Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Wertschätzung Goldmedaile
Fridolino Am: 28.02.2021 15:16:14 Gelesen: 429# 1 @  
Hallo,

ich habe hier eine goldene Medaille (?) zum 200. Geburtstag von Richard Wagner.

Kann mir jemand den ungefähren Wert verraten?

Leider steht auf dem Beipackzettel keine Gewicht, und so eine genaue Waage habe ich auch nicht.

Es ist 585er Gold, Auflage nur 500 Stück.




Vielen Dank sagt schon mal
Fridolino
 
Richard Am: 28.02.2021 16:55:33 Gelesen: 418# 2 @  
Hallo Fridolino,

ohne die wichtigste noch fehlende Angabe, das Gewicht, ist für mich jede Schätzung eines Verkaufspreises unseriös.

Empfehlung: Gehe zu Deiner Hausbank und lasse die Medaille auf die Münzwaage legen.

Du wirst dort eine Wertangabe erhalten (Ankaufspreis der Bank minus Schmelzkosten) der wahrscheinlich unterhalb des Goldpreises liegen wird.

Eine Briefwaage im Büro liefert in der Regel die gleichen Ergebnisse wie die Deiner Hausbank (plusminus 10 %).

Schöne Grüsse, Richard
 
Fridolino Am: 24.03.2021 07:14:02 Gelesen: 262# 3 @  
@ Richard [#2]

Hallo Richard,

vielen Dank für den Tipp mit der Münzwaage.

Habe das Teil gestern wiegen lassen, dann bei PPA eingestellt, und wenige Stunden später war schon das erste Gebot drauf. :-)

Viele Grüße
Fridolino
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.