zurück

Verkäufer

Philatelie-Club Montfort
Angebotsdetails

Rayon Limitrophe - Grenzporto im Österreichisch-Schweizer Grenzverkehr


Rosé, Emil


124

2007

deutsch

Philatelie-Club Montfort

12.00 Euro

3.00 Euro

-

7

In der Postgeschichte wird das Grenzrayon mit den Kürzel "RL" für Rayon Limitrophe (grenznaher Bereich) bezeichnet und Nebenstempel mit den Buchstaben "RL" sind es meistens, die diese Poststücke auch den weniger erfahrenen Sammler kenntlich machen. Der Spezialsammler weiß allerdings, dass diese RL-Stempel nicht immer verwendet wurden und man daher zuweilen nur aus der Kombination von Aufgabeort, Empfängeranschrift und Portosatz feststellen kann, ob ein Grenzrayonbrief vorliegt oder nicht.

Inhalt:
Vorwort
Vorläufer-Verträge
Vertrag Österreichischer Kaiserstaat mit den Cantonen der Schweizer Eidgenossenschaft 1847
Vertrag Österreichischer Kaiserstaat mit der Schweizer Eidgenossenschaft 1849
Kaiserreich bis 1918
Postvertrag Schweiz mit den Staaten des deutsch-österreichischen Postvereins 1852
Währungsumstellung 1.11.1858
Änderung der Verträge 1.9.1868
Weltpostverein-Vertrag 1.7.1875
Währungsumstellung 1.1.1900
Postorte im Grenzbereich
Postvertrag Österreich-Schweiz 12.8.1900
Fahrpost im Grenzverkehr
Erste Republik Österreich
Inflation 1918 - 1925
Schillingwährung 1925 - 1938
Ostmark 1938 - 1945
Zweite Republik Österreich
Grenzkreisverkehr 1951 - 1982
Besondere Grenzporto-Belege
Literatur– und Bildnachweis
Der Autor


Kaufen ist nur als angemeldetes Philaseiten.de Mitglied möglich.

Sie können Sie hier anmelden. Wenn Sie noch kein Philaseiten.de - Mitglied sind, können Sie sich hier registrieren. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und verpflichtet zu nichts.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.