Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1579/1582) Bund: Druckzufälligkeiten
Das Thema hat 1593 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15   16   17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 36 46 56 64 oder alle Beiträge zeigen
 
tobi125 Am: 14.03.2020 22:11:14 Gelesen: 192174# 369 @  
Und gleich noch eine Bund 266 hinterher.

Hier findet man im T von DEUTSCHE einen schwarzen Punkt:



Gruß

tobi125
 
Michael Mallien Am: 15.03.2020 07:01:18 Gelesen: 192154# 370 @  
Ich bin auf ein Album gestoßen, in dem ich früher Marken mit Druckzufälligkeiten abgelegt habe. Das hatte ich völlig vergessen. Umso besser, dass ich es nun wieder entdeckt habe, denn damit kann ich auch inhaltlich etwas zu diesem Thema beitragen.

MiNr. 665 mit Farbmängeln/Abplatzungen FM oder vielleicht eher Brüchen/Kerben BK im Schriftzug Deutsche Bundespost.



Beschädigt sind die Buchstaben "sch" von "Deutsche" und "B" von "Bundespost".

Viele Grüße
Michael
 
opti53 Am: 15.03.2020 11:29:13 Gelesen: 192131# 371 @  
Hallo,

heute mache ich mit einer interessanten Entdeckung weiter, die ich mir nur als echten Plattenfehler erklären könnte. Ein solcher ist aber wohl noch nirgendwo verzeichnet. Deswegen stelle ich die Marke hier erst einmal als Druckzufälligkeit vor. Es handelt sich um Bund 1349 mit einem gerasterten Fleck am Unterrand:



Es wäre toll, wenn man weitere Exemplare mit diesem Fehler finden könnte.

Viele Grüße

Thomas
 
tobi125 Am: 15.03.2020 21:14:03 Gelesen: 192103# 372 @  
Von mir Heute eine Bund 1987.

Die blaue Farbe ist am rechten Flügel des Schmetterlings oben ausgefranst:



@ opti53 [#1169]

Leider kann ich den Fehler bislang nicht bestätigen.

Gruß

tobi125
 
opti53 Am: 16.03.2020 19:13:03 Gelesen: 192077# 373 @  
Hallo,

ich mache mal wieder mit Punkten weiter, denn das ist ein weites Feld:

Bund 902, grüner Punkt



Bund 903, brauner Punkt



Bund 981, roter Punkt



Bund 1051, schwarzer Punkt, der auf einer gestempelten Marke vielleicht schwer zu finden wäre



Viele Grüße

Thomas
 
Michael Mallien Am: 16.03.2020 19:57:39 Gelesen: 192067# 374 @  
Heute zeige ich eine MiNr. 658 mit vielerlei Unregelmäßigkeiten:



Mit den Pfeilen sind diverse Farbfehlstellen gekennzeichnet, die den Eindruck von Schmutz auf der Druckplatte bzw. dem Gummituch vermitteln?! Dieser Eindruck wird durch einen Fremdkörper (FK) in dem "h" von "Reichsgründung" unterstrichen. Außerdem fällt noch ein kleiner Ausbruch (BK) im "r" von "Jahre" auf.



Viele Grüße
Michael
 
tobi125 Am: 16.03.2020 21:41:40 Gelesen: 192053# 375 @  
Etwas jüngeres aus dem vergangenen Jahrtausend (1999) auf einer Bund 2034.

Zwischen dem R und dem T von Rennsport findet man einen grünen Punkt:



Gruß

tobi125
 
opti53 Am: 17.03.2020 16:24:42 Gelesen: 192028# 376 @  
Ich mache mal mit ein paar "Punkterln" weiter:

Bund 1052, roter Punkt rechts



Bund 1253, roter Punkt links oben



Bund 1271, gleich mit zwei Punkten



Bund 1506, dicker grüner Punkt



Bund 1506, kleiner Punkt



Viele Grüße

Thomas
 
Michael Mallien Am: 17.03.2020 21:12:20 Gelesen: 192012# 377 @  
Aus der Dauerserie Unfallverhütung kann ich Marken mit Unregelmäßigkeiten zeigen.

MiNr. 694 mit mehreren Punkten und Strichen (FS) in der Markenfarbe:



MiNr. 699 ebenfalls mit einigen, wenn auch kleineren Farbpunkten (FS):



Der Wert zu 70 Pfennig (MiNr. 773) ist in zwei Farben gedruckt. Die zugehörigen Partien liegen nicht direkt beieinander, so dass Passerverschiebungen nicht unbedingt auffallen. Beim Blick auf mehrere Marken im Vergleich sind die Passerverschiebungen (PV) jedoch deutlich erkennbar:



Die linke Marke ist eine Bogenmarke. Die Schriftzüge "Jederzeit" links und "Deutsche" rechts sind bündig mit den stilisierten Händen. In der mittleren Marke sind die Schriftzüge etwas nach unten versetzt und in der rechten Marke ragt der jeweils erste Buchstabe ganz über die Hände hinaus.

Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 18.03.2020 20:03:58 Gelesen: 191977# 378 @  
@ Michael Mallien [#1220]

Die gezeigte Passerverschiebung bei der MiNr. 773 kommt auch in der "anderen Richtung" vor, wie dieses Beispiel zeigt:



Der Gründruck ist deutlich nach oben verschoben.

Viele Grüße
Michael
 
opti53 Am: 20.03.2020 19:45:31 Gelesen: 191946# 379 @  
Hallo,

heute hätte ich eine Passerverschiebung als Druckzufälligkeit der besonderen Art. Beim Durchsehen der Bund 2306A III aus der Sehenswürdigkeiten-Serie in Euro-Währung ist mir eine Passerverschiebung des Sicherheitsaufdrucks aufgefallen. Ich hatte zwar etwas Schwierigkeiten, ein deutliches Bild zu produzieren, denn mein Scanner zeigt den Sicherheitsaufdruck gar nicht. Mit Hilfe einer Kamera und einer UV-Lampe ist es dann aber einigermaßen gelungen:



Viel Spaß beim Finden auch solcher Abweichungen und viele Grüße

Thomas
 
tobi125 Am: 20.03.2020 20:52:47 Gelesen: 191940# 380 @  
Auch von mir mal wieder etwas:

Bund 1110 mit einem schwarzen Punkt rechts vom PO des Wortes BUNDESPOST.



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 20.03.2020 21:25:56 Gelesen: 191933# 381 @  
Weiter mit einer Bund 1096, vielmehr mit dem dazugehörigen Reihenwertzähler:



Ein schwarzer Punkt links von der 5 im Reihenwertzähler:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 20.03.2020 22:07:05 Gelesen: 191928# 382 @  
Noch etwas Kunst zum Schluss des Tages auf einer Bund 1854.

Rechts neben dem rechten Auge befindet sich ein größerer gelber Fleck:



Schönen Abend und bleibt gesund!

tobi125
 
Michael Mallien Am: 21.03.2020 11:07:33 Gelesen: 191904# 383 @  
Block 7 mit einer Druckzufälligkeit der Kategorie FS: Punkt in der hellgrünen Markenfarbe an der "9" von "1972".



Viele Grüße
Michael
 
tobi125 Am: 21.03.2020 12:31:11 Gelesen: 191894# 384 @  
Bund 1837:

Zwischen den Vorderpfoten und der Bezeichnung CHOW-CHOW befindet sich ein schwarzer Punkt:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 21.03.2020 21:20:07 Gelesen: 191873# 385 @  
Einen roten Punkt entdeckte ich auf einer Bund 2012:

Links neben dem Stern vor AMERIKA kann man diesen entdecken:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 22.03.2020 08:46:20 Gelesen: 191855# 386 @  
Heute starte ich mit einer Bund 2077.

Farbverschmierungen (blau) im Wort DEUTSCHLAND:



Einen schönen Sonntag und bleibt gesund!

tobi125
 
opti53 Am: 23.03.2020 18:56:00 Gelesen: 191825# 387 @  
Hallo,

heute bin ich mal wieder dran mit der Abteilung Flecken und Striche, die ich doch von den Punkten unterscheide, da sie flächiger sind.

Bund 771 mit einem braunen Fleck



Bund 1539 mit einem eher grauen Fleck



Bund 1702 mit einem grauen Strich rechts unten



Viele Grüße

Thomas
 
tobi125 Am: 23.03.2020 21:32:19 Gelesen: 191798# 388 @  
Einen grünen Punkt im linken Rand einer Bund 2076 kann ich anbieten:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 23.03.2020 21:42:21 Gelesen: 191793# 389 @  
Noch eine Bund 1924:

Unter der 0 von 80 befindet sich ein rosa Punkt:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 25.03.2020 07:00:02 Gelesen: 191743# 390 @  
Heute starte ich mit einem weiteren "Pünktchen", und zwar auf einer Bund 1922:

Links neben dem Wort FÜR befindet sich dieser.



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 25.03.2020 21:41:55 Gelesen: 191715# 391 @  
Auf einer Bund 865 ist mir eine starke Verschmierung der Farbe im linken Rahmen aufgefallen.

Handelt es sich eurer Meinung nach um einen Schmitzdruck?



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 25.03.2020 21:48:16 Gelesen: 191714# 392 @  
Und gleich noch eine Kleinigkeit auf einer Bund 282 hinterher:

Im Rand oberhalb des Hutes befindet sich ein kleiner roter Punkt:



Gruß

tobi125
 
tobi125 Am: 26.03.2020 12:42:58 Gelesen: 191684# 393 @  
Blaue Farbspritzer im gesamten Markenbild weist eine Bund 1917 auf:



Gruß

tobi125
 

Das Thema hat 1593 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15   16   17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 36 46 56 64 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.