Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rundsendung 3: Cantus (nur ausländische Belege)
Das Thema hat 32 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
Cantus Am: 25.05.2018 00:51:00 Gelesen: 1163# 8 @  
Ich freue mich, dass wir schon zu sechst sind. Ich will aber noch zwei Wochen warten, denn wir scheinen bereits für einige die Urlaubszeit erreicht zu haben und deshalb hoffe ich, dass sich Einzelne, die zur Zeit abgängig sind, sich hier vielleicht etwas später doch noch melden.

Viele Grüße
Ingo
 
Parachana Am: 25.05.2018 17:21:52 Gelesen: 1149# 9 @  
Hallo Ingo,

würde mich gerne in die Reihe der Interessierten einfügen.

VG
Uwe
 
Cantus Am: 02.06.2018 07:52:26 Gelesen: 1077# 10 @  
Hallo,

ich plane, nächste Woche die erste Sendung mit nur ausländischen Belegen auf die Reise zu schicken. Falls jemand von euch die Absicht hat, innerhalb der nächsten etwa 3 Monate zu verreisen und falls in der Zeit Paketsendungen nicht in Empfang genommen werden können, dann sollte er das bitte nicht hier im Forum mitteilen, wo auch Außenstehende mitlesen können, sondern mir möglichst bald den Zeitraum per Mail mitteilen, damit ich in der Rundsendeliste entsprechende Vermerke anbringen kann. Ich möchte so verhindern, dass Pakete verschwinden, denn wenn der Absender noch schnell vor dem Urlaub ein Paket weiter schickt, der Empfänger aber auch verreist ist, wer nimmt dann das Paket an?

Also bitte beachten.

Viele Grüße
Ingo
 
Michael Mallien Am: 11.07.2018 19:42:06 Gelesen: 954# 11 @  
Hallo zusammen,

in der nächsten Woche bin ich auf Reisen. Wenn die Rundsendung der ausländischen Belege an mich ansteht bitte gerne warten mit dem Versenden.

Viele Grüße
Michael
 
Gerhard Am: 12.07.2018 19:10:57 Gelesen: 937# 12 @  
@ Cantus [#10]

Da wäre ich auch interessiert.

mphG
Gerhard
 
strolchberlin Am: 12.07.2018 19:13:32 Gelesen: 936# 13 @  
Hallo

das wäre auch etwas für mich.

Grüße Klaus
 
Cantus Am: 13.07.2018 15:48:08 Gelesen: 909# 14 @  
Ich bin jetzt so weit, dass ich die Teilnehmerliste und das Begleitschreiben fertig habe, nun brauche ich nur noch Belege zusammenzupacken. Ich denke deshalb, dass die erste Rundsendung mit nur ausländischen Belegen Anfang nächster Woche zur Post gehen kann.

Die erste Teilnehmerliste soll sein:

parachana
Gerhard
strolchberlin
Rore
filunski
Hobby
EdgarR
Michael Mallien
Cantus

Viele Grüße
Ingo
 
Gerhard Am: 15.07.2018 15:29:47 Gelesen: 884# 15 @  
@ Cantus [#14]

Da kommt (Vor-)Freude auf. :-)

Gerhard
 
Cantus Am: 15.07.2018 16:36:36 Gelesen: 881# 16 @  
@ Gerhard [#15]

Hallo Gerhard,

du hast ja auch spannende Sammelgebiete, da macht das Zusammenpacken mehr Spaß, als wenn nur zwei oder drei Länder gesucht werden.

Viele Grüße
Ingo
 
Hobby Am: 28.07.2018 12:44:04 Gelesen: 800# 17 @  
@ Ingo

Grüß Dich und auch Deine Frau!

Wie Du ja weißt, die Rundsendung Nr 10 befindet sich bei mir. Es ist eine wirklich super interessante Kiste, die bestimmt viel Zeit in Anspruch nimmt, echt eine Rarität finde ich! Jetzt bin ich seit gestern Abend schon dabei durch zu sehen. Wenn ich durch bin, sage ich Bescheid.

Erstmal Dankeschön für die wirklich tolle Zusammenstellung!

Viele Grüße und ein schönes Wochenende an Deine Frau und Dir natürlich auch
Peter
 
Hobby Am: 06.08.2018 23:35:20 Gelesen: 736# 18 @  
@ Ingo

Sorry ich habe die richtige Seite zum eintragen irgendwie nicht gefunden.

Es geht um Rundsendung JULI 2017 - die ist heute bei mir eingetroffen!

Das Paket ist richtig VOLL! Bin riesig gespannt und neugierig!

Viele Grüße
Peter
 
Cantus Am: 07.08.2018 22:28:22 Gelesen: 719# 19 @  
@ Hobby [#18]

Hallo Peter,

in jedem Paket ist ein Beipackzettel und da steht ganz oben die Rundsendenummer. Nur das ist wichtig, nicht der Monat, in dem mehrere Pakete gestartet sind. Schreibe bitte die Nummer hierher, damit ich weiß, welche Sendung jetzt bei dir ist.

Viele Grüße
Ingo
 
Hobby Am: 09.08.2018 10:23:16 Gelesen: 679# 20 @  
@ Ingo,

Hallo Ingo,

auf dem Zettel steht folgendes:

Umlaufliste Kiloware, lose Marken und Briefstücke / Stempelfundgrube Juli 2017

Viele Grüße
Peter
 
Cantus Am: 12.08.2018 14:18:32 Gelesen: 631# 21 @  
@ Hobby [#20]

Hallo Peter,

dann handelt es sich um Kiloware, aber nicht um Belege. Macht aber nichts, ich habe es bei mir vermerkt.

Noch einen schönen Sonntag.

Viele Grüße
Ingo
 
Parachana Am: 30.09.2018 19:36:46 Gelesen: 534# 22 @  
@ Cantus [#14]

Lieber Ingo,

da ich immer mal wieder auf diese Seite gehe, fällt mir auf, das scheinbar Niemand über diese Sendung redet. Sollte es so sein, das du die Sendung an mich verschickt hast, wie es im Verlauf steht, ist sie bis heute nicht eingetroffen.

Bitte um Klärung.

MfG
Uwe
 
Cantus Am: 01.10.2018 02:27:45 Gelesen: 528# 23 @  
@ Parachana [#22]

Hallo Uwe,

diese spezielle Art der Rundsendung ist bisher noch nicht gestartet. Das hat drei Gründe. Zum Einen ist mir persönlich diese neue Rundsendung besonders wichtig. Das hat zur Folge, dass ich großen Wert darauf lege, dass alle enthaltenen Belege besonders sorgfältig behandelt werden. Daraus folgt, dass die Belege ausnahmslos alle in Briefalben eingesteckt werden müssen, soweit ihr Format das zulässt. Aber auch alle anderen größeren Formate sollen sorgfältig verpackt und entsprechend behandelt werden. Das Chaos, das in den üblichen Belegerundsendungen anzutreffen ist, soll bei den ausländischen Belegen auf gar keinen Fall anzutreffen sein. Wer nicht bereit ist, sich dieser Auffassung anzuschließen und dann selber auch entsprechend zu handeln, sollte sich bei mir melden, ich streiche ihn dann sofort von der Teilnehmerliste.

Zum Zweiten bin ich bemüht, aus möglichst vielen Regionen der Erde Material beizufügen, das aber dauert, denn ich bin schließlich auch nur ein Sammler und kein Großhändler und muss deshalb sehr genau schauen, von welchem Material ich mich zu trennen bereit bin und was zu theoretischen Tauschzwecken bei mir verbleiben soll. Nachdem ich schon mehrfach auf meine internationalen Sammelgebiete hingewiesen habe, dazu aber bisher außer zu Nebenschauplätzen wie z.B. den Landpoststempeln keine vernünftigen Angebote und insbesondere keine Ganzsachentauschwünsche erhalten habe, stellt sich mir schon die Frage, wie viel ich von meinen eigenen Beständen opfern soll, wenn gleichzeitig zu erwarten ist, dass mich am Ende nichts Vernünftiges für meine eigenen Sammelgebiete erreichen wird. Die ersten beiden Briefalben sind jetzt schon gefüllt, aber mindestens ein weiteres will ich noch zusammenpacken, bevor ich die Sendung losschicke.

Zum Dritten bin ich immer noch nicht in der Lage, mich wieder intensiv mit Belegen zu beschäftigen, da ich immer wieder Krämpfe in der Greifhand bekomme oder mich ganz einfach krankheitsbedingte Müdigkeit übermannt. Alleine schon das Schreiben dieses Textes hat zu stechenden Schmerzen in meiner rechten Hand geführt. Da dauert alles viel, viel länger, und außerdem haben wir Erntezeit, große Mengen an Äpfeln, Birnen, Tomaten, Quitten und allerlei Gemüse und Kräuter wollen geerntet und verarbeitet werden. Das geht vor, denn sonst verdirbt das Erntegut.

Ich melde mich hier wieder zu Wort, wenn die erste Rundsendung versandbereit ist.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 22.10.2018 02:53:52 Gelesen: 396# 24 @  
@ Cantus [#23]

Es ist endlich geschafft, die Sendung ist fertig gepackt, und wenn ich morgen die Postfrau erwische, geht die Sendung zuerst nach Recke. Insgesamt sind viereinhalb prall gefüllte Briefalben und ein Umschlag dinA4 für die größeren Formate enthalten. Der Schwerpunkt der Belege liegt natürlich bei Europa, es sind aber auch Briefe und Karten aus Asien, Afrika, Nord- und Südamerika enthalten. Insgesamt ist es eine bunte Vielfalt aus vielen, vielen Ländern.

Ich habe mich von einer Vielzahl eigener Belege getrennt, die teilweise schon mehr als zwanzig Jahre zu meinem internationalen Briefbestand gehörten, aber wirklich gebraucht habe ich sie nicht. Ich kann nun nicht mehr überall bei den Themen "Belege echt gelaufen" mithalten, dafür aber bleibt nun hoffentlich mehr Zeit für viele andere Sammelgebiete, die schon lange bei mir brach liegen.

Letzte Woche habe ich mich mit den Schweizer Suchard-Karten beschäftigt, dann mit Privatganzsachen vom Deutschen Reich und zuletzt mit den Bildpostkarten Frankreichs aus den 1930er Jahren, Langeweile kommt bei mir also bestimmt nicht auf.

Ich habe lange herumprobiert, um einen passenden Karton für die Rundsendung zu finden und der jetzt genutzte ist eine Art Notlösung; wenn ihr also besseres Verpackungsmaterial habt, könnt ihr gerne umpacken.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 23.10.2018 16:55:50 Gelesen: 365# 25 @  
@ Cantus [#24]

Die Sendung ist unterwegs. Soweit ich das beurteilen kann, ist noch Material für mindestens zwei weitere Rundsendungen da, schwerpunktmäßig natürlich mit Belegen aus Mitteleuropa.

Viele Grüße
Ingo
 
strolchberlin Am: 24.10.2018 17:10:24 Gelesen: 310# 26 @  
Hallo Ingo,

ich wäre gerne mit dabei.

Klaus
 
Cantus Am: 25.10.2018 13:17:37 Gelesen: 292# 27 @  
@ strolchberlin [#26]

Hallo Klaus,

du stehst an dritter Stelle auf der Rundsendeliste, du hattest deinen teilnhmewunsch schon vor längerer Zeit hier geäußert (s.a. Beitrag [#14]).

Viele Grüße
Ingo
 
Parachana Am: 27.10.2018 10:50:17 Gelesen: 269# 28 @  
Hallo Ingo,

die ausländischen Belege waren bei mir und sind jetzt unterwegs zu Gerhard. Es ist ein wunderbares Paket und ich habe mich sehr gefreut.

Viel Spaß allen anderen mit den vielen tollen Belegen.

MfG
Uwe Lücke
 
Cantus Am: 28.10.2018 02:48:23 Gelesen: 258# 29 @  
@ Parachana [#28]

Hallo Uwe,

es freut mich, dass dir der Inhalt gefallen hat. Es hat zwar ziemlich lange gedauert, alles so zusammenzustellen, dass ich selber mit der Vielfalt des Inhalts zufrieden war, aber nun hoffe ich, dass keiner der Rundsendeteilnehmer bereut, sich für diese neue Art der Rundsendung angemeldet zu haben. Ich will die Gelegenheit gleich noch nutzen und mich für deinen Brief bedanken, der kurz vor dem Start der Rundsendung bei mir eintraf. Zwei der enthaltenen Belege habe ich für mich beiseite gelegt, der Rest wird Teil zukünftiger Rundsendungen sein.

Viele Grüße
Ingo
 
Parachana Am: 28.10.2018 13:54:15 Gelesen: 222# 30 @  
@ Cantus [#29]

Hallo Ingo,

genau so hatte ich es mir gedacht. So sollte es sein.

Wünsche allen einen schönen Sonntag
Uwe
 
Gerhard Am: 30.10.2018 17:51:38 Gelesen: 194# 31 @  
@ Cantus [#29]

Hallo Ingo,

das Paket kam gestern bei mir an und hat große Begeisterung bei mir ausgelöst. Es waren wirklich einige interessante Sachen für mich dabei. DANKE an dieser Stelle. Habe auch einige Belege bereits aufgefüllt. Paket geht dann vermutlich zum Freitag zum Strolch nach Berlin; gebe dann noch einmal Bescheid.

MphG
Gerhard
 
Cantus Am: 30.10.2018 18:05:14 Gelesen: 193# 32 @  
@ Gerhard [#31]

Hallo Gerhard,

ich hatte versucht, die Auswahl so vielfältig zu gestalten, dass möglichst jeder etwas findet. Mal schauen, was am Ende wieder bei mir landet.

Viele Grüße
Ingo
 

Das Thema hat 32 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

120699 913 16.11.18 12:14alfons
18633 269 16.11.18 10:36Christoph 1
4736 68 10.11.18 09:44strolchberlin
1282 32 30.10.18 18:05Cantus
1754 13 23.12.17 04:12Cantus


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.