Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Münzen bestimmen: Thailand
Pilatus Am: 03.06.2012 18:57:30 Gelesen: 14574# 1 @  
Unbekannte Münze

Wer kennt die Münze? Besten dank im voraus.

Pilatus


 
T1000er Am: 03.06.2012 19:02:32 Gelesen: 14572# 2 @  
@ Pilatus [#1]

Sieht nach Thailand aus! Kannst Du mal die andere Seite einscannen?

Gruß,
T1000er
 
Lothar Schrapp Am: 03.06.2012 19:03:02 Gelesen: 14572# 3 @  
@ Pilatus [#1]

Das ist eine Münze aus Thailand. Frag mich bitte nicht nach einer Katalog-Nr.

Mit freundl. Grüßen
Lothar Schrapp
 
T1000er Am: 03.06.2012 19:18:32 Gelesen: 14558# 4 @  
@ Pilatus [#1]

Der "freundliche Herr mit Brille" ist auch auf zahlreichen Briefmarken verewigt!

Wie z.B. auf dieser hier:



König Bhumibol

Bei der von Dir gezeigten Münze handelt es sich vermutlich um ein 10 Bath Stück. Der Gegenwert dürfte etwa um die 20 bis 25 Eurocent liegen.

Gruß,
T1000er
 
Postgeschichte Am: 03.06.2012 19:55:37 Gelesen: 14547# 5 @  
@ Pilatus [#1]

Hallo Pilatus,

für Münzen hat Richard ein eigenes Forum eingerichtet. Siehe in der Menüleiste links unten. Dorthin sollten Deine Anfragen Münzen betreffend eingestellt und dieser Beitrag verschoben werden.

Gruß
Manfred

[redaktionell verschoben]
 
T1000er Am: 03.06.2012 20:02:10 Gelesen: 14545# 6 @  
@ Postgeschichte [#5]

;-) Richtig, deshalb habe ich schnell noch das Posting mit der Briefmarke mit eingeschoben.

Aber Du hast natürlich Recht. Das Thema gehört ins Münzforum!

Gruß,
T1000er
 
Pilatus Am: 03.06.2012 21:17:12 Gelesen: 14527# 7 @  
Hier die Rückseite. Ansonsten allen vielen Dank.

Pilatus.


 
T1000er Am: 04.06.2012 09:48:09 Gelesen: 14479# 8 @  
@ Pilatus [#7]

Es muß sich allerdings um eine neuere Prägung handeln. Die 10 Bath Umlaufmünzen mit dem Tempel Wat Arun (Tempel der Morgenröte) kenne ich nur mit dieser Rückseiten-Version.



Gruß,
T1000er
 
Marcel Am: 07.06.2012 12:59:49 Gelesen: 14459# 9 @  
@ Pilatus [#1]



Nach buddistischer Zeitrechnung ist Deine 10 Baht-Münze aus dem Jahre 2551.

In Thailand setzt die übliche Zeitrechnung das Jahr des Parinirvana des Buddha als Jahr 0, somit ist das Jahr 2012 z.Bsp. in der alternativen buddhistischen Zeitrechnung das Jahr 2555 B.E.(Buddhist Era).

Demnach ist Deine Münze aus dem Jahr 2008.

Gruß Marcel
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.