Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: WÜBA '20, Rang 2 Ausstellung vom 11. bis 13.09.2020 in Würzburg
22028 Am: 21.11.2018 19:29:54 Gelesen: 4909# 1 @  
Der Verein für Briefmarkenkunde von 1880 e.V. richtet vom 11-13.09.2020 eine Briefmarkenausstellung im Rang 2 aus, die WÜBA '20.

Die Ausstellungsbedingungen und Anmeldeinformationen werden gerade vorbereitet und können über die Internetseite des Vereins angefordert werden und diese werden nach Fertigstellung auf die Internetseite hochgeladen oder wenn gewünscht an den Interessierten per Email oder konventionell per Post, philatelistisch frankiert, versandt.

Falls Fragen aufkommen, meine Wenigkeit ist der Ausstellungsleiter.
 
22028 Am: 07.02.2019 20:57:42 Gelesen: 4701# 2 @  
Seit heute sind die Anmeldeformulare und Ausstellungsbedingungen auf der Vereinshomepage verfügbar und können von interessierte Ausstellern heruntergeladen werden.

Die Seiten werden nach und nach noch mit weitergehenden Informationen befüllt.

Bei Rückfragen bitte an mich wenden, ich bin der Ausstellungsleiter dieser Ausstellung und als solcher für die Ausstellerbelange zuständig.

Noch ist es Zeit bis zum Anmeldeschluss am 2.3.2020 und wer möchte kann sein evtl. neues Exponat noch in Rang 3 ausstellen so dass es dann für unsere Ausstellung im Rang 2 qualifiziert ist.

Viel Erfolg
Rainer Fuchs
 
Richard Am: 03.10.2019 09:50:27 Gelesen: 4108# 3 @  
WÜBA 2020 • Terminplan

Montag 02.03.2020 - Anmeldeschluss für die Aussteller

Donnerstag 10.09.2020

13:00 Uhr • Aufbau der Stände für Postverwaltung, Händler u. Arbeitsgemeinschaften
13:00 Uhr • Einlegen der Exponate
16:00 Uhr • konstituierende Sitzung der Jury

Freitag 11.09.2020

10:30 Uhr • Begrüßung der Ehrengäste und Medien
13:00 Uhr • Eröffnung der Ausstellung für das Publikum
13 bis 17 Uhr • Ausstellung geöffnet
? bis ? Uhr • Stamp Camp der Jugend

Samstag 12.09.2020

9 bis 17 Uhr • Infostand des Vereins zur Bewertung von Sammlungen
13 bis 17 Uhr • Ausstellung geöffnet
14:00 Uhr • Ende der Bewertung durch die Jury
19:00 Uhr • Festabend und Siegerehrung
? bis ? Uhr • Stamp Camp der Jugend

Sonntag 13.09.2020

9 bis 14 Uhr • Ausstellung geöffnet
10:00 Uhr • Jurygespräche
14:00 Uhr • Ende der Ausstellung
14:15 Uhr • Abbau der Exponate, Stände und Rahmen
? bis ? Uhr • Stamp Camp der Jugend

Vorbehaltlich notwendiger Änderungen bzw. Ergänzungen.
 
22028 Am: 03.01.2020 09:55:58 Gelesen: 3735# 4 @  
Die Uhr tickt, wer sein Exponat im Rang 2 (nach der alten Regelung) noch anmelden möchte hat noch knapp 2 Monate Zeit.

Anmeldung an mich unter wueba2020@fuchs-online.com bzw per Post.

Anmeldeformulare sind auf der Seite des Vereins hinterlegt.

https://www.wuerzburger-briefmarkenverein.de/
https://www.wuerzburger-briefmarkenverein.de/WueBa_2020/WueBa_2020/WueBa_Aussteller.html
 
22028 Am: 24.01.2020 12:49:32 Gelesen: 3529# 5 @  
Die WÜBA 20 wirft ihre Schatten voraus.

Wie bereits angekündigt findet vom 11-13.09.2020 die Rang 2 Ausstellung WÜBA 20 statt, durchgeführt vom VEREIN FÜR BRIEFMARKENKUNDE WÜRZBURG VON 1880 e.V. im Rahmen der 140-Jahr-Feier des Vereins.

Aus diesem Anlass wurde der nachstehend abgebildete Sonderstempel von der Deutschen Post genehmigt. Er wird von der Sonderpostfiliale der Deutschen Post während der Ausstellung auf Belegen abgeschlagen.



Zusätzlich gibt der VEREIN FÜR BRIEFMARKENKUNDE WÜRZBURG VON 1880 e.V. eine Briefmarke Individuell sowie einen Plusbrief Individuell aus. Der Erstverkauf der Marke und des Plusbriefes findet während des Bayrischen Philatelistentages in Würzburg am 17 Mai 2020 statt. Vorbestellungen werden ab sofort von Helmut Stümmer, Postfach 11 02 22, 97029 Würzburg, Email: helmut.stuemmer@t-online.de gerne entgegen genommen.



Die Planung des Rahmenprogramm für Aussteller, Besucher etc. ist schon weit fortgeschritten; so sind neben dem bereits bekannten Jugendcamp auch Stadtführungen in Würzburg mit Besuch eines typischen Weinlokals wie auch ein Festabend mit Preisverleihung geplant.
Die 9 Händlerstände, die während der Ausstellung ein breites Spektrum an Briefmarken, Briefen und anderen Philatelistischen Schätzen dem Publikum anbieten werden, sind bereits vergeben.
Auch die nachfolgend genannten 8 Arbeitsgemeinschaften werden vor-Ort sein und sich dem Fachpublikum vorstellen und teilweise Versammlungen abhalten.
ArGe AM Post
ArGe Alliierter Kontrollrat 1946/48
ArGe Zoologie
ArGe USA/Canada
ArGe Fiskalphilatelie
ArGe der Sammler deutscher Kolonialpostwertzeichen
ArGe Berliner Ganzsachen-Sammlerverein von 1901 e.V.
ArGe Forschungsgemeinschaft Berlin e.V.

Weitere Details für Aussteller, die teilnehmenden Händler, ARGEn sowie zum Rahmenprogramm finden Sie auch auf der Seite der Ausstellung unter:
https://www.wuerzburger-briefmarkenverein.de/WueBa_2020/WueBa_Index.html

Die Anmeldefrist für Aussteller ist noch nicht vorbei und interessierte Aussteller können ihre für Rang 2 qualifizierten Exponate noch bis zum 01 März 2020 anmelden.
Die Anmeldeunterlagen finden Sie unter:
https://www.wuerzburger-briefmarkenverein.de/WueBa_2020/WueBa_2020/WueBa_Aussteller.html

Auch für Nicht-Philatelisten ist Würzburg immer eine Reise wert. Zum Zeitpunkt der Ausstellung findet unter anderem das Würzburger Stadtfest statt, was jährlich eine große Anzahl an Besuchern anzieht.
 
22028 Am: 24.02.2020 13:50:01 Gelesen: 3234# 6 @  
In der aktuellen Ausgabe 513 (März 2020) der Philatelie ist ein Artikel zum 140. Vereinsjubiläum des VEREIN FÜR BRIEFMARKENKUNDE WÜRZBURG VON 1880 e.V., zu dessen Anlass die WÜBA 2 stattfindet.


 
saeckingen Am: 24.02.2020 18:46:31 Gelesen: 3184# 7 @  
@ 22028 [#6]

Hast Du die neue philatelie schon erhalten?
 
22028 Am: 24.02.2020 21:14:42 Gelesen: 3151# 8 @  
@ saeckingen [#7]

Online seit heute verfügbar.
 
saeckingen Am: 25.02.2020 21:26:44 Gelesen: 3087# 9 @  
Na dann muss ich noch etwas warten. Da soll ein Artikel aus meinem Sammelgebiet enthalten sein. ;-)

Grüße
Harald
 
22028 Am: 01.03.2020 09:29:23 Gelesen: 2963# 10 @  
Heute war der geplante Anmeldeschluss für die Aussteller, welche ihr Exponat bei der WÜBA 20 ausstellen wollten. Wir stellten aber fest, dass die Frist etwas großzügig ausgelegt war, das Ausstellungskomitee hat daher entschieden, den Anmeldeschluss auf den 31.3.2020 zu verschieben, um weiteren Ausstellern sowie Nachzüglern die Möglichkeit zu geben bei der WÜBA 20 Ihr Exponat auszustellen.

Der Flyer Nr. 2 ist derzeit in der Druckerie und wird in einigen Tagen, erstmals bei der Messe in München verteilt.

Bilder des Flyers werde ich dann auch hier einstellen.
 
22028 Am: 08.04.2020 18:15:11 Gelesen: 2608# 11 @  
Also die Planung der Rang 2 Ausstellung in Würzburg vom 11.-13. September läuft planmäßig weiter.

[Redaktionell verschoben aus dem Thema "Corona: Abgesagte Veranstaltungen"]
 
22028 Am: 04.05.2020 17:25:00 Gelesen: 2243# 12 @  
Auf Grund der Ausgangsbeschränkungen konnte der Philatelistische Ausschuss nach wie vor nicht tagen. Ich bitte die Aussteller welche ihre Exponate angemeldet haben daher noch um etwas Geduld.
 
Richard Am: 21.05.2020 09:52:16 Gelesen: 1844# 13 @  
Die WÜBA 2020 wird zur Residenz für alle Jungen Briefmarkenfreunde

(dw/pcp) Der Landesring Bayern lädt mit dem Verein für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e.V. alle Jungen Briefmarkenfreunde zu einem „StampCamp“ vom 11. bis 13. September nach Würzburg ein. Anlass ist die Ausrichtung der WÜBA 2020, einer Wettbewerbsausstellung im Rang 2 mit Jugendklasse.

Die Anreise erfolgt freitags. Direkt nach dem Abendessen beginnt das „Null-Langeweile-Programm“: Es steht eine Stadtführung durch Würzburg auf dem Programm. Samstags erfolgt eine Führung durch Residenz Würzburg sowie durch die Festung Marienberg. Dazwischen bleibt noch genügend Zeit, die Würzburger Innenstadt mit dem zeitgleich stattfindenden Altstadtfest zu erkunden. Abends findet die Phila-Fete mit Bekanntgabe des Juryberichts zur WÜBA 2020 statt. Sonntags geht es dann zur Ausstellung. Hier besteht dann für alle Aussteller die Möglichkeit, an den Jury-Gesprächen teilzunehmen. Anschließend gibt es um 11 Uhr eine kostenlose Spielauktion.

Die Übernachtung erfolgt in der Jugendherberge Würzburg. Der Landesring Bayern erhebt für Übernachtung mit Frühstück sowie das Abendessen am Freitag eine Eigenbeteiligung von nur 60 €. Die Verpflegung während der Phila-Fete erfolgt auf eigene Rechnung.

Die WÜBA 2020 bietet neben ca. 1100 Quadratmeter Ausstellungsfläche auch einen eigenen Jugendbereich, Sonderpostamt mit Sonderstempel, Händlerangebot auch Informationsstände von Philatelistischen Arbeitsgemeinschaften und des ausrichtenden Vereins. Auch bietet der Verein einen Belegverkauf zur Ausstellung an.

Der Landesring Bayern gratuliert dem Verein für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e.V. zum 140. Geburtstag und bedankt sich bei den Organisatoren der Ausstellung für die Unterstützung des StampCamp.

Nähere Informationen zum StampCamp erteilt gerne Markus Vester, Lerchenstrasse 3d, 85635 Höhenkirchen-Siegerstbrunn, Mail: vester@dphj.de, Tel.: 0171/1011923. Bei ihm sind auch Anmeldeunterlagen erhältlich. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2020. Details zur Ausstellung können der Homepage https://www.wuerzburger-briefmarkenverein.de/WueBa_2020 entnommen werden.
 
22028 Am: 19.06.2020 15:37:11 Gelesen: 1432# 14 @  
Der Vorstand des Vereins für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e.V. hat auf seiner gestrigen Vorstandssitzung entschieden die WÜBA 20 schweren Herzens abzusagen. Über einen Ersatztermin wird auf der Jahreshauptversammlung, welche vermutlich im Herbst 2020 stattfindet, entschieden.
 
Frankenjogger Am: 19.06.2020 22:23:52 Gelesen: 1368# 15 @  
Schade!
 
8049home Am: 21.06.2020 10:59:48 Gelesen: 1316# 16 @  
Schade.
 
Lars Boettger Am: 21.06.2020 12:43:34 Gelesen: 1283# 17 @  
@ 22028 [#14]

Hallo Rainer,

das ist wirklich schade! Aber es kommt jetzt nicht überraschend. Wird denn die Anmeldefrist für die Ausstellung verlängert?

Beste Grüße!

Lars
 
22028 Am: 21.06.2020 12:52:17 Gelesen: 1277# 18 @  
@ Lars Boettger [#17]

Hallo Lars,

das kann ich nicht sagen ob die Anmeldefrist verlängert wird oder nicht. Ich bin nicht im Vorstand, als solcher auch gar nicht stimmberechtigt gewesen. Der Vorstand wird nun auf der JHV entscheiden ob, wann und wie es weitergehen soll, dann kommt der ganz normale Formalismus, ich habe meine Vorschläge zur Vorgehensweise dem Vorstand gesandt, ob er die umsetzt, ich weiss es nicht.

Aktuell werden die Absageschreiben an die Aussteller vorbereitet.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.