Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Ron Pichlers Youtube Videos zur Philatelie
Das Thema hat 158 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
Ron Alexander Am: 25.10.2018 20:12:20 Gelesen: 5649# 134 @  
Schönen guten Abend die Dritte,

natürlich darf der Bund der Philatelistischen Prüfer auf der Briefmarkenbörse in Sindelfingen auch nicht fehlen. Hier habe ich ein tolles Interview mit Herrn Sem geführt.

Briefmarkenbörse in Sindelfingen, Interview mit Peter Sem vom Bund Philatelistischer Prüfer

https://youtu.be/EjxDwoKMKNw

Dies ist dann jetzt auch das letzte Video für heute Abend. ;-)

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 26.10.2018 17:31:52 Gelesen: 5562# 135 @  
Hallo zusammen,

und es geht weiter mit Sindelfingen. :-)

Bei der Forschungsgemeinschaft China habe ich auch noch vorbeigeschaut, da China die letzten Jahre einen wahren Schub erlebt hat. Doch warum ist das denn so und vor allem welche Jahrgänge? Genau dieser Frage werde ich in diesem Interview auf den Grund gehen. Vielen Dank noch mal an Herrn Haveman für das tolle Interview!

Briefmarkenbörse in Sindelfingen, Interview mit Walter Haveman von der Forschungsgemeinschaft China

https://youtu.be/7zx3baiYXKU

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 26.10.2018 19:21:50 Gelesen: 5538# 136 @  
Guten Abend,

die Fiskal Philatelie ist leider ein unterschätzter Zweig der Philatelie. Genau das möchte ich mit diesem Interview ändern, zum einen aufzeigen, was Fiskal Philatelie überhaupt ist und zum anderen welch tolle Facetten dahinter stecken. Vielen Dank noch mal an Herrn Renn für das tolle Interview!

Briefmarkenbörse in Sindelfingen, Interview mit Herrn Renn von der Arbeitsgemeinschaft Fiskal-Philatelie

https://youtu.be/3skL0PCo9x0

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 26.10.2018 19:47:30 Gelesen: 5528# 137 @  
Hallo zusammen,

so, das letzte Video für heute aus Sindelfingen.

Ein durchaus bedrückendes Zeitzeugnis das einem den Schrecken des Krieges noch mal vor Augen ruft und uns alle daran erinnern soll, dass so etwas nie wieder geschehen darf, wird auf der Internationalen Briefmarken Börse in Sindelfingen ausgestellt, der sogenannte Hiroshima-Brief.

Briefmarkenbörse in Sindelfingen, Der Hiroshima-Brief

https://youtu.be/bnFZrgaZgx8

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 27.10.2018 15:58:29 Gelesen: 5466# 138 @  
Schönen Nachmittag zusammen,

Viele fragen sich sicherlich, wie läuft denn eine Real Auktion bei einem renommierten Auktionshaus ab? Wie komme ich an Informationen über solche Auktionen und vor allem, was gibt es zu beachten!? Genau diesen Fragen möchte ich mit einem Interview beim ältesten Briefmarken Auktionshaus Deutschlands, Heinrich Köhler, auf den Grund gehen.

Briefmarkenbörse in Sindelfingen, Das Auktionshaus Heinrich Köhler

https://youtu.be/F__VHNVXdok

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 27.10.2018 16:05:31 Gelesen: 5463# 139 @  
Hallo zusammen,

abschließend das letzte Video von der Briefmarkenbörse aus Sindelfingen.

Am 28. Oktober 1918 wurde die Tschechoslowakei gegründet und zu dessen Ehrung gibt es dieses Jahr bei der Internationalen Briefmarken Börse einen Salon um dieses Jubiläum zu feiern. Hierzu habe ich ein Interview mit Hartmut Liebermann, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Tschechoslowakei geführt und zeige Euch das ein oder andere Exponat. Vielen Dank an Herrn Liebermann für das tolle Interview!

Briefmarkenbörse in Sindelfingen, Der Salon Tschechoslowakei

https://youtu.be/3HKjKzyCras

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 09.11.2018 20:44:53 Gelesen: 5122# 140 @  
Schönen guten Abend,

dieses Jahr hat es mich im Sommer nach Berlin verschlagen und bei einem Besuch im Museum für Kommunikation in Berlin ist dieses doch sehr spontane Video entstanden. Für jeden Philatelisten lohnt sich m.E. ein Besuch des Museums, wo sonst bekommt man eine echte Blaue Mauritius zu sehen!? Weiterhin werden noch viele Aspekte der Philatelie sehr ausführlich dargestellt und mit sehr viel Liebe zum Detail beschrieben. Wenn Ihr in Berlin seid, dann geht doch mal im Museum für Kommunikation vorbei!

Briefmarken / Philatelie im Museum für Kommunikation in Berlin

https://youtu.be/6h9VAAIDEgk

Grüße,
Ron
 
muemmel Am: 09.11.2018 21:16:23 Gelesen: 5109# 141 @  
@ Ron Alexander [#140]

Hallo Ron,

Du schriebst: Wenn Ihr in Berlin seid, dann geht doch mal im Museum für Kommunikation vorbei!

Rein gehen, nicht vorbei!

Gruß
Mümmel
 
Ron Alexander Am: 07.12.2018 16:43:17 Gelesen: 4399# 142 @  
Schönen Nachmittag zusammen,

wenn man an Briefsendungen zum Schaden der Post denkt, so denkt man unweigerlich an gefälschte Kreuzerwerte wie den Bayern Kreuzer oder den Sachsen Dreier. Doch gibt es auch heute noch Briefsendungen zum Schaden der Post? Tja, genau diesem Sachverhalt möchte ich heute auf den Grund gehen!

Briefsendung zum Schaden der Post

https://youtu.be/T0lrnzu1kB0

Grüße und Schönes Wochenende,
Ron
 
Ron Alexander Am: 22.12.2018 09:30:43 Gelesen: 4002# 143 @  
Schönen Samstag zusammen,

heute werfen wir einen Blick zurück auf das Philatelistische Jahr 2018. Ich wünsche Euch frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr 2019!

https://youtu.be/0I-pWF0mNtQ

Viele Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 04.01.2019 16:20:35 Gelesen: 3775# 144 @  
Schönen Nachmittag,

Zu Beginn letzten Jahres, habe ich in Zusammenarbeit mit dem BPP ein Video mit Tobias Huylmans gedreht. Hierbei kam es jetzt zu Sound Problemen und es gab einige Anfragen von Euch, ob man die beiden Videos nicht zusammensetzen könnte, um sie so besser anzuschauen. Dies möchte ich heute nachholen. Es sind noch dieselben Videos wie letztes Jahr, die Tonspur wurde aber noch mal überarbeitet, Nebengeräusche entfernt sowie leise Töne verstärkt und dies mit der neuesten Version meines Videoschnittprogramms.

Prüfungen von Briefmarken in Zusammenarbeit mit dem BPP Teil 1 und Teil 2 überarbeitet

https://youtu.be/dO0UMQaEbiM

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 11.01.2019 15:34:17 Gelesen: 3596# 145 @  
Schönen Nachmittag zusammen,

mir wurden immer wieder einige Fragen zum Thema „Ablösen von Briefmarken“ gestellt und genau auf diese Fragen möchte ich heute eingehen. Habt ihr schon mal versucht mithilfe einer Mikrowelle eine Briefmarke von einem Brief/Postkarte zu entfernen? Kein Fließpapier zur Hand, wie soll man die Briefmarken denn jetzt trocknen!? Kommen Euch diese Fragen bekannt vor? Na dann schaut Euch doch einfach mal das Video an.

Das Ablösen von Briefmarken im Wasserbad, mit Wasserdampf und in der Mikrowelle

https://youtu.be/IFltDmjTOls

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 25.01.2019 15:19:22 Gelesen: 3244# 146 @  
Schönen guten Nachmittag zusammen,

im Jahr 2019 geht es nun weiter mit den Ausgaben aus Altdeutschland Württemberg. Zuvor hatten wir uns ja die Ausgaben aus der Kreuzerzeit angeschaut, heute machen wir nun weiter mit den Ausgaben aus der sogenannten Pfennigzeit.

Die Briefmarken aus Altdeutschland Württemberg die Pfennigzeit

https://youtu.be/-l7yaMUlOkI

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 08.02.2019 16:39:43 Gelesen: 2874# 147 @  
Schönen Freitagnachmittag,

Heute möchte ich Euch anhand der Ausgaben der Französischen Zone Württemberg – Hohenzollern zeigen, wie ich dort mit Hilfe eines Elektronischen Mikrometers Papierdickemessungen durchführe. Dies ist meine Methode der Papierdickemessung! Wollt ihr hier ganz sicher gehen, dann sendet die zu prüfende Marke direkt einem Prüfer für das entsprechende Gebiet zu!

Papierdickemessungen bei Briefmarken anhand der Ausgaben der Französischen Zone Württemberg

https://youtu.be/EoxNiaoxXTA

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 22.02.2019 15:21:43 Gelesen: 2545# 148 @  
Schönen Freitagnachmittag zusammen,

im nun letzten Teil der Postgeschichtlichen Sammlung von Rainer Fuchs, die Overland Mail Bagdad – Haifa, möchte ich Euch einen weiteren wichtigen Aspekt vorstellen, die Leitweganweisungen.

Ich konnte Euch nur einen kleinen Bruchteil der Sammlung zeigen, daher schaut doch direkt auf der Homepage von Rainer Fuchs vorbei, dort findet ihr viele weiterführende Informationen!

Overland Mail Bagdad-Haifa die Leitweganweisungen

https://youtu.be/dQVFgt719eE

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 08.03.2019 17:38:35 Gelesen: 2183# 149 @  
Schönen guten Abend zusammen,

es geht endlich wieder weiter in der Württemberg Philatelie. Dieses Mal werfen wir nicht nur einen Blick auf die Briefmarken der Pfennigzeit sondern schauen uns auch die Telegraphenmarken etwas genauer an. Denn die Telegraphenmarken waren schlussendlich der Auslöser für die neuen Höchstwerte die ausgegeben werden mussten. Doch warum war das so? Dafür schaut Euch doch am besten mal das Video an.

Die Briefmarken und Telegraphenmarken aus Altdeutschland Württemberg aus der Pfennigzeit


https://youtu.be/f4E_dcHwsis

Grüße,
Ron
 
Ron Alexander Am: 06.04.2019 17:50:44 Gelesen: 1644# 150 @  
Schönen guten Nachmittag zusammen,

dieses Mal bin ich für Euch unterwegs in Wiesbaden und besuche dort die 368 Heinrich Köhler Auktion. Hierbei möchte ich Euch einen kleinen Einblick in eine laufende Auktion geben. Doch schaut es Euch am besten doch selbst an.

368 Heinrich Köhler Briefmarken Auktion in Wiesbaden

https://youtu.be/JRzxcIh1KDc

Grüße,
Ron
 
bayern klassisch Am: 06.04.2019 19:01:40 Gelesen: 1615# 151 @  
@ Ron Alexander [#150]

Hallo Ron,

guter Beitrag - hättest doch ein Los Altdeutschland - Württemberg kaufen sollen, damit man noch die absolut professionelle Kaufabwicklung sehen kann. Oder beim nächsten Besuch dort einfach ein kleines Schnäppchen machen.

Deutschland bestes Auktionshaus, ohne Frage.

Liebe Grüsse,
Ralph
 
Ron Alexander Am: 06.04.2019 19:16:46 Gelesen: 1600# 152 @  
@ bayern klassisch [#151]

Es gab so viele tolle Sachen aber leider nicht in meinem finanziellen Rahmen. :( Du hast aber recht, die Abwicklung nach einem Kauf, die fehlt. Ist mir leider auch erst aufgefallen als ich am Schneiden war. Es ist schon etwas wie ein Schlaraffenland für einen Philatelisten, ich darf überall meine Nase hinein stecken, darf mir alles anschauen und man sieht wirklich super schöne Stücke.

Grüße,
Ron
 
bayern klassisch Am: 06.04.2019 19:54:21 Gelesen: 1591# 153 @  
@ Ron Alexander [#152]

Hallo Ron,

das schöne Wiesbaden (Kurparkt nur 3 Minuten zu Fuß vom Auktionshaus entfernt - für die Damen unter uns: Die Shopping-Meile "Fußgängerzone" ist auch nicht weiter weg! Da lohnt ein Wiederkommen allemal - dann mit ein paar Euro in den Taschen und einem Schmankerlbrief von Württemberg unterfrankiert nach Bayern - dann zahle ich dir auch die Parkgebühren dort!

Liebe Grüsse,
Ralph
 
Ron Alexander Am: 19.04.2019 21:26:35 Gelesen: 1314# 154 @  
Schönen Freitagabend zusammen,

für viele von Euch ist dies sicherlich nichts neues, aber der Vollständigkeit halber möchte ich Euch näher bringen, warum eine Briefmarke, die sich auf einem Brief befindet, eine Geschichte erzählt. Sobald die Marke vom Beleg abgelöst wird, ist dies leider nicht mehr möglich. Zur Erläuterung habe ich Euch hierzu zwei interessante Belege mitgebracht.

All zu oft werden noch wirklich tolle Belege zerstückelt bzw. die Marken abgelöst, warum man dies eben nicht machen sollte versuche ich mit unten aufgeführtem Video näher zu bringen.

Briefmarken auf einem Beleg erzählen eine Geschichte

https://youtu.be/JCraUF1z8Bc

Grüße,
Ron
 
bayern klassisch Am: 20.04.2019 07:16:53 Gelesen: 1264# 155 @  
@ Ron Alexander [#154]

Hallo Ron,

schönes, lehrreiches Video - Pflichtsendung für viele, die heute immer noch Marken ablösen und dadurch die Postgeschichte vernichten und den Wert dessen, was dann noch bleibt, stark minimiert haben.

Liebe Grüsse,
Ralph
 
Ron Alexander Am: 20.04.2019 07:30:22 Gelesen: 1260# 156 @  
@ bayern klassisch [#155]

Hallo Ralph,

Danke Dir! Ja genau das erhoffe ich mir, dass man sich erst mal Gedanken macht, bevor man die Marke ablöst. Hoffe es bringt etwas.

Grüße,
Ron
 
briefmarkenwirbler24 Am: 21.04.2019 22:57:34 Gelesen: 1164# 157 @  
@ Ron Alexander [#154]

Hallo Ron,

ich verfolge deine Videoreihe ebenfalls auf youtube und möchte erst mal ein Lob dafür aussprechen, dass Du dich überhaupt so sehr dafür engagierst und versuchst die diversesten Bereiche der Philatelie zu beleuchten und abzudecken, was sicherlich teilweise eine große Herausforderung sein dürfte. Auch finde ich es ganz toll, dass Du bereits mehrere Videos mit dem Auktionshaus bzw. von dem Auktionshaus Heinrich Köhler drehen durftest, insbesondere dabei die Kooperation mit Tobias Huylmans. Da hast Du dir genau das richtige Haus ausgesucht. ;)

Wenn ich mich nicht täusche, hast Du bisher noch kein Video zum Gebiet der Altschweiz gedreht, wenn es soweit sein sollte, kannst Du mich gerne kontaktieren und ich könnte Dir bei den ein oder anderen Fragen vielleicht behilflich sein.

LG

Kevin
 
Ron Alexander Am: 22.04.2019 09:10:51 Gelesen: 1092# 158 @  
@ briefmarkenwirbler24 [#157]

Moin Kevin,

danke Dir! Bei der Herausforderung gebe ich Dir recht, ich muss mich schlussendlich in jedes Thema einlesen um überhaupt ein Skript darüber schreiben zu können. Ich lese mir dadurch zumindest ein oberflächliches Wissen an zu verschiedenen Themen. Die "Außendrehs" sind dann einfach das Salz in der Suppe. :-)

Du hast Post. ;-)

Grüße und Schöne Restostern,
Ron
 

Das Thema hat 158 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6   7  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.