Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Jordanien: Echt gelaufene Belege
fogerty Am: 23.10.2016 22:35:16 Gelesen: 3445# 1 @  
19 Tage benötigte dieser Brief, um im Jahre 1960 von Amman/Jordanien nach Meran zu gelangen. Ein Briefwechsel der Lions Clubs dieser beiden Städte. Die Briefmarke erinnert an zehn Jahre Deklaration der Menschenrechte.



Grüße
Ivo
 
Mondorff Am: 24.10.2016 17:36:58 Gelesen: 3416# 2 @  
König Hussein II. ist auf den Marken abgebildet.



Brief vom 1.8.1961 ab AMMAN nach Luxemburg.

Auch wenn der Beleg etwas angerostet scheint: Es ist der einzige, den ich von diesem Land habe.

Gruß DiDi
 
Manne Am: 24.10.2016 17:42:00 Gelesen: 3415# 3 @  
Hallo,

zu Jordanien kann ich etwas beisteuern, ein Einschreiben aus Amman vom 27.04.1954 an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim, Ankunftstempel vom 03.05.1954.

Gruß
Manne


 
fogerty Am: 24.10.2016 19:36:18 Gelesen: 3396# 4 @  
Und noch einer, wie bei meinem ersten Beitrag vom selben Absender, wurde allerdings am 7.10.59 in Bethlehem abgeschickt.

Die Anschrift scheint etwas verwirrend, der Absender scheint hier sicherheitshalber noch einiges abgeschrieben zu haben.



Grüße
Ivo
 
Manne Am: 24.10.2016 21:20:15 Gelesen: 3386# 5 @  
Habe auch noch einen Luftpost-Brief an die Fa. Schmid-Schlenker vom 01.11.1955.

Gruß
Manne


 
fogerty Am: 07.04.2017 22:22:13 Gelesen: 2972# 6 @  
Ansichtskarte von Nablus nach Meran aus dem Jahre 1964.



Grüße
Ivo
 
zockerpeppi Am: 09.04.2017 11:13:49 Gelesen: 2939# 7 @  
Den Beleg habe ich wahrscheinlich schon irgendwo im Forum gezeigt, aber hier ist er auch gut aufgehoben.

Einschreiben aus Amman Jordanien vom 10 August 1967 nach Luxemburg. Ankunft am 15.8



Tschü
Lulu
 
Michael Mallien Am: 24.06.2017 13:13:59 Gelesen: 2586# 8 @  
Ich kann heute zwei Briefe aus der Hauptstadt Amman aus den früheren 1970er Jahren zeigen.

Der erste Brief trägt einen Stempel vom 10.2.1972. Die Freimachung ist "flächendeckend" und besteht aus 15 Marken zu 4 Fils = 60 Fils.



Der zweite Brief blieb leider ungestempelt. Allerdings liegt die Portohöhe bei gleichem Versendeweg ebenfalls bei 60 Fils und auf einer Marke ist das Jahr 1971 eingedruckt. Ich vermute daher ein Datum ähnlich dem ersten Beleg.



Viele Grüße
Michael
 
Fips002 Am: 19.03.2018 16:22:17 Gelesen: 1197# 9 @  
Karte von Amman 3.3.1981 nach Neu Isenburg.



Gruß Dieter
 
Manne Am: 19.03.2018 17:20:43 Gelesen: 1187# 10 @  
Hallo,

aus Amman ein Einschreiben vom 20.05.1955, das per Luftpost an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim lief, Ankunftstempel vom 24.05.1955, den ich leider nicht eingescannt habe.

Gruß
Manne


 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.