Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Flugzeuge
Das Thema hat 430 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   13   14 15 16 17 18 oder alle Beiträge zeigen
 
merkuria Am: 12.01.2015 14:35:50 Gelesen: 51113# 281 @  
Die zumeist kolonialisierten Afrikanischen Staaten taten es sich in den 20er Jahren noch schwer mit Flugzeugdarstellungen. Hier einige amtliche Premieren von verschiedenen Ländern des afrikanischen Kontinents in der Reihenfolge ihres Erscheinens:



Belgisch Kongo 2.8.1921 (Mi.Nr.42)



Marokko 27.1.1922 (Mi.Nr.42)



Südafrika 25.2.1925 (Mi.Nr.17)



Ägypten 10.3.1926 (Mi.Nr.103)
 
merkuria Am: 12.01.2015 17:55:32 Gelesen: 51096# 282 @  
Bei den Asiatischen Staaten sind in den 20er Jahren nur von China (siehe Beitrag # 275) und Japan Flugzeugdarstellungen bekannt. Hier noch die Ausgabe von Japan vom 6.10.1929 (Mi.Nr.195). Diese Zeichnung diente auch als Vorlage für die Marken in der Blockausgabe 1934 zum 63. Gründungstag der japanischen Post (Mi. Block 1)


 
merkuria Am: 13.01.2015 12:43:01 Gelesen: 50992# 283 @  
Die Europäischen Staaten waren in der Darstellung von Flugzeugen auf ihren Briefmarken in den 20er Jahren noch zurückhaltend. Vielfach behalf man sich für anstehende Flugpostausgaben mit Aufdrucken. Konservative Staaten wie Grossbritannien schafften es gar erst 1963 zu einer Flugzeugabbildung (Helikopter Mi.Nr. 359).

Hier die amtlichen Premieren Europäischer Staaten in der Reihenfolge ihres Erscheinens:



Deutschland 10.1919 (Mi.Nr.112)



Estland 13.3.1920 (Mi.Nr.14)



Polen 29.5.1921 (Mi.Nr.I und II halbamtlich)



Litauen 26.7.1921 (Mi.Nr.107-108)



Lettland 30.7.1921 (Mi.Nr.76A)



Russland 3.11.1922 (Mi.Nr.197)



Portugal 30.3.1923(Mi.Nr.315)



Schweden 16.8.1924 (Mi.Nr.159W)



Norwegen 1.4.1925 (Mi.Nr.109)



Albanien 30.5.1925 (Mi.Nr.132)



Dänemark 17.6.1925 (Mi.Nr.143)



Polen 10.9.1925 (Mi.Nr.232)



Österreich 1.8.1925 (Mi.Nr.471 und 479) Österreich 1.8.1925 (Mi.Nr.471 und 479)



Spanien 15.9.1926 (Mi.Nr.312 und 314)



Griechenland 21.10.1926 (Mi.Nr.300-303, halbamtlich)



Frankreich 15.9.1927 (Mi.Nr.224)



Niederlande 20.8.1928 (Mi.Nr.213-214)



Rumänien 4.9.1928 (Mi.Nr.336)

Mit meinen Beiträgen [#275] bis [#283] sind nun weitgehend alle ersten amtlichen Ausgaben mit Flugzeugabbildungen bis 1929 dokumentiert.
 
filunski Am: 13.01.2015 15:36:24 Gelesen: 50974# 284 @  
@ merkuria [#283]

Hallo merkuria,

besten Dank für diese schöne Übersicht! :-)

Diese will ich auch gar nicht schmälern, gestatte mir aber eine Anmerkung, Du schreibst "Konservative Staaten wie Grossbritannien schafften es gar erst 1963 zu einer Flugzeugabbildung". Dies trifft auf amtliche Briefmarkenausgaben zu, aber Flugzeuge wurden auch schon vorher abgebildet, siehe Beitrag [#240]:

Hier nochmals die beiden Marken (Ausstellungsvignetten - Doppeldecker über der Tower Bridge):



Beste Grüße,
Peter
 
merkuria Am: 13.01.2015 21:38:27 Gelesen: 50922# 285 @  
@ filunski [#284]

Hallo Peter,

besten Dank für den Hinweis. Ich habe vor einigen Wochen auf einer Website sogar einen amtlichen (aber abgelehnten) Entwurf für eine britische Luftpostmarke gesehen. Zeitlich war das so in den 20er Jahren. Leider habe ich mir das nicht kopiert, aber vielleicht stolpere ich wieder mal drüber. Wäre ein interessanter Beitrag in diesem Thread.

Beste Grüsse aus der Schweiz
Jacques
 
merkuria Am: 13.01.2015 21:47:22 Gelesen: 50917# 286 @  


Auf der Suche nach Flugzeugdarstellungen bin ich auf diese Briefmarke aus Frankreich gestossen. Es handelt sich um eine nichtamtliche Ausgabe für das Flugmeeting in Nantes vom 14.-21. August 1910. (ähnlich den Schweizer Flugvorläufern) und konnte nur am Meeting erworben werden. Dazu noch die Verwendung einer solchen Marke auf einer Karte zum Anlass in Nantes.

Wo hat der Graphiker da wohl bei seinem Entwurf hingeschaut?



Die Antwort sehen sie hier: Die legendäre Basler Taube (Schweiz Mi.Nr. Basel 1) galt mit Sicherheit als Vorlage für diese Ausgabe. Hier kann man von einem philatelistischen Plagiat sprechen!
 
filunski Am: 14.01.2015 11:25:20 Gelesen: 50871# 287 @  
Liebe Flugzeug-Freunde,

heute mal eine ganz andere philatelistische Flugzeugdarstellung:



Hier ein Doppeldecker (kein bestimmter Typ) auf einer Marke aus Neuseeland. Die Marke, eine sogenannte CAL (= Customized Advertising Label, entspricht unseren personalisierten Briefmarken) ist ein von der Neuseeländischen Post herausgegebenes frankaturgültiges Postwertzeichen. Verausgabt anlässlich der Briefmarkenmesse BAYPEX 2014 in der Stadt Napier. Napier bezeichnet sich selbst als die "Art Deco Hauptstadt". Nicht zu Unrecht, das malerische Städtchen weist an allen Ecken und Enden Art Deco in vielerlei Form auf, insbesondere in der Architektur.

Das Markendesign ist einem Bild des Art Deco Künstlers Stephen Fuller nachempfunden, Titel "Bi-Plane Flyover - Taradale".

So auch zu sehen auf der dazu passenden Postkarte:



Beste Grüße,
Peter
 
Henry Am: 19.01.2015 13:01:08 Gelesen: 50661# 288 @  
Die DC 3 wurde schon vorgestellt, aber nicht auf dieser schönen US-Ganzsache. Ich habe die ganze Karte abgebildet wegen dem Beschreibungsvermerk links unten. Obwohl ich USA nicht sammle, habe ich den Beleg der Schönheit wegen aus der Krabbelkiste gezogen.

Mit philatelistischem Gruß
Henry


 
wajdz Am: 18.02.2015 00:07:05 Gelesen: 49161# 289 @  
Eine chilenische Marke mit einer grafisch sehr schön umgesetzten "Catalina" auf einer Postkarte aus Argentinien. Leider ist vom Stempel nur das Datum 7. FEB 2014 zu erkennen.



MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 20.02.2015 19:49:22 Gelesen: 49020# 290 @  
Die rumänische Marke MiNr 1863 zeigt ein Kleinflugzeug im Sanitätsdienst. Leider ist der Typ nicht benannt. Vielleicht kann ein Kenner weiterhelfen. Die Zähnung ist übrigens abenteuerlich.



MfG Jürgen -wajdz-
 
filunski Am: 20.02.2015 22:18:13 Gelesen: 49012# 291 @  
@ wajdz [#290]

Hallo Jürgen,

es handelt sich hier um ein Mehrzweckflugzeug aus Rumänischer Produktion, eine I.A.R. 817. I.A.R. steht für Industria Aeronautică Română oder Rumänische Luftfahrtindustrie.

Mehr zu I.A.R. hier: http://en.wikipedia.org/wiki/Industria_Aeronautic%C4%83_Rom%C3%A2n%C4%83

Zum Flugzeug hier (der I.A.R. 818 einer Weiterentwicklung aber der 817 sehr ähnlich): http://www.aviastar.org/air/romania/iar-818.php

Beste Grüße,
Peter
 
Hermes65 Am: 20.02.2015 23:39:10 Gelesen: 48998# 292 @  
Flugzeug-Marken aus Liechtenstein (Mi. 391-394):

Gruß
Manfred


 
wajdz Am: 20.02.2015 23:59:02 Gelesen: 48995# 293 @  
@ filunski [#291]

Hallo Peter,

danke für die schnelle Klärung. Die IAR 817 wurde im hier gezeigten Satz zum Flugrettungsdienst AVIASAN nochmal zum Motiv. Nun vermute ich mal, daß auch der Doppeldecker einem rumänischen Luftfahrterzeugnis zugeordnet werden kann. Das Flugzeug auf der 1 Leu-Marke ist vermutlich eher eine symbolische Flugzeugdarstellung.



MiNr 2662-2665

MfG Jürgen -wajdz-
 
filunski Am: 21.02.2015 00:20:33 Gelesen: 48992# 294 @  
@ wajdz [#293]

Hallo Jürgen,

der Doppeldecker auf der 40 Bani Marke ist schon ein fast legendäres Flugzeug aus sowjetischer Produktion, die Antonow AN-2. Weltweit noch bis heute im Einsatz und noch zu DDR Zeiten auch dort weit verbreitet.

Hier mehr zum Flugzeug: http://www.freunde-der-antonow.de/

Die 1 Leu Marke ist symbolisch für ein älteres zweimotoriges Verkehrsflugzeug (ähnlich DC-3) und die 2,40 Lei zeigt einen symbolischen Doppeldecker aus der Zeit des Rumänischen Luftfahrtpioniers und Fliegeroffiziers Mircea Zorileanu.

Beste Grüße,
Peter
 
Altmerker Am: 24.02.2015 09:04:01 Gelesen: 48868# 295 @  
Hier geht es mal wieder bescheidener zu, was die Größe betrifft: Ein Segelflugzeug im Stempel.



Gruß
Uwe
 
Fips002 Am: 25.02.2015 18:10:07 Gelesen: 48733# 296 @  
Polen Block 87, Ausgabe 5.5.1882, 50. Jahrestag der ersten Teilnahme Polens am Europa-Rundflug für Touristenflugzeuge CHALLENGE.

Linke Marke Sieger 1932, rechte Marke Sieger 1934.



Gruß Dieter
 
Altmerker Am: 01.03.2015 22:00:17 Gelesen: 48343# 297 @  
Ich habe hier schon einmal mit dem Hinweis auf den FED (Flugzeugerkennungsdienst) zu Kalte-Kriegszeiten verunsichert. Ist ja ein friedlicher Reiseflieger. Ich erkenne den Typ nicht mehr, aber vielleicht findet sich ein Profi.

Gruß
Uwe


 
filunski Am: 01.03.2015 23:16:14 Gelesen: 48337# 298 @  
@ Altmerker [#297]

Hallo Uwe,

das ist eine Boeing 727 der Lufthansa. Hier im Original:



Beste Grüße,
Peter
 
Altmerker Am: 02.03.2015 18:12:56 Gelesen: 48277# 299 @  
@ filunski [#298]

Danke, Peter. Ich hatte es mehr mit den IL, TU und ANs.

Gruß
Uwe
 
filunski Am: 02.03.2015 18:42:15 Gelesen: 48267# 300 @  
@ Altmerker [#299]

Hallo Uwe,

ja, die habe ich auch mal alle "gelernt", bei uns hießen die "Cock", "Colt", "Cub", "Candid" usw. Zum Glück sind diese Zeiten vorbei! ;-)

Beste Grüße,
Peter
 
KAYU Am: 06.03.2015 06:13:28 Gelesen: 48060# 301 @  
Hallo,

Sonderstempel für den 10. Jahrestag der Chubu International Airport.



Ordentliche Bildpoststempel zeigt ein Flugzeug über den Flughafen und Keramik-Fabrik.



Gruß,
KAYU
 
wajdz Am: 10.03.2015 23:31:27 Gelesen: 47791# 302 @  
Eine schon etwas ältere Marke, noch aus der großen Zeit des Empire, mit einer DC-7, wie ich vermute.



mfG Jürgen -wajdz-
 
filunski Am: 10.03.2015 23:48:18 Gelesen: 47788# 303 @  
@ wajdz [#302]

Hallo Jürgen,

der Tipp mit der DC-7 ist nicht schlecht, das abgebildete Flugzeug war ein Vorläufer derselben und wurde später aus ihr entwickelt. Hier abgebildet ist eine DC-4 M2 "Argonaut".

Mehr dazu hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Douglas_DC-4

Schöne Grüße,
Peter
 
wajdz Am: 12.03.2015 00:07:25 Gelesen: 47645# 304 @  
@ filunski [#303]

Mangels Katalog konnte ich das Ausgabejahr der Marke nicht feststellen. Dann hätte ich möglicherweise den Flugzeugtyp bestimmen können. Aber Dank Deiner Hilfe weiß ich jetzt Bescheid.

Auf dieser rumänischen Marke Mi 2642 ist eine 35b Zlin Z-226A OK dargestellt, eine tschechische Schulmaschiene



Flieger, grüß mir die Sonne ;-) Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 15.03.2015 20:52:16 Gelesen: 47436# 305 @  
3 Flugepochen treffen hier zusammen.



MfG jürgen -wajdz-
 

Das Thema hat 430 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   13   14 15 16 17 18 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

117849 677 24.05.16 09:13skribent
4611 15 01.05.16 22:36Heinz 7
64648 105 01.04.16 17:01filunski
11788 46 14.03.16 09:51Sachsendreier53
150891 331 06.08.15 19:39heku49