Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kreisobersegmentstempel auf Belegen - Kreisstempel mit Segment oben
Das Thema hat 1980 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 20 30 40 50 60 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79   80  oder alle Beiträge zeigen
 
JohannesM Am: 24.04.2022 22:32:56 Gelesen: 13880# 1956 @  
Habe auch eine gefunden:

HEILIGENSTADT (EICHSFELD) v. 11.4.1893



Beste Grüße
Eckhard
 
webpirate Am: 26.04.2022 17:15:46 Gelesen: 13089# 1957 @  
Mein Neuzugang kommt aus dem Nordosten

STAVEN / (MECKLB.) / * * / 26.1.00



Staven liegt ca. 14 km nordöstlich von Neubrandenburg und gehört zur Gemeinde Neverin.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 26.04.2022 21:07:45 Gelesen: 12982# 1958 @  
Guten Abend,

dafür habe ich etwas aus dem Südwesten:



Die Ganzsachenpostkarte nach Freiburg wurde mit dem KOS MICHELFELD (BADEN) 11.12.07 * 11-12 V. * entwertet. Die Gemeinde Michelfeld liegt im Landkreis Schwäbisch Hall (Baden-Württemberg).

Gruß Michael
 
webpirate Am: 27.04.2022 19:13:03 Gelesen: 12477# 1959 @  
Ich bleibe mal noch im Norden allerdings heute etwas weiter westlicher

MISSUNDER- / FÄHRHAUS / * * / 12.4.04



Das Fährhaus, welches 1471 erstmals urkundlich erwähnt wurde, war früher wohl eine zentrale Anlaufstelle für Kähne und Boote, die die Schlei, einen sich von der Ostsee bis tief ins Landesinner erstreckenden Meeresarm überquerten. Heute findet man bei der Suche ein Hotel bzw. eine Gaststätte, die in dem historischen Gebäude untergekommen ist.

Gruß
Denis
 
Latzi Am: 28.04.2022 08:35:05 Gelesen: 12067# 1960 @  
@ webpirate [#1959]

Und weiterhin eine Fähre [1].

Auch wenn sich selbst gerade nichts zeige: Weiter so, ich lese gerne mit!

Grüße
Lars

[1] https://www.schleifaehre-missunde.de/
 
inflamicha Am: 29.04.2022 20:23:51 Gelesen: 11297# 1961 @  
Guten Abend,

inzwischen bin ich auch im Norden angekommen:



Abgangs- und Ankunftsstempel bei dieser Bedarfspostkarte ist der KOS MITTEL-FRIEDRICHSKOOG (HOLSTEIN) 12 6.02 * 12-1 *. Die Gemeinde im Südwesten des Kreises Dithmarschen (Schleswig-Holstein) liegt auf einer Halbinsel an der Helgoländer Bucht, neben den Kögen zählen auch die Vogelschutzinsel Trischen sowie die größte deutsche Öl-Bohr- und Förderinsel Mittelplate zur Gemeinde.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 01.05.2022 10:54:42 Gelesen: 10655# 1962 @  
Zwar kein Ortsstempel, aber eine KOS und ich glaube weiter nördlich kommen wir dann auch nicht

DEUTSCHE SEEPOST / POLARFAHRT / NORDDEUTSCHER LLOYD / 8.7.29



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 01.05.2022 11:32:14 Gelesen: 10646# 1963 @  
Hallo,

so weit in den Norden komme ich nicht, deshalb wieder in südlichere Gefilde:



Die Postkarte nach Bayreuth ist mit dem KOS MÜHLHAUSEN (THÜRINGEN) 23 8 89 * 3-4 N. b versehen. Zu der Stadt im geographischen Mittelpunkt Deutschlands muss man sicher nichts weiter schreiben.

Ich wünsche einen schönen Sonntag.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 02.05.2022 19:05:02 Gelesen: 10140# 1964 @  
Ich bleibe noch in den nördlichen Gefilden in der OPD Hamburg

NORDLEDA / (UNTERELBE) / * * / 30.1.17



Nordleda, mit seinen ca. 1.000 Einwohner liegt im niedersächsischen Landkreis Cuxhaven und gehört zu Samtgemeinde Land Hadeln.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 02.05.2022 21:12:30 Gelesen: 9964# 1965 @  
Ach nö, ich bleib im Süden ;-)



Hier wäre eine Paketkarte für ein leichtes Paket von 1/2 kg Gewicht nach Stebbach Amt Eggingen/Baden, gestempelt mit KIRCHHEIM (AMT HEIDELBERG) 8.3.15 * 6-78 N. *. Kirchheim ist heute ein Stadtteil von Heidelberg (Baden-Württemberg).

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 03.05.2022 19:24:39 Gelesen: 9462# 1966 @  
Guten Abend,

auch aus dem Osten habe ich etwas:



Der Kartenbrief eines Musketiers nach Teltow zeigt den KOS MURKWITZ (KR. SCHMIEGEL) 15 6.18 * 5-6 N. *. Der Ort im Westen der preußischen Provinz Posen gehört heute als Morownica zu Polen.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 07.05.2022 22:06:25 Gelesen: 7655# 1967 @  
Guten Abend,

ein neues Letzttagsdatum für diesen Stempel:



Der Auslandsbrief vom Lothringer Hüttenverein Aumetz-Friede nach Basel zeigt den KOS KNEUTTINGEN-HÜTTE (LOTHR.) 24 11.08 * 4-5 N. *. Die heute französische Gemeinde Knutange liegt im Département Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen).

Gruß Michael
 
webpirate Am: 08.05.2022 19:40:45 Gelesen: 7284# 1968 @  
Ganz weit im Osten in der OPD Gumbinnen machte sich meine Postkarte auf den Weg. Entwertet mit dem KOS

BIALLA / (OSTPREUSSEN) / * * / 12.2.86



Bialla (poln. Biała Piska) liegt im ehemaligen Kreis Johannisburg in Ostpreussen, gehört heute zur polnischen Woiwodschaft Ermland-Masuren.

Gruß
Denis
 
webpirate Am: 09.05.2022 19:01:53 Gelesen: 6830# 1969 @  
Weiter geht es im Hessischen mit einem Dreizeiler-KOS

NORDECK / bei LONDORF / (OBERHESSEN) / * * / 8.9.19



Nordeck gehört heute zur Stadt Allendorf (Lumda) im Landkreis Gießen.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 09.05.2022 22:05:13 Gelesen: 6745# 1970 @  
Guten Abend,

zwar hat die Marke eine "abgebissene" Ecke, aber ein Dreizeiler ist es auch:



Die Ansichtskarte vom Ostseebad Brösen ist nach Wölfelsgrund in der Grafschaft Glatz adressiert, die Marke wurde mit dem KOS BOHNSACK (DANZIGER NIEDERUNG) 24 7.17 * 3-4 N. * entwertet. Das heute polnische Sobieszewo ist der namensgebende Hauptort des Stadtteils Wyspa Sobieszewska von Gdańsk (Danzig) in der Woiwodschaft Pommern. Bohnsack war ein Fischerdorf auf der Danziger Nehrung, das sich bis 1939 zu einem Badeort mit Kurbetrieb entwickelte.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 10.05.2022 20:52:16 Gelesen: 6084# 1971 @  
Guten Abend,

heute geht es in die Lüneburger Heide:



Die Karte mit Heidelandschaft nach Groß Schwülper trägt den KOS MÜDEN (KR. GIFHORN) 26.3.12 * 5-6 N. *. Müden ist eine an der Aller gelegene Gemeinde im Westen des Landkreises Gifhorn an der Grenze zum Landkreis Celle.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 11.05.2022 20:45:05 Gelesen: 5488# 1972 @  
Guten Abend,

heute etwas mit Bahnhof:



Die Ankunft dieser Ansichtskarte ab Schöneberg bei Berlin wird durch den KOS SCHWIENTOCHLOWITZ (BAHNHOF) 7 1.01 * 10-11 V. * dokumentiert. Das heute polnische Świętochłowice ist eine Stadt in der Woiwodschaft Schlesien.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 12.05.2022 17:36:33 Gelesen: 5194# 1973 @  
Guten Abend,

einer der zahlreichen Leipziger Stempel:



Der KOS LEIPZIG-SCHLEUSSIG 4/11.05 * 9-10 V. a wurde hier auf einer portofreien Soldatenkarte nach Strassburg im Elsass abgeschlagen. Zur Sicherung des portofreien Versandes musste der Vermerk "eigene Angelegenheit des Empfängers" auf die Adressseite der Sendung geschrieben werden.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 14.05.2022 19:13:58 Gelesen: 4344# 1974 @  
Guten Abend,

eine verfrühte Neujahrskarte:



Die Karte nach Neu-Waldenburg zeigt den KOS NEUGERSDORF (BZ. BRESLAU) 30 12.25 5-6 N., also wieder einmal einen Stempel aus den ehemaligen Ostgebieten. Das heute polnische Dorf Nowy Gierałtów liegt im Süden des Powiat Kłodzki in der Woiwodschaft Niederschlesien.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 15.05.2022 17:41:04 Gelesen: 3919# 1975 @  
Hallo,

eine Ganzsachenpostkarte aus Bielefeld:



Die Ankunft der Karte mit privatem Zudruck wird durch den Stempel NEUENKIRCHEN (KR. MELLE) 7/4 97 * 8-9 V. * dokumentiert. Neuenkirchen ist heute ein Stadtteil des niedersächsischen Melle im Landkreis Osnabrück.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 16.05.2022 19:39:43 Gelesen: 3494# 1976 @  
Meine Reise geht heute in die OPD Breslau. Die Ganzsache erhielt dort den KOS

KUNZENDORF / (KR. MÜNSTERBERG) / 30.5.14




Der Abschlag zeigt ein neues Spätdatum. Man erkennt noch ein Fragment der 1 von 1914, zudem handelt es sich, wenn ich nicht ganz falsch liege um die P90 I und außerdem enthält der rückseitige Text wünsche zu fröhlichen Feiertagen und passt zu den Pfingstfeiertagen im Jahr 1914.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 16.05.2022 21:37:07 Gelesen: 3462# 1977 @  
Guten Abend,

mein heutiger Beleg kommt aus der selben Gegend:



Die Ansichtskarte präsentiert einen schönen Abschlag des Stempels NIEDER-SCHREIBERHAU 24 6 02 * 1-2 N. *. Die heute polnische Stadt Szklarska Poręba (Schreiberhau) liegt im Powiat Jeleniogórski in der Woiwodschaft Niederschlesien, gebildet wurde sie aus den ehemals eigenständigen Ortschaften Nieder-, Mittel- und Ober-Schreiberhau, die auch jeweils einen eigenen Kreisobersegmentstempel einsetzten.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 18.05.2022 21:19:21 Gelesen: 2380# 1978 @  
Guten Abend,

eine Feldpostkarte nach Heidelberg:



Abgangsstempel ist der KOS IFFEZHEIM (AMT RASTATT) 9 8.17 * 8-9 V. *. Die Gemeinde im Landkreis Rastatt am Oberrhein ist international bekannt durch die dreimal im Jahr stattfindenden Galopprennen- auch die Kartenansicht zeigt den Rennplatz Iffezheim.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 20.05.2022 21:14:42 Gelesen: 1179# 1979 @  
Guten Abend,

wir bleiben in Baden:



Der Wertstempel dieser Ganzsachenpostkarte nach Lahr wurde mit dem KOS NIEDERWEILER (BADEN) 10 1.18 * 11-12 V. * entwertet. Niederweiler gehört heute zur Stadt Müllheim.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 22.05.2022 18:56:09 Gelesen: 186# 1980 @  
Guten Abend,

auch heute was aus dem Badischen:



Eine Jahrhundertkarte nach Friedrichshafen am Bodensee ist hier zu sehen, gestempelt IMMENSTAAD (BADEN) 31 12.00 * 8-9 V. *. Die Gemeinde liegt ebenfalls am Bodensee und gehört zum Bodenseekreis in Baden-Württemberg.

Gruß Michael
 

Das Thema hat 1980 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 20 30 40 50 60 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79   80  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.