Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Münzen bestimmen und Wertschätzung: Russland
alois4070 Am: 24.06.2011 12:18:23 Gelesen: 3722# 1 @  
Kann mir Bitte jemand die Münze bestimmen und Wertschätzen.

Vielen Dank


 
Pilatus Am: 19.12.2011 00:39:21 Gelesen: 3184# 2 @  
@ alois4070 [#1]

Ich denke, daß es keine sowjetische Münze ist sondern sie aus dem zaristischen Rußland stammt. Eine etwas größere Abbildung könnte weiterhelfen.

Beste Grüße Pilatus
 
petzlaff Am: 30.12.2011 16:44:11 Gelesen: 3138# 3 @  
Schön-Katalog #3a / Yeoman #49 - wann bitte schön endete das zaristische Russland und wann begann die UdSSR? Doch nicht 1887.
 
Kalmimaxiss Am: 07.01.2012 13:07:04 Gelesen: 3108# 4 @  
@ petzlaff [#3]

Nicht jeder hat eine Brille von Fielmann. J
 
petzlaff Am: 09.01.2012 17:42:52 Gelesen: 3089# 5 @  
@ Kalmimaxiss [#4]

:-)
 
T1000er Am: 13.01.2012 23:49:18 Gelesen: 3052# 6 @  
Also diese Münze aus dem Jahr 1887 wurde zu Zeit des Zaren Alexander III. geprägt! Im Katalog von Reinhold Kaim, Russland-Serie-Spezial, Band III ist die Münze unter Nr. 322 aufgeführt.

Im Dietzel Katalog als Nr. 27, bei Yeoman als Nr. 9(31) und bei Harris als Nr. 440

Die Münze hat einen Durchmesser von 21,50 mm und ein Gewicht von 3,276 gr. Das Material ist zu 100% Kupfer.

Der Kaim Katalog, erschienen im Jahr 1978, gibt 3 Preisbewertungen an. Für Erhaltungsgrad Vorzüglich DM 8,50, Sehr schön DM 6,50 und schön DM 5,00.

Ob heute für diese Kleinmünzen ähnliche Preise in Euro bezahlt werden oder die Notierungen weit darüber liegen mag ich nicht beurteilen. Dazu kenne ich den Sammlermarkt für diese Münzen zu wenig!

Hoffe trotzdem die Informationen helfen ein wenig weiter!

Gruß, T1000er
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.