zurück

Verkäufer

Poststempelgilde e.V.
Angebotsdetails

Band 1902 - Katalog der deutschen Gelegenheitsstempel (Maschinen-Werbestempel der Briefzentren)

Maschinen-Werbestempel der Briefzentren der Bundesrepublik Deutschland (1995–2021), Briefzentrum 01 bis Briefzentrum 99

Lothar Goedicke und Norbert Groß


700+

2022

deutsch

Poststempelgilde e.V.

25.00 Euro

0.00 Euro

-

sofort nach Zahlungseingang

Wer moderne Postgeschichte sammelt, steht häufig vor dem Problem, dass es kaum verfügbare Literatur dazu gibt. Im Jahr 2019 hat die Poststempelgilde den Bochmann-Katalog der Maschinen-Serienstempel der Briefzentren (BZ) der Bundesrepublik Deutschland 1995-2019, der von LOTHAR GOEDICKE verfasst wurde, herausgegeben. Nach verschiedenen mehr oder weniger detaillierten Veröffentlichungen auf Webseiten und Aufzeichnungen einzelner Sammler war dies die erste Zusammenstellung, die den Namen Katalog verdiente. Parallel dazu arbeitete LOTHAR GOEDICKE damals bereits seit geraumer Zeit gemeinsam mit NORBERT GROSS an dem hier zu besprechenden vorliegenden Werk, das auch die ortsbezogenen Werbestempel der Briefzentren umfasst.

Beginnend mit BZ 01 Dresden bis BZ 99 Erfurt wurden zum einen die leider nicht immer stimmigen Veröffentlichungen der Deutschen Post AG ausgewertet und zum anderen, mit sehr viel mehr Arbeit verbunden, viele tausend selbst gesammelte oder von befreundeten Sammlern zur Verfügung gestellte Belege ausgewertet. Weiterhin dienten öffentlich zugängliche Internet-Datenbanken als Datenquellen. Wer die mittlerweile miserable Stempelqualität der Post kennt, die im Zusammenhang mit der oftmals dunklen Farbgebung der Briefmarken ein Entziffern des Stempelabdruckes sehr erschweren kann, weiß, wie viel Arbeit dahintersteckt.

Die Veröffentlichung fällt in eine Zeit des Umbruches bei der Briefbearbeitung und Abstempelung. Die ab Ende 2020 eingeführte blaue Stempelfarbe und die im Jahr 2019 versuchsweise begonnene Erprobung von Tintenstrahlentwertungen, die seit Ende 2021 in der sukzessiven Umstellung aller Briefzentren auf diese Entwertungen
mündet, konnten, dem Herausgabetermin des Kataloges geschuldet, nur ansatzweise erfasst werden. Die Dokumentation des Abschlusses des alten Systems und des Beginns des neuen Systems wird der nächsten Ausgabe vorbehalten sein.

Mit über 700 Seiten Umfang ist es das umfangreichste Werk, das die Poststempelgilde bislang herausgegeben hat. Es wird für Ihr Sammelgebiet bestimmt zu einer Vielzahl neuer Erkenntnisse führen und ein unentbehrlicher Begleiter zur Einordnung ihrer Stempelbelege werden.

Erhältlich ab 1. Aug. 2022 NUR IN ELEKTRONISCHER FORM als PDF DATEI.

Nach Eingang des Kaufpreises übersenden wir Ihnen die Datei zum Katalog. Eine gedruckte Version ist seitens der Poststempelgilde nicht vorgesehen, aber Sie können sich den Katalog oder Teile davon jederzeit selbst ausdrucken.

Verkaufspreis 25,00 EUR, Mitglieder des Bücherrings (Poststempelgilde, Neues Handbuch und Infla Berlin) zahlen 20,00 EUR.

Sie können das Buch mit nur 2 Klicks (unten auf dieser Seite) direkt bei der Poststempelgilde beziehen. Name, Anschrift und e-Mail werden automatisch an diese übermittelt, Sie erhalten umgehend eine Bestellkopie.
Bilder zum Angebot


Kaufen ist nur als angemeldetes Philaseiten.de Mitglied möglich.

Sie können Sie hier anmelden. Wenn Sie noch kein Philaseiten.de - Mitglied sind, können Sie sich hier registrieren. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und verpflichtet zu nichts.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.