zurück

Verkäufer

Rainer Süss
Angebotsdetails

Poststellen in der DDR Stempel, Zettel und Geschichte(n) 1964 bis 1993

Handbuch und Katalog

Süss, Rainer


1893

2022

deutsch

Eigenverlag

55.00 Euro

0.00 Euro

-

7 Tage

1964 wird bei der Deutschen Post in der DDR ein neues Arbeits- und Abrechnungsverfahren für Poststellen eingeführt. Dieses Verfahren beinhaltet auch die Entwicklung eines neuen einheitlich gestalteten Poststellenstempels.

Als zu Beginn des Jahres 1965 in der DDR die neuen Postleitzahlen per Gesetz verbindlich zur Anwendung kommen, haben diese neuen Stempel bereits ihre Feuer(Stempel-)taufe bei den Poststellen hinter sich.

In diesem Werk wird die Entwicklung der Stempel inklusive aller Versuchsstempel, sowie deren fast 30- jährige Einsatzzeit dokumentiert. Jedes Leitpostamt erhält dabei eine eigene Stempeldokumentation, die neben den nummerierten Poststellenstempeln auch die verwendeten Tagesstempel, Zeilenstempel, Nummernstempel, Lotto Stempel, Hinweisstempel und vieles mehr enthalten.

Zum Schluss wird versucht die Ordnungsnummern im Stempel ihrem jeweiligen Ort zuzuordnen. Ein schweres Unterfangen, wenn man bedenkt, dass es an die 10.000 Poststellen gab und somit an die 50000 Stempel existierten.

Berlin im November 2022


Sie können das Handuch / den Katalog mit nur 2 Klicks (unten auf dieser Seite) direkt beim Autor beziehen. Name, Anschrift und e-Mail werden automatisch an ihn übermittelt, Sie erhalten umgehend eine Bestellkopie.
Bilder zum Angebot


Kaufen ist nur als angemeldetes Philaseiten.de Mitglied möglich.

Sie können Sie hier anmelden. Wenn Sie noch kein Philaseiten.de - Mitglied sind, können Sie sich hier registrieren. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und verpflichtet zu nichts.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.