Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Warum sammeln Sie eigentlich nicht mal Haiti ?
windel44 Am: 07.02.2017 12:42:33 Gelesen: 979# 1 @  
Guten Tag!

Ich bin auf der Suche nach in Europa ansässigen Menschen, die am Sammelgebiet von HAITI (nicht Tahiti, nicht Hawaii, damit wird`s häufiger verwechselt) Interesse haben. Ein recht unverfälschtes Gebiet, auf dem in allen Zeiträumen philatelistische Neuentdeckungen noch gemacht werden können.

In der amerikanischen HAITI PHILATELIC SOCIETY, in der leider ähnlich viel Theater wie im BDPh ist (weshalb ich für die Funktion des Vice-President nicht weiter kandidiert habe), sind knapp 100 der weltweit zur Zeit etwa 500 Haiti-Sammler vertreten.

Ich würde gern eine lockere Vereinigung europäischer und deutscher HAITI-Sammler zusammenstellen , zur Zeit sind es in Deutschland vier.

Der Reiz des Sammelgebietes Haiti: Diese Republik ist das einzige Land der Welt, das je aus einem erfolgreichen Sklaven-Aufstand entstand (1804) . Teile der Postgeschichte - insbesondere die ersten 50 Jahre nach der Unabhängigkeit (also ca. 1804 - 1850), sind bislang nahezu unerforscht.

Auch von daher ist es ein faszinierendes Sammelgebiet. Die ersten haitianischen Marken ("Liberty Heads") erschienen 1881, seit 2003 erscheinen keine mehr. D.h., dass es circa 1.700 Marken gibt, also eine überschaubare Zahl.

Viele französische Sammler haben sich auf die Postgeschichte konzentriert, als Haiti noch Saint-Domingue hieß und französische Kolonie war (1700 - 1803). Dieses Gebiet ist inzwischen recht teuer - was man von den haitianischen Briefmarken grundsätzlich keineswegs sagen kann. Es ist durchaus möglich, noch heute eine anständige Sammlung zusammenzustellen, ohne sein Haus verkaufen zu müssen.

Bei der Zusammenstellung bin ich gern behilflich. Melden Sie sich gern direkt bei mir - meine Mailadresse ist hinterlegt.

Wolfgang Windel, BPP
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

5765 05.08.18 19:47hajo22
2616 10.09.12 22:08Cantus
4084 11.08.11 13:39petzlaff


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.