Thema: Münzen: Falsche Euro Münzen im Umlauf
Marcel Am: 12.02.2013 07:12:07 Gelesen: 7180# 2@  
t-online meldet (Quelle: imago) Falschgeld-Alarm in Europa!

Kriminelle haben im vergangenen Jahr mehr falsche Euro-Münzen in den Umlauf gebracht. Es wurden 2012 rund 184.000 Falschmünzen aus dem Verkehr gezogen - 17 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Bei den Geldfälschern ist nach wie vor die Zwei-Euro-Münze mit Abstand am beliebtesten. Sie macht fast zwei Drittel aller entdeckten Falschmünzen aus.
In Deutschland registrierte die Polizei 2012 rund 52.000 gefälschte Münzen, ebenfalls meist Zwei-Euro-Stücke. Die Zahl lag in etwa auf gleichem Niveau wie ein Jahr zuvor (52.700).

Die Entwicklung der gefälschten Euro-Scheine sinkt. Wie die Europäische Zentralbank (EZB) bereits mitgeteilt hatte, wurden im vergangenen Jahr 531.000 Blüten aus dem Verkehr gezogen. 12,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Die EU-Kommission will härter gegen Geldfälscher vorgehen und europaweit Mindeststrafen einführen. Einen entsprechenden Gesetzesvorschlag hatte die Brüsseler Behörde vor einer Woche präsentiert. EU-Parlament und die EU-Staaten müssen dem noch zustimmen.

Marcel
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/4357
https://www.philaseiten.de/beitrag/60984