Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Malta: Echt gelaufene Belege
Das Thema hat 28 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
Franz88 Am: 23.12.2019 18:49:18 Gelesen: 6779# 4 @  
Hallo Sammlerfreunde,

ein Reko-Auslandsbrief nach Zagreb (Jugoslawien). Leider kann ich das Stempeldatum nicht entziffern.



Liebe Grüße
Franz
 
Saguarojo Am: 23.12.2019 19:08:53 Gelesen: 6771# 5 @  
Brief in die Schweiz vom 1.11.2002, frankiert mit vier Kakteenmarken.



Viele Grüsse

Joachim
 
22028 Am: 23.12.2019 21:26:53 Gelesen: 6759# 6 @  
Zu Malta kann ich, im Rahmen der Overland Mail Haifa-Baghdad, selbstverständlich auch was beisteuern. Hier zwei Albumblätter aus meinem Exponat, damals noch in Deutscher Sprache, welche 2 der 4 bekannten Briefe aus Malta in den Irak, mit der Overland Mai versandt zeigen. Bis heute sind 4 Briefe aus Malta, mit der Overland Mail versandt, bekannt.


 
Manne Am: 24.12.2019 16:57:12 Gelesen: 6733# 7 @  
Hallo,

von mir ein eingeschriebener Luftpost-Brief aus dem Jahr 1968 an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
fogerty Am: 26.12.2019 18:14:06 Gelesen: 6705# 8 @  
Es scheint so, als hätten die Fa. Schmid-Schlenker und die Azienda di soggiorno, zu deutsch Kurverwaltung Meran, etwas gemeinsam!

Von mir jedenfalls auch nochmal Luftpost aus Malta, leider mit unleserlichem Stempeldatum!



Grüße
Ivo
 
epem7081 Am: 26.12.2019 22:40:17 Gelesen: 6689# 9 @  
Hallo zusammen,

aus einer in den letzten Tagen erworbenen bunt gemischten Sammlung internationaler Belege, kann ich hier einen Brief vorstellen, der in VALLETTA / MALTA am 11.06.1957 gestartet wurde.



Frankiert mit der MiNr 244 (4 1/2 P Königin Elisabeth und Roosevelt-Schriftrolle) und freigemacht mit dem Werbestempel: "MALTA OFFERS / HOLIDAYS IN / THE STERLING AREA".

Einen schönen Jahresendspurt wünscht
Edwin
 
Manne Am: 27.12.2019 08:40:02 Gelesen: 6679# 10 @  
Hallo,

ein weiterer Luftpost-Brief an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim, gestempelt am 20.02.1957.

Gruß
Manne


 
Baber Am: 27.12.2019 09:37:26 Gelesen: 6675# 11 @  
Dies ist zwar ein "bestellter" Beleg, aber echt gelaufen ist er auch, siehe Ankunfts- und Briefträgerstempel von München auf der Rückseite. Für Luftpost/Express war er aber mit 7 Tagen ziemlich lange unterwegs.



Gruß
Bernd
 
filunski Am: 07.01.2020 23:59:17 Gelesen: 6604# 12 @  
Hallo zusammen,

damit auch die Liebhaber der exotischeren Ecken sich nicht langweilen, hier mal ein auch nicht so oft zu findender Handroller aus Malta:



CENTRAL MAIL ROOM / MARSA - MALTA vom 15.03.2004.

Für unsere Augen eine eher ungewöhnliche Datumseinstellung, scheint dort aber tatsächlich so gewollt zu sein und die letzten beiden Ziffern dienen nicht für die Einstellung der Uhrzeit (oder werden zumindest nicht dazu benutzt). Diese Einstellung ist kein Einzelfall, ich habe sie mehrfach so gesehen und auch aus anderen Jahren vorliegen.

Viele Grüße,
Peter

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Handrollstempel, ungewöhnliche und seltene Beispiele"]
 
Lars Boettger Am: 07.02.2020 07:38:21 Gelesen: 6376# 13 @  
Hallo zusammen!

Fernbrief von Valetta nach Düsseldorf, abgestempelt am 24.1.1947. Der Brief durchlief die britische Zensur in Deutschland - Zensurverschlussstreifen links + violetter Stempel "British Censorship Germany". Frankiert ist der Brief mit 3d.

Beste Grüße!

Lars


 
Gernesammler Am: 01.12.2020 19:23:36 Gelesen: 4801# 14 @  
Hallo Sammleffreunde,

Ganzsachen Postkarte vom 11.7.1890 aus Valletta der Hauptstadt von Malta an Nicolas Erard in Paris dort kam die Postkarte am 16.7.1890 zur Ausgabe.

Die Ganzsachen Postkarte mit Werteindruck zu einem Penny, Malta war von 1814 bis 1964 englische Kolonie.

Gestempelt mit stummen Stempel A25 sowie dem kleinen Einkreiser Malta und dem Zweikreisstempel von Paris in blau am 15.7. sowie dem Zweikreisstempel von Paris 55 Rue des Pyrenes.

Gruß Rainer


 
Manne Am: 02.12.2020 10:39:30 Gelesen: 4769# 15 @  
Hallo,

aus Valletta ein eingeschriebener Luftpost-Brief aus dem Jahr 1969 an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
Wesi Am: 17.12.2020 01:23:29 Gelesen: 4644# 16 @  
Hallo,

aus meinem Bestand ein ordinärer Brief aus Malta.

Dieser wurde am 24.04.1957 aus der Kleinstadt Cospicua nach Hamburg geschickt.



Grüße,
Moritz
 
Gerhard Am: 17.12.2020 08:09:46 Gelesen: 4637# 17 @  
@ Franz88 [#4]

Hallo Franz,

wenn auch erst spät, so denke ich doch die Frage nach dem Stempeldatum beantworten zu können. Es dürfte sich um den 13.06.63 handeln, ich lese im unteren linken Stempel 23 und darunter 63 im oberen rechten JUN für Juni.

MphG
Gerhard
 
Manne Am: 17.12.2020 11:54:50 Gelesen: 4626# 18 @  
Hallo,

ein weiterer Luftpost-Brief an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim. Der Tagesstempel von Valletta vom 05.12.1956 ist etwas schlecht zu lesen.

Gruß
Manne


 
Ichschonwieder Am: 28.03.2021 17:37:34 Gelesen: 3950# 19 @  
Urlaubsgrüße aus Malta, leider ist die Marke nicht gestempelt, Karte aber unten codiert.

14.02.2015 Mi. Nr. 1897 Crown Anemone (Kronen Anemone)



VG Klaus Peter
 
Franz88 Am: 09.04.2021 14:23:01 Gelesen: 3850# 20 @  
Hallo Sammlerfreunde,

Auslandsbrief vom 20.9.1904, von Valletta nach Haida (Böhmen).

Der Brief wurde mit 2,5 Penny frankiert. Rückseitiger Ankunftsstempel HAIDA 10.8.1904.

Briefe von Malta in die Monarchie waren eher selten.

Liebe Grüße
Franz


 
Manne Am: 11.04.2021 12:11:44 Gelesen: 3769# 21 @  
Hallo,

ein weiterer Luftpost-Brief an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim, Tagesstempel vom 24.08. 1964?

Gruß
Manne


 
schwimmer Am: 11.04.2021 13:07:40 Gelesen: 3757# 22 @  
Hallo zusammen.

Ein Brief aus Malta von 1960 mit den MNR 266-238 und 267 und eine Postkarte von Comino 1987 MNR 758.

L G Schwimmer



 
Briefuhu Am: 21.09.2021 19:47:51 Gelesen: 2817# 23 @  
Hier ein modernerer Luftpostbrief vom 17.05.2004 von Zurrieq nach Malta. Stempel mit CMR Marsa. frankier mit 15 Cent Europamarke 2003, Motiv CISK Beer.

Zu Cisk Beer sagt Wikipedia:

Cisk ist ein Markenname eines Lagerbieres, welches von Simonds Farsons Cisk gebraut wird. Seit dem Jahr 1928 wird es hergestellt. Im Jahr 1995 erreichte es eine Topplatzierung bei den Australian Beer Awards. Der Alkoholgehalt beträgt 4,2 %. Es ist das bekannteste Bier in Malta.



Schönen Gruß
Sepp

Würde auch gut ins Thema Bier passen.
 
10Parale Am: 07.12.2021 13:26:09 Gelesen: 2340# 24 @  
@ Briefuhu [#23]

dieser eingeschriebene Ganzsachenumschlag aus Malta (Werteindruck 1 Penny) wurde rückseitig mit einem gelungenen Sechserblock der Freimarke 1 Penny aus dem Jahr 1890 frankiert.

Die Stempel lassen zu wünschen übrig, gesichert ist eine Ankunft in Leipzig am 25.07.1902.

Die vorderseitige blaue Taxierung "47" entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht waren 7 Pence von Malta nach Leipzig für ein Einschreiben zu wenig.

Liebe Grüße

10Parale


 
10Parale Am: 12.02.2022 18:18:14 Gelesen: 1894# 25 @  
Registered Letter 2 Pence mit Zusatz 1 & 2 Pence (Michel Nr. 5 Bogenrand + 6), abgestempelt in MALTA am 8. Februar 1901 auf dem Weg nach Edinburgh in Scotland.

Vorderseitig noch Registered Stempel London vom 12. Februar, rückseitig Transit Edinburgh ebenfalls am 12. Februar und Musselburgh (13. Februar ?), eine der ältesten Gemeinden in Schottland.

Liebe Grüße

10Parale


 
Manne Am: 12.02.2022 18:36:50 Gelesen: 1886# 26 @  
Hallo,

ein weiterer Luftpost-Brief aus Valletta an die Fa. Schmid-Schlenker, damals noch in Schwenningen, Tagesstempel vom 13.05., das Jahr ist leider nicht lesbar.



Gruß
Manne
 
Briefuhu Am: 01.07.2022 20:43:37 Gelesen: 791# 27 @  
Hab hier eine Ganzsache aus Malta mit philatelistischen Hintergrund aber anscheinend echt gelaufen. Die Postkarte wurde mit Einschreiben und Express am 31.10.1985 von Valetta nach Wackernheim geschickt. Ankunftsstempel von Frankfurt Flughafen vom 02.11.1985. Die Ganzsache hat einen Wertstempel von 30 C und eine Zusatzfrankatur von 8 C. Die 8 C Marke erschien am 10.10.1985 zusammen mit zwei anderen Marken, die zusammen den Wertstempel der Ganzsache abbilden. Erschienen ist die Ganzsache zur Briefmarken Weltausstellung Italia 85.



Schönen Gruß
Sepp
 
Manne Am: 02.07.2022 08:51:04 Gelesen: 773# 28 @  
Hallo,

ein weiterer Luftpost-Brief an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim, Tagesstempel vom 19.06.1964 aus Valletta.



Gruß
Manne
 

Das Thema hat 28 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.