Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kleidung und Wäsche - Rohmaterial, Herstellung, Vertrieb
Das Thema hat 132 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4   5 6 oder alle Beiträge zeigen
 
Heidelberg Collector Am: 19.03.2015 22:27:51 Gelesen: 12694# 58 @  
Und hier noch ein Firmenfreistempler aus Weil am Rhein:



Firma Robt. Schwarzenbach & Co. "Seidenstoff-Webereien", 16.10.1957

Beste Grüße,

Yoska
 
Angelika2603 Am: 22.03.2015 10:31:33 Gelesen: 12653# 59 @  
Guten Morgen,

hier ein schöner Beleg:



einen schönen Sonntag
Gruß
Angelika
 
Cantus Am: 23.03.2015 01:25:38 Gelesen: 12626# 60 @  
Die Firma FAVRIL aus Tournai wirbt mit dieser Karte für erstklassige Herrenoberbekleidung.



Mi. P 306 I - Publibel 1618

Viele Grüße
Ingo
 
wajdz Am: 23.03.2015 18:38:28 Gelesen: 12612# 61 @  
Einen Blick in die Textilherstellung auf dieser belgischen MiNr 813 aus dem Jahr 1948.

MfG Jürgen -wajdz-


 
Angelika2603 Am: 23.03.2015 19:05:30 Gelesen: 12609# 62 @  
Hallo



Gruß
Angelika
 
wajdz Am: 23.03.2015 22:40:34 Gelesen: 12600# 63 @  
Diese Veranstaltung war bestimmt nicht so glamourös wie die Bread & Butter im Flughafen Tempelhof.

MfG Jürgen -wajdz-


 
Cantus Am: 29.03.2015 17:50:44 Gelesen: 12540# 64 @  
Zu einem guten Stoff gehört ein guten Faden.



Belgien, Publibel 854

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 30.03.2015 15:46:33 Gelesen: 12525# 65 @  
Forst in der Lausitz - Stadt der Tuche



Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 20.05.2015 00:58:15 Gelesen: 12022# 66 @  
Werbekarten eignen sich hervorragend, um ein wenig Farbe in eine Motivsammlung zu bringen. Auf dieser belgischen Ganzsachenkarte aus dem Jahr 1948 wird für Jelie's extra weißes Garn geworben.



Mi. P 222A - Publibel 729

Viele Grüße
Ingo
 
Manne Am: 22.05.2015 17:15:45 Gelesen: 11960# 67 @  
Hallo,

ein Stempel vom 29.10.82 mit Werbung, Spinndüsen aus Gröbzig.

Gruß
Manne


 
Cantus Am: 30.06.2015 00:49:09 Gelesen: 11339# 68 @  
Heute zwei Karten aus Belgien, mit denen Werbung für Wolle gemacht wird.



Publibel 731



Publibel 815

Viele Grüße
Ingo
 
JohannesM Am: 01.07.2015 13:08:36 Gelesen: 11296# 69 @  
Dann will ich diese AFS aus dem Reich beisteuern:









Beste Grüße
Eckhard
 
Cantus Am: 22.07.2015 01:06:54 Gelesen: 11064# 70 @  
Hier wird für einen speziellen Anbieter von Herrenbekleidung geworben.



Belgien, Publibel Nr. 829

Viele Grüße
Ingo
 
Pepe Am: 22.07.2015 13:41:48 Gelesen: 11042# 71 @  
Handarbeit unter strenger Aufsicht



Griechenland, 1951 09 20, Mi 586, violettgrau

Heimarbeiterinnen am Webstuhl

Nette Grüße
Pepe
 
wajdz Am: 22.07.2015 20:07:02 Gelesen: 11021# 72 @  
Ungarn, bekannt für seine Formenvielfalt, ob Folklore oder Moderne.



MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 23.07.2015 22:11:29 Gelesen: 10983# 73 @  
Ich bin selbst verzückt, was ich da in meinem Bestand habe, obwohl es ja so gar nicht mein Thema ist.

Freundlich grüßt
Uwe


 
wajdz Am: 29.07.2015 19:14:16 Gelesen: 10899# 74 @  
@ Altmerker [#47]

Ein etwas besserer Stempel, mindesten bis 1980 noch in Gebrauch, abgeschlagen auf MiNr 1820 (20).



Dazu passend ein Erzeugnis dieser Branche, die "Plauener Spitze". Wie so vieles heutzutage durch Billigimporte der Globalplayer gefährdet.

MiNr 1963-1965



MfG Jürgen -wajdz-
 
Altmerker Am: 29.07.2015 19:32:04 Gelesen: 10894# 75 @  
@ wajdz [#74]

Der sieht ja wirklich sehr Philatelisten-freundlich aus. Ist aber ein anderer Unterscheidungsbuchstabe. Liefen die zweistelligen PLZ noch so lange? Interessant.

Gruß
Uwe
 
Cantus Am: 08.08.2015 22:17:49 Gelesen: 10709# 76 @  
Auf diesem Briefumschlag wird mit dem Zuschnitt von Stoffen geworben. Der Brief lief am 22.1.1903 von Berlin nach Visbek.



Viele Grüße
Ingo
 
Sachsendreier53 Am: 12.08.2015 13:30:11 Gelesen: 10632# 77 @  
Für exquisite Kleidung wird auch Pelz und Kunstleder gebraucht:



Ansichtskarte mit Werbestempel aus SCHKEUDITZ vom 26.4.1950 mit Werbespruch: bekannt durch feine Pelzveredlung



AFS aus dem VEB Kombinat Kunstleder und Pelzverarbeitung 7010 Leipzig vom 10.12.1984 (kleine 8 in der Jahreszahl).



Das Kombinat wurde als Nachfolgeeinrichtung der VVB Leder und Kunstleder 1979 gebildet und existierte bis 1990. Leitbetrieb für den Bereich Rauchwaren war der VEB Brühlpelz Leipzig.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Brigitte Am: 13.08.2015 10:52:27 Gelesen: 10587# 78 @  
Tuttlingen (Württ.) macht Werbung für seine weltberühmte Schuhindustrie auf einer Postkarte von Tuttlingen nach Leutkirch vom 30.12.1935.


 
Sachsendreier53 Am: 19.08.2015 10:27:21 Gelesen: 10374# 79 @  
Heute noch in aller Munde: WITT WEIDEN, das Versandhaus von Bekleidungsartikeln.

Hier eine Drucksache mit Postfreistempel WEIDEN vom 12.7.1930





DDR- Paketkarte mit Sonderstempel vom 27.3.1987 aus 2901 WITTENBERGE der Stadt der Nähmaschinen. (Brandenburg)

Der VEB Nähmaschinenwerke Wittenberge war bis zur Treuhandübernahme 1992 bekannt durch seine präzisen Veritas und Naumann - Nähmaschinen.

Info:https://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%A4hmaschinenwerk_Wittenberge

mir Sammlergruß,
Claus
 
wajdz Am: 25.08.2015 00:09:49 Gelesen: 10177# 80 @  
@ Pepe [#71]

Das selbe Moriv in einer der Arbeit gewidmeten Briefmarkenserie vom 10. Okt. 1950 in Italien, die Weberin. Im Spuchband steht -Der Rahmen-, womit sicherlich der Webrahmen gemeint ist.

It MiNr 815



MfG Jürgen -wajdz-
 
Cantus Am: 01.09.2015 20:59:01 Gelesen: 9983# 81 @  
Mit dieser Karte aus Belgien wird Werbung für regendichte Oberbekleidung gemacht.



Publibel Nr. 978

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 07.09.2015 21:36:13 Gelesen: 9798# 82 @  
Waren das noch Zeiten, als es noch normal war, schon beim Sonntagsspaziergang mit Krawatte das Haus zu verlassen oder z.B. mit Anzug und Krawatte zur Schule zu gehen. Die folgende belgische Karte aus dem Jahr 1937 passt gut dazu, wirbt sie doch für eine breites Krawattenangebot.



Publibel Nr. 249

Viele Grüße
Ingo
 

Das Thema hat 132 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4   5 6 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht