Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Polnische Euromünzen
Richard Am: 24.03.2010 17:12:37 Gelesen: 2466# 1 @  
Goldstücke aus dem Kantor

Von Dietrich Schröder

Märkische Oderzeitung, Slubice (16.03.10) - Was haben der Skispringer Adam Malysz, die Verteidiger der Westerplatte 1939 und die leichten polnischen Husaren aus der Armee Napoleons gemeinsam? All diese und viele andere Helden, die irgendwie mit der Geschichte des Nachbarlandes zu tun haben, sind auf Sondermünzen zu zwei Zloty zu sehen.

Seit 2001 gibt die Warschauer Nationalbank regelmäßig solche Münzen heraus - ein bisschen zu häufig, wie Kritiker mittlerweile meinen. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass man in einem Kantor in der Galerie Prima in Slubice die kleinen Goldstücke mittlerweile beim ganz normalen Geldtausch erhält.

"Immer wenn es passt, gebe ich solche Münzen heraus", sagt Kassiererin Dorota Rajkowska freimütig. Für den Nachschub sei der Inhaber des Kantors, Przemyslaw Jarno zuständig. Der wohnt in Poznan und nennt insgesamt acht Wechselstuben an der Fernstraße von der Grenze in Slubice bis in die Messestadt sein eigen. "Die Sondermünzen bekomme ich immer direkt von der Nationalbank", berichtet er.

Sammler werden sich trotzdem freuen, auch wenn die Münzen wahrscheinlich keinen allzu großen Wert haben. Allein im vergangenen Jahr wurden 13 verschiedene Zwei-Zloty-Stücke herausgegeben und auch in diesem Jahr sind schon wieder vier neue auf den Markt gekommen.

Die kleinen Kupfer-Aluminium-Legierungen schimmern golden und machen damit dem Namen der Währung "Zloty" (wörtlich übersetzt: der Goldene) alle Ehre. Von den wirklich wertvollen Zehn-Zloty-Sondermünzen aus Silber und 200-Zloty-Stücken aus echtem Gold unterscheiden sie sich freilich.

Die polnischen Sondermünzen im Internet: http://www.nbp.pl

(Quelle: http://www.moz.de/index.php/Moz/Article/category/Berlin_Brandenburg/id/319273)
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.