Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kreisobersegmentstempel auf Belegen - Kreisstempel mit Segment oben
Das Thema hat 1698 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 8 18 28 38 48 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67   68  oder alle Beiträge zeigen
 
webpirate Am: 07.09.2020 19:38:49 Gelesen: 13881# 1674 @  
Aus dem heutigen Landkreis Waldshut habe ich auch noch was liegen. In direkter Nachbarschaft zu Ühlingen-Birkendorf liegt die Gemeinde Wutöschingen aus deren heutigem Ortsteil Horheim der folgende KOS stammt

HORHEIM / (AMT WALDSHUT) / * * / 23.4.15




Neben dem KOS hat die Postkarte auf ihrem Weg in die Schweiz auch noch einen Zensurstempel verpasst bekommen

Geprüft / Ueberwachungsstelle / Waldshut / XIV. Armeekorps

Gruß
Denis
 
DERMZ Am: 07.09.2020 19:55:56 Gelesen: 13878# 1675 @  
@ inflamicha [#1673]

Hallo Michael,

entschuldige die Korrektur, aber Riedern ist im Landkreis Waldshut-Tiengen gelegen - so steht es auch im Stempel (AMT WALDSHUT) - 's Bergli uuf und äne wider abe (also einmal den Berg rauf und hinten wieder runter, schon ist man da).

Beste Grüße Olaf
 
inflamicha Am: 07.09.2020 20:52:07 Gelesen: 13870# 1676 @  
@ DERMZ [#1675]

Guten Abend!

Du hast natürlich recht Olaf, wer weiß was mir gestern abend gerade im Kopf herumgegangen ist. Asche auf mein Haupt. ;-)

Mal sehen ob es heute besser klappt:



Die Ansichtskarte aus Hamburg mit einem Helgoland-Motiv hatte wohl etwas Probleme ihren Empfänger zu erreichen, der Ankunftsstempel lautet jedenfalls MÜHLHAUSEN (AMT WIESLOCH) 30/7.07 * 7-8 V. *. Mühlhausen (Kraichgau) ist eine Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis (Baden-Württemberg). Allerdings war der Empfänger hier unbekannt, weshalb die Karte nach Mülhausen im Elsass weitergesandt wurde.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 09.09.2020 19:55:21 Gelesen: 13768# 1677 @  
Ganz lässig kommt dieser KOS aus der OPD Breslau daher

ALTLÄSSIG / (BZ. BRESLAU) / * * / 15.7.26



Da hat sich seit 2018 kein neues Datum aufgetan, so dass der Abschlag immer noch das aktuell registrierte Letztdatum zeigt.

Altlässig war eine Gemeinde im Landkreis Waldenburg in Schlesien mit rund 2.000 Einwohnern.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 09.09.2020 20:14:35 Gelesen: 13762# 1678 @  
Guten Abend,

mit lässig kann ich nicht dienen. Vielleicht aber mit einer Jahrhundertkarte:



Die Karte nach Cracau bei Magdeburg zeigt den KOS GÜSTEN (ANHALT) 31 12.99 * 9-10 N. *. Die Kleinstadt gehört heute zur Verbandsgemeinde Saale-Wipper im Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt).

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 12.09.2020 20:27:14 Gelesen: 13334# 1679 @  
Guten Abend,

heute eine Ansichtskarte nach Graz in der Steiermark:



Die stimmungsvolle Mondscheinansicht mit dem Abgangsstempel FRIEDRICHSRUH (LAUENBURG) 27/8 99 * 5-6 N. * zeigt das gleichnamige Schloss. Der heutige Ortsteil der Gemeinde Aumühle im Kreis Herzogtum Lauenburg (Schleswig-Holstein) ist vor allem als Altersruhesitz Otto von Bismarcks bekannt.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 21.09.2020 19:38:39 Gelesen: 10663# 1680 @  
Wird mal wieder Zeit für einen KOS, heute aus der OPD Cöslin

SELLNOW / (NEUMARK) / * * / 14.9.26



Sellnow, heute das polnische Zieleniewo, liegt ca. 15 km südlich von Arnswalde und hatte/hat rund 400 Einwohner.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 21.09.2020 21:33:04 Gelesen: 10653# 1681 @  
Guten Abend,

da schließe ich mich an:



Die Ansichtskarte an den Herrn Generalmajor in Pola/Istrien (damals noch österreichisch) reiste zum Inlandstarif, die Marke ist mit dem KOS SONNENBERG (BZ. WBN.) 23 9 09 * 3-4 N. * entwertet worden. Der Ort wurde 1928 nach Wiesbaden eingemeindet.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 23.09.2020 20:35:49 Gelesen: 10625# 1682 @  
Guten Abend,

eine eilige Karte aus Berlin:



Die Ankunft bestätigte der KOS MÜHLENBECK (BZ. BERLIN) 19/7 94 4-5 N.. Mühlenbeck ist seit 2003 ein Ortsteil der Gemeinde Mühlenbecker Land (Landkreis Oberhavel/Land Brandenburg).

Gruß Michael
 
webpirate Am: 24.09.2020 20:07:55 Gelesen: 10598# 1683 @  
Oberhavel ist doch immer schön, da mach ich dort, wenn auch etwas nördlicher im Landkreis, gleich weiter

GUTEN- / GERMENDORF / * * / 14.2.27




Gutengermendorf gehört heute zur Gemeinde Löwenberger Land und hatte zwischen 1875 und 1975 immer so um die 400-500 Einwohner. Seit Mitte der 1970 schrumpfte der Ort jedoch immer mehr und hatte heute nur etwas mehr als 200 Einwohner.

Von 1992 bis 1997 wurde die Gemeinde Gutengermendorf durch das Amt Löwenberg verwaltet und wurde 1993 Teil des neuen Landkreises Oberhavel (Zusammenschluß der Altkreise Oranienburg und Gransee). Am 31. Dezember 1997 wurde das Amt Löwenberg aufgelöst, und Gutengermendorf schloss sich mit neun weiteren Gemeinden zur neuen Gemeinde Löwenberger Land zusammen.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 26.09.2020 15:59:02 Gelesen: 10571# 1684 @  
Hallo,

noch eine eilige Postkarte:



Die Karte aus Ottersweiler (Amt Bühl) an eine Lehrerswitwe trägt den Ankunftsstempel VÖRSTETTEN (BREISGAU) 21 4 06 8-9 V. Die baden-württembergische Gemeinde grenzt an die Gemeinde Denzlingen, beide liegen ca. 10 km nördlich von Freiburg im Breisgau.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 27.09.2020 13:43:01 Gelesen: 10547# 1685 @  
Hallo,

bleiben wir noch etwas im Südwesten:



Die Ganzsachenpostkarte wurde mit dem KOS GAIENHOFEN (AMT KONSTANZ) 12.5.16 * 7-8 V. * entwertet. Die am Bodensee gelegene Gemeinde gehört zum heutigen Landkreis Konstanz (Baden-Württemberg). Da im Grenzgebiet gelegen unterlag die Karte im I. Weltkrieg der Postüberwachung, hier durch das XIV. Armeekorps.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 28.09.2020 16:48:58 Gelesen: 10519# 1686 @  
Dann mach ich mal in Ostfriesland weiter

FRIEDEBURG / (OSTFRIESLAND) / * * / 11.3.07



Friedeburg (plattdeutsch Freeborg), ein staatlich anerkannter Erholungsort im Landkreis Wittmund in Niedersachsen, hat rund 10.000 Einwohnern und liegt in der Nähe von Wilhelmshaven.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 30.09.2020 21:14:28 Gelesen: 10334# 1687 @  
Guten Abend,

heute eine belgische Ganzsachenpostkarte aus Antwerpen (französisch Anvers):



Die Ankunft bestätigte der Stempel BLANKENBERG (MECKLB.) 4 8.96 * 8-12 N. *. Die Gemeinde Blankenberg mit heute ca. 370 Einwohnern liegt im Norden des Landkreises Ludwigslust-Parchim (Mecklenburg-Vorpommern).

Gruß Michael
 
webpirate Am: 01.10.2020 17:10:22 Gelesen: 9953# 1688 @  
Reinberg im ehemaligen Kreis Grimmen liegt ebenfalls in Mecklenburg-Vorpommern und gehörte seinerzeit zur OPD Stettin

REINBERG / (KR. GRIMMEN) / * * / 15.3.23



Gruß
Denis
 
Schönestempel Am: 01.10.2020 21:04:12 Gelesen: 9873# 1689 @  
Schöner Abschlag von

Autischkau KR. Cosel

Heute Polen


 
Schönestempel Am: 02.10.2020 09:52:45 Gelesen: 9648# 1690 @  
Feldpostkarte aus

Kottwitz Kr. Breslau


 
webpirate Am: 05.10.2020 19:10:37 Gelesen: 8560# 1691 @  
Heute zieht es mich in die OPD Trier. Alle vier Marken schön mit KOS entwertet

PÜTTLINGEN / (BZ. TRIER) / * * / 7.10.03




Die im südlichen Saarland gelegene Stadt Püttlingen hat heute noch rund 19.000 Einwohnern. Einer der bekannteren Söhne der Neuzeit ist der Tennisspieler Patrick Kühnen, u.a. auch Teamchef des Davis-Cup Teams von 2003 bis 2012.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 07.10.2020 21:17:05 Gelesen: 7802# 1692 @  
Guten Abend,

ein Kartengruß aus Bad Harzburg:



Die Ankunft am Zielort bestätigte der KOS BARUM (BRAUNSCHWEIG) 20/6.06 7-8 V.. Den Ortsnamen Barum gibt es 3 mal in Niedersachsen, hier handelt es sich um den heutigen Stadtteil von Salzgitter mit diesem Namen.

Gruß Michael
 
becker04 Am: 10.10.2020 11:00:51 Gelesen: 6709# 1693 @  
Hallo zusammen,

eine portopflichtige Dienstsache aus Wittenberg nach Pretzsch an der Elbe vom 16.6.1933.



Viele Grüße
Klaus
 
inflamicha Am: 10.10.2020 12:36:36 Gelesen: 6677# 1694 @  
Hallo,

von mir gibt es heute einen benutzten Antwortumschlag nach Hannover:



Der Brief wurde mit vier 25 Mark-Marken im Schnittermuster frankiert, zur Entwertung diente der KOS ROSDORF (LEINE) 3/5 23 7-8 N. . Der Ort ist seit 1973 namensgebend für die Großgemeinde Rosdorf mit zirka 12.000 Einwohnern, gebildet aus 11 verschiedenen Ortschaften und südlich von Göttingen gelegen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 11.10.2020 17:46:02 Gelesen: 6215# 1695 @  
Auf in den hohen Norden mit einem als Ankunftsstempel verwendeten KOS

CRANZ / (ELBE) / * * / 25.10.98



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 14.10.2020 21:33:06 Gelesen: 4903# 1696 @  
Guten Abend,

hier diente die Ganzsache nur als Formblatt:



Die Postkarte nach Laufen bei Müllheim trägt den Aufgabestempel LEUTERSHAUSEN (BADEN) 19 8.22 * 3-4 N. *. Leutershausen bildet seit 1975 zusammen mit Großsachsen die Gemeinde Hirschberg an der Bergstraße.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 17.10.2020 20:04:12 Gelesen: 3861# 1697 @  
Guten Abend,

wieder mal eine Ansichtskarte:



Die Karte aus Plötzensee trägt den Ankunftsstempel ARENDSEE (MECKLB.) 23 7.00 * 10-11 V. *. Aus den Gemeinden Arendsee, Brunshaupten und Fulgen entstand 1937 die Stadt Brunshaupten-Arendsee, die 1938 in Kühlungsborn umbenannt wurde. Sie liegt im Landkreis Rostock.

Gruß Michael
 
rowabo Am: 24.10.2020 21:13:33 Gelesen: 1131# 1698 @  
Hallo,




Einschreiben nach Ibbenbüren mit dem KOS NEUHAUS / (WESTFALEN) / 22/12.02 / * 3-4 N. *
 

Das Thema hat 1698 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 8 18 28 38 48 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67   68  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.