Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Aktionstag Sondermarke "Nibelungen" am 7. Oktober in Worms
Markus_Holzmann Am: 04.10.2021 05:23:14 Gelesen: 102# 1 @  
Aktionstag Sondermarke "Nibelungen" am 7. Oktober in Worms

Das Bundesministerium der Finanzen gibt im Rahmen der Serie „Sagenhaftes Deutschland“ eine „Nibelungen-Briefmarke“ heraus. Diese Erstausgabe feiert die Nibelungenstadt mit einem Aktionstag: Die 80 Cent-Marke, die den kämpfenden Siegfried mit dem Drachen zeigt, ist mit einem von der Post ausgegebenen Sonderstempel exklusiv im WORMSER erhältlich.



Daneben wird im unteren Theaterfoyer eine Ausstellung zu sehen sein, an der sich die Stadtbibliothek Worms, der Briefmarkensammlerverein Worms e. V., der Worms Verlag und das Nibelungenmuseum beteiligen.

Die Stadtbibliothek zeigt zum Aktionstag aus den über 1000 Bänden ihrer Nibelungenliedsammlung eine kleine Ausstellung mit wertvollen Faksimiles der Donaueschinger Nibelungenliedhandschrift C (aus dem 2. Viertel des 13. Jahrhunderts) und der einzigen erhaltenen – spätmittelalterlichen Bilderhandschrift, des Hundeshagenschen Kodex (um 1440), sowie mit illustrierten Ausgaben des Nibelungenliedes aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Eine besondere Preziose in einem geprägten Ledereinband ist eine englische Prosaübersetzung der schottischen Schriftstellerin Margaret Armour, die 1897 mit Jugendstil-Illustrationen ihres Mannes William Brown MacDougall erschien.

Historische Postkarten ab 1880 zum Thema Nibelungen sind aus der Sammlung von Markus Holzmann vom Briefmarkensammlerverein Worms e. V. zu sehen.

Drei Tusche-Minikunstwerke des Künstlers Ralf Löhr werden vom Nibelungenmuseum präsentiert.



Der Aktionstag zur „Nibelungen-Sondermarke“ findet im WORMSER in der Rathenaustrauße 11 am 7. Oktober 2021 von 10 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Besucherinnen und Besucher des WORMSER Theaters können die Ausstellung im Rahmen ihres Theaterbesuchs für weitere vier Wochen ansehen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Der Briefmarkensammlerverein Worms bietet verschiedene Belege passend dazu an. Nähere Informationen unter [1] oder auf der facebook oder instaseite des Vereins.

[1] http://www.briefmarken-worms.de/Belegprogramm_Nibelungen.pdf
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.