Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rundsendung 3 Cantus Literatur
Das Thema hat 39 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
Hobby Am: 22.03.2018 16:43:53 Gelesen: 926# 15 @  
@ Ingo

Hallo Ingo,

mein PC, auf dem ich immer alles mache, ist seit dem Wochenende bei einem Bekannten in Reparatur, die Festplatte hatte plötzlich den Geist aufgegeben, nun fehlen mir sehr viele Daten, darunter auch Deine Anschrift. Kannst Du mir die bitte nochmal per Mail zukommen lassen, ich hatte sie hier auch nicht gefunden.

Viele Grüße
Peter
 
strolchberlin Am: 22.03.2018 20:24:12 Gelesen: 919# 16 @  
Hallo,

sorry war mal einige Zeit etwas mehr eingespannt.

Ich bin Hobbys Vorschlag vollends angetan und würde es auch so machen.

Klaus
 
Cantus Am: 22.03.2018 22:02:57 Gelesen: 909# 17 @  
@ Hobby [#15]

Hallo Peter,

ich habe dir eine Mail geschickt.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 22.03.2018 22:04:04 Gelesen: 908# 18 @  
@ strolchberlin [#16]

Hallo Klaus,

was für Literatur hättest du denn anzubieteen?

Viele Grüße
Ingo
 
strolchberlin Am: 24.03.2018 10:21:46 Gelesen: 886# 19 @  
Ich hätte noch

Briefmarken Katalog Lipsia deutsche Ausgaben von 1984
Lipsia Katalog 1959 Deutschland
Globus Länder Netto Katalog Deutschland 1963
Michel Gegen Fälscher und Betrüger
Diverse Plattenfehlerkataloge
Arge Ausgaben
Philatelie-Ausgaben

Klaus
 
Cantus Am: 24.03.2018 13:29:59 Gelesen: 883# 20 @  
@ strolchberlin [#19]

Hallo Klaus,

das liest sich doch sehr schön. Ich werde dann mal die erste Sendung zusammensuchen, ich brauche bloß noch einen passenden Karton.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 28.03.2018 04:28:13 Gelesen: 845# 21 @  
Hallo allerseits,

gestern erreichte mich ein prall gefüllter Karton mit diversen Zeitschriften als Starterspende, der Absender war Peter (Hobby). Des weiteren hat mir Richard angeboten, dieses Literatur-Projekt mit einer weiteren Spende aus seinem eigenen Bestand zu unterstützen.

Leider haben sich in den drei Monaten seit meinem ersten Vorschlag, auch einmal Literatur herumzuschicken, nur die vier Sammler Hobby, strolchberlin, KlausK und Rore als Interessenten an kostenloser philatelistischer Literatur geoutet. Das ist doch bedauerlich wenig angesichts der hohen Anzahl an aktiven Forenmitgliedern, möglicherweise liegt es aber auch daran, dass die meisten nur selten ins Tauschforum hineinschauen und darüber hinaus das Wort Tausch nur mit Material für ihre Sammlungen verbinden, nicht aber mit dem kostenlosen Bezug irgendwelcher philatelistischer Literatur. Ich werde deshalb nachher noch in den "Privaten Mitglieder Notizen" einen kleinen diesbezüglichen Hinweis unterbringen.

Zum Start der ersten Sendung sind wir nun ein kleiner verschworener Kreis von fünf Personen, die ihre Freizeit unter Anderem mit dem Lesen philatelistischer oder artverwandter Literatur verbringen wollen. Da ich alle genannten Teilnehmer entweder persönlich oder zumindest von langen Telefonaten her kenne, denke ich, dass diese neue Form einer Rundsendung auf vertrauensvoller Basis funktionieren wird, dass alle (mich eingeschlossen) etwas als Ergänzung für den eigenen Literaturbestand finden werden, ohne dabei Andere zu übervorteilen, und auch, je nach persönlichen Möglichkeiten, Lesematerial für Andere zur Verfügung stellen werden.

Die gerade eingegangene Spende von Peter muss ich erst einmal in Ruhe durcharbeiten, dafür habe ich heute den ersten Karton mit nur eigenem Material gefüllt und dabei festgestellt, dass ich noch mindestens zehn weitere Kartons in dieser Größe so nach und nach mit meinem eigenen Material füllen kann. In über 40 Jahren intensiver Sammeltätigkeit und parallel mehreren Vereinsmitgliedschaften sowie jahrzehntelanger Kontakte zu Auktionshäusern des In- und Auslandes sammelt sich automatisch Vieles an, das zwar lesenswert ist und deshalb aufgehoben wurde, das man aber durchaus auch anderen Sammlern zugängig machen sollte. Natürlich habe auch ich im Laufe der Zeit Vieles vernichtet, insbesondere französische und österreichische Auktionskataloge, aber es ist noch genug da, um alle zukünftigen Literatursendungen abwechslungsreich gestalten zu können.

Das Meiste, was ich losschicke, kann dauerhaft entnommen oder aber auch nur kopiert werden, damit die Nachfolgenden auch noch die Chance bekommen, in die einzelnen Veröffentlichungen hineinzuschauen, lediglich die aktuell enthaltenen Fachartikel zu deutschen klassischen bis vorphilatelistischen Spezialthemen sowie die bei zukünftigen Sendungen enthaltenen Mitteilungen des Berliner Ganzsachen Sammlervereins möchte ich nach dem Lesen durch Andere für meine philatelistische Bibliothek zurückhaben. Ansonsten wird sich das Ganze im Laufe der Zeit einspielen, wer was auf Dauer behalten oder was er als Beigabe der Sendung beifügen möchte.

So viel für heute, kurz vor oder nach Ostern wird die erste Sendung starten.

Viele Grüße
Ingo
 
Parachana Am: 28.03.2018 19:28:54 Gelesen: 821# 22 @  
Lieber Ingo,

würde mich ja gerne an Deinen Rundsendungen beteiligen. Doch als Neuling hier und auch in der gehobenen Philatelie, habe ich noch keine Literatur. Daher könnte ich nichts in die Rundsendungen einfügen. Somit würde ich mich auch nicht als Schnorrer betätigen und etwas heraus nehmen nur weil es kostenlos angeboten wird.

Doch Deine Rundsendungen sind gut, mach weiter so.

MfG
Uwe
 
Cantus Am: 28.03.2018 21:48:53 Gelesen: 814# 23 @  
@ Parachana [#22]

Hallo Uwe,

auch oder besonders dann, wenn du dich noch nicht zu den fortgeschrittenen Sammlern zählst und auch dann, wenn du, so ersehe ich das aus deinen Daten, nur Griechenland sammelst, so solltest du trotzdem ein Interesse daran haben, dich ganz allgemein mit philatelistischer Literatur nicht nur deines Sammelgebietes zu beschäftigen.

Wenn du mir also deinen Klarnamen, deine Adresse und Telefonnummer an meine hnterlegte Mailadresse zuschickst, dann übernehme ich dich als Letzten in die Teilnehmerliste, denn selbst wenn deine Vorgänger allerlei entnommen haben, so besteht doch die Chance, dass sie selber wieder Literatur beigefügt haben, und außerdem wird noch das vorhanden sein, was ich zurückhaben möchte und was grundsätzlich lesenswert ist, auch wenn man das Gebiet nicht sammelt.

Um dir und den anderen einen kleinen Überblick über den Inhalt der ersten Sendung zu geben, hier eine kurze Übersicht:

1 Briefmarkenspiegel
3 DBZ (Deutsche Briefmarken Zeitung)
4 Mitteilungen des VÖPh
mehrere Zeitschriften "Die Briefmarke"
7 verschiedene Artikel aus Mitteilungen des Deutschen Altbriefsammlervereins (DASV, diese Literatur soll wieder zu mir zurück)
3 verschiedene französische Briefmarkenzeitungen
1 Schweizer Briefmarkenzeitung
2 verschiedene ARGE-Mitteilungen
mehrere Ausgaben der "philatelie"
2 verschiedene philatelistische Hefte aus der DDR
1 Ganzsachenkatatalog zu GS der UdSSR in tschechischer Sprache
sowie noch etwas Anderes

Wie unschwer zu erkennen ist, war ich bemüht, das Ganze abwechslungsreich zu gestalten. Alles, was nicht vom DASV stammt, kann hier entnommen werden.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 09.04.2018 02:13:39 Gelesen: 708# 24 @  
Hallo allerseits,

insgesamt haben, mich eingeschlossen, nur sechs Personen ihr Interesse daran bekundet, an diesem neuen Projekt "Rundsendung mit philatelistischer Literatur" teilzunehmen. Bei dieser neuen Rundsendung soll es so wie auch bei der Belege- oder Kilowarenrundsendung sein, dass jeder Teilnehmer nach persönlichen Vorlieben kostenlos Literatur entnehmen oder auch Überflüssiges wieder beifügen kann, und da die Rundsendung am Ende wieder bei mir landet, werde auch ich davon profitieren können. Richard und Brigitte unterstützen tatkräftig mit einer Flut von Lesematerial dieses neue Projekt, sodass ich voraussichtlich mindestens zehn Rundsendungen werde starten können.

Ein liebes Forenmitglied (Wolffi) hat mir acht vorausbezahlte Paketkarten für meine diversen Rundsendungen gesponsert, die auch für schwerere Pakete genutzt werden können. Ich werde davon Gebrauch machen und morgen, sofern ich unsere Postzustellerin abpassen kann, die ersten zwei Literatursendungen auf den Weg bringen. Im Laufe der Zeit wird jeder mal der Erste sein, diese zwei Sendungen haben jeweils folgende Abfolge:

Sendung L 01

Rore
strolchberlin
parachana
KlausK
Hobby
Cantus

Sendung L 02

KlausK
Hobby
Rore
strolchberlin
parachana
Cantus

Wir werden ja sehen, wie sich das Ganze entwickelt, und vielleicht findet sich ja bei mehr als 5.000 Forenmitgliedern doch noch jemand, der zukünftig auch noch teilnehmen will.

Viele Grüße
Ingo
 
Klaus K. Am: 12.04.2018 19:23:58 Gelesen: 664# 25 @  
@ Cantus [#24]

Die Rundsendung Literatur -L 02- ist wohlbehalten bei mir angekommen. Ich werde wohl mindestens 14 Tage benötigen, um alles für mich interessante durchzuarbeiten. Erst einmal vielen Dank an Dich.

Freundliche Grüsse
Klaus K.
 
Cantus Am: 12.04.2018 21:56:33 Gelesen: 653# 26 @  
@ Klaus K. [#25]

Hallo Klaus,

es freut mich, dass dich der Inhalt des Paketes zu vielen Stunden des Lesens anregt. Die andere Sendung hat heute auch Rolf erreicht, der ebenso wie du einige Zeit benötigen wird, um alles durchzusehen. Was mir selber dabei wichtig ist, und das habe ich ja auch ausdrücklich im Beipackzettel vermerkt, ist nur, dass mich die beigefügten Mitteilungen des Deutschen Altbriefsammlervereins zum Schluss unbeschädigt wieder erreichen, denn auch wenn ich Themen der Vorphilazeit nur punktweise sammle, so lese ich mir die zugehörenden Artikel doch immer wieder gerne durch. Und außerdem kann man das dort zusammengetragene Spezialwissen an keinem anderen Ort nachschlagen, was diese Literatur für mich unverzichtbar macht.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 22.04.2018 04:00:00 Gelesen: 567# 27 @  
Wenn ich es zeitlich schaffe, starten im Laufe der nächsten Woche die nächsten zwei Literaturrundsendungen. Inzwischen gibt es noch einen weiteren Interessenten, sodass wir dann insgesamt sechs Personen sind.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 03.05.2018 01:21:07 Gelesen: 429# 28 @  
Hallo allerseits,

da ich großzügige Literaturspenden von Richard und Brigitte für die Literaturrundsendungen bekommen habe, hatte ich in den letzten Tagen allerlei Lektüre daraus durchgearbeitet und konnte heute nun eine recht umfangreiche Sendung zusammenstellen. Sie geht morgen als Rundsendung L 03 an

parachana - Wesi - rore - Hobby - JlausK - strolchberlin - Cantzs.

Ich möchte ganz allgemein in Zusammenhang mit allen Literatur-Rundsendungen darauf hinweisen, dass ich zum Schluss nur die von mir explizit im Beipackzettel benannten Zeitschriften zurückhaben möchte oder Literaturmaterial, das von Anderen während der Rundsendung beigefügt worden ist, aber nichts weiter von dem, was ich zu Anfang in das Paket hineingepackt hatte.

Viele Grüße
Ingo
 
Hobby Am: 05.05.2018 13:16:19 Gelesen: 397# 29 @  
@ Ingo,

Hallo Ingo,

soeben ist das von KlausK angekündigte Paket L01, bei mir angekommen. Werde es über´s Wochenende nachsehen und sofort Bescheid geben, wenn es weiter geht.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Peter
 
Parachana Am: 07.05.2018 10:26:50 Gelesen: 370# 30 @  
@ Cantus [#28]

Hallo Ingo,

die Rundsendung 3 Literatur ist Samstag bei mir angekommen. Bedanke mich für so tolle Sachen und werde wohl in ca. 2 Wochen das Paket weiter schicken.

VG
Uwe
 
Cantus Am: 07.05.2018 19:49:34 Gelesen: 355# 31 @  
@ Hobby [#29]
@ Parachana [30]

Hallo ihr beiden,

lasst euch bitte viel Zeit, denn nur so besteht die Wahrscheinlichkeit, dass ihr möglichst nichts überseht, was euch oder andere euch bekannte Sammler interessieren könnte. Ich verbringe zur Zeit viele Stunden damit, derartige Literatur durchzusehen, um die nächste entsprechende Rundsendung auf die Reise bringen zu können, deshalb kann ich gut einschätzen, wie lange so etwas dauern kann. Ihr könnt auch gerne komplette Hefte entnehmen, denn zum Schluss will ich nur das zurückbekommen, was ich entweder entsprechend markiert oder benannt habe oder das, was von euch oder anderen Rundsendeteilnehmern beigefügt worden ist.

Dabei habe ich die Bitte, dass ihr keine Exemplare der Michel-Rundschau beilegt, die älter als 5 Jahre sind, denn der wesentliche Inhalt dieser Hefte ist inzwischen längst in die Michelkataloge übernommen worden.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 10.05.2018 14:10:31 Gelesen: 312# 32 @  
Die nächste Sendung ist fertig und geht morgen oder Montag als L - 04 - an folgende Personen:

Wesi - KlausK - Hobby - parachana - strolchberlin - Rore - Cantus

Ich habe versucht, die Abfolge so zu gestalten, dass die Sendung nicht gleichzeitig mit anderen Sendungen zusammentrifft, die bereits unterwegs sind.

Viele Grüße
Ingo
 
Parachana Am: 14.05.2018 17:51:49 Gelesen: 265# 33 @  
Hallo Ingo,

habe gerade das Paket L3 zur Post gebracht und ist jetzt in Richtung Stuttgart unterwegs.

Viele Grüße
Uwe
 
Hobby Am: 15.05.2018 16:11:14 Gelesen: 208# 34 @  
Hallo Ingo,
hallo Rolf,

eben habe ich das Paket L01 nach Hermes gebracht, es geht Richtung Kamp Lindfort.

Ich habe einige interessante Zeitschriften gefunden, die ich durchlesen werde, anschließend werde ich sie wieder auf dem Weg geben, bei einer nächsten Sendung, die von Dir als Leihgabe mitgesendeten Zeitschriften sind außerordentlich interessant!

Ich finde diesen Service mit den Zeitschriften eine wirklich tolle Idee, so findet jeder im Laufe der Zeit über sein spezielles Gebiet bestimmt was hoch interessantes, das einem sonst verborgen bleibt.

viele Grüße auch an deine Frau
Peter
 
strolchberlin Am: 17.05.2018 18:51:31 Gelesen: 172# 35 @  
Hallo,

heute kam die Rundsendung Literatur L01 bei mir an. Werde sie durcharbeiten und dann weiter senden.

Klaus
 
Rore Am: 18.05.2018 12:17:27 Gelesen: 153# 36 @  
Hallo Klaus,

Fehler von mir - Taste verwechselt.

Gruß
Rore
 
Rore Am: 19.05.2018 10:20:26 Gelesen: 117# 37 @  
Die von mir vermisste Rundsendung Literatur hat der Zusteller in der Papiertonne abgelegt.
 
Cantus Am: 23.05.2018 20:58:45 Gelesen: 43# 38 @  
Guten Abend allerseits,

voraussichtlich morgen geht die nächste und bisher größte und abwechslungsreichste Literaturrundsedung auf Reisen. Diese Literaturrundsendung L 05 wird folgende Empfänger anlaufen:

Hobby - KlausK - strolchberlin - Wesi - Rore - parachana - Cantus.

Viele Grüße
Ingo
 
strolchberlin Am: 24.05.2018 19:23:00 Gelesen: 6# 39 @  
Hallo,

heute habe ich die Literatursendung L01 zu Hermes gebracht Sendungs-ID: 01143116838361.

Habe mir eine Zeitschrift Französisch rausgenommen und habe drei Hefte reingetan - einmal Großbritannien, Michel Katalog 1966 und Borek Katalog 1966.

Klaus
 

Das Thema hat 39 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

100935 834 24.05.18 19:24strolchberlin
72508 833 20.05.18 10:14Yummy
11357 202 20.05.18 08:09feuer5170
25750 194 23.01.18 10:21Klaus K.
1342 13 23.12.17 04:12Cantus


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.