DAIMLER BENZ- versuchsweise am 26./27.9.1971 im Linienverkehr (Linie 37 Osdorf -Bramfeld) eingesetzt. Die ca. 4t schwere Batterie wurde in einem Anhänger mitgeführt und mußten nach etwa 55 km ausgetauscht werden. Nach zeitgenössischen Berichten erreichten die Busse nicht immer ihre Endstationen.

Sonderstempelbeleg „Erster Elektrobus in Hamburg“ 2x MiNr Bund 670 (5)



2 HAMBURG 36 • 20.-9.1971 • Zeichnung Busse ; Rückseite Techn. Daten zu den Bussen

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 22.02.2020 16:45:30 Gelesen: 4610# 278 @  
Mauritius 2019



Bereits 2017 hat der Bau einer Stadtbahn begonnen. Sie wird von der Hauptstadt Port Louis durch deren dicht besiedelten Ballungsraum nach Süden bis Curepipe führen. Die Strecke soll 26 km lang werden und 20 Haltestellen bedienen. Am 10. Januar 2020 fand eine Teileröffnung statt. Die Infrastruktur wird von der indischen Larsen & Toubro errichtet. Bei der spanischen Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles (CAF) sind 18 Züge bestellt. (Quelle: Wikipedia)

Danke an meine Nachbarin, deren Schwiegertocher aus Mauritius stammt und die Marken mitbrachte.

Günther
 
Seku Am: 27.02.2020 21:12:35 Gelesen: 4349# 279 @  
In der neuen Serie U-Bahn-Stationen erscheint zum 02. April der Marienplatz München [1]



Bild aus "postfrisch" 2/2020

Eigentlich ist es schade, dass die Verantwortlichen sich für U-Bahn-Stationen entschieden haben. Bahnhöfe wären viel interessanter - siehe die Schweiz !

[1] https://www.u-bahn-muenchen.de/netz/bahnhoefe/mp/
 
volkimal Am: 01.03.2020 12:05:32 Gelesen: 4174# 280 @  
Hallo zusammen,

eine Gedenkbeleg zur letzten Fahrt der Hamburger Straßenbahn.



Der entsprechende Stempel vom -1.10.1978 hat den Text 2000 HAMBURG 1 / Abschied/von der/Hamburger/Straßenbahn.

Viele Grüße
Volkmar
 
skribent Am: 02.03.2020 16:58:58 Gelesen: 4069# 281 @  
Heute eine kleine Geschichte über eine Pferdebahn, die mit Sicherheit zur damaligen Zeit ihresgleichen gesucht hat.



Die Brigittenauer Pferdebahn war im 20. Wiener Bezirk Brigittenau errichtet worden, der zwischen dem Donaukanal und der Donau liegt und mit dem 2. Bezirk Leopoldstadt eine Insel mitten in der Stadt bildete. Hier verkehrte die Brigittenauer Pferdebahn vom 2. Juli 1840 bis zum 29. Juni 1842 und hieß "Brigittenauer Eisenbahn". Und das, obwohl es sich um einen 1520 m und später 1900 m langen Fahrweg auf Holzschienen handelte. Zwei hölzerne Personenwagen wurden so miteinander verbunden, dass mittig ein Pferd eingespannt werden konnte. Eigentümer dieses merkwürdigen Verkehrsmittel war der Besitzer eines Vergnügungsparks, der damit seine Gäste heranfahren ließ.

Aber es war ein Verlustgeschäft, dass er am 1. April 1842 verkaufen wollte. Es gab aber nicht einen Interessenten und so musste er das Gefährt und die Holzschienen plus Unterlegbalken am 29. Juni 1842 zusammenfahren und verbrennen.

Was würde heute wohl der Tierschutzverein sagen?

MfG >Franz<
 
Seku Am: 04.03.2020 13:17:56 Gelesen: 4045# 282 @  
@ [#279]

Die Ersttagsstempel hierzu hat Brigitte schon vorgestellt [1].

Hier noch ein Stempel, der zum Markenset geliefert wird:



(mit MÜNCHEN würde der besser aussehen - oder ?)

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=2132&CP=0&F=1#newmsg # 504
 
Seku Am: 08.03.2020 21:08:00 Gelesen: 3948# 283 @  
Irland 2004 Mi.-Nr. 1591 und 1592 - Inbetriebnahme des LUAS-Straßenbahnsystems [1]



Niederflur-Straßenbahnwagen Typ Citadis 301 A und Bahnhof Dublin-Heuston

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fenbahn_Dublin
 
Seku Am: 18.03.2020 12:34:15 Gelesen: 3680# 284 @  
@ [#274]

Am 07. März wollte ich mir den Stempel persönlich abholen. Aus bekannten Gründen ging das nicht. Sammlerfreund Hans-G. Schlicht war dann so freundlich und sandte mir diesen Umschlag:



Ein herzliches Dankeschön nach München

Günther
 
Seku Am: 26.03.2020 07:35:47 Gelesen: 3506# 285 @  
@ [#108]

Eine Privatpostkarte, um 1970 entstanden, bezeichnete die Schwebebahn als Einschienenhängebahn. Mi.-Nr. 1974 "Unfallverhütung". Das hätten sich Bauarbeiter im Jahr 1999 zu Herzen nehmen sollen. [1]



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Schwebebahnunfall_in_Wuppertal_1999
 
mausbach1 Am: 14.04.2020 11:19:36 Gelesen: 2937# 286 @  
@ Seku [#155]

Zusatz

a) Einfahrt links/rechts
b) die Marken wurden senkrecht zusammenhängend gedruckt
c) U-Bahn chinesischer Produktion an Teheraner Metro-Stationen

Glückauf!
Claus
 
Seku Am: 18.04.2020 20:18:46 Gelesen: 2763# 287 @  
Brasilien 1979 Mi.-Nr. 1730 - Über dieses Aquädukt in Rio de Janeiro fährt die älteste Straßenbahn Lateinamerikas [1].



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fenbahn_Santa_Teresa#/media/Datei:Arcos_lapa_visto_santa_teresa.jpg
 
skribent Am: 19.04.2020 11:49:04 Gelesen: 2715# 288 @  
Guten Tag Zusammen!

Am 29. Dezember 1959 wurde in Lissabon die erste Strecke der neu errichteten U-Bahn feierlich eingeweiht.

60 Jahre später bringt die ctt am 27. Januar 2019 eine Ganzsachenkarte zu diesem Anlass "Eröffnung der Lissaboner Metro für die Öffentlichkeit" an die Postschalter.



Der Wertstempel mit der Frakaturgröße "N" zeigt neben dem textlichen Hinweis auch das Logo der Metro von Lissabon.



Die Bildseite ist viergeteilt mit 3 Abbildungen aus der Metro-Station "Restauradores" und einer Textabbildung. Die Abbildung unten rechts zeigt Fahrgäste beim Besteigen einer 2-Wagen-Einheit. Von diesen Einzelwagen wurden zur Eröffnung 24 Stück von der Firma Linke/Hofmann/Busch aus Salzgitter geliefert wobei Siemens den elektrischen Teil beigesteuert hatte. Weitere 60 Einzelwagen wurden im Lande in Lizenz von der Waggonfabrik Sorefame in Amadora gebaut und innerhalb von 12 Jahren (1963-1975) geliefert.

MfG >Franz<
 
abrixas Am: 20.04.2020 13:09:11 Gelesen: 2610# 289 @  
Ich habe gestern über eine Stunde lang versucht (mit Fotos) eine Story über die Mariazeller Museumstramway zu schreiben. Aber aufgrund der Viruslage und womöglich zu heftigen Zugriffes auf Server bin ich dreimal vor einer Inputruine gestrandet.

Ich zeige wenigstens ein 2012 aufgenommenes Foto, wo die Museumstramway mal fahren soll.


 
skribent Am: 20.04.2020 15:10:57 Gelesen: 2593# 290 @  
Guten Tag Zusammen!

Ein aptierter Absenderfreistempel vom 27.7.1945 mit dem Werbeklischee der Ueberlandwerke und Straßenbahnen Hannover Aktiengesellschaft.



Heute heißt die Gesellschaft nur kurz ÜSTRA und ihre Stadtbahnen fahren in Hannovers Zentrum fast ausnahmslos unterirdisch.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 20.04.2020 17:58:01 Gelesen: 2583# 291 @  
@ abrixas [#289]

Hallo Klaus,

bereits vor über dreißig Jahren war ich bei der Mariazeller Museumstramway [1]. Selbstverständlich habe ich auch etliche Fotos. Allerdings sehe ich keinen philatelistischen Bezug. Deshalb verzichte ich auf ein zeigen.

Mit Gruß

Günther

[1] http://museumstramway.at/neu/
 
Seku Am: 21.04.2020 20:16:24 Gelesen: 2498# 292 @  
@ [#191]

Der Umschlag zum Jubiläum



Ich wünsche noch einen schönen Abend

Günther
 
Seku Am: 24.04.2020 17:28:52 Gelesen: 2356# 293 @  
@ [#279] und [#282]

Hallo in die Runde,

heute kam Post aus München MiNr. 3538 / selbstklebend: MiNr. 3541



Ich wünsche allseits einen schönen Abend

Günther
 
wajdz Am: 24.04.2020 19:42:48 Gelesen: 2342# 294 @  
Bund MiNr 3349, 09.12.2017



Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) ist das Verkehrsunternehmen der Landeshauptstadt Stuttgart. Eingebunden in den Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS), betreibt 19 Stadtbahnlinien. Der optisch wie technisch neugestaltete Typ DT 8.12, gebaut von der Firma Stadler Pankow, wurde ab Dezember 2012 ausgeliefert und fuhr im August 2013 erstmals im Linienbetrieb.

Für die Gestaltung des DT8.12 steht der vielfach ausgezeichnete Design-Professor Herbert Lindinger, der bereits ab 1980 die Vorgängerserien entwickelte.

MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 28.04.2020 19:58:50 Gelesen: 2117# 295 @  
Themenserie der Republik Kongo (Brazzaville) · Moderne Eisenbahnen

Kongo MiNr 1215, 10.04.1991



Straßenbahnzug Typ „S 350“ vom Herstellers SOCIMI 1989 für die Mailänder Straßenbahn, die mit der Einrichtung einer Pferdebahn seit 1876 über ein stetig erweitertes und modernisiertes Streckennetz verfügt. Die erste elektrische Bahn wurde 1893 eröffnet.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 27.05.2020 20:08:33 Gelesen: 36# 296 @  
@ [#243]

Zur Mi.-Nr. 5025 Mülhausen diese Maximumkarte



Ich muß zugeben, dass in meinen früheren Beiträgen zu diesem Straßenbahnbetrieb die Stadt falsch geschrieben war. Wer suchen will: Mühlhausen.
 

Das Thema hat 296 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   12  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.