zurück

Verkäufer

Philatelie-Club Montfort
Angebotsdetails

Die Black Penny


Zehenter, Franz


70

2003

deutsch

Philatelie-Club Montfort

12.00 Euro

3.00 Euro

-

7

Von der Vorgeschichte über verschiedene Vorschläge beim Schatzamtswettbewerb wird hier die Geschichte der ersten Marke der Welt nacherzählt. Zudem werden die speziellen Merkmale der 11 Platten nicht nur aufgezeigt, sondern auch anhand von Bildmaterial dargestellt. Ein Ausblick auf die Folgeausgaben rundet dieses Buch ab.

Inhalt:
Vorwort
Die englische Post vor 1840
Der Postreformer Rowland Hill
Briefwaagen im Victoria-Zeitalter
Gebühr zahlt Empfänger - oder auch nicht !
Einführung der einheitlichen Ein-Penny-Gebühr
Vorausbezahlung durch die Postreform von 1839
Der Schatzamtswettbewerb von 1839
Die erste Ganzsache und die erste Marke der Welt
Gleiches Markenbild über 40 Jahre
Frühe Verwendung der Penny Black
Sonntagspost im Mai 1840
Die Entwertung der Penny Black - das „Malteserkreuz"
Entwertung mittels „Handsworth Penny Post"
Der erste Rahmen meines Exponates
Die erste Platte 1a
Die gänzlich reparierte Platte 1b
Der Eckstern der Platte 2
Die Farben der Platte 3
Die gepunktete Platte 4
Die Zustände der Platte 5
Die Führungslinien der Platte 6
Das Einprägen des Markenbildes auf der Platte 7
Reparatur des O-Fleckes bei der Platte 8
Die langlebige Platte 9
Die Reparatur der Platte 10
Die seltene Platte 11
Die eingezogene Dienstmarke der Penny Black
Der zweite Rahmen meines Exponates
Auflagezahlen der Penny Black
Der Autor und die Sammlung


Kaufen ist nur als angemeldetes Philaseiten.de Mitglied möglich.

Sie können Sie hier anmelden. Wenn Sie noch kein Philaseiten.de - Mitglied sind, können Sie sich hier registrieren. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und verpflichtet zu nichts.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.