Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rundsendung 3: Cantus
Das Thema hat 1277 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 12 22 32 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51   52  oder alle Beiträge zeigen
 
Christoph 1 Am: 30.07.2022 14:40:27 Gelesen: 6293# 1253 @  
@ Parachana [#1239]

Hallo Uwe,

ich warte auf die Weitersendung der Kiste 2022/1. Ich bin der nächste auf der Liste.

Ab 12.8. fahre ich in Urlaub und bin dann erst im September wieder zurück. Damit ich die Kiste noch vorher durchsehen und an den nächsten weitersenden kann, bevor ich in Urlaub fahre, müsste das Paket spätestens am 6.8. bei mir eintreffen. Eigentlich hatte ich mit einer etwa 14-tägigen Behaltezeit gerechnet - dann hätte ich das Paket bereits seit 22.7. hier bei mir und würde nicht in zeitliche Nöte kommen.

Deshalb die Bitte, das Paket möglichst schnell auf den Weg zu mir zu schicken oder - wenn das nicht möglich ist- mich auf der Liste auszulassen und mir die Sendung dann erst im Herbst zukommen zu lassen.

Dank und Gruß
Christoph
 
Gaius_Caligula Am: 07.08.2022 07:30:15 Gelesen: 5957# 1254 @  
@ Gaius_Caligula [#1252]

Deutsche Belege 2022 / 2

Genannte Sendung ist fertig und geht morgen früh weiter nach Leipzig.

Vielen Dank und ganz liebe Grüße an Ingo.

Beste Sammlergrüße
Gaius_Caligula
 
Jahnnusch Am: 07.08.2022 12:43:19 Gelesen: 5927# 1255 @  
Gestern kam die Sendung 21/1 nach anderhalb Jahren bei mir an.

Danke an Ingo.
 
Christoph 1 Am: 11.08.2022 15:19:59 Gelesen: 5728# 1256 @  
@ Christoph 1 [#1253]

Leider wurde meine Bitte nicht beachtet und auch meine persönliche e-mail an Uwe bliebt unbeantwortet. Nun ist die Rundsendung ausgerechnet heute, am letzten Tag vor meiner Abreise in den Urlaub, hier eingetroffen.

Das ist denkbar ungünstig, weil ich die Sendung nun nicht mehr bearbeiten kann. Auch nach meiner Rückkehr (am 30.8.) kann es sein, dass ich nicht sofort dazu komme, die Kiste durchzusehen. Somit wird es voraussichtlich mindestens 3-4 Wochen dauern, bis ich die Sendung weiterschicken kann.

Tut mir sehr leid - das hätte durchaus besser laufen können.

Viele Grüße
Christoph
 
Gaius_Caligula Am: 13.08.2022 07:30:34 Gelesen: 5632# 1257 @  
Rundsendung "Kiloware Juli 2022 - Nur Freimarken"

Genannte Sendung kam vor wenigen Tagen völlig überraschend bei mir an und geht heute weiter nach Bielefeld.

Vielen Dank an Ingo für seinen unermüdlichen Einsatz.

Beste Sammlergrüße
Gaius_Caligula
 
Cantus Am: 15.08.2022 21:09:11 Gelesen: 5462# 1258 @  
@ Christoph 1 [#1256]

Hallo Christoph,

falls du noch im Netz bist, von mir einen schönen Urlaub und mache dir doch wegen etwas Verzögerung keine Sorgen, so eilig ist das alles nicht.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 03.09.2022 23:17:06 Gelesen: 4460# 1259 @  
Hallo zusammen,

die Rundsendung 2021/1 hat mich heute wieder erreicht. Es waren große Mengen an unbrauchbarem Material enthalten, einiges habe ich zu Kiloware umgewandelt, Anderes direkt in den Papierkorb entsorgt, denn Belege mit Massenfrankaturen und schlecht lesbaren Stempeln nimmt niemand heraus, es macht deshalb auch keinen Sinn, mit so etwas als Ersatzbeilage die Rundsendung aufzufüllen. Darüber hinaus waren - äußerst umfangreich - Langbriefe mit Absenderfreistempeln enthalten. Ich habe mich entschlossen, diese mindestens gesondert in einem Umschlag zu verschicken, vielleicht aber auch nur an solche Sammler, die Interesse an AFS jeder Art haben.

Was jedoch den letzten Sammler und auch mich sehr erstaunt hat, das war die recht große Anzahl von ausländischen Belegen, insbesondere von FDCs und Maximumkarten aus Liechtenstein, die ich verstreut zwischen den anderen Belegen gefunden habe. So etwas gehört auf gar keinen Fall in eine Kiste mit nur deutschen Belegen. Wer also nichts Deutsches zum Ergänzen hat, der lässt eben eine Lücke, ausländische Belege sind in der Auslandsrundsendung gerne gesehen, aber nur dort.

Auf der Umlaufliste hatte MichaelS notiert, dass er zukünftig nicht mehr an den deutschen Rundsendungen teilnehmen will. Der Eintrag dort war jedoch unglücklich, da mich diese Mitteilung erst heute erreicht hat, die nächsten zwei Rundsendungen aber schon seit Anfang Juli unterwegs sind. Besser ist es in jedem Fall, das hier zu schreiben oder mir eine Mail zu schicken.

Viele Grüße
Ingo
 
Christoph 1 Am: 06.09.2022 08:16:27 Gelesen: 4339# 1260 @  
@ Christoph 1 [#1256]

Hallo zusammen,

ich habe das Paket nun durchgesehen, einige Belege entnommen. Es ist eine sehr schöne und vielfältige Rundsendung. Sie geht nun in den nächsten Tagen auf den Weg nach Ettinghausen.

Danke und viele Grüße
Christoph
 
Kaesklepper Am: 14.09.2022 09:58:58 Gelesen: 3858# 1261 @  
Sendung in Ettinghausen angekommen. Grob durchgesehen, sieht gut aus.

Werde am Wochenende noch mal wühlen. Bis dann.

Gruß
Peter
 
Michael Mallien Am: 17.09.2022 13:46:20 Gelesen: 3586# 1262 @  
Die Rundsendung Belege Deutschland 2022/1 ist heute bei mir eingetroffen.

Ich freue mich auf die Durchsicht.

Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 18.09.2022 15:46:50 Gelesen: 3515# 1263 @  
Die Rundsendung Belege Deutschland 2022/1 ist jetzt auf dem Weg nach Herne. Ich habe 20 Belege entnommen und 30 zugefügt.

Ich habe für den Versand Hermes gewählt, auch wenn das nicht so gerne gesehen ist. Mittlerweile ist es so, dass auch der Versand über die DPAG einfach geworden ist für mich, weil ich jetzt ganz in der Nähe eine Packstation dafür nutzen kann. Mein Plan war, dies auch zu tun. Ich habe die Sendung also Versandfertig gemacht und dann zur Kontrolle nochmal gewogen. "Leider" kommt sie mittlerweile auf 5,4 kg, womit der Versand per DPAG fast doppelt so teuer wäre, wie der mit Hermes. Alternativ hätte ich die Sendung wieder öffnen und einiges, in meinen Augen Verzichtbares entsorgen können. Das war mit jedoch zu viel Aufwand. Ich schreibe das für meine Nachfolger; achtet ggf. schon bei der Durchsicht darauf die Sendung auszudünnen, so dass sie am Ende unter 5 kg wiegt. Die Qualität sollte für die lange Liste der Nachfolgenden aber möglichst erhalten bleiben.

Ich hoffe auf eine sichere Ankunft in Herne!

Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 21.09.2022 07:56:59 Gelesen: 3292# 1264 @  
@ Michael Mallien [#1263]

Ich habe den Status der Sendung soeben geprüft. Dort steht:

Voraussichtliche Zustellung
Heute, 21.09.2022
Zwischen 13:15 und 17:15 Uhr

Ich wünsche guten Empfang

Viele Grüße
Michael
 
Martinus Am: 22.09.2022 18:27:30 Gelesen: 3225# 1265 @  
@ Michael Mallien [#1263]


Hallo,

Sendung ist gestern bei mir eingetroffen - da ich zur Zeit mit "Zahnschmerzen" der besonderen Art zu kämpfen habe, werde ich wohl erst in den nächsten Tagen rein schauen. Hermes ist bei mir immer ein Problem - wenn ich nicht zu Hause bin, ist es kompliziert das abzuholen. DHL ist bei uns im Betrieb eine Poststelle.

Aber alles gut. Bin mal gespannt - habe ja einen großen Fundus hier vor Ort um die Sendung aufzumischen.

Gruß Martinus (alias Michael)
 
strolchberlin Am: 09.10.2022 11:47:42 Gelesen: 2471# 1266 @  
Hallo,

jetzt ist die Gartenzeit soweit vorbei und die Markenzeit geht wieder los, ich bin wieder bereit für Rundsendungen.

Grüße Klaus
 
Cantus Am: 15.10.2022 18:17:49 Gelesen: 1715# 1267 @  
@ strolchberlin [#1266]

Hallo Klaus,

bei mir können noch gut zwei Zentner Birnen zusammengeharkt werden, weil niemand mehr Verwendung dafür hat. Ansonsten aber werde ich dich wieder in zukünftige Listen aufnehmen.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 10.11.2022 20:33:04 Gelesen: 631# 1268 @  
@ Martinus [#1265]

Hallo Michael,

was ist denn aus der Rundsendung geworden?

Viele Grüße
Ingo
 
Michael Mallien Am: 12.11.2022 11:14:31 Gelesen: 561# 1269 @  
Die Rundsendung Belege Deutschland 2022/2 ist jetzt bei mir.

Ich komme vermutlich in den nächsten Tagen noch nicht dazu mich ihr zu widmen, also nicht wundern, wenn es etwas dauert.

Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 18.11.2022 12:39:13 Gelesen: 384# 1270 @  
Die Rundsendung Belege Deutschland 2022/2 ist nun auf dem Weg nach Rostock.

Ich habe ordentlich aufgefüllt, da reichlich Platz war.

Viele Grüße und guten Empfang
Michael
 
rumburak Am: 22.11.2022 18:25:18 Gelesen: 284# 1271 @  
@ Michael Mallien [#1270]

Hallo,

die Belegerundsendung 2022/2 ist heute bei mir angekommen. Freue mich!

Viele Grüße
 
Cantus Am: 26.11.2022 20:27:21 Gelesen: 184# 1272 @  
Hallo miteinander,

da sich der Rundlauf dem Ende zuneigt, würde ich gerne noch eine Rundsendung mit nur deutschen Belegen auf den Weg schicken. Gibt es jemanden, der zukünftig n i c h t mehr teilnehmen will?

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 27.11.2022 14:47:46 Gelesen: 164# 1273 @  
@ Cantus [#1272]

Michael Schatte = Martinus hat mich soeben per Telefon informiert, dass er weder an dieser noch an irgendwelchen anderen Rundsendungen zukünftig mehr teilnehmen möchte.

Viele Grüße
Ingo
 
Martinus Am: 27.11.2022 15:18:19 Gelesen: 148# 1274 @  
@ Cantus [#1273]

Lässt sich nicht mehr ändern, aber nach dem ich bei mir im Umfeld festgestellt habe, niemand sammelt noch und auch meine Interessen/Gebiete nicht zukunftsträchtig sind. Was soll ich mit einer Rundsendung?

Mir tut es nur leid wegen einer langen Freundschaft. Aber Freunde braucht man nicht, die einem unterstellen, dem anderen etwas wegzunehmen. Eine Weihnachtspost weniger.

Gruß Michael
 
Cantus Am: 28.11.2022 01:56:46 Gelesen: 127# 1275 @  
Darauf muss ich antworten, unabhängig vom vorausgegangenen Schreiber.

Wenn ich eine Rundsendung erhalte, egal von wem, dann wird mir damit fremdes Eigentum anvertraut. Bei den meisten Rundsendungen handelt es sich um Marken oder Belege, die bei Entnahme bezahlt werden müssen, nur bei mir oder Jahnnusch kosten sie nichts. Mit dem Empfang einer Rundsendung ist der Empfänger in der Pflicht, die Rundsendung entsprechend der Rundsendebedingungen zu behandeln.

Dazu gehört, dass der Empfang auf geeignete Weise bekanntgegeben wird. In den Fällen, in denen ich selber ausgepreiste Rundsendungen erhalte, informiere ich selbstverständlich den Rundsendeleiter, per Telefon oder Mail, dass und seit wann sich die Rundsendung bei mir befindet; aktuell ist mir eine Rundsendung der ARGE Deutsche Ostgebiete angekündigt. Bei meinen Rundsendungen genügt ein entsprechender kurzer Beitrag im Rundsendeforum, sodass ich stets weiß, wo sich die Rundsendung gerade befindet.

Sobald ich die Rundsendung durchgearbeitet und bei ausgepreisten Rundsendungen den Überweisungsbeleg ausgefertigt habe, verpacke ich die Sendung und informiere parallel mit Postkarte oder Brief den jeweiligen Rundsendeleiter, wann ich die Sendung an wen weiterschicke. Im Fall meiner Verschenke-Rundsendungen genügt es jedoch, wenn im Rundsendeforum eine entsprechende Kurzmeldung hochgeladen wird; das geschieht in aller Regel auch.

Ganz wichtig in diesem Zusammenhang ist jedoch, dass ich den zugehörigen Einlieferungsbeleg der Post mindestens so lange aufhebe, bis der nachfolgende Empfänger dem Rundsendeleiter mitgeteilt hat, dass und wann die bewusste Rundsendung bei ihm angekommen ist. Ergeht so eine Mitteilung vom Nachfolgenden nicht, so ist der Absender verpflichtet, den Wert der Sendung zu ersetzen, es sei denn, er kann durch Vorlage des Einlieferungsbeleges beweisen, dass ihn keine Schuld am Verschwinden des Paketes trifft.

Es handelt sich also bei dem Einlieferungsbeleg um ein wichtiges Dokument, das notfalls justitiabel vom Rundsendeleiter eingefordert werden kann. Das, was ich heute hinsichtlich der Rundsendung 2022/1 (siehe Beitrag [#1265]) per Telefon erfahren wollte, war lediglich die Information, ob Martinus die Sendung immer noch habe oder ob er mir den Einlieferungsschein mit der Sendungsnummer als Bild herschicken könne. Das hat mit Freundschaft überhaupt nichts zu tun, sondern ist ein formaler Vorgang, der zwingend erforderlich ist um feststellen zu können, wo sich die Rundsendung 2022/1 denn nun tatsächlich befindet. Ich denke, dass die zwei Monate, die seit der Empfangsbestätigung von Martinus hier im Forum bis heute lange genug sind, dass ich mir langsam Sorgen mache, was aus der Rundsendung geworden ist, denn es sollen ja möglichst Viele in den Genuss der Durchsicht kommen und nicht nur einige wenige.

Auf meine Nachfrage wurde mit äußerster Aggression reagiert und ich habe keine Information zum tatsächlichen aktuellen Standort der Rundsendung bekommen. Wie dem Beitrag [#1235] entnommen werden kann, wäre der nächste Empfänger der Sendung 2022/1 gaius_caligula, den ich deshalb inzwischen zur Sache angeschrieben habe. Er kann, wie öfter schon, beruflich im Ausland tätig oder anderweitig verhindert sein, ich hoffe aber, dass er dennoch antwortet, damit Klarheit in der Angelegenheit geschaffen werden kann.

Ich werde weiter berichten.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 28.11.2022 22:05:12 Gelesen: 109# 1276 @  
gaius_caligula hat sich bei mir gemeldet. Danach ist die Rundsendung 2022/1 weitergeschickt worden zu Rore. Bei dem habe ich mich soeben gemeldet. Wenn ich Weiteres in Erfahrung bringen konnte, melde ich mich wieder.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 01.12.2022 22:35:37 Gelesen: 18# 1277 @  
Die Sendung hat sich angefunden. Aktuell ist sie bei Rore, der einen schweren Unfall hatte und deshalb sich nicht darum kümmern konnte. Er wird sie voraussichtlich am kommenden Wochenende fertigmachen und an den nächsten Teilnehmer (alfons) weitersenden.

Viele Grüße
Ingo
 

Das Thema hat 1277 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 12 22 32 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51   52  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.