Thema: Schweden: Echt gelaufene Belege
Das Thema hat 52 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 oder alle Beiträge zeigen
 
Manne Am: 23.03.2018 12:40:36 Gelesen: 17904# 1 @  
Hallo zusammen,

eröffne dieses Thema mit einem eingeschrieben Brief aus Malmö vom 19.03.1954, gelaufen an die Fa. Schmid-Schlenker in Bad Dürrheim.

Gruß
Manne


 
LOGO58 Am: 23.03.2018 13:19:23 Gelesen: 17898# 2 @  
Hier ein aktueller Brief vom 20.02.2018 aus Malmö.



Der Brief im DIN A6 Format zeigt eine Tintenstrahlabstempelung, wie sie seit einiger Zeit von der schwedischen Post (POSTNORD) verwendet wird. Neben dem 3-zeiligen Stempelkopf gibt es einen Entwerter mit vier schräg gestellten Reihen verwobener Sechsecke.

Für Großbriefe macht man es sich in Schweden einfacher als bei uns: Man verlängert die Reihen der verwobenen Sechsecke einfach auf sechs. Hier ein Stempelbeispiel vom 13.11.2016 aus Göteborg.



Grüße aus dem Norden
Lothar
 

Das Thema hat 52 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 oder alle Beiträge zeigen