Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Italien: Bedarfspost 1945 bis heute
Das Thema hat 152 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
Manne Am: 28.01.2020 17:40:51 Gelesen: 12970# 128 @  
Hallo,

aus Bozen ein Eilbrief vom 19.10.1963 an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
10Parale Am: 07.02.2020 20:27:03 Gelesen: 12630# 129 @  
@ Christoph 1 [#125]

francobolli in lira - schöner Ausdruck, schöner Beleg mit dreisprachigem Stempel. Dass die Italiener Ihre Bürokratie von der k.u.k. Monarchie erlernt haben, mag sein, doch ich glaube, eine gewisse Begabung hatten die Römer stets für eine geordnete Daseinsfürsorge.

Nun, innereuropäischer Beleg. Schön, dass die Italiener noch ihre Lira-Marken zur Freimachung hinzuziehen können. Warum ist das nicht überall in Europa möglich, selbstredend in Deutschland? Aber die Frage ist wahrscheinlich so sinnvoll wie die Frage, weshalb die Banane krumm ist. Zurück zur Philatelie:

Heute staunte ich auch nicht schlecht, als ich diesen farbenfrohen Brief vom Briefträger als Einschreiben persönlich überreicht bekam.

Sage und schreibe 18.500 Lira sind darauf verklebt. Leider ist die vielfache Abstempelung mehr Farbklex als sonst was. Schade, vermutlich im Postamt Milano geschehen.

Liebe Grüße

10Parale


 
filunski Am: 17.02.2020 12:58:23 Gelesen: 12231# 130 @  
@ Apn [#109]

Hallo Apn,

deine Frage ist zwar schon eine Weile her, aber gestern ist es uns schließlich gelungen das Rätsel um den vermeintlichen italienischen Bahnpoststempel zu lösen.

Hier nochmals dein Stempel:



SERRA SAN BRUNO - CATANZARO

Sieht wie ein typischer italienischer Bahnpoststempel aus, Strecke Serra San Bruno - Catanzaro. Hat nur den Haken, dass es diese Strecke nie gab und auch Serra San Bruno niemals einen Bahnhof hatte.

Der Stempel ist auch kein Bahnpoststempel sondern ein ungewöhnlicher Tagesstempel von Serra San Bruno, Provinz Catanzaro. Serra San Bruno gehörte damals zur Provinz Catanzaro und die ist hier mit angegeben. Die Angabe der Provinz ist ganz normal, nur eben nicht so wie hier zu sehen. Normalerweise steht bei diesen Stempeln der Ort oben und unten die Provinz.

Die Lösung war möglich dank Hilfe von der ArGe Italien und einer Nachfrage in einem italienischen Philatelie-Forum [1]. Beide Quellen bestätigten auch nochmals die ungewöhnliche Form dieses Tagesstempels. :-)

Viele Grüße,
Peter

[1] https://www.lafilatelia.it/forum/viewtopic.php?f=278&t=44191
 
filunski Am: 20.02.2020 01:14:41 Gelesen: 12088# 131 @  
Hallo zusammen,

eine etwas ungewöhnliche Versandform, aber reiner, philatelistisch unbeeinflußter Bedarf:



Eine Zeitschrift (DIN A 4) als Versand ins Ausland. Ob portogerecht, weiß ich nicht, nehme es aber mal an. Frankatur und Adresse direkt auf die Zeitschrift aufgeklebt, hier im Detail:



Zweisprachiger Stempel Bozen vom 22.12.1994

Viele Grüße,
Peter
 
volkimal Am: 23.02.2020 11:42:55 Gelesen: 11913# 132 @  
Hallo zusammen,

von meinen Cousin erhielt ich gestern diesen Brief aus Riccione vom 17.06.1967:



Der Ort Riccione liegt in der Provinz Forlì-Cesena. Den Zusatz "Marina" übersetzt Google mit Yachthafen. Leo.org liefert gleich 57 verschiedene Bedeutungen des Wortes, Yachthafen ist nicht dabei.

Die Bedeutung des Zusatzes "marina" ist für mich also nicht eindeutig zu bestimmen. Könnt ihr etwas dazu sagen?

Viele Grüße
Volkmar
 
Wehinger Am: 23.02.2020 12:26:50 Gelesen: 11899# 133 @  
@ volkimal [#132]

Hallo Volkmar,

der Zusatz "MARINA" steht für das Adjektiv "marina" und bedeutet im Italienischen oft einfach nur "am Meer gelegen". Riccione ist ein bekannter Küstenort an der Adria und Forli ist der Hauptort der Provinz.

Liebe Grüße, Christel
 
volkimal Am: 23.02.2020 12:40:51 Gelesen: 11895# 134 @  
@ Wehinger [#133]

Hallo Christel,

vielen Dank! Dann kann ich den Stempel jetzt in die Datenbank eingeben.

Viele Grüße
Volkmar
 
fogerty Am: 28.04.2020 20:30:46 Gelesen: 10460# 135 @  
Auf den ersten Blick könnte man sich fragen, was soll an diesem Brief schon interessant sein? Die Frankatur macht es, im Jahre 2005 mit 4 Cent frankiert, portogerecht, fast schon Seltenheitswert.

Am 9. November 2005 fanden in Bozen Gemeinderatswahlen statt und die Wahlwerbung konnte zu diesem Sondertarif verschickt werden. Der Art. 17 des Gesetzes vom 10. Dezember 1993, Nr 515 sah vor, dass jeder Kandidat /jede Kandidatin in ihrem Wahlkreis Anrecht auf einen begünstigten Posttarif von Euro 0.04 je Umschlag mit einem Gewicht nicht über 70 Gramm für den Versand von Wahlmaterial hatte.



Grüße
Ivo
 
Ichschonwieder Am: 16.07.2020 19:47:09 Gelesen: 8729# 136 @  
23.04.2007 Europaausgabe 2007 Mi. Nr. 3177



VG Klaus Peter
 
fogerty Am: 16.07.2020 21:09:34 Gelesen: 8717# 137 @  
@ Ichschonwieder [#136]

Wäre vielleicht noch zu erwähnen, dass hier auch an 100 Jahre Pfadfinderschaft gedacht wurde!

Grüße
Ivo
 
Ichschonwieder Am: 06.08.2020 15:26:58 Gelesen: 8120# 138 @  
14.04.2000 Mi. Nr. 2691 Ausgabe zum Thema Fahrrad - Internationaler Radsportverband UCI



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 25.08.2020 19:46:01 Gelesen: 7623# 139 @  
04.07.2007 Mi. Nr. 3191 Italien Ausgabe: Berühmte Italiener - Guiseppe Garibaldi (1807-1882)

Er war ein italienischer Freiheitskämpfer, der noch heute im ganzen Land verehrt wird.



Klaus Peter
 
fogerty Am: 28.08.2020 20:46:09 Gelesen: 7443# 140 @  
@ Ichschonwieder [#139]

Naja, im ganzen Land nicht gerade, es gibt ganz oben im Norden einen kleinen Landstrich, wo jetzt nicht wenige mit dem Namen Garibaldi nicht allzuviel anfangen können !

Grüße
Ivo
 
10Parale Am: 23.09.2020 21:43:18 Gelesen: 6515# 141 @  
@ Ichschonwieder [#139]

Seine Frau Anita Garibaldi (1821-1849) - zuerst Geliebte - hat Brasilien auf einer Briefmarke verewigt, die ich in Fünferstreifen Alle Welt #1 auf einem Beleg vorgestellt habe. Ein internationales Paar! Das könnte Zukunft machen.

Ich zeige im Folgenden zwei Eil -(ESPRESSO) Briefe, die beide als Zielort Basel aufzeigen und an das berühmte "BERNOULLIANUM" gerichtet waren. Beide sind mit insgesamt 270 L frankiert aus der Dauerserie Italie turrita. Ein Beleg stammt aus PADOVA von der dortigen Universität, der andere Beleg von der Universität in PAVIA, beide liefen im Januar 1971.

Liebe Grüße

10Parale


 
Ichschonwieder Am: 26.09.2020 13:48:39 Gelesen: 6460# 142 @  
06.10.2006 Mi. Nr. 3141 Marke zu 0,65 Euro "Land and marine area Protection System" - was wohl soviel heißt wie "Schutzsystem für Land und Meeresgebiete"



VG Klaus Peter
 
Baber Am: 26.09.2020 14:45:16 Gelesen: 6456# 143 @  
Ein Einschreibebrief von Klobenstein nach München, gelaufen 1960.

Einzelfrankatur der 200 Lire Olympia-Marke von der Olympiade 1960 in Rom, ob das portogerecht war, kann ich nicht sagen.



Gruß
Bernd
 
Ichschonwieder Am: 11.10.2020 13:58:03 Gelesen: 5918# 144 @  
01.02.2006 Mi. Nr. 3076 50 Jahre QUATTRORUOTE - das ist ein italienisches Automobilmagazin, im Februar 1956 von Gianni Mazzocchi gegründet




08.05.2006 Mi. Nr. 3119 EUROPA Ausgabe zum Thema Antirassismus - Integration von Jugendlichen



VG Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 27.10.2020 17:20:49 Gelesen: 5307# 145 @  
07.09.1996 Mi. Nr. 2236 Milan National Football Champion, 2 Marken auf Brief nach Deutschland



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 06.12.2020 10:32:47 Gelesen: 3843# 146 @  
Brief aus Italien nach Deutschland vom 07.09.2006

07.12.05 Mi. Nr. U-Boote - Submarine enrico toti (S506) wurde 1992 außer Dienst gestellt und als Museumsschiff erhalten.



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 09.12.2020 18:33:54 Gelesen: 3777# 147 @  
Brief vom 30.10.2009 als Einschreiben nach Deutschland; Anmerkung: Einschreiblabel der DP auf der Rückseite

30.01.2006 Mi. Nr. 3075 Calciatori PANINI - Fußballspieler und Logo PANINI
09.05.2008 Mi. Nr. 3241 Europamarke 2008 mit Briefkasten
06/2008 Mi. Nr. 2981 Schnellpostmarke zu € 2,00



Klaus Peter
 
Ichschonwieder Am: 15.12.2020 17:27:15 Gelesen: 3559# 148 @  
Urlaubsgrüße aus Italien nach Österreich



Klaus Peter
 
fogerty Am: 15.12.2020 19:23:29 Gelesen: 3551# 149 @  
Die gute alte Stechuhr, Werbedrucksache der Fa. Industria Elettromacchine GH.di Giulio aus Florenz im Jahre 1952 an die Pappe-Fabrik Zuegg in meinem Heimatort. Frankiert mit einer 5-Lire-Marke aus der Serie Italia al lavoro (die Arbeitswelt Italiens). Abgebildet ist der Töpfer aus der Toskana.



Grüße
Ivo
 
fogerty Am: 17.12.2020 21:42:55 Gelesen: 3518# 150 @  
Brief von Rom nach Meran aus dem Jahre 1974. Absender war das ZDF-Studio in der italienischen Hauptstadt. Der Werbestempel ersucht, die damalige Sondersteuer "Una Tantum" termingerecht zu entrichten.



Grüße
Ivo
 
Ichschonwieder Am: 23.01.2021 20:55:56 Gelesen: 1724# 151 @  
29.09.2006 Mi. Nr. 3138 Weltmeisterschaften im Fechten, die 2006 in Turin stattfanden.



Klaus Peter
 
fogerty Am: 23.01.2021 22:12:57 Gelesen: 1718# 152 @  
Einschreiben von Bozen nach Meran am 20.4.1970, frankiert mit den Sonderbriefmarken von der Radweltmeisterschaft in Imola 1968.



Grüße
Ivo
 

Das Thema hat 152 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.