Thema: Deutschland: 2 Euro Sondermünze Sachsen vom 05.02.2016
lueckel2010 Am: 16.03.2016 22:53:32 Gelesen: 14180# 6@  
@ jk [#2]

Guten Abend, Herr Kehr!

Zufällig habe ich heute eine 2 €-Sondermünze "Sachsen", Prägebuchstabe D (= Bayerisches Hauptmünzamt München) als Wechselgeld herausbekommen. Diese weist, im Gegensatz zu dem von Ihnen vorgestellten Exemplar, ebenfalls oben rechts neben dem Turm die Buchstabenkombination "A JT" auf.

Ich bin kein Numismatiker, kann mir aber gut vorstellen, dass die von Ihnen gezeigte Münze eventuell eine Fehlprägung ist. Vielleicht können ja Experten etwas Konkretes zu dieser -zur Zeit noch nicht allgemein bekannten- "Kuriosität" sagen. Erst mal "bunkern"! Ausgeben kann man das Geld immer noch.

Viele Grüße, Gerd Lückert
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/8864
https://www.philaseiten.de/beitrag/123939