Thema: ECU Medaillen aus der Zeit vor dem Euro
Pilatus Am: 30.05.2009 23:34:17 Gelesen: 11313# 11@  
@ Postgeschichte [#7]

Hallo Manfred, danke für Deine aufschlußreichen Erläuterungen. Sie kamen auch zur rechten Zeit und haben mir eine irgendwie peinliche Situation erspart. Ich war des Glaubens, daß diese Münzen von vornherein als Schwindelprodukte von fragwürdigen Firmen produziert und vertrieben wurden und wollte schon einen in diese Richtung gehenden kritischen Beitrag schreiben. Gut, daß ich es immer wieder verschoben habe. Aber zwei Fragen bleiben für mich trotzdem:

1. Ich hatte eine entsprechende Münze aus Bulgarien. Ist denn Bulgarien 1992/3 schon in diese Finanzbeziehungen über den ECU einbezogen gewesen?

2. Die Länder und auch Firmen in verschiedenen Ländern wickeln meines Erachtens ihre Geldbeziehungen doch durch Überweisungen ab. Wozu waren denn da noch Münzen notwendig?

Mit freundlichen Grüßen Pilatus
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/45
https://www.philaseiten.de/beitrag/43302