zurück

Verkäufer

Schwaneberger Verlag GmbH
Angebotsdetails

Deutschland Spezial 2018 – Band 1

1849 bis April 1945

Michel-Redaktion

978-3954022328

1216

2018

deutsch

Schwaneberger Verlag GmbH

89.90 Euro

0.00 Euro

-


Deutschland-Spezial 2018 – Band 1

Inhalt:

Altdeutschland, Norddeutscher Bund und Deutsches Reich, Lokalausgaben 1923, Aus-landspostämter, Kolonien und Schiffspost im Ausland, Besetzungsausgaben des Ersten und Zweiten Weltkrieges, Abstimmungsgebiete, Belgische Militärpost im Rheinland, Eu-pen und Malmédy, Danzig, Memel, Böhmen und Mähren, Generalgouvernement, Sude-tenland, Feldpostmarken, Dienstpost, Kriegs- und Propagandafälschungen, Internationale Antwortscheine.


Beschreibung:

- Mit Festeinband, farbigen Lesebändchen und Wasserzeichen-Falttafel
- Bearbeitungsschwerpunkte der Neuausgabe: Ozeanreederei, Lokalausgabe des Memelgebietes, Gedenkblätter des Generalgouvernements, Internationale Antwortscheine und Kriegs- und Propagandafälschungen
- Zahlreiche neue Farbabbildungen bei den Gebieten Deutsches Reich, Besetzung im Ersten Weltkrieg, Belgische Militärpost im Rheinland, Eupen und Malmédy
- Aufnahme zahlreicher neuer Abarten, Plattenfehler und Besonderheiten
- Preisbewegungen im gesamten Band, besonders bei den Lokalausgaben 1923
- Rund 5900 Abbildungen und über 95 500 Preisnotierungen


Im Jahr 1916 erschienen in Deutschland zwei attraktive Wertzeichensätze zu sechs bzw. acht Marken im kombinierten Buch- und Prägedruckverfahren.

Das einheitliche Markenbild zeigt einen Leuchtturm und ein Segelschiff in rauer See und spricht damit auch Sammler maritimer Motive an. Doch typische Briefmarken sind die 14 Wertzeichen nicht. Herausgeber war die Deutsche Versicherungsbank, die die Marken mit Genehmigung des Reichspostamtes für den Versand versicherter Wertbriefe per U-Boot einsetzte. Der Nennwert der Marken umfasste sowohl den Versicherungsbeitrag, als auch das Porto. Den Transport nach Amerika übernahmen die Tauchboote der Deutschen Ozean-Reederei.

Der vorliegende MICHEL-Deutschland-Spezial präsentiert das Sammelgebiet Tauchbootpost 1916/1917 in kompletter Neubearbeitung. Erstmals katalogisiert sind die zu den Wertzeichen gehörenden Wertkarten, Tauchbootbriefe der geplanten dritten Amerikafahrt und diplomatische Kurierpost des Auswärtigen Amtes. Hochauflösende Farbillustrationen aller Ausgaben für den Wertbriefversand, Portotabellen und postgeschichtliche Hintergrundinformationen machen das Sammelgebiet anschaulich. Bunter sind aber auch andere Kapitel des MICHEL-Deutschland-Spezial 2018 geworden, zum Beispiel die Inflationsausgaben, die Besetzungsausgaben im Ersten Weltkrieg und die Ausgaben der Belgischen Militärpost im Rheinland, Eupens und Malmédys. Gesamt wurden etwa 400 Farbabbildungen neu aufgenommen!

Dass die philatelistische Forschung nie stillsteht, beweisen mithin die Sammelgebiete Memel, Generalgouvernement und Kriegs- und Propagandafälschungen. Hier konnten Typenpaare, Zwischenstegpaare und Herzstücke sowie neue Erkenntnisse zu Gedenkblättern eingearbeitet werden. Und natürlich präsentiert die 48. Auflage des MICHEL-Deutschland-Spezial auch wieder eine Fülle neuer Abarten, Plattenfehler und Besonderheiten. Premiere haben auch die Internationalen Antwortscheine, die 2018 erstmals im MICHEL-Spezial für deutsche Briefmarken gelistet sind.

Um auch preislich möglichst aktuell zu sein, wurde wie jedes Jahr eine flächendeckende Marktanalyse durchgeführt – lebhafte Preisbewegungen ergaben sich zum Beispiel in den Sammelgebieten Altdeutschland, Deutsche Kolonien, Schiffspost und Sudetenland. Die Versteigerung einer umfangreichen Sammlung der Lokalausgaben von 1923 hat Neubewertungen dieses bisher extrem stabilen Gebietes mit teils erheblichen Preissprüngen nach oben ermöglicht. Als Krönung konnte eine neue MICHEL-Hauptnummer 1 für eine bisher unbekannte Lokalausgabe aus Rastenberg vergeben werden. Unser herzlicher Dank gilt allen am MICHEL-Deutschland-Spezial mitwirkenden Philatelieexperten und Beratern, aber auch unseren Lesern. Wir wünschen Ihnen allen viel Freude mit Ihrem neuen MICHEL!


Produktinformation:

Produktinformation:

Edition: 48. Aufl., in Farbe
Seiten: 1216
Format: 155 mm x 230 mm, Hardcover
Verlag: Schwaneberger Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: 13. April 2018


Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands für Philaseiten Mitglieder bei Bestellung über Philabuch.de
Bilder zum Angebot


Kaufen ist nur als angemeldetes Philaseiten.de Mitglied möglich.

Sie können Sie hier anmelden. Wenn Sie noch kein Philaseiten.de - Mitglied sind, können Sie sich hier registrieren. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und verpflichtet zu nichts.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.