Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Libanon: Echt gelaufene Belege
Das Thema hat 34 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
Wesi Am: 06.12.2018 22:43:40 Gelesen: 7686# 10 @  
Hallo,

ich habe hier einen Luftpostbrief verschickt am 7.6.1949 von Beirut nach Bruchsal in Baden. Rückseitig befindet sich noch eine Zwangszuschlagsmarke zu Gunsten der Libanesischen Armee.



Viele Grüße
Moritz
 
Manne Am: 08.12.2018 14:18:43 Gelesen: 7654# 11 @  
Hallo,

ein weiteres Luftpost-Einschreiben vom 17.05.1969 aus Beirut an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
epem7081 Am: 19.04.2019 13:35:14 Gelesen: 7261# 12 @  
Hallo,

wer kennt sich hier aus? Absenderadresse und Stempel auf den Postwertzeichen bringe ich noch nicht richtig zusammen. JDEIDET EL MATEN scheint wohl ein Stadtteil von Beirut zu sein? Was Steckt hinter der Ziffernfolge 5622?

Große Zahlen wirken zunächst sicher beeindruckend. Ein Blick in die Währungstabelle zeigt dann: 1.000 Libanesische Pfund (LBP) = 0,6 EUR. Porto also zu der damaligen Zeit ca. 1,86 EUR.



Gruß
Edwin
 
epem7081 Am: 02.01.2020 17:36:07 Gelesen: 6362# 13 @  
Hallo zusammen,

heute wieder mal ein echt gelaufener Beleg aus dem Libanon, am 11.02.2011 in Antelias [1] gestartet.



Antelias (arabisch أنطلياس; der Name stammt aus dem Griechischen Ante Helios, dt. Gegenüber der Sonne) ist eine Ortschaft im Libanon, etwa 5 km nördlich von Beirut.

Die Einwohner sind mehrheitlich Christen (Maroniten, Griechisch-Katholische, Griechisch-Orthodoxe und Armenier). Antelias beherbergt St. Elie, einen maronitischen Konvent mit zwei Kirchen. Am Ort befindet sich heute der Sitz des armenisch-apostolischen Katholikos von Kilikien, welcher vor dem armenischen Genozid in Sis, heute Kozan (Türkei), residierte.


Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Antelias
 
Manne Am: 03.01.2020 12:24:16 Gelesen: 6342# 14 @  
Hallo,

ein weiter Luftpost-Brief aus Beirut mit einem Maschinenstempel vom 16.12.1955 an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim. Das Kuvert wird von vielen Fliegern umrundet und die linke Marke zeigt zwei Orangen.

Gruß
Manne


 
Ichschonwieder Am: 25.08.2020 20:41:32 Gelesen: 5152# 15 @  
07.05.1994 erschienen im Libanon 4 Briefmarken zum Thema Umweltschutz

Mi. Nr. 1353 oben - Vögel und Gebäude in der Stadt
Mi. Nr. 1352 unten - Bäume in der Stadt

Brief aus dem Libanon in die Republik Komi, in Russland. - Rückseite Ankunftsstempel



Klaus Peter
 
Manne Am: 29.08.2020 17:34:22 Gelesen: 5090# 16 @  
Hallo,

nochmals ein Luftpost-Brief aus Beirut mit einem Maschinenstempel vom 17.03.1964 an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
Cantus Am: 24.11.2020 01:38:42 Gelesen: 4442# 17 @  
Hier ist ein Brief vom 20.7.1951, gelaufen von Beirut nach Wisches in Frankreich, einem Ort mit etwa 2.000 Einwohnern in den Vogesen.



Viele Grüße
Ingo
 
Manne Am: 27.11.2020 11:14:40 Gelesen: 4375# 18 @  
Hallo,

aus Beirut ein Luftpost-Brief vom 11.08.1967, frankiert mit einer Schmetterlingsmarke. Empfänger war die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
Wesi Am: 29.11.2020 07:00:11 Gelesen: 4331# 19 @  
Aus aktuellem Eingang

aus Tripoli (im Norden) vom 21.10.20 nach Stuttgart


 
fogerty Am: 29.11.2020 09:10:34 Gelesen: 4323# 20 @  
Hallo,

aus Beirut ein Luftpost-Brief vom 03.04.1965, frankiert mit einer Schmetterlingsmarke. Empfänger war die Fa.Zuegg Cartoni in Lana an der Etsch.



Grüße
Ivo
 
Wesi Am: 15.12.2020 23:22:40 Gelesen: 4166# 21 @  
Hallo,

heute zeige ich mal einen Brief vom Anfang des Jahres. Er wurde aus Tripoli - Abi Samra nach Deutschland per Einschreiben geschickt.



Grüße
Moritz
 
Cantus Am: 30.01.2022 21:58:50 Gelesen: 1532# 22 @  
Heute ein Brief vom 25.2.1971, gelaufen von Beyrouth nach Berlin. Als Frankatur wurden Mi. 948 (2), 1002 und 1008 verwendet.



Viele Grüße
Ingo
 
fogerty Am: 08.05.2022 16:03:31 Gelesen: 891# 23 @  
Von Beyrouth nach Bologna am 3.10.1968.



Grüße
Ivo
 
ChristianSperber Am: 08.06.2022 12:39:13 Gelesen: 628# 24 @  
@ epem7081 [#12]

Hier zeige ich einen aktuellen Einschreibebrief aus dem Posteingang, gestempelt am 13.05.2022 in JDEIDEH EL METN. Es ist der gleiche Ort [1] wie bei dem Beleg aus Beitrag [*12].



Die Zahl 5622 im Stempel (wie im Beitrag [#12]) erschließt sich mir ebenfalls nicht. Der Versuch einer Internet-Recherche zu libanesischen Postleitzahlen ergab nichts Passendes.

Die Marke zu 2750 LBP ehrt den libanesischen Schauspieler Hassan Alaa Eddin [2]. Der Gegenwert der Frankatur (3 * 2750 LBP) entspricht etwa 5,10€.

Gruß
Christian

[1] https://en.wikipedia.org/wiki/Jdeideh
[2] https://en.wikipedia.org/wiki/Hassan_Alaa_Eddin
 
22028 Am: 08.06.2022 12:57:56 Gelesen: 626# 25 @  
@ ChristianSperber [#24]

Auch ein Kunde von Bernardo.
 
DL8AAM Am: 08.06.2022 16:34:19 Gelesen: 601# 26 @  
@ ChristianSperber [#24]

Die Zahl 5622 im Stempel (wie im Beitrag [#12]) erschließt sich mir ebenfalls nicht. Der Versuch einer Internet-Recherche zu libanesischen Postleitzahlen ergab nichts Passendes.

Wenn das keine Postleitzahl ist (ich meine sogar der Libanon nutzt derzeit überhaupt keine Postleitzahlen), dann tippe ich auf eine (interne) Postamtsnummer, ähnlich wie die POCON (Post Office Computer Organization Number) Nummern in den kanadischen Handstempeln, siehe [1].

Bisher wurden hier gezeigt

5522 Antelias [#13]
5622 Jdeidet el Maten [#12] (2002) alias 'Jdeideh el Metn' [#24] (2022)
5696 Tripoli-Abi Smara [#21]
5697 Tripoli Center [#19]

Ein Schema könnte sich hier vielleicht abzeichnen.

Beste Grüße
Thomas

[1] https://www.stampcommunity.org/topic.asp?TOPIC_ID=29893
 
22028 Am: 08.06.2022 16:41:30 Gelesen: 599# 27 @  
@ DL8AAM [#26]

5622 ist die Postleitzahl.
 
DL8AAM Am: 08.06.2022 20:39:27 Gelesen: 585# 28 @  
@ 22028 [#27]

Dann müsste das aber ein absolut neues System sein. Das Internet sagt wahlweise, dass es der Libanon keine Postleitzahlen aktiv nutzt oder es gibt eine komplett andere Nummerierung an, z.B. für Antelias 1201, Jdeideh el Metn 1202 oder für Tripoli-Center 1300 [1]. Zumindest passen die 5xxx Kennungen in kein bekanntes System. Und so neu sind diese 5er auch nicht, siehe der Abschlag von 2002 [#12]. Postleitzahlen sehe ich hier nicht, vielleicht aber Postsamtszahlen.

[1] https://en.youbianku.com/Lebanon
[2] https://postal-codes.net/lebanon_postal_codes
 
22028 Am: 08.06.2022 21:12:03 Gelesen: 578# 29 @  
@ DL8AAM [#28]

Ich habe noch eine Adresse aus dem Libanon, so vom Absender "Cedarstamps" mitgetelt, das war aber de Adresse seiner damaligen Bank.

5605 Riad El Solh

Dürfte schon eine PLZ sein.
 
DL8AAM Am: 08.06.2022 21:25:20 Gelesen: 577# 30 @  
@ 22028 [#29]

Du meinst sicherlich die BYBLOS BANK mit der Adresse:

Byblos Bank Tower Building, Elias Sarkis Avenue, Achrafieh, P.O.Box 11-5605, Riad El Solh 1107-2811

Dabei ist hier die Postleitzahl eine Kombination von 1107 (die "Kernpostleitzahl" des Ortes) und 2811 (Strasse/Gebäude)
 
22028 Am: 08.06.2022 21:27:57 Gelesen: 574# 31 @  
@ DL8AAM [#30]

Genau.
 
hubtheissen Am: 24.06.2022 20:22:32 Gelesen: 457# 32 @  
Hallo,

ein Luftpost-Einschreiben von Beirut nach Stuttgart vom 09.12.1961, frankiert mit einem 6er Block der Mi. 740 und 1 x Mi. 746.



Gruß

Hubert
 
Cantus Am: 24.06.2022 23:58:22 Gelesen: 443# 33 @  
Bikfaya (arabisch بكفيا Bikfayā, DMG Bikfayyā) ist eine Stadt im libanesischen Distrikt al-Mitn im Gouvernement Libanonberg und liegt zwischen 900 und 1000 Metern über dem Meeresspiegel. Der Ort hat etwa 20.000 Bewohner [1].

Hier wurde am 1.11.1958 ein Luftpostleichtbrief nach Berlin aufgegeben.



Mi. 556, 580(2)

Viele Grüße
Ingo

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bikfaya
 
Seku Am: 21.07.2022 12:30:50 Gelesen: 184# 34 @  
Zwei Wochen unterwegs war dieser Einschreibe-Brief aus Beirut. Die Absenderin hatte den Platz für die Marken beim Schreiben der Adresse etwas knapp bemessen.



Mi.-Nr. 1533 sowie 1538

Ich wünsche einen schönen Tag

Günther
 

Das Thema hat 34 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

8633 16 09.06.22 11:56Briefuhu
11014 26 01.02.22 18:22Ichschonwieder
8408 11 08.10.21 12:48Briefuhu
6648 13 30.11.20 17:59Ichschonwieder
3586 05.11.16 17:29Mondorff


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.