Großtauschtag in D-32120 Hiddenhausen
 
Datum Veranstaltungsort Ansprechpartner
28.01.2024 -
09:00 bis 14:00
D-32120 Hiddenhausen Hans-Joachim Soll
EMail: 05223-8776220 / Hans-Joachim.Soll@web.de
 
Beschreibung
Im Jahr 2 nach dem Ende der Coronamaßnahmen richtet die Briefmarkengilde Wittekind Herford nun zum 12. Male am 28. Januar 2024 in Hiddenhausen den beliebten „Wittekind-Tauschtag“ aus. Dieses Mal hat sich der Veranstalter für ein aktuelles Thema entschieden: "75 Jahre Bundesrepublik Deutschland“ symbolisiert durch das Brandenburger Tor in Berlin, eines der Wahrzeichen unserer Republik.

Es wurde zwischen 1788 und 1791 im Auftrag von Friedrich Wilhelm II. nach Plänen des Baumeisters Carl Gotthard Langhans im frühklassizistischen Stil errichtet und 1793 mit einer vom Bildhauer Johann Gottfried Schadow entworfenen Quadriga - einem Abbild der römischen Siegesgöttin Victoria in einem von vier Pferden gezogenen Streitwagen - vervollständigt. Das Triumphtor sollte zum einen Herr-schermacht demonstrieren aber auch die Hoffnung auf einen lange währenden Frieden ausdrücken.

Die Veranstalter bieten zu dem Thema einen besonderen „Ersttagsstempel-Service“ an: Am Stand der Herforder Briefmarkengilde sind vorbereitete Sonderumschläge zum Thema „1949 – 2024 / 75 Jahre Bundesrepublik Deutschland / 12. Wittekind-Großtauschtag“ erhältlich, die mit der neuen Sonderaus-gabe „Zeitreise Deutschland – Brandenburger Tor“ (Ausgabetag 04.01.2024) frankiert und dann mit dem entsprechenden Ersttagsstempel aus Bonn oder Berlin dem Käufer zugeleitet werden. Echt gelaufene FDC sind nur als Standardbrief im Inlandsverkehr möglich (Preis pro Stück 2,50 €). Käufer sollten mit einer Laufzeit von ca. 3 Wochen nach der Veranstaltung rechnen. Fertige Ersttagsstempel-belege können zum gleichen Preis auch direkt beim Wittekind-Tauschtag erworben werden


Der Wittekind-Tauschtag findet im „Treffpunkt Sundern“ in 32120 Hiddenhausen, Untere Wiesenstraße 55, statt. Das Veranstaltungsgebäude ist über die Autobahnen A2 oder A 30 sowie über die Bundesstraßen B 61 und B 239 verkehrstechnisch gut zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind in der Nähe des Veranstaltungsortes in ausreichender Anzahl vorhanden. Als einer der ersten überregionalen Sammlertreffs nach dem Jahreswechsel hat er längst seinen festen Platz im Terminkalender der Briefmarkenfans aus Nah und Fern gefunden und erfreut sich alljährlich dreistelliger Besucherzahlen.

Für einen preisgünstigen Imbiss ist bei der Veranstaltung ebenfalls gesorgt. Der Eintritt zum Wittekind-Tauschtag ist frei; lediglich für die Reservierung eines kompletten Tauschtisches wird eine Gebühr in Höhe von 10,-- € pro Tisch erhoben. Der Wittekind-Tauschtag ist am 28. Januar 2024 von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet
 
Veranstaltungsort Veranstalter  
Treffpunkt Sundern
Untere Wiesenstraße 55
D-32120 Hiddenhausen
Briefmarkengilde Wittekind Herford
Im Himmelreich 11
D-32120 Hiddenhausen
Internet: https://www.briefmarkengilde-wittekind.de/
 
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.