Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kreisobersegmentstempel auf Belegen - Kreisstempel mit Segment oben
Das Thema hat 1371 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 15 25 35 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54   55  oder alle Beiträge zeigen
 
webpirate Am: 12.10.2019 09:12:01 Gelesen: 5412# 1347 @  
Von mir heute eine Postkarte die 1887 in Amsterdam aufgegeben wurde und am Zielort einen KOS als Ankunftsstempel erhielt

BISINGEN / (HOHENZOLLERN) / * * / 16.11.87



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 12.10.2019 22:34:31 Gelesen: 5344# 1348 @  
Guten Abend,

auch der heutige Tag soll nicht ohne Ansichtskarte vergehen:



Die Karte aus Leipzig mit Neuem Theater inkl. Schwanenteich (schon wieder Schwäne...) trägt den Ankunftsstempel SCHILDAU (BEZ. HALLE) 19/6.03 * 6-7 N. *. Die ehemals selbstständige Stadt Schildau ist seit dem 1. Januar 2013 Ortsteil der Stadt Belgern-Schildau im Landkreis Nordsachsen (Freistaat Sachsen).

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 14.10.2019 21:03:55 Gelesen: 5057# 1349 @  
Guten Abend,

eine Karte aus dem schönen Spreewald:



Die portofreie Feldpostkarte nach Berlin SO 33 zeigt den KOS STRÖBITZ (KR. COTTBUS) 14 5 15 * 11-12 V. *. Heute ist Ströbitz ein Ortsteil der Stadt Cottbus im Land Brandenburg.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 15.10.2019 19:02:53 Gelesen: 4887# 1350 @  
Ich habe noch einen weiteren als Ankunftsstempel abgeschlagenen KOS auf einer Karte aus den Niederlanden:

SONNENBERG / (BZ. WBN.) / * * / 30.6.08



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 17.10.2019 17:03:19 Gelesen: 4676# 1351 @  
Heute gehts es zur Abwechslung in die OPD Münster

ERLE / BEI BUER (WESTF.) / * * / 3.9.04




Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 17.10.2019 21:01:41 Gelesen: 4654# 1352 @  
Guten Abend,

ich habe noch mal Spreewald:



Die Ansichtskarte aus Berlin trägt den Ankunftsstempel GÖRLSDORF (LAUSITZ) 3 11 02 * 7-8 V. *. Die Gemeinde ist heute ein Ortsteil der Stadt Luckau im Süden des brandenburgischen Landkreises Dahme-Spreewald. Hatte man 1894 noch 294 Einwohner, so waren es 1910 immerhin schon deren 352.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 18.10.2019 22:37:01 Gelesen: 4479# 1353 @  
Guten Abend,

eine Ganzsachenpostkarte nach Bad Bocklet:



Aufgabestempel ist der KOS GRAAL (MECKLB.) 21 7 11 * 1-7 V. a. Im Jahre 1938 fusionierten die Gemeinden Graal und Müritz zum heutigen Ostsee-Heilbad Graal-Müritz.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 19.10.2019 20:42:42 Gelesen: 4289# 1354 @  
Guten Abend,

heute eine Doppelkarte:



Sowohl Antwort- als auch Frageteil sind gebraucht, ersterer trägt den seltenen KOS BERLIN II N STRASSENPOST 14/3.93 6-7 N..

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 21.10.2019 21:21:14 Gelesen: 3838# 1355 @  
Guten Abend,

ein paar Tage vor dem bisherigen Letztdatum wurde dieser Brief nach Küps aufgegeben:



Bisher registriert war der KOS EBERSDORF (WERRABAHN) 28/1.85 * 7-8 N. * ab dem 2.2.85, nicht viel später also. Die Gemeinde Ebersdorf bei Coburg besaß seit 1858 einen Eisenbahnanschluss an die Werrabahn, die damals Eisenach und Lichtenfels verband- daher der Namenszusatz.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 22.10.2019 20:39:50 Gelesen: 3696# 1356 @  
Guten Abend,

heute ein Stempel, der bisher nur mit Datum vom 31.10.1916 registriert war:



Der Brief nach Küps in Bayern trägt 2 leider nicht sehr deutliche Stempel SLUPIA (KR. RAWITSCH) 23 6 08 6-7 N., auch der Ankunftsstempel verrät das Jahr nicht. 1908 dürfte aber das Naheliegenste sein. Der Ort ist heute unter dem Namen Słupia Kapitulna polnisch.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 23.10.2019 21:14:54 Gelesen: 3535# 1357 @  
Guten Abend,

heute eine Auslandspostkarte in die Schweiz:



Die Postkarte nach Eiken im Aargau trägt 5 schöne Abschläge des KOS HOTTINGEN (AMT SÄCKINGEN) 13 4 23 * 7-8 V. *. Hottingen gehört heute zur Gemeinde Rickenwald im Landkreis Waldshut.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 26.10.2019 14:28:35 Gelesen: 3164# 1358 @  
Hallo,

heute wieder einmal ein "älteres Semester":



Die Ganzsachenpostkarte nach Würzburg wurde mit dem KOS KÖNIGSTEIN (TAUNUS) 9 11 88 * 8-9 V. * entwertet. Der Ortsname war mehrfach vergeben. Hier ist das hessische Königstein im Taunus gemeint, gelegen in der Nähe von Frankfurt am Main.

Ein schönes Wochenende wünscht

Michael
 
inflamicha Am: 27.10.2019 18:27:32 Gelesen: 2981# 1359 @  
Guten Abend,

ein neues Letztdatum für diesen Stempel:



Auslandsbrief nach Haarlem (Niederlande) mit barbezahltem Porto, Aufgabestempel GRÄDITZ (Kr. SCHWEIDNITZ) 16 9.23 * 11-12 V. * (bisher ohne genaueres Datum bis 1922 registriert). Das schlesische Gräditz (polnisch Grodziszcze) gehört heute zu Polen.

Gruß Michael
 
JohannesM Am: 28.10.2019 20:21:29 Gelesen: 2794# 1360 @  
WENDISCH-RIETZ / (KR. STORKOW) / * * vom 29.8.1915



Beste Grüße
Eckhard
 
webpirate Am: 01.11.2019 14:58:42 Gelesen: 1930# 1361 @  
Nicht der schönste Abschlag, den ich hier heute zeigen kann, aber da es quasi ein Jubiläums-KOS, nämlich Nr. 900, in meiner Sammlung ist, hat er es sich trotzdem verdient, hier gezeigt zu werden:

OBERKIRCHEN / (WESTF.) / * * / 26.7.22



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 01.11.2019 21:44:55 Gelesen: 1863# 1362 @  
Guten Abend,

auch von mir wieder etwas:



Die Ganzsachenpostkarte nach Schlangenbad wurde mit dem KOS NEUDORF (RHEINGAU) 26 10 95 * 6-7 N. * entwertet. Neudorf wurde 1977 in die Stadt Eltville am Rhein eingemeindet.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 02.11.2019 14:31:50 Gelesen: 1756# 1363 @  
Hallo,

heute ein selbstgebastelter Umschlag aus einem Feldpost-Bestellformular:



Der Brief nach Hildburghausen ist mit dem seltenen KOS HAINA (GRABFELD) 16 8.22 * 8-9 V. * (bisheriges Letztdatum) versehen.

Heute ist Haina ein Ortsteil der Stadt Römhild im Landkreis Hildburghausen (Thüringen).

Ein schönes Wochenende wünscht

Michael
 
inflamicha Am: 03.11.2019 21:01:07 Gelesen: 1548# 1364 @  
Guten Abend,

eine Paketkarte für ein Soldatenpaket:



Vom 28. Januar 1868 bis zum 1. Juli 1920 kostete ein Paket bis 3 kg mit Bekleidungsstücken an einen Heeres-Angehörigen nur 20 Pfg., unabhängig von der Entfernung. Die Paketkarte an den Vizefeldwebel in Königshofen wurde mit LUBOLZ (LAUSITZ) 1 4 19 * 8-9 V. * gestempelt. Lubolz ist heute ein Ortsteil der Stadt Lübben im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 04.11.2019 21:16:33 Gelesen: 1351# 1365 @  
Guten Abend,

eine Ganzsachenpostkarte nach Leipzig:



Die Karte an den Verlag der Leipziger Bienenzeitung zeigt den KOS BAUCKE (Kr. NEISSE) 10 7.22 * 12-1 N. *. Der Ort gehört heute unter dem Namen Buków zu Polen.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 05.11.2019 21:37:25 Gelesen: 1166# 1366 @  
Guten Abend,

eine Nachnahmekarte, erst wurde Frist verlangt und schließlich doch nicht eingelöst:



Die Karte aus Eschweiler trägt den Ankunftsstempel RÖDINGEN (KR. JÜLICH) 28 6 05 3-4 N.- die Ortschaft in der Jülicher Börde gehört heute zur Gemeinde Titz im Kreis Düren, Regierungsbezirk Köln (Nordrhein-Westfalen).

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 06.11.2019 20:32:28 Gelesen: 1015# 1367 @  
Guten Abend,

eine Ganzsachenpostkarte aus Leipzig:



Die Ankunft dokumentiert der KOS GUTACH (AMT WOLFACH) 9 8 00 * 3-4 N. *. Gutach (Schwarzwaldbahn) ist eine Gemeinde an der Badischen Schwarzwaldbahn am Fluss Gutach im mittleren Schwarzwald im Ortenaukreis. Den amtlichen Zusatz Schwarzwaldbahn trägt die Gemeinde zur Unterscheidung von Gutach im Breisgau, welches im Breisgau etwas weiter südlich im Landkreis Emmendingen liegt - weiß Wikipedia zu berichten.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 07.11.2019 21:30:02 Gelesen: 773# 1368 @  
Guten Abend,

eine Ortspostkarte "postlagernd":



Die unfrankiert aufgegebene Karte wurde mit dem seltenen KOS BERLIN I W. STRASSENPOST 26 9.99 10-11 V. versehen. Als Nachporto wurde das doppelte Fehlporto (5 Pf. X 2) erhoben, die Leistung "postlagernd" kostete erst ab 1920 etwas.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 09.11.2019 23:12:05 Gelesen: 479# 1369 @  
Guten Abend,

heute wieder eine Ganzsache:



Die Aufgabe der Postkarte nach Lichtenfels dokumentiert der KOS WEIDHAUSEN (HZGTH. COBURG) 27/10.13 * 11-12 V. *. Die auch heute noch eigenständige Gemeinde im Südosten des oberfränkischen Landkreises Coburg war zu der Zeit als die Postkarte geschrieben wurde durch das dort zahlreich vertretene Korbmacherhandwerk bekannt- so ist auch der Empfänger dieser Karte ein Korbwarengeschäft.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 10.11.2019 21:19:48 Gelesen: 361# 1370 @  
Guten Abend,

endlich wieder eine Ansichtskarte:



Die Karte mit einer Ansicht von Thann nach München zeigt den KOS MOOSCH (KR. THANN, ELS.) 30 5 03 * 1-2 N. *. Moosch ist eine heute französische Gemeinde mit 2284 Einwohnern (1910) im Département Haut-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass).

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 11.11.2019 21:52:48 Gelesen: 152# 1371 @  
Guten Abend,

und noch eine:



Die Karte nach Barendorf bei Lüneburg präsentiert den KOS NEUKLOSTER (HANNOVER) 25 9 98 8-12 N.. Neukloster gehört heute zu Buxtehude.

Gruß Michael
 

Das Thema hat 1371 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 5 15 25 35 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54   55  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.